Berg

Beiträge zum Thema Berg

134×

Wissenswert
Geologischer Wanderführer GEOpfad Pfronten-Vils Grän von Peter Nasemann erschienen

Alles über die Entstehung der Berge Der geologische Wanderführer 'GEOpfad Pfronten-Vils-Grän' begleitet den Wanderer auf einer spannenden Bergtour durch die Erdgeschichte: vom Breitenberg in Pfronten, von Vils oder vom Füssener Jöchle in Grän aus. Geologische Phänomene kann man am besten in der Natur verstehen. Auf diesem grenzenlosen Pfad erleben die Naturfreunde in vier Halbtagestouren die Bergwelt aus verschiedenen Blickwinkeln. Der Leser erfährt auf 112 Seiten Wissenswertes über die...

  • Füssen
  • 05.08.15
55×

Retter
Weniger, dafür aber schwerere Einsätze für die Bergwacht Pfronten

Weniger Einsätze als in den Jahren davor, darunter aber viele schwere, hat die Bergwacht Pfronten im vergangenen Jahr absolviert. Wie Bereitschaftsleiter Roger Filleböck auf der Jahresversammlung bekannt gab, blieben die Retter 2014 mit knapp 40 Einsätzen deutlich unter dem Durchschnitt. Das habe vor allem am schlechten Winter mit entsprechend weniger Skiunfällen gelegen. Jedoch gab es im Sommer und Herbst einige schwere Hubschraubereinsätze mit Tau und Rettungswinde. So musste am...

  • Füssen
  • 11.02.15
42×

Rettungseinsätze
Zwei Einsätze der Füssener Bergwacht am Tegelberg

Zwei Einsätze hat die Füssener Bergwacht an diesem Wochenende am Tegelberg gehabt. So konnte eine erschöpfte und unterkühlte Schneeschuhwanderin nach einer längeren Suche aus steilem Gelände gerettet werden. Zudem musste am Sonntag ein verletzter Skifahrer im Akja ins Tal gebracht werden. Am Samstag gegen 14 Uhr lief der erste Alarm bei der diensthabenden Mannschaft der Bergwacht Füssen ein: Eine erschöpfte Schneeschuhwanderin im Bereich Drehhütte/ Rohrkopf – Schutzengelweg, so hieß es,...

  • Füssen
  • 02.02.15
12×

Veranstaltung
Vorträge, Shows und Infos für Bergsteiger und Weltenbummler

12. Bergerlebnis-Treff am Sonntag, 18. Januar, ab 12 Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus in Pfronten Zum 12. Mal treffen sich Bergsteiger, Kletterer und Sportbegeisterte zu einem abwechslungsreichen Vortragsprogramm im Pfarrheim St. Nikolaus in Pfronten. Zu Beginn des Bergerlebnis-Treffs erwartet die Besucher ein Vortrag und eine Multivisionsshow über Pfronten und seine Pfarrkirche St. Nikolaus. Im Anschluss daran folgen Vorträge über Reisen nach Afrika, Südamerika, Asien und zu fachspezifischen...

  • Füssen
  • 14.01.15
95×

Bergrettung
Wanderer stürzt im Bereich Hochplatte am Geiselstein ab

Am vergangenen Freitag Nachmittag ist ein 59-jähriger Wanderer aus dem Landkreis Mayen-Koblenz, Reinland-Pfalz im Bereich der Hochplatte am Geiselstein ca. 20 Meter in einem Geröllfeld abgestützt. Der Wanderer war zusammen mit einer 10-köpfigen Gruppe auf dem Geiselstein unterwegs. Unter anderem wurde die Gruppe durch einen Bergführer betreut. Der abgestürzte Wanderer hatte jedoch Glück im Unglück. Er war ansprechbar und erlitt größtenteils nur Abschürfungen. Aufgrund der Verletzungen konnte...

  • Füssen
  • 13.09.14
214×

Freizeit
Große Auswahl an Mountainbike-Touren im Ostallgäu

Der Zauber der Bergradelns Mountainbiken ist längst nicht mehr nur ein Trend. Immer mehr Pedaleure quälen sich mit Freude den Berg hinauf, verbinden gesunde Bewegung mit emotionalem Erleben und verschaffen sich mit beinharter Arbeit neue Ausblicke. Der Genuss kennt dabei keine Grenzen. Wer im Ostallgäu lebt, der hat bei der Tourenplanung die Qual der Wahl. Die Allgäuer Zeitung stellt fünf Strecken vor – manche schwer, manche leichter – aber in jedem Fall lohnenswert. Und sie verrät,...

