Berg

Beiträge zum Thema Berg

Rettungseinsatz am Sonnenkopf: Der Rettungshubschrauber musste eine Frau retten, die mit Jeans und Turnschuhen bei Eiseskälte auf Bergtour unterwegs war.
39.127× 1 Video

Spektakuläre Rettungsaktion
Bei Eiseskälte in Jeans und Turnschuhen auf Bergtour: Frau am Sonnenkopf abgestürzt

Zu gleich zwei Rettungseinsätzen wurde die Bergwacht Sonthofen am Mittwoch alarmiert. Als erstes mussten die Retter an den Grünten ausrücken. Ein Mann ist auf der Nordseite des Grünten in einer vereisten Rinne abgestürzt. Er verletzte sich schwer am Kopf und musste per Seilwinde mit dem Rettungshubschrauber Christoph17 gerettet werden.  Mit Turnschuhen und Jeans auf den BergIm zweiten Fall wurden die Sonthofer Retter zu einer abgestürzten Frau am 1.712 Meter hohen Sonnenkopf gerufen. Die junge...

  • Sonthofen
  • 22.12.21
Die Bergretter aus Sonthofen waren dieses Wochenende sehr gefragt.
16.903× 7 Bilder

Freerider halten Bergwacht auf Trap
Fünf Einsätze: Anspruchsvolles Winterwochenende für die Bergwacht Sonthofen

Am Wochenende waren die Bergretter der Bergwacht Sonthofen gleich mehrfach stark gefordert. Die Einsatzserie begann am Freitagabend. "Gegen 17:30 Uhr wurde die Bergwacht Sonthofen zu einem Einsatz im Bereich Riedberger Horn/Balderschwang alarmiert", berichtet Florian Abt, Einsatzleiter der Bergwacht Sonthofen. Demnach hatten zwei Skitourengeher während ihrer Abfahrt im Schneetreiben die Orientierung verloren. Wegen einer Knieverletzung und Materialversagen konnten die Skitourengeher daher nicht...

  • Sonthofen
  • 12.12.21
10.773× 1 Video 6 Bilder

Wunderschön
Zurücklehnen und genießen! - Spätsommer auf dem 2.224 Meter hohen Nebelhorn

Früh am Morgen diese Woche auf dem Nebelhorn bei Oberstdorf: Noch bevor die Bahn Besucher auf den 2.224 Meter hohen Gipfel brachte, waren wir mit der Drohne unterwegs. Der Weg zum Berg ist einfach. Nach dem Umbau der Bahnanlage muss man jetzt nur noch ein mal umsteigen, um auf den Gipfel zu kommen. Dort angekommen, hat man einen atemberaubenden Blick auf die Alpen. Kilometerweite Sicht, auch bis zur Zugspitze die nur 50 Kilometer Luftlinie entfernd ist. Neben den Allgäuer Alpen, hat man auch...

  • Oberstdorf
  • 10.09.21
Marc Wenz in seinem menschenleeren Outlet in Sonthofen
9.121× Video 3 Bilder

Coronakrise
"Outlets brauchen Touristen!" – Allgäu Outlet in Sonthofen muss Kunden wegschicken

Das Outlet ist menschenleer, einzig ein paar Mitarbeiter sind zu sehen. Angestellte räumen Schuhe und Kleidung von Regal zu Regal, damit sie beschäftigt sind. "Wir lieben die Arbeit am Kunden, aber momentan haben wir einfach nichts zu tun. Wir wollen uns einfach beschäftigen", so eine Mitarbeiterin des Allgäu Outlets in Sonthofen.  Nur Angestellte zu sehen Seit mehreren Jahren betreibt der 53-jährige Unternehmer Marc Wenz aus Sonthofen das Allgäu Outlet in Sonthofen. Die Corona-Krise: für Wenz...

  • Sonthofen
  • 20.04.21
Der Ausblick vom Riedberger Horn ist einen Ausflug wert.
3.647× Video 3 Bilder

Wetter
Frühlingshafte Temperaturen locken viele Ausflügler in die Allgäuer Alpen

Strahlend blauer Himmel und teilweise noch schneebedeckte Berge: Herrliches Wetter hat am Wochenende viele Ausflügler in die westlichen Allgäuer Alpen gezogen. Am Riedberger Horn, mit 1.787 Metern Höhe der höchste Berg der Hörnergruppe, waren viele Menschen unterwegs - zu Fuß, auf Skiern oder mit dem Schlitten. Der Berg zwischen Balderschwang und Obermaiselstein bietet einen beeindruckenden Ausblick über die Allgäuer Alpen bis zum Bodensee. Bei wolkenlosem Himmel soll es am Dienstag auf dem...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 24.02.21
Große Lawinengefahr in den bayerischen Alpen. (Symbolbild)
15.362×

Ticker
Lawinensprengungen am Freitag - zwei Personen beim Aufstieg zum Brauneck verschüttet

Bergbahnen Hindelang Oberjoch warnen vor Lawinensprengungen am Freitag Im gesamten Skigebiet werden am Freitag der 15. Januar - vormittags ab etwa 07:00 Uhr Lawinensprengungen per Hubschrauber durchgeführt. Für Tourengeher und Schneeschuhwanderer gilt ein Verbot, sich im Skigebiet aufzuhalten. Es besteht Lebensgefahr! In den bayerischen Alpen herrscht weiterhin große Lawinengefahr, auch unterhalb von 1.800 Metern. Am Donnerstag wurden viele Lawinenabgänge gemeldet. Im gesamten bayerischen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.01.21
Der Holzpenis vom Grünten wurde wieder zusammengebaut.
14.159× 1 6 Bilder

Es bleibt schräg
Wanderer finden Einzelteile des Holzpenis vom Grünten: Jetzt steht er wieder

Die Ereignisse am Grünten überschlagen sich. Langsam ist es schwer, noch einen Überblick zu behalten. Ist der Holzpenis jetzt noch da oder nicht? Handelt es sich um den Alten oder den Neuen? Steht oder liegt er? Ist er noch am Stück oder zerstückelt? Die gute Nachricht zuerst: Der Holzpenis steht aktuell. Holzpenis vom Grünten schon zweimal verschwundenAber von vorne: Schon seit Längerem gab es einen fast zwei Meter hohen Holzpenis in der Nähe der Grüntenhütte. Die Statue wurde erst umgeworfen....

  • Rettenberg
  • 04.01.21
Erster Holzpenis vom Grünten stand zum Verkauf! - Oder doch nicht?!
17.109× 2 Bilder

Der Zipfel vom Gipfel
Dem Holzpenis auf der Spur: Wer verkauft das "Wahrzeichen" vom Grünten?

Der Holzpenis vom Grünten stand am Samstag für einige Stunden zum Verkauf auf dem Portal Ebay Kleinanzeigen. In den vergangenen Wochen hat es weltweit viel Trubel um diese Holzskulptur gegeben. Knapp vier Jahre stand die Skulptur auf dem Grünten doch plötzlich war sie weg! Man ging davon aus, dass der Holzpenis erst zersägt und dann wegtransportiert wurde. Jetzt ist sie allerdings als Verkaufsobjekt auf Ebay Kleinanzeigen aufgetaucht. Die Beschreibung lässt Schmunzeln. Nur ein Scherz? Wer...

  • Rettenberg
  • 12.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