Alles zum Thema Bergsteigen

Beiträge zum Thema Bergsteigen

Rundschau
Joachim Wechner auf 5 300 Metern bei der Hans Meyer Cave um 2 Uhr in der Nacht. Bereits dort lag bis zu ein Meter Neuschnee.

Bergsport
Ostallgäuer Joachim Wechner (53) muss Speedbesteigung des Kilimandscharo abbrechen

Am Ende fiel die Entscheidung zugunsten der Sicherheit. „Als Bergführer weiß ich, dass es wichtig ist auch mal umzudrehen, um zu überleben“, sagt Joachim Wechner. Auf 5.745 Höhenmetern und bei starkem Schneefall brach der Bergsteiger seine Speed-Besteigung des Kilimandscharo ab. „Der Berg hat sich gesträubt“, sagt Wechner. Zufrieden ist er trotzdem. Der 53-Jährige aus Hopfen am See (Ostallgäu) hatte sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Er wollte den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.04.18
  • 1276× gelesen
Anzeige
Polizei

Unfall
Bergsteiger (77) am Hohen Ifen verletzt

Am Sonntagnachmittag wanderte ein 77-Jähriger im Gemeindegebiet Hirschegg, im Bereich Hoher Ifen. Beim Bergabgehen rutschte der Mann auf dem schlammigen Untergrund aus und stürzte mehrere Meter ab. Dabei überschlug er sich zehn bis zwölf Mal und erlitt dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades. Zur Zeit des Unfalls herrschte Schneefall und Nebel, der Mann war mit Bergausrüstung ausgestattet.

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.10.16
  • 19× gelesen
Reportage
4 Bilder

all-in.de Podcast
Wandertipps in den Allgäuer Alpen mit Michael Munkler

Wandern im Allgäu - ein Traum! Vor allem, wenn man die besten Routen kennt und sich richtig vorbereitet. Michael Munkler, Redakteur der Allgäuer Zeitung und Alpin-Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung, verrät seine persönlichen Lieblingsrouten. Daneben sprechen wir auch über die richtige Ausrüstung (Schuhwerk, Stöcke: ja oder nein?), über den richtigen Umgang mit dem Wetter in den Allgäuer Alpen und darüber, warum es manchmal sinnvoll ist, umzukehren. Wir beschreiben im Podcast vier Touren...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.06.16
  • 37× gelesen
Rundschau

Saisonende
In den Allgäuer Bergen schließen die ersten Alpenvereinshütten

Freitag und Samstag herrscht in den Allgäuer Alpen bestes Bergwetter. Der lästige Ostwind flaut ab und bei leichtem Föhn werde es spürbar wärmer, sagt der Oberstdorfer Alpinberater Moritz Zobel. Laut wetter-allgäu.de wird es voraussichtlich am Sonntag zeitweise regnen. Nordseiten oft nass In hohen Lagen wie beispielsweise am Allgäuer Hauptkamm müssen Bergwanderer mit Schneeresten und stellenweise mit Vereisungen rechnen, sagt Zobel. Insgesamt herrschten in den Bergen herbstliche Verhältnisse:...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.10.15
  • 0× gelesen
Polizei

Suchaktion
Tödlicher Unfall: Wanderer (81) stürzt an der Hochgehrenspitze 150 Meter in die Tiefe

Ein 81-jähriger, aus dem Landkreis Günzburg stammender Mann wurde am Donnerstagvormittag in den österreichischen Alpten tot geborgen. Der Mann beabsichtigte am 30.09.2015, von der Kanzelwand in Richtung Fiderepasshütte zu wandern. Der Wanderer verließ sein Hotel in Mittelberg gegen 9 Uhr. Als er bis 19.40 Uhr nicht ins Hotel zurückkehrte, wurde die Polizei in Kleinwalsertal verständigt. Die Bergrettungen Mittelberg und Riezlern sowie die Alpine Einsatzgruppe der Vorarlberger Polizei starteten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.10.15
  • 1× gelesen
Lokales

Unfall
Hubschraubereinsatz nicht möglich: Wandergruppe muss nach Felssturz im Kleinwalsertal mit vier Verletzten absteigen