  • Füssen
  • 08.08.14
29×

Landschaftspflege
Aktion: Eine Chance für die Pfrontener Bergwiesen

In einer Gemeinschaftsaktion von Gemeinde Pfronten, Landschaftspflegeverband Ostallgäu und betroffenen Grundbesitzern sollen die Bergwiesen im Achtal erhalten werden. Bei einem Infoabend wurden die Grundbesitzer dafür gewonnen, ihre Flächen in den Dienst der guten Sache zu stellen. Nun soll als nächster Schritt ein Pflegekonzept erstellt werden. Bedroht sind die Bergwiesen vor allem durch die Verbuschung, so dass sie regelmäßig gemäht werden müssen. Mehr über die Landschafts-Aktion finden Sie...

  • Füssen
  • 07.07.14
117×

Bergsport
Bad Kissinger Hütte am Aggenstein feiert am Wochenende Doppeljubiläum

Gleich mehrfach Grund zu feiern gibt es am Wochenende auf dem Aggenstein bei Pfronten: Die 1.788 Meter hoch gelegene Bad Kissinger Hütte feiert ihr 125-jähriges Bestehen, außerdem die 20-jährige Betreuung durch die Sektion Bad Kissingen des Deutschen Alpenvereins. Zudem wird ein Anbau offiziell eröffnet, der vor allem die Wohnsituation für Pächter und Mitarbeiter sowie die Unterbringung für Gäste deutlich verbessert. Die Hütte hatte im Lauf ihrer Geschichte nicht nur mehrfach den Besitzer,...

  • Füssen
  • 25.06.14
33×

Bergsteigen
Füssener Team bricht Gipfelsturm am Makalu ab

Ohne künstlichen Sauerstoff hatte das Allgäuer Profibergsteigerpaar, Alix von Melle und Luis Stitzinger (Füssen), auf den 8481 Meter hohen Makalu steigen wollen. Der Gipfel im nepalesisch-chinesischen Grenzgebiet ist der fünfthöchste Berg der Welt. Nun musste das Team den Gipfelversuch abbrechen. Auf knapp 8.000 Meter Höhe hatte sich Alix von Melle ein lebensgefährliches Lungenödem zugezogen. Schon seit Tage vorher hatte Alix von Melle an einem starken Höhenhusten gelitten. Beim Aufstieg zum...

  • Füssen
  • 11.06.14
63×

Unfall
Gleitschirmflieger am Breitenberg verunglückt

Schwerste Verletzungen hat am Freitagnachmittag ein Gleitschirmflieger am Breitenberg erlitten. Nach ersten Informationen der Polizei war der Pilot beim Landesanflug gegen einen Traktor geprallt und hatte sich dabei verletzt. Der Verunglückte wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen.

  • Füssen
  • 14.03.14
19×

Zeugenaufruf
Polizei Pfronten sucht Verursacher des Rodelunfalls auf dem Breitenberg

Am Samstagnachmittag gegen 14.00 Uhr ereignete sich auf der Rodelstrecke an der Südseite des Breitenberges ein Rodelunfall mit einem verletzten Wanderer. Eine Gruppe von ca. 30 Männern rodelte den Südaufstieg hinab und ein Rodler aus der Gruppe erfasste dabei einen 58-jährigen Fußgänger, der bergauf lief. Der Unfallverursacher prallte mit seinem Schlitten gegen die Beine des Fußgängers und dieser fiel daraufhin mit dem Rücken auf einen Stein. Zunächst fühlte sich der Fußgänger nicht verletzt...

  • Füssen
  • 04.02.14
393× 2 Bilder

Geschichte
Schwangaus Märchenkönig Ludwig II. – Naturfreund und Alpinist

Auch wenn der bayerische König Ludwig II. für damalige Verhältnisse anspruchsvolle Bergtouren unternahm, war ihm der Ehrgeiz viel bewunderter Alpinisten jener Zeit völlig fremd. Diese zogen aus, den Berg – etwa das Matterhorn – 'solange zu belagern, bis er oder wir besiegt sind', wie es in der martialischen Sprache des Erstbesteigers Edward Whymper (1840-1910) heißt. Was ihn antrieb, beschrieb Ludwig II. in Anlehnung an ein Schiller-Zitat in einem Brief an Richard Wagner vom 10. Februar 1869:...

