Bergbauern

Beiträge zum Thema Bergbauern

Viehscheid in Wengen.
6.121× 2

Androhung
Mitgliederversammlung des Alpwirtschaftlichen Vereins Allgäu: Keine Viehscheide wegen Wolf?

Der Wolf, die Agrarpolitik und die Herausforderungen, die die vielen Touristen in den Bergen mit sich bringen: Das waren die Hauptthemen, die am Sonntag bei der Mitgliederversammlung des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu (AVA) im Saal der Fischener „Fiskina“ zur Sprache kamen. Dabei wurde erneut eine Androhung laut, die schon im vergangenen Jahr im Raum gestanden hatte: Sollte es in Sachen Wolf keine Einigung mit den Behörden geben, behalten sich die Bergbauern vor, die Viehscheide ohne...

  • Oberstdorf
  • 01.04.19
Die Untere Bierenwangalpe: Derzeit steht sie noch im Gemeindegebiet von Oberstdorf, in der Nähe der Fellhornbahn. Doch wenn alles klappt, soll sie dort nächstes Jahr abgebaut und ins Bergbauernmuseum nach Diepolz versetzt werden. Die Alpe wäre mit ihrer Größe von über 200 Quadratmetern (19 mal 11 Meter) groß genug für eine Dorfwirtschaft.
12.733×

Baudenkmal
Alpe "Bierenwang" bei Oberstdorf zieht ins Bergbauernmuseum

Eine ganze Alpe Stein für Stein und Balken für Balken abbauen und an anderer Stelle wieder originalgetreu aufrichten? „Das ist kein Problem. Das haben wir mit zwei anderen Gebäuden bei uns auch schon gemacht“, sagt Siegfried Zengerle. Er ist Vorsitzender des Vereins Allgäuer Bergbauernmuseum und will nächstes Jahr die Alpe Bierenwang vom Bereich der Fellhornbahn bei Oberstdorf zum Museumsgelände in Diepolz versetzen lassen. Die Immenstädter Stadträte und Bürgermeister Armin Schaupp stärkten...

  • Oberstdorf
  • 25.09.18
605× 52 Bilder

Viehscheid
Festzelt-Zeit in Oberstdorf und Jungholz: Nach dem Alpabtrieb wird gefeiert

Der Alpsommer ist zu Ende: Beim Viehscheid in Oberstdorf werden über tausend Stück Vieh ins Tal getrieben. Drei Kranzkühe - von der Rappenalp, der Biberalp und der Alpe Bierenwang - gehen vornweg. Es ist ein eindrucksvolles Bild, trotz grauer Wolken und Regen. Tausende von Besuchern machen sich an diesem Tag auf den Weg zum Scheidplatz. Am Vormittag klart es auf. Für das Vieh war der Alpsommer gut, sagt Oberalpmeister Vinzenz Schraudolph. Wir hatten gute Weiden, gutes Futter und geschneit hat...

  • Oberstdorf
  • 15.09.14

Allgäuland
Bergbauern über ihr Nein zum Verkauf von Allgäuland an «Arla Foods»

«Wir können nicht anders», begründen Oberstdorfer Bergbauern ihr Nein zu einem Verkauf der Allgäuland-Käsereien an die skandinavische «Arla Foods»: Viele hätten bei Allgäuland gekündigt und neue Verträge bei anderen Molkereien unterschrieben, als von Arla noch keine Rede gewesen sei. Man wolle nicht die Insolvenz von Allgäuland, sondern raus aus den Milchlieferverträgen, so Landwirt Max Hornik. Diese laufen teils noch bis Ende 2012. Spätestens ab dann liefern die > an neue Partner. Dadurch...

  • Oberstdorf
  • 01.09.11

Arla
Lösung für Allgäuland-Milch in Fischen noch nicht eingetütet

Argumente des Kaufinteressenten Arla prallen bei fast einem Drittel ab - Jurist mahnt: «Eine Insolvenz ist keine Spaßveranstaltung» Die Geschäftszahlen sind fatal, die Aussichten düster. Doch die von den Allgäuland-Käsereien und der Mehrheit der Bergbauern-Genossenschaft angestrebte Lösung ist noch immer nicht eingetütet. Eindringlich umwarb Arla Foods-Geschäftsführer Torben Olsen in Fischen die Bergbauern, ließ sich sogar zur Zusage hinreißen, das Milchwerk in Sonthofen zu erhalten. Allgäuland...

  • Oberstdorf
  • 26.08.11

AlpwirtschaftlicherVerein
Bundeslandwirtschaftsministerin zu den Perspektiven der Vermarktung heimischer Produkte

Die Leistungen der Bergbauern für das Gemeinwohl müssen stärker herausgearbeitet werden, forderte gestern in Fischen (Oberallgäu) Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner auf der 86. Mitgliederversammlung des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu (AVA). Die Älpler würden nicht nur für den Erhalt der vielfältigen Kulturlandschaft sorgen, sondern auch für hochwertige und wohlschmeckende «Bergprodukte». «Die Menschen wollen Produkte kaufen, die natürlich hergestellt werden», ist sich Aigner...

  • Oberstdorf
  • 11.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