Wanderer sind im Kleinwalsertal bei einem Felssturz verletzt worden. Die zehnköpfige Gruppe einer Bergschule aus dem Tal stieg am Montag unter Leitung einer Wanderführerin von der Fiderepasshütte Richtung Fiderescharte auf und wollte über den 'Krumbacher Höhenweg' zur Mindelheimer Hütte wandern. Unmittelbar vor der sogenannten 'Fiderescharte' löste sich rund 150 Meter über der Gruppe ein Felssturz und ging als Steinlawine ab. Drei Teilnehmer und die Wanderführerin wurden laut Polizei von den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.09.15
  • 32× gelesen
Rundschau

Noppenspitze
Vor 125 Jahren betrat Anton Spiehler den letzten bis dahin unbestiegenen Hauptgipfel der Allgäuer Alpen

Was wären die Allgäuer Berge ohne eine touristische Erschließung, ohne die Menschen, die sich aufgemacht haben, die Gipfel zu besteigen, Grate und Wände zu erklettern, Hütten zu bauen und Wege anzulegen? Wir dürfen den Pionieren durchaus dankbar sein, die mit ihrer ganzen Leidenschaft für uns die Berggebiete entdeckt und erschlossen haben. Die Noppenspitze war damals der letzte noch unbestiegene Hauptgipfel der Allgäuer Alpen. Mit Johann Schiffer machte sich Anton Spiehler im August 1890 auf,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.08.15
  • 6× gelesen
Kultur

Ausstellung
Frauenmuseum Hittisau zeigt Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpin-Geschichte

Künstlerinnen, Fotografinnen und Wissenschaftlerinnen werfen weiblichen Blick auf die Berge Sie war lange Zeit das einzige weibliche Mitglied im britischen Alpinclub: Miss Tschingel. Das Besondere dabei: Miss Tschingel ist ein Hund. Ihrer Halterin, der Bergsteigerin Margaret Claudia Brevoort, blieb diese Ehre verwehrt. Dies ist nur eine Geschichte, die derzeit im Frauenmuseum Hittisau im Rahmen der Ausstellung 'Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpin-Geschichte' erzählt wird. Doch sie zeigt, wie...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.08.15
  • 3× gelesen
Rundschau

Gewitter
Blitzschlag im Tannheimer Tal trifft vier Bergsteiger

Bei einer Besteigung der Roten Flüh im Tannheimer Tal (Tirol) sind gestern Vormittag vier deutsche Bergsteiger im Alter von 40 bis 54 Jahren von einem Blitz getroffen worden. Alle wurden zu Boden geschleudert und verletzt. Einer stürzte zehn Meter ab, ein anderer wurde von einem Stein am Kopf getroffen. Die vier Verletzten wurden mit Hubschraubern in Kliniken geflogen. Das Gewitter war völlig überraschend aufgezogen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Wochenendausgabe unserer Zeitung vom...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.07.15
  • 14× gelesen
Rundschau

Sommeraktion der Allgäuer Zeitung
In den Allgäuer Bergen wandern und tolle Preise gewinnen

Heute startet die diesjährige Outdoor-Sommeraktion. Es ist übrigens die zehnte der Allgäuer Zeitung. Und wieder ist die Westallgäuer Meckatzer Brauerei Partner. Zur Auswahl stehen heuer zwölf Bergwander-Touren unterschiedlicher Schwierigkeit. Das Besondere: Alle können mit einer Bergbahnfahrt kombiniert werden. Zwölf Allgäuer Seilbahnen als weitere Partner der Aktion 'Auf die Berge – erleben, wandern und gewinnen' bieten den Lesern unserer Zeitung vergünstigte Tickets an. Mehr über die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.06.15
  • 20× gelesen
Rundschau

Bergsteigen
Nach dem tödlichen Bergsturz: nur wenige Wanderer auf der Vilser Alm

Donnerstagvormittag auf der Vilser Alm in den Tannheimer Bergen: Gerade einmal vier Wanderer sitzen an den Tischen im Freien und lassen sich bewirten. Normalerweise wären an einem solchen Feiertag bei bestem Bergwetter 50 oder mehr Gäste auf der Terrrasse. Das Tagesgeschäft bleibt aus genauso wie die Wanderer, die übernachten. Seit dem Bergsturz vom vergangenen Samstag, bei dem ein 67-jähriger Bergwanderer aus dem oberbayerischen Peiting auf dem Zugangsweg zur Alm , ist der Zugangweg von Vils...