  • Füssen
  • 08.11.13
34×

Geschichte
Schon Ludwig II. war auf den Brunnenkopfhäusern an der Großen Klammspitze

Königliche Jagdhäuser und eine traumhafte Aussicht Wer zu einigen der schönsten Aussichtsplätze in den Ammergauer Berge aufsteigen will, braucht nur den Spuren von Ludwig II. zu folgen. Die Tour auf die Große Klammspitze (1924 Meter) startet an Schloss Linderhof, jenem Refugium, an dem sich der Märchenkönig am häufigsten aufhielt. Die Route führt auf dem schattigen, königlichen 'Reitweg' zu den Brunnenkopfhäusern, die er regelmäßig auf seinen Bergfahrten besuchte. Die einst königlichen...

  • Füssen
  • 09.08.13
16×

Sachschaden
Auto rollt Hang herunter und prallt auf Laterne

Gestern Abend begann am Berg des Panoramawegs ein Mazda zu rollen, obwohl die Handbremse angezogen gewesen sei. Das Auto wurde erst nach ca. 20 m von einer Laterne aufgehalten, ohne dass Personen zu Schaden kamen. Die Besitzerin hörte von ihrer Wohnung aus einen lauten Knall. Als sie nach draußen kam, sah sie die Bescherung: An ihrem Wagen ca. 4.000 Euro Schaden und an der Laterne ca. 1.000 Euro "Totalschaden".

  • Füssen
  • 06.08.13
26×

Wandern
Bergwacht Füssen: Wanderer sind top ausgerüstet, aber unerfahren

Derzeit häufen sich wieder die Einsätze – Manche Wanderer überschätzen sich In den Bergen wimmelt es momentan geradezu von Urlaubern - für die ehrenamtlichen Bergretter ist damit die Hauptsaison angebrochen: 'Wir hatten im Allgäu mindestens 15 Einsätze', beschreibt Thomas Hafenmair von der Bergwacht Füssen allein die Alarmirungen eines Tages. Die Wanderer seien meist top ausgerüstet, aber unerfahren. Auch am Tegelberg mussten die Retter zweimal ran. So wurde eine Wandererin mit dem...

  • Füssen
  • 20.07.13
131×

Gipfel-Geschichte
Hochplatte in den Ammergauer Alpen: Anspruchsvolles Bergerlebnis auf Spuren des Märchenkönigs

Hoher Besuch auf hohem Fels Er gilt als anspruchsvoller Berg, der Kondition und Erfahrung verlangt. Er ist gespickt mit landschaftlichen Höhepunkten und bietet an schönen Tagen eine traumhafte Aussicht. Und einige Etappen auf dem Weg zum Gipfel begeisterten dereinst sogar Ludwig II: Die Rede ist von der Hochplatte (2081 Meter) in den Ammergauer Alpen. Die Überschreitung des lang gezogenen Bergrückens mit seinen nach Norden und Süden steil abfallenden Wänden fordert Trittsicherheit und...

  • Füssen
  • 06.07.13
106× 11 Bilder

Skitourengehen
Rund 130 Sportler bei 24-Stunden-Skitour am Tegelberg in Schwangau

Unermüdliche Gipfelstürmer Sich schinden für den guten Zweck. Das war das Motto der 'sozial-sportlichen' 24-Stunden-Skitour am Wochenende in Schwangau. Seit Jahren schwirrte Hannes Zacherl die Idee durch den Kopf, eine Tour anzubieten, bei der 'wir Sportler unsere Leistungsfähigkeit sozusagen zur Verfügung stellen, um Not leidenden Menschen zu helfen'. Erfreut war der Initiator darüber, dass es von der Tegelbergbahn AG unkompliziert grünes Licht gab, dass Sponsoren dieses Ereignis unterstützten...

  • Füssen
  • 19.03.13
41×

Alpinismus
Halblecher Bergführer zeigt bei Votrag in Schwangau Skiabfahrten von Achttausendern

Alix von Melle und Luis Stitzinger halten Vortrag Von den Ostallgäuer Bergen zu den höchsten Gipfeln der Welt: Der Halblecher Bergführer Luis Stitzinger hat sich diesen Traum erfüllt. Er und seine Ehefrau Alix von Melle gehören zu den aktivsten deutschen Expeditions-Bergsteigerpaaren. Alix von Melle ist mit fünf bestiegenen Achttausendern zurzeit die erfolgreichste deutsche Höhenbergsteigerin. Sitzinger machte sich mit spektakulären Skibefahrungen an Achttausendern einen Namen. Am Freitag, 23....

