Bergunfall

Beiträge zum Thema Bergunfall

Das Rubihorn bei Oberstdorf (Archivbild)
44.564×

Tragisches Unglück
Tödlicher Bergunfall in den Allgäuer Alpen: Bergwanderer (43) stürzt am Rubihorn in den Tod

Am Donnerstagvormittag ist am Rubihorn bei Oberstdorf ein Bergwanderer abgestürzt. Er konnte nur noch tot geborgen werden. Am Mittwoch war der Mann zu einer Wanderung aufgebrochen. Am Donnerstag gegen 10:40 Uhr wurde der er bei der Polizeiinspektion Oberstdorf als vermisst gemeldet. Die Polizei hat großangelegte Vermisstensuche eingeleitet. Die Bergwacht Oberstdorf, die Alpine Einsatzgruppe der Polizei und mehrere Hubschrauber suchten den Bergwanderer. Nach etwa einer Stunde hat ein Hinweis aus...

  • Oberstdorf
  • 07.05.20
Am Montag ist eine Frau (61) am Söllerkopf in Oberstdorf tödlich verunglückt (Symbolbild).
42.403×

schwerer Bergunfall
Frau (61) stürzt am Söllerkopf in Oberstdorf in den Tod

Am Montagnachmittag ist eine 61-jährige Frau am Söllerkopf in Oberstdorf tödlich verunglückt.  Die Frau wanderte mit ihrem Ehemann vom Fellhorn zum Söllereck. Nördlich des Söllerkopfes stiegen beide zunächst an einer mit Drahtseil versicherten Stelle rückwärts ab. Die Frau wollte aus der Hocke aufstehen, hielt sich jedoch beim Aufstehen nicht am Stahlseil fest. Sie stürzte etwa 70 Meter durch steiles und felsdurchsetztes Gelände ab. Neben der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei war die Bergwacht...

  • Oberstdorf
  • 15.10.19
Am Sonntag verunglückte ein 58-Jähriger an der Kanzelwand tödlich (Symbolbild.)
39.468×

Tödlicher Bergunfall
Mann (58) stürzt an der Kanzelwand in Oberstdorf ab

Tödlich verunglückt ist am Sonntag gegen Mittag ein 58-Jähriger an der Kanzelwand bei Oberstdorf. Der Baden-Württemberger war laut derzeitigem Kenntnisstand der Polizei mit einem Bekannten auf dem Zweiländer-Klettersteig Kanzelwand unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte der 58-Jährige etwa 150 Meter in die Tiefe.  Eine Hubschrauberbesatzung der österreichischen Luftrettung fand bei der nachfolgenden Suche die Leiche des Abgestürzten. Sie wurde von einem bayerischen...

  • Oberstdorf
  • 22.09.19
Der Widderstein
48.245×

Gleichgewicht verloren
Tödlicher Alpinunfall in Mittelberg: Frau (44) stürzt am Widderstein ab

Eine Frau aus dem Vorarlberg (44) ist bei einer Bergtour am Großen Widderstein im Kleinwalsertal rund 12 Meter tief abgestürzt. Ihre Verletzungen waren so schwer, dass sie wenig später im Krankenhaus verstorben ist. Die Frau war mit ihrem Ehemann von Hochkrumbach aus über den weiß-blau-weiß markierten Weg auf den 2.533 Meter hohen Gipfel gestiegen. Beim Abstieg, kurz vor dem Ende des Felsmassivs, hat sie das Gleichgewicht verloren und ist abgestürzt. Obwohl sie einen Helm trug, erlitt sie...

  • Oberstdorf
  • 27.08.19
Bei Oberstdorf ist ein 32-jähriger Mann in den Tod gestürzt.
53.568×

Bergunfall
Mann (32) stürzt nach privater Feier bei Oberstdorf in den Tod

Ein 32-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag im Bereich des Oberen Gaisalpsees bei Oberstdorf abgestürzt. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Nach Angaben der Polizei hatte der 32-Jährige mit Freunden in einer Schutzhütte gefeiert. Trotz Warnungen seiner Begleiter stieg der Mann gegen 0:30 Uhr alleine ins Tal ab. Aus noch unbekannten Gründen kam er vom Weg ab und stürzte rund 30 Meter in die Tiefe. Zur Bergung war ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

  • Oberstdorf
  • 16.08.19
Symbolbild.
14.277×

Bergunfall
Mann (75) stürzt an der Höfats bei Oberstdorf ab und verstirbt

Am Freitagnachmittag ist ein 75-jähriger Mann an der Höfats bei Oberstdorf abgestürzt und verstorben. Der bergerfahrene Oberallgäuer war mit einem Begleiter auf der Höfats unterwegs. Beim Abstieg vom Gipfel stürzte der Mann aus unbekannten Gründen ab und fiel etwa 80 Meter in die Tiefe.  Die alarmierte Bergwacht Oberstdorf und ein Notarzt, die mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 zum Unfallort gebracht wurden, konnten nur noch den Tod des 75-Jährigen feststellen. Der Verstorbene wurde vom...

