Bereitschaft

Beiträge zum Thema Bereitschaft

Lokales

Medizin
Bereitschaftspraxen sollen Notaufnahmen der Kliniken in Kempten und Immstadt entlasten

Ärzte und Pfleger haben im Krankenhaus mit immer mehr Patienten zu tun, die vergleichsweise leicht erkrankt sind. Notaufnahme: Ärzte und Pfleger kämpfen um das Leben ihrer Patienten. Das geschah in den beiden zentralen Notaufnahmen der Kliniken in Kempten und Immenstadt höchstens 6.000-mal im vergangenen Jahr. Der Großteil der insgesamt knapp 60.000 Patienten kam mit weit weniger bedrohlichen Erkrankungen dorthin – viele sogar mit nur leichten Erkrankungen, teilt der Klinikverbund mit....

  • Kempten
  • 26.09.16
  • 330× gelesen
Lokales

Notfallversorgung
Neue Bereitschaftspraxis in Memmingen öffnet ihre Pforten

Ein Zeckenbiss, ein Infekt oder plötzlich auftretende Kreuzschmerzen: Was tun, wenn man dringend medizinische Hilfe braucht und die Hausarztpraxis nicht geöffnet hat? Die Antwort darauf liefert ab Juni für Memmingen und Umgebung eine neue Adresse: Dann nimmt die Bereitschaftspraxis im Neubau beim Klinikum Memmingen ihre Arbeit auf. Die Praxis, die ihre Räume im neu errichteten Gebäude an der Bismarckstraße hat, ist bei hausärztlichen Notfällen künftig zentrale Anlaufstelle für Patienten aus...

  • Kempten
  • 21.05.15
  • 118× gelesen
Lokales

Gesundheit
Kinderärztliche Bereitschaftsdienstpraxis am Memminger Klinikum geplant

Am Memminger Klinikum soll es ab Juli 2015 eine zentrale kinderärztliche Bereitschaftsdienstpraxis geben. Sie wird für die Stadt und weite Teile des Unterallgäus sowie des Landkreises Neu-Ulm zuständig sein. Das neue Angebot soll eine bessere fachärztliche Versorgung für Kinder und Jugendliche außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Arztpraxen gewährleisten. Bisher wird diese durch den herkömmlichen ärztlichen Bereitschaftsdienst und die Kinderklinik abgedeckt. Welche Folgen die geplante...

  • Kempten
  • 22.10.14
  • 26× gelesen
Lokales

Medizinische Versorgung
Längere Wartezeiten für Patienten: Ärztlicher Bereitschaftsdienst im Raum Kempten neu geregelt

Wer nachts oder an Wochenenden wegen eines gesundheitlichen Problems Hilfe braucht, muss künftig mit weiteren Wegen und längeren Wartezeiten rechnen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst im Raum Kempten hat ab sofort einen neuen Zuschnitt. Heute verschmelzen die beiden bisherigen Dienstgruppen zum neuen Dienstbereich Kempten-Stadt/Land. Das Großgebilde umfasst das Stadtgebiet samt wesentliche Teile des nördlichen Oberallgäus und ist damit für 128.000 Menschen zuständig. Auch die Ärzte müssen...

  • Kempten
  • 16.04.14
  • 1.251× gelesen
Lokales

Gesundheit
Ärztlicher Bereitschaftsdienst in und um Kempten neu strukturiert

Ab Mittwoch gibt es neue Strukturen im ärztlichen Bereitschaftsdienst. Stadt und Landkreis Kempten werden zu einem großen Dienstgebiet zusammengelegt. Bisher waren nicht mal 15 Ärzte im Einsatz, das ist laut der Bereitschaftsdienstordnung der kassenärztlichen Vereinigung zu wenig. Auf den Schultern der Ärzte lag eine zu hohe Belastung. Durch die Umstrukturierung ergeben sich möglicherweise weitere Wege und längere Wartezeiten für Patienten als bisher.

  • Kempten
  • 15.04.14
  • 9× gelesen
Lokales

Gesundheit
Betreuungsgebiete der Hausärzte im Allgäu wachsen: Patienten bekommen die Quittung

Immer größer werden die Gebiete, die Hausärzte bei ihrem Bereitschaftsdienst betreuen müssen - auch im Allgäu. Das bedeutet, dass Patienten sich auf längere Wartezeiten einstellen müssen, wenn sie nachts oder am Wochenende ein gesundheitliches Problem haben. Die Ursache für diese Entwicklung: Es gibt immer weniger Ärzte im ländlichen Raum, weil ältere aus dem Dienst ausscheiden und keine jüngeren ihren Platz einnehmen. 'Früher waren wir sechs Ärzte, die den Bereitschaftsdienst übernommen...

  • Kempten
  • 08.02.14
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019