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.06.15
  • 45× gelesen
Sport

Extrem-Bergsteigen
Dominik Müller aus Riezlern ist als Expeditionsleiter auf dem Weg zum Mount Everest

Der Mount Everest - mit seinen 8848 Metern der höchste Berg der Welt. Und aktuell ist das 'Dach der Welt' das Ziel von Dominik Müller aus Riezlern. Als Expeditionsleiter will er ein Dutzend Extrem-Bergsteiger aus aller Welt auf den Gipfel führen. Die Route geht über die tibetische Nordseite, angesetzt auf einen Zeitraum von 62 bis 64 Tage. Dominik Müller organisiert schon seit Jahren auf der ganzen Welt Expeditionen, Trekkingtouren und Alpinprogramme. Zum Mount Everest ist Müller das erste...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.04.15
  • 21× gelesen
Rundschau

Alpinismus
Allgäuer Expedition um Luis Stitzinger aus Halblech hat Siebentausender in China erstbestiegen

Dem aus dem Ostallgäuer Halblech stammenden Expeditionsbergsteiger und Bergführer Luis Stitzinger ist erneut ein Erfolg an einem hohen Berg gelungen. Zusammen mit einer Gruppe des Veranstalters Amical alpin gelang ihm die Erstbesteigung des 7.129 Meter hohen Kokodak Dome im chinesischen Kuen-Lun-Gebirge. Der 45-Jährige Stitzinger war Expeditionsleiter. Alle 13 Teilnehmer hätten den Gipfel in der westlichen Provinz Singkiang erreicht, berichtet Petra Mayr von Amical alpin: 'Die hatten großes...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.08.14
  • 1× gelesen
Rundschau

Höllloch
Was Menschen in die Tiefe treibt - Höhlenforschung im Ifengebiet

Faszination Unterwelt Höhlenforschen sei wohl eines der letzten wirklichen Abenteuer, sagt der mit vielen internationalen Preisen gekrönte Berg- und Dokumentationsfilmer Gerhard Baur aus dem Oberallgäuer Sulzberg. So zog es den Extrembergsteiger, der sogar an Achttausendern schon Filme gemacht hat, bereits Ende der 70er Jahre in die Tiefen des Hölllochs im Ifengebiet in den Oberallgäuer Bergen. Zusammen mit seinem gleichalten Forscherkollegen Manfred Bodem aus Immenstadt und anderen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.06.14
  • 1× gelesen
Lokales

Aktion
Auf die Hütten Bergwandern und gewinnen

Die beliebte Sommeraktion der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatausgaben sowie Meckatzer Löwenbräu führt in diesem Jahr auf sechs Hütten des Deutschen Alpenvereins (DAV) in den Allgäuer Alpen. Unter dem Motto 'Auf die Hütten… bergwandern und gewinnen' laden wir Sie zum Wandern und Bergsteigen ein. Flyer Auf die Hütten Auch in diesem Jahr haben wir unterschiedliche Routen für jedermann zusammengestellt. Unsere Sommeraktion bietet einfachere Wege für Familien und Kinder, aber auch...

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.06.14
  • 6× gelesen
Lokales

Kirche
Unter freiem Himmel

Bergmessen-Terminkalender neu aufgelegt Wann und wo katholische Bergmessen und ökumenische Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden, darüber informiert die Außenstelle Kempten des Bischöflichen Seelsorgeamtes in einem eigens aufgelegten Terminkalender. Spaziergänger, Wanderer, Bergsteiger oder Radler finden darin mehr als 260 Ziele ab sofort bis in den Februar des kommenden Jahres hinein. Veranstalter sind vorwiegend die Pfarreien aber auch Vereine und Verbände und wie etwa die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.06.14
  • 0× gelesen
Rundschau

Bergsteigen
Skibergsteigen umweltfreundlich: Eine Lösung für die Kuhgehrenspitze im Kleinwalsertal

Kompromisse gesucht und gefunden Sie war gar nicht auf der ursprünglichen Liste und ist nun doch Teil des Projektes Skibergsteigen umweltfreundlich im Oberallgäu-Kleinwalstertal, die Kuhgehrenspitze. Sie ist aber ein durchaus beliebtes Ziel für Skitourengänger und neuerdings auch vermehrt für Schneeschuhgeher. Und beide Gruppen werden bekanntlich immer größer. Somit ist es nicht verwunderlich, dass vermehrt Probleme und Beschwerden auftraten und die Konflikte mit dem Naturschutz zunahmen....

