Berg

Beiträge zum Thema Berg

92×

Seniorennachmittag
Seniorennachmittag: Besucher staunen über Berg- und Steingeschichten

Schweiz trifft Dolomiten – in Pfronten Mit Staunen haben die Besucher des Seniorennachmittags im Pfrontener Pfarrheim St. Nikolaus den Ausführungen von Reiner Augsten aus Kappel über das Alter und die Entstehung der Pfrontener Berge gelauscht. Mancher blickt bei der nächsten Bergwanderung nun mit anderen Augen zu Boden. 'Der Breitenberg und der Edelsberg liegen genetisch 500 Kilometer auseinander, denn die Kappeler Gesteine rechnet man gesteinsmäßig den Schweizern und den Breitenberg den...

  • Füssen
  • 27.01.12
272×

Gebirgslogistikbataillon
Kommando der Gebirgslogistikbataillon an Boris Junk übergeben

Orientierung in schwieriger Zeit 'Grüß Gott, Soldaten – Grüß Gott, Herr Kommandeur.' Ein letztes Mal schallt die Stimme von Oberstleutnant Bodo Venn über den Exerzierplatz. Sechs Kompanien – zwei aus Mittenwald und vier aus Füssen – haben sich am gestrigen Donnerstag in der Allgäu-Kaserne versammelt: Venn wird als Kommandeur des Gebirgslogistikbataillons 8 verabschiedet, Boris Junk tritt die Nachfolge an. 'Sie haben die zwei Jahre bravourös gemeistert', attestiert Johann...

  • Füssen
  • 20.01.12
472×

Berge
Tegelberg bei Schwangau: Markantes Massiv mit langer Geschichte

Beliebt bei Römern und Wittelsbachern – Jetzt zieht er Sportler an Ein traumhaftes Panorama erwartet den Bergfreund am Tegelberg: Nach Süden schaut er auf Füssen und die Kette der Tannheimer und Ostallgäuer Alpen. Nach Westen reicht der Blick weit ins Ostallgäuer Voralpenland. Im Osten begeistert die Gipfelwelt der Ammergauer Berge. Kein Wunder, dass sich Kronprinz Maximilian, der spätere König Max II. von Bayern, für den Tegelberg begeisterte, dessen Name sich wohl aus dem...

  • Füssen
  • 19.11.11
55×

Kinetische Plastik
Beschwingte Berge neben dem Pfrontener Rathaus

Weitere Arbeit von Veit Lacher zu sehen Der Wind spielt mit den Bergen. Sie rotieren, drehen sich um ihre Achse und suchen neue Gleichgewichte. Ihr solides Material Edelstahl wirkt federleicht. 'Berge über Berge' heißt die bewegliche Plastik des Hopfener Bildhauers Veit Lacher, die seit kurzem neben dem Pfrontener Rathaus steht. Den Namen hat sie quasi ihrem Standort zu verdanken. 'Eigentlich sollte sie namenlos sein', meint Lacher. 'Schließlich ist es konkrete Kunst, die für sich selber...

  • Füssen
  • 18.11.11

Nationalpark Ammergebirge
Neuer Entwurf des Nationalparks Ammergebirge setzt fast nur noch auf Staatsflächen

Motoren stellen in Füssen Details vor Die Verfechter eines Nationalparks Ammergebirge starten nach mehrjähriger Pause einen weiteren Anlauf: Mit einem veränderten Geltungsbereich, der fast ausschließlich staatliche Flächen umfasst, wollen sie ihre Vision Wirklichkeit werden lassen. Dr. Johann Ehrhardt aus Halblech, einer der Motoren des Projektes, stellte jetzt auf Einladung der Füssener SPD die neueste Planung im Hotel 'Luitpoldpark' vor. Markanter Unterschied: Um die früheren, teils massiven...

  • Füssen
  • 12.11.11
223×

Auszeichnung
Grünes Kreuz der Bergwacht geht an zwei Ostallgäuer

Die höchste bundesweite Auszeichnung der Bergwacht - das'Grüne Kreuz' - ist jetzt erstmalig an einen Schwangauer und einen Pfrontener verliehen worden. Hannes Bruckdorfer und Stefan Blochum wurden für ihren Rettungseinsatz am Tegelberg geehrt. Im August hatte sich ein Gleitschirmflieger in den Seilen der Bergbahn verfangen und so einen Großeinsatz ausgelöst. Die Gäste einer der beiden Gondeln mussten sogar darin übernachten. Bruckdorfer hatte den Gleitschirmflieger und seinen Passagier...

