Bergmesse

Beiträge zum Thema Bergmesse

985× 4 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Jubiläum: 30 Jahre Jodlermusik Oberstdorf

Werte Leserinnen und Leser, Freunde ursprünglicher Volksmusik. Seit über 30 Jahren verfügt die Jodlergruppe Oberstdorf über eine eigene Musik-Bestzung mit 2 Harmonien, Gitarre und Bassgeige. Anlässlich des 30jährigen Jubiläums feiern wir  ein - verspätetes - fest: WANN: Sonntag, 14. Juli 2019 WO: Sölleralpe Oberstdorf Unser Jubiläumsfest beginnt um 10:00 Uhr mit einer Bergmesse, anschließend spielen und singen ausser uns, der Johlarmuseg, viele weitere Gruppen, u.a. dr Obrschdoarfar...

  • Oberstdorf
  • 05.07.19
46×

Jägerdenkmal
Hunderte Menschen gedenken am Grüntentag der Opfer von Krieg und Gewalt

Rund 800 Menschen - darunter viele aktive Soldaten aus dem Allgäu - besuchten anlässlich des 66. Grüntentages die Bergmesse am Jägerdenkmal. Auch in Sonthofen fanden gut besuchte Gedenkfeiern auf dem Friedhof und in der Pfarrkirche statt. Oberstleutnant Holger Müller, Vorsitzender der Truppen- und Gebirgsjägerkameradschaft Grünten, sagte, dass das Gedenken allen Opfern von Krieg und Gewalt gelte, vor allem den Toten der Gebirgstruppen aller Nationen. Er freute sich über den Besuch von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.14
89×

Kirche
Unter freiem Himmel

Bergmessen-Terminkalender neu aufgelegt Wann und wo katholische Bergmessen und ökumenische Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden, darüber informiert die Außenstelle Kempten des Bischöflichen Seelsorgeamtes in einem eigens aufgelegten Terminkalender. Spaziergänger, Wanderer, Bergsteiger oder Radler finden darin mehr als 260 Ziele ab sofort bis in den Februar des kommenden Jahres hinein. Veranstalter sind vorwiegend die Pfarreien aber auch Vereine und Verbände und wie etwa die...

  • Kempten
  • 04.06.14
135×

Säuling
Erste Bergmesse seit 60 Jahren: Gottesdienst am Samstag auf dem Säuling

1949 wurde das Kreuz geweiht Bergmessen gibt es immer wieder. Doch der Gottesdienst am kommenden Samstag sucht seinesgleichen: Auf der Gemswiese unterhalb des Säulinggipfels wird der Füssener Stadtpfarrer Frank Deuring die Heilige Messe halten, begleitet von Bläsern und Alphornspielern. Zuletzt war auf dem Säuling vor 63 Jahren (am 26. September 1949) eine Bergmesse gehalten worden, an der Hunderte Gläubige teilnahmen. Damals herrschte herrliches Bergwetter, wie Bilder aus dem Archiv des...

  • Füssen
  • 14.09.12
23×

Kirche
Bei Bergmesse Präses Geiselberger gedacht

Kolpingsfamilie Obergünzburg hatte anlässlich ihres Jubiläums eingeladen Bei herrlich sonnigem Wetter zog es zwischen fünfzig und sechzig Bergfreunde auf den Thaneller (Reutte), um mit einer Bergmesse des ehemaligen Diözesanpräses Rudolf Geiselberger zu gedenken. Die Kolpingsfamilie Obergünzburg hatte anlässlich ihres 125- jährigen Bestehens die Bergmesse unter dem Motto 'Wege' gestaltet. In seiner Einleitung blickte der Vorsitzende Thomas Jäckle auf den Lebensweg des Kolpingpräses zurück. Vor...

  • Obergünzburg
  • 13.09.12
68×

Bergmesse
Kaiserwetter bei der Bergmesse in der Bleckenau

Nachdem es in den vergangenen zwei Jahren geregnet hatte, fand die Bergmesse heuer bei Kaiserwetter in der Bleckenau statt. Die Berge, der Wald und die Wiesen zeigten sich in winterlichem Gewand und es war kalt unter einem strahlend blauen Himmel. Bereits zum 38. Mal feierte der Alpenverein Buchloe/Bad Wörishofen seine traditionelle Bergmesse zur Eröffnung des Bergsommers. Das schöne Wetter lockte etwa 350 Bergsteiger und Freunde des Alpenvereins zur Fritz-Putz-Hütte auf der Bleckenau....

