Berg

Beiträge zum Thema Berg

2.235× 2 Bilder

Bergsteigen
Memmingerin (38) war auf den höchsten Gipfeln aller Kontinente

Das hat vor ihr noch kein Mensch aus Deutschland geschafft: Die Memmingerin Julia Schultz bestieg alle sieben höchsten Berge der Kontinente und erreichte den Nord- und Südpol zu Fuß. Damit steht die 38-jährige auf Platz 43 der weltweit geführten Liste des sogenannten 'Explorer Grand Slam'. 'Es war nie mein Ziel, die Seven Summits zu machen', sagt die gelernte Hotelfachfrau. Das habe sich 'einfach so ergeben'. Julia Schultz zeigt keine Spur von Überheblichkeit angesichts des ungewöhnlichen und...

  • Memmingen
  • 21.02.18
438× 26 Bilder

Landgericht Memmingen
Ausgebrannter Smart im Oytal: Angeklagter (31) aus dem Unterallgäu gesteht

Im Prozess um ein ausgebranntes Autowrack in den Oberstdorfer Bergen vor dem Memminger Landgericht hat der angeklagte 31-Jährige über seinen Verteidiger wissen lassen, dass er die ihm zu Last gelegten Straftaten einräume. Aufgrund seines Drogenkonsums könne er sich an viele Einzelheiten aber nicht mehr erinnern. In der Anklageschrift sind über 20 Delikte aufgelistet, darunter Diebstähle, Brandstiftung und Unfallflucht sowie Fahren unter Drogeneinfluss. Der Prozess wird am 30. August...

  • Memmingen
  • 23.08.16
50×

Outdoor-Markt
Mammut in Wolfertschwenden will neben Ausrüstung auch Erlebnisse in den Bergen anbieten

Das Wachstum geht zurück 2010 und 2011 berichteten viele Hersteller der Outdoorbranche von einem zweistelligen Wachstum. Doch Bäume wachsen bekanntlich nicht in den Himmel. In Deutschland liege das Branchenwachstum inzwischen noch bei maximal zwei bis drei Prozent, sagt Dean Polic, neuer Chef von Mammut Deutschland. Mammut setze in erster Linie auf das Fachhändler-Netz, sagt Polic. Mammut beliefert nur Einzelhändler, die gewisse Qualitätskriterien erfüllen. Neben der vor Jahren in Memmingen...

  • Memmingen
  • 09.07.15
34×

Verantstaltung
Markt Rettenbach eröffnet am Samstag Viehscheid-Saison

Es ist der Höhepunkt eines jeden Allgäuer Bergsommers: Angeführt von einem Rind mit aufwendig geflochtenem Kopfschmuck aus Zweigen und Blumen wird Mitte September seit jeher das Jungvieh von der Alp ins Tal getrieben. Tausende Schaulustige strömen jedes Jahr zu den von zünftigen Festen umrahmten Viehscheiden - vor allem im Ober- und Ostallgäu. Unterallgäuer reihen sich dort in die Schar der Besucher ein. Denn wo keine Alpe, da in der Regel auch kein Viehscheid. Schade eigentlich, dachten sich...

  • Mindelheim
  • 28.08.13
497×

Berge
Ottobeurer Kolpingfamilie baut neues Gipfelkreuz auf dem Großen Krottenkopf

Nach monatelanger Planung feiert Ottobeurer Kolpingsfamilie Abschluss des Projekts Nach einigen Reparatureinsätzen in den vergangenen Jahren mit Farbe und Kupferblech hat sich der Vorstand der Kolpingsfamilie Ottobeuren entschlossen, das Gipfelkreuz auf dem 2656 Meter hohen Großen Krottenkopf heuer auszutauschen. Vor 53 Jahren hatten es Mitglieder des damaligen Gesellenvereins auf dem höchsten Gipfel der Allgäuer Alpen aufgestellt. In Monate langer Planung entstand eine Kombination aus Holz und...

  • Memmingen
  • 18.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