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.02.14
  • 19× gelesen
Lokales

Bergrettung
Verirrte Wanderin im Bereich Gerachsattels bei Riezlern gefunden

Die Bergrettungen Schoppernau und Riezlern konnten am Donnerstag eine verirrte Wanderin im Bereich des 'Gerachsattels' finden und ins Tal begleiten. Die 50-jährige Urlauberin verlor bei starkem Nebel und Schneefall die Orientierung und setzte per Handy einen Notruf ab. 20 Bergretter waren an der Suche beteiligt und haben die Frau nach zweistündiger Suche gefunden.

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.10.13
  • 1× gelesen
Lokales

Ausgezeichnete Wanderung

Deutsche Krebsgesellschaft würdigt Projekt des Memminger Klinikums Mit fünf an Brustkrebs erkrankten Frauen hat Fachkrankenschwester Petra Schäfer vom Klinikum Memmingen Berggipfel überwunden. Sie erlebte, wie die Frauen verloren geglaubte Kräfte aktivierten und wieder Selbstbewusstsein tankten. Für ihr Engagement hat die Deutsche Krebsgesellschaft sie jetzt mit dem Pia-Bauer-Preis geehrt. Vier Tage Unwegsames, Unerwartetes, Unberechenbares: Ein Bergmarsch durch die Allgäuer Alpen wurde für...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.10.13
  • 0× gelesen
Lokales

Unglück
25-jährige Oberallgäuerin stirbt nach Unfall in den Tiroler Alpen

Ein tragischer Unfall in den Tiroler Alpen hat einer 25-jährige Oberallgäuerin am Wochenende das Leben gekostet. Bei einer Klettertour zum knapp 3.000 Meter hohen Verpeiljoch stürzte sie beim Abstieg ab, nachdem sie sich an einer Felsplatte festgehalten hatte, die abbrach. Sie stürzte daraufhin vor den Augen ihres Lebensgefährten 200 Meter in die Tiefe. Ein Notarzt konnte laut Tiroler Polizei nur noch den Tod der Frau feststellen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.09.13
  • 14× gelesen
Lokales

Expedition
DAV-Jugendmannschaft aus Kaufbeuren wagt sich zum 6.825 Meter hohen Pik Chorku

Keine Sherpas, kein Bergführer, keine Köche und schon gar keine Unterstützung durch Helikopter: Wenn 'Die jungen Wilden' - wie sie sich selbst betiteln - der DAV-Sektion Kaufbeuren-Gablonz sich ab Montag aufmachen, den 6.285 Meter hohen Pik Chorku zu erklimmen, dann hilft ihnen nur die eigene Muskelkraft, ihr bisher schon erlerntes alpines Können und vor allem die Dynamik einer gut funktionierenden Gruppe. 'Das soll Bergsteigen werden wie bei uns in den Alpen', sagt Ben Miroux (25), der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.08.13
  • 46× gelesen
Lokales

Kempten
Schneeschuhwandern und Skibergsteigen in den Alpen im Einklang mit der Natur

Das Projekt 'Skibergsteigen umweltfreundlich' vom Deutschen Alpenverein (DAV) ist jetzt einen Schritt weiter gekommen. Nach vielen Exkursionen haben sich DAV, Bergführer, Naturschützer und Jagdvertreter auf Konzepte für rund 70 Gebiete im Ober- und Ostallgäu geeinigt. Vor Ort würden jetzt Hinweisschilder und Informationstafeln aufgestellt, um die Schneeschuhgeher und Skibergsteiger etwas zu lenken. Außerdem sollen so Wald und Wild geschützt werden.

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.01.12
  • 1× gelesen
Rundschau

Vortrag
Christian Rottenegger ist süchtig nach Extremen

Christian Rottenegger radelt erst 9000 Kilometer und macht sich dann auf den Weg zum Gipfel eines 8000 Meter hohen Berges – Im Allgäu entdeckte er als Jugendlicher die Liebe zur Natur – Ultratour-Show in Oy Diese Tour aus dem Jahre 2007 wird der Bobinger Christian Rottenegger nie aus seinem Gedächtnis streichen können, und wenn er im Gespräch mit unserer Zeitung von den Tagen Mitte Juli vor vier Jahren erzählt, dann läuft es ihm auch heute noch kalt über den Rücken. Rottenegger ist...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.12.11
  • 12× gelesen
  • 1
  • 2
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018