  • Füssen
  • 15.11.12
34×

-jährige
100-jährige Füssenerin macht Ultraleichtflug über ihre Heimat

Im gesegneten Alter von 100 Jahren ist die Füssenerin Karolina Hanauer in die Luft gegangen. Die rüstige Seniorin bestieg ein Ultraleichtflugzeug, um ihre Heimat von oben zu bestaunen. Über eine Stunde ließ sie sich über ihre geliebten Berge bis hinüber zur Zugspitze fliegen. 'Ich bin selig. Das war ein Geschenk des Himmels', berichtete sie hinterher. 'Ich bin eine alte Berggängerin und war fast auf allen Gipfeln hier. Da habe ich jetzt alles aufgesogen, denn überall stecken Erinnerungen drin.'...

  • Füssen
  • 31.10.12
19×

Bergsporttag
Alpiner Herbst am Tegelberg: Bergabräder erleichtern Abstieg

Welcher Wanderer kennt das Problem nicht? Nach einer Wanderung mit Einkehrschwung sorgt der Weg nach unten für Knieschmerzen am nächsten Tag. Mit den neuen "Bergabrädern" ohne Sattel soll das Ärgernis der Vergangenheit angehören. Auch Flachstrecken einer Wanderung können Bergsportler so schneller hinter sich bringen. Wer möchte, kann den Drahtesel auch in der Gondel mit nach oben nehmen. Vorgestellt wird die Innovation am Bergsporttag 'Alpiner Herbst' am Samstag, 29. September, am Tegelberg....

  • Füssen
  • 20.09.12
247×

Bergsporttag 1
In den Bergen im Ostallgäu ist ein richtiges Klettersteig-Eldorado entstanden

Auf Eisenwegen geht’s nach oben Das Klettersteiggehen boomt in den Alpen und auch im Ostallgäu finden sich zahlreiche Anhänger dieser alten, nun wieder entdeckten Bergsportdisziplin. Das Erklimmen eines Berges über eine Via Ferrata, einen Eisenweg, hat lange Tradition und findet seinen Ursprung in den Südtiroler Bergen. Klettersteige im Sinne von künstlichen Steiganlagen gibt es schon sehr lange. Entlegene Bergdörfer wurden mit 'Leiterwegen' erschlossen und viele alte Transitrouten waren...

  • Füssen
  • 04.09.12
424× 2 Bilder

Pfrontner-7-Summits
Pfrontner-7-Summits: Ultra-Berglauf feiert seine Premiere am 26. August

Über sieben Berge musst du gehen Die Seven Summits sind in der internationalen Bergsteigerszene heiß begehrte Ziele. Ein Seven-Summiter ist ein Bergsteiger, dem es gelungen ist, auf allen sieben Kontinenten den jeweils höchsten Berg zu besteigen. Wesentlich näher gelegen und auch deutlich preisgünstiger sind die Seven Summits in Pfronten zu erringen. Unter dem Titel "Pfrontner-7-Summits" hat Bergführer Toni Freudig einen Ultra-Berglauf rund um Pfronten ausgearbeitet. Premiere dafür ist am...

  • Füssen
  • 17.08.12
263×

Porträt
Als 13-Jähriger ist Cornelius Hipp zum ersten Mal den Mountainbike-Marathon in Pfronten mitgefahren

Im Bann der Berge Seinen Besucher hat Cornelius Hipp schon von Weitem gesehen. Er kommt gerade aus der Garage, steht nun neben seinem Mountainbike, das er unbedingt noch putzen wollte. Mit breitem Lächeln erklärt der 18-Jährige vor dem Haus seiner Eltern in Pfronten, dass sein fahrbarer Untersatz zuvor beim besten Willen nicht vorzeigbar gewesen sei. 'Da klebte noch der ganze Dreck vom letzten Marathon dran', sagt Cornelius Hipp. Zwei Wochen sei der inzwischen her, seitdem habe er nicht mehr...

  • Füssen
  • 21.06.12
341×

Füssen
Helikopterpiloten der Bundespolizei üben im Raum Füssen

Das Ostallgäu ist aktuell Trainingsort der Piloten der Bundespolizei. Die Teilnehmer absolvieren momentan eine Gebirgsausbildung in den Allgäuer Alpen. Auch der Segelflugplatz in Füssen spielt dabei eine wichtige Rolle, denn die Piloten der Bundespolizei machen dort mit ihren Helikoptern Station. Seit gestern sind die rettenden Männer der Lüfte in den Allgäuer Alpen unterwegs und landen auch am heutigen Mittwoch zwischen ihren Übungsflügen immer wieder auf Ostallgäuer Boden. Sieben Piloten der...

  • Füssen
  • 06.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