  • Oberstdorf
  • 09.08.19
Der Gipfel des Hahnenköpfle (Archivbild)
56.998×

Tragisch
Bergunfall am Hahnenköpfle bei Oberstdorf: Skitour endet tödlich

Ein Skitourengeher (62) aus dem südlichen Oberallgäu ist bei einer Bergtour am Hahnenköpfle bei Oberstdorf tödlich verunglückt. Er war vom Hahnenköpfle Richtung Löwental im Bereich des Gottesackers über freiem Gelände unterwegs. Hier muss er abgestürzt und ca. 10 Meter tief in eine Geländemulde gefallen sein. Die Verletzungen, die er sich dabei zuzog, waren tödlich. Seit Freitagnachmittag wurde der Skitourengeher im deutsch-österreichischen Grenzgebiet vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit...

  • Oberstdorf
  • 21.04.19
Symbolbild
21.302×

Unfall
Wanderer (30) stürzt bei Oberstdorf und wird tödlich verletzt

Ein 30- jähriger Wanderer ist am Dienstag auf dem Weg zwischen der Enzian- und der Rappenseehütte gestürzt und tödlich verunglückt. Andere Wanderer hatten einen herrenlosen Rucksack an einem Wegkreuz entdeckt und die Polizei informiert. Mit einem Hubschrauber wurde der Verunglückte geborgen. Laut ersten Informationen der Polizei wird eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen.

  • Oberstdorf
  • 23.08.18
6.187×

Tragisch
Tödlicher Bergunfall in Oberjoch: Kletterer (32) aus Baden-Württemberg abgestürzt

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Salewa-Klettersteig am Oberjoch ein tödlicher Bergunfall. Ein 32-jähriger Mann aus Baden-Württemberg war mit seinem Bruder dort beim Klettern, stolperte in Abschnitt III des Klettersteigs und stürzte ca. 70 Meter über steiles Felsgelände ab. Hierbei zog sich der 32-Jährige tödliche Kopfverletzungen zu. Weitere Ermittlungen folgen. Im Einsatz waren die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, die Polizei Sonthofen und die Bergwacht Bad Hindelang. Der Tote...

  • Oberstdorf
  • 16.06.18
2.749×

100 Meter tief
Tödlicher Bergunfall bei Oberstdorf: Frau (51) stürzt am Mindelheimer Klettersteig ab

Am Montagmittag ist eine 51-jährige Frau aus dem Landkreis Neumakrt am Mindelheimer Klettersteig tödlich verunglückt. Die erfahrene Bergsteigerin war mit ihrem 46-jährigen Ehemann in der Nähe des zweiten Schafalpenkopfes unterwegs, als sie stürzte. Der Bereich war nicht gesichert. Die Frau stürzte 100 Meter in die Tiefe und zog sich tödliche Verletzungen zu. Der 46-Jährige, der vorausging, blieb unverletzt. Beamte der Alpinen Einsatzgruppe des des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bargen die...

  • Oberstdorf
  • 09.08.16
207×

Unfall
Vermisste 58-Jährige tot in den Bergen bei Oberstdorf geborgen

Heute wurde in einer Steilrinne in der Nähe der Hieren-Alpe eine seit Freitag, 16.08.2013, vermisste 58-jährigen Frau leblos geborgen. Am Montag, 19.08.2013 wurde der Bergwacht Oberstdorf bekannt, dass seit Freitag eine 58-Jährige aus Oberstdorf vermisst werde. Die Frau hatte sich bei einem Alpwirt nach einem Pfad zur Hierenalpe erkundigt. Bei dem Pfad handelte es sich um einen früheren Jägersteig. Der Wirt riet davon ab, das Gelände zu Begehen, da der Weg doch sehr steil und teilweise...

  • Oberstdorf
  • 21.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