  • Füssen
  • 11.11.11
25×

Berge
77-Jähriger besteigt seinen 1000. Gipfel

Wenn das Wetter mitspielt, ist Olaf Kier jede Woche in den Allgäuer Alpen unterwegs. Mit seinen 77 Jahren hat der Ostallgäuer aus Rieden am Forggensee jetzt den 1000. Gipfel erklommen – darunter der Nun Kun, ein Siebentausender in Indien, den der Unternehmer ohne künstlichen Sauerstoff bestieg. Kiers Traum: 'Mit 90 auf einem Viertausender zu stehen.'

  • Füssen
  • 10.11.11
227×

Gipfel
Olaf Kier aus Rieden besteigt 1000 Gipfel

1000 Gipfel hat Olaf Kier aus Rieden schon bestiegen, ans Aufhören denkt der 77-Jährige aber noch lange nicht. Wenn das Wetter mitspielt, ist er jede Woche in den Ammergauer, Tannheimer oder Lechtaler Alpen unterwegs. Von der Terrasse seines Hauses genießt er den traumhaften Blick auf Tegelberg, Säuling, Taneller und die Gipfel der Tannheimer Alpen. Kein Wunder, dass ihm die Tourenziele nicht ausgehen. Noch vor wenigen Tagen stand der Riedener auf der mittleren Kreuzspitze in den Ammergauer...

  • Füssen
  • 07.11.11
48×

Unfall
Auto rollt in Lechbruck Berg hinab

Führerloser Wagen landet in Brunnen – Fahrzeughalter verletzt sich bei Sprung in Pkw Kurioser Unfall gestern Abend in Lechbruck: Selbständig ist ein Wagen den Metzgerberg hinuntergerollt und erst durch einen Aufprall am so genannten 'Spatzenbrunnen' zum Stehen gekommen. Der Halter hatte sein Fahrzeug oben am Berg offenbar ungesichert verlassen. Mit einem Sprung in das bereits rollende Auto wollte er größeren Schaden verhindern. Das gelang allerdings nicht, denn der Mann stürzte und...

  • Füssen
  • 03.11.11
24×

Bergwacht
Füssener Bergwacht im Dauerstress

Der goldene Herbst hat die Bergwacht nicht zur Ruhe kommen lassen: Zahlreiche Bergsteiger nutzen vor allem die Wochenenden für Touren. Das lässt die Zahl der Einsätze nach oben schnellen: Die Bergwacht Füssen kommt bisher auf über 140 Bergrettungseinsätze in diesem Jahr, an den vergangenen Wochenenden musste bis zu sechsmal täglich ausrücken. In diesem Jahr gab es bereits sechs tödliche Unfälle, Gleitschirmflieger und Bergsteiger waren die Opfer. Herbstzeit ist auch Bergzeit und so finden sich...

  • Füssen
  • 02.11.11
25×

Trans Germany
Über die Berge statt dran vorbei - Trans Germany

Dieses Jahr «optimale Strecke» in Pfronten bei Mountainbike-Rennen Nach der Premiere im vergangenen Jahr ist Pfronten auch heuer Etappenort bei der «Trans Germany», dem mit 1200 Teilnehmern bedeutendsten Mountainbikerennen in Deutschland. Und während die Route vergangenes Jahr vor allem über flache Straßen im Tal führte, was bei den Teilnehmern auf viel Kritik stieß, sei diesmal eine «optimale Streckenführung gelungen», gab Tourismusdirektor Jan Schubert im Tourismusausschuss des Gemeinderats...

  • Füssen
  • 17.02.11
62×

Bergerlebnis
Bilder aus der «weiten Welt»

Zum achten Mal lädt ein Treff ein, fremde Berge und Kulturen zu entdecken Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt; dem will er seine Wunder weisen in Berg und Wald und Strom und Feld. Joseph von Eichendorff, Der frohe Wandersmann Nesselwang Die Besucher des Bergerlebnistreffs von Bergführer Toni Freudig aus Pfronten wurden wahrhaftig in die weite Welt geschickt. Ging es am frühen Nachmittag im Allgäu mit einem HD- Film über die Allgäuer Nagelfluhkette los, so...

  • Füssen
  • 17.01.11
31×

Tafel
Auf Sammeltour durch den halben Landkreis

Wie fleißige Helfer jede Woche Berge von Lebensmitteln rekrutieren Eine dicke Bandage ziert den rechten Daumen von Karl Weiß. Vergangene Woche hatte der Schwangauer einen Unfall mit seiner Kreissäge. Die Tour für die Füssener Tafel lässt der 67-jährige trotz dieser Verletzung nicht ausfallen. Zusammen mit seinem 73-jährigen Kollegen Josef Selzer sammelt er auch an diesem Donnerstag ehrenamtlich und unentgeltlich Lebensmittel für Bedürftige in Bäckereien und Supermärkten, Metzgereien und...

  • Füssen
  • 20.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