  • Buchloe
  • 21.05.12

Breitensport
Bezirksbergmesse des Landessportverbands

Der Bayerische Landessportverband (BLSV) feiert mit dem VfL Buchloe und der Kolpingfamilie Buchloe eine Bergmesse für alle schwäbischen Sportkreise. Den Gottesdienst am Sonntag, 18. September, ab 11.30 Uhr an der Buchloer Hütte in Bolsterlang zelebriert Pfarrer Richard Dick aus Mattsies. Die musikalische Gestaltung obliegt der Musikkapelle Mattsies und den Immenstädter Alphornbläsern. Die Hütte ist von der Mittelstation der Hörnerbahn in etwa zehn Gehminuten zu erreichen. Ein weiterer Weg führt...

  • Buchloe
  • 12.09.11
29×

Bergmesse Nachbericht
Bergmesse und Dienstjubiläen beim Kaufbeurer Haus

Als Vierter im Bunde wurde auch Hias Attenberger (Türkheim) bedacht, der in diesem Sommer seine 40. Saison auf der Hütte vollendet. Rund 45 Bergfreunde aus der Ortsgruppe Buchloe/Bad Wörishofen des Deutschen Alpenvereins (DAV) scheuten die Mühen des zweieinhalbstündigen Aufstiegs von 900 Höhenmetern nicht, um der Messe unter freiem Himmel bei Sonnenschein beizuwohnen. Der Gottesdienst, den zwei Waldhornbläser umrahmten, zelebrierte Pfarrer Toni Zech aus Immenstadt-Stein. Anschließend bedankte...

  • Buchloe
  • 20.07.11
1.108×

Oberstdorf:
Sonnwendfeiern in der Region

Vielerorts werden in den nächsten Tagen wieder die traditionellen Sonnwendfeuer entzündet: Am Nebelhorn findet Samstag, 25. Juni, um 18.30 Uhr ein Berggottesdienst statt, feierlich umrahmt von Alphornbläsern. Dazu gibt es ein Bergfeuer und kulinarische Köstlichkeiten. Ab 16 Uhr ermäßigte Berg- und Talfahrten. Mit der Bergbahn geht es bis 22 Uhr wieder ins Tal. Am Walmendingerhorn beginnt am Samstag, 25. Juni, um 18 Uhr ein Berggottesdienst, später wird in der Dämmerung das Bergfeuer entzündet....

  • Kempten
  • 20.06.11

Bergmessen
Beten auf dem Berg - Allgäuer Pfarrer über die Faszination Bergmesse

Immer mehr Menschen entdecken die Faszination, unter freiem Himmel die Hände zu falten - Pfarrer Guggenberger: «Nirgends ist man Gott so nah, wie auf dem Gipfel.» Glück muss der Mensch haben. Um eine Geschichte zu schreiben über Bergmessen und ihre Faszination, über das Beten in alpinem Gelände und die Vermutung, auf einem Gipfel stehend dem Schöpfer besonders nah zu sein, unterhält man sich am besten mit Peter Guggenberger, unlängst erneut zum Regionaldekan berufen. Der Geistliche aus...

  • Kempten
  • 03.06.11
32×

Sulzschneid / Kaisers
Jubiläum auf dem Hahnleskopf

Vor 25 Jahren errichteten die Bergfreunde Sulzschneid mit ihrem damaligen Benefiziat Alois Zeller auf dem Hahnleskopf (2210 Meter) bei Kaisers im Lechtal ein Bergkreuz. Im September 1985 wurde bei einer Bergmesse das neue Kreuz eingeweiht, für das alle Materialien mühevoll zum Gipfel getragen worden waren. Am Wochenende wurde nun das Jubiläum gefeiert.

  • Kempten
  • 17.08.10

Seeg / Namlos
Schützenverein errichtet neues Kreuz

Der Schützenverein St. Ulrich Seeg hat auf der Namloser Wetterspitze ein neues Gipfelkreuz aufgestellt. Es ersetzt das Kreuz, das der Verein vor 33 Jahren aufgestellt und vergangenes Jahr ein Blitz zerstört hatte. Am Samstag, 17. Juli, wird es bei einer Messe eingeweiht. Gesegnet hatte Pfarrer Alois Linder das Kreuz bereits im Juni am Boden.

  • Kempten
  • 13.07.10

Hohenschwangau / Buchloe
Hütte statt Wanderung

Dem schlechten Wetter zum Trotz eröffnete die Alpenvereins-Ortsgruppe Buchloe/Bad Wörishofen mit ihrer traditionellen Bergmesse in der Bleckenau den Bergsommer. Nebel und Regen konnten die rund 130 Bergfreunde nicht abhalten, an die Fritz-Putz-Hütte zu kommen. Der Hüttenwirt hatte mit seinen Helfern gut vorgesorgt, über einen Teil des Hofes eine große Zeltplane gespannt und drei kleine Pavillons aufgestellt. Unter einem Pavillon wurde der Altar aufgebaut, im zweiten kamen die Musiker unter und...

  • Kempten
  • 18.05.10

Buchloe / Bolsterlang
«Das Beten üben und trainieren»

Von der schlechten Wettervorhersage ließen sich annähernd 500 Personen nicht irritieren und kamen zur Bergmesse an die Buchloer Hütte nahe der Mittelstation der Hörnerbahn. Zum dritten Mal veranstaltete der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) in Zusammenarbeit mit dem VfL Buchloe und der Kolpingfamilie Buchloe diese friedliche Demonstration für den christlichen Glauben.

  • Kempten
  • 22.09.09

Marktoberdorf
Neues Kreuz schmückt den Berg

Seit 1962 feiert die Kolpingsfamilie Marktoberdorf ihre Auerbergmesse an der «Buffernandl», wie ein Ausblickspunkt auf dem Auerberg genannt wird. Heuer krönte die Bergmesse mit vielen Gläubigen ein besonderer Anlass, denn ein von Theresia Lederle gestiftetes Holzkreuz wurde geweiht. Mit der Stiftung wollte Theresia Lederle den Willen ihres verstorbenen Mannes Ludwig Lederle erfüllen, der über Jahre hinweg viel für die Kolpingsfamilie geleistet hatte.

  • Kempten
  • 02.09.09

Kempten / Oberallgäu
Viele Infos rund um Bergmessen

Wann und wo katholische Bergmessen unter freiem Himmel stattfinden, darüber informiert die Diözesanregion Kempten in der Broschüre «Katholische Bergmessen - Gottesdienste im Freien - Ökumenische Gottesdienste». Wanderer, Bergsteiger oder Radler finden unterschiedliche Ziele vom Flachland bis über 2000 Höhenmeter hinauf. Veranstalter sind in erster Linie die Pfarreien, aber auch Vereine, Verbände oder Privatpersonen. Über 200 Angebote im Allgäu und darüberhinaus umfasst die Broschüre. Darunter...

  • Kempten
  • 12.05.09

Beten und Grillen unterm Gipfelkreuz

Allgäu l az, syr l Bergmessen und andere Gottesdienste unter freiem Himmel sind für viele Gläubige ein besonderes Erlebnis. Wann und wo die Gottesdienste 2008 stattfinden, haben die Diözesanregion Kempten und die Evangelische Landeskirche in speziellen Broschüren zusammengestellt.

  • Kempten
  • 09.05.08

Broschüre über Messen unter freiem Himmel

Allgäu Wann und wo katholische Bergmessen und Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden, darüber informiert die Diözesanregion Kempten in einer Broschüre. Wanderer, Bergsteiger oder Radler finden darin ganz unterschiedliche Ziele vom Flachland bis über 2000 Höhenmeter hinauf. Die Broschüre kann angefordert werden in der Geschäftsstelle der Diözesanregion Kempten, Frühlingsstr. 27, 87439 Kempten, Telefon 0831/28626, oder per Mail

  • Kempten
  • 04.05.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