Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Symbolbild.
737×

Corona-Krise
Landkreis Lindau: Telefonische Beratung für Familien, Schwangere und Opfern von Gewalt

Die Corona-Pandemie und die dadurch resultierenden Ausgangsbeschränkungen stellen gerade für alle eine große Herausforderung dar – insbesondere für Familien mit Kindern. Durch die geschlossenen Schulen und Kitas sind Familien gezwungen ihren Alltag neu zu organisieren. Vielen Familien gelingt dies auch sehr gut und sie gehen vorbildlich damit um. Für all diejenigen, die im Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation Hilfe benötigen, bietet der Fachbereich Jugend und Familie am Landratsamt...

  • Lindau
  • 02.04.20
Familienberatung in Marktoberdorf: Unterstützung, wenns schwierig wird. (Symbolbild)
280×

Unterstützung
Seit 40 Jahren hilft die Familienberatung im Ostallgäu Menschen in schwierigen Lebensphasen

Seit 40 Jahren hilft die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Kaufbeuren-Ostallgäu Menschen, die in schwierigen Lebensphasen stecken. Das Angebot und die Aufgaben haben sich über die Jahrzehnte verschoben und weiterentwickelt: Cybermobbing existierte zum Beispiel vor 40 Jahren nicht; auch stieg die Zahl der Scheidungen. Geblieben ist aber, dass oft Ratsuchende kommen, wenn es um Schwierigkeiten zwischen den Familienangehörigen geht. „Familienkonflikte in unterschiedlichem Gewand...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 24.10.18
46×

Beratung
Landfrauen in Marktoberdorf auf der Suche nach ihrem Glück

Der Lieben um sie herum geht es gut, aber die Bäuerin selbst steckt zurück. Denn viele Bäuerinnen bleiben nach der Sorge um die Familie und den Betrieb oft selbst auf der Strecke. Da war der Ostallgäuer Landfrauentag im Saal des Marktoberdorfer Modeons nicht nur wegen des Themas – 'Familienglück – und wo bleibe ich?', sondern auch wegen seiner fröhlichen Stimmung Wellness für die Seele. Referentin Elisabeth Hiepp, Beraterin der bäuerlichen Familienberatung, erläuterte, wie die...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.16
38×

Erfahrungs-Austausch
Neuer Familienstützpunkt in Füssen bietet Eltern Treffpunkt und Möglichkeit zum Austausch

Verstehen Sie ihr Kind in allen Lebenslagen, predigt der eine Erziehungsratgeber, während der andere auf Regeln und Autorität setzt und der dritte auf gemeinsames Singen schwört. Diese Vielfalt verwirrt. 'Viele Eltern sind heutzutage ganz verunsichert, gerade weil es so viele Ratgeber gibt', sagt Brigitte Protschka, Vorsitzende des AWO (Arbeiterwohlfahrt) Ortsvereins Füssen-Schwangau. 'Deshalb ist ihnen der Austausch wichtig.' An dieser Stelle kommt der neue Familienstützpunkt in Füssen ins...

  • Füssen
  • 21.02.16
24×

Beratung
Vier Familienstützpunkte im Ostallgäu geplant

Die vier Familienstützpunkte, die im Ostallgäu ab 2016 eröffnet werden – in Marktoberdorf, in Füssen, in Buchloe und Obergünzburg – sollen zentral gelegene Anlaufstellen sein, wo Fachkräfte Eltern etwa zu Erziehungsthemen beraten und informieren. Deshalb seien die Orte auch so gewählt, dass jeder Landkreisbürger einen der Stützpunkte mit maximal 15 Kilometern Fahrtstrecke erreiche. Das machte Isabel Costian, am Landratsamt zuständig für Familienbildung, im Jugendhilfeausschuss klar. Als...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.15
142×

KoKi
Wie die Koordinierende Kinderschutzstelle Familien, Alleinerziehende und Schwangere im Ostallgäu berät und unterstützt

Da ist die 19-jährige Ostallgäuerin mit 'Borderline'-Störung, die zwar gut mit ihrem Baby umgeht, aber mit der Haushaltsführung überfordert ist. 'Wie kaufe ich ein? Wie fülle ich den Kühlschrank?' Schon bei solchen Fragen war die junge Frau aufgeschmissen, sagt Sozialpädagogin Antonia Kranz von der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) im Landkreis. Deshalb habe man der psychisch labilen Teenie-Mutter eine Familienhebamme und eine Haushaltshilfe organisiert, 'bis sie selbst zurechtkam',...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.15
17×

Unterstützung
Familienstützpunkt in Füssen geplant

In Füssen soll im nächsten Jahr ein Familienstützpunkt entstehen. Einen entsprechenden Vorschlag des Landkreises Ostallgäu hat der Sozialausschuss des Stadtrates am Dienstagabend mit 9:2-Stimmen befürwortet. In dem Stützpunkt sollen Familien in Fragen der Erziehung beraten, unterstützt und gestärkt werden, sagte Isabel Costian vom Landratsamt. Er soll an eine bereits bestehende Einrichtung angegliedert werden – eine Bewerbung des Familienforums der Arbeiterwohlfahrt liegt vor. Mehr über...

  • Füssen
  • 22.07.15
49×

Beratung
Immer mehr nehmen Familienberatungsstelle in Memmingen in Anspruch

Eine Mutter, die mit ihrem trotzigen Kleinkind nicht klarkommt, eine Alleinerziehende, deren aggressiver Sohn in der Schule regelmäßig ausrastet, oder Eltern, deren Tochter mit Depressionen kämpft. Mit solchen Fällen setzen sich die Mitarbeiter der städtischen Familienberatungsstelle täglich auseinander. Laut deren Leiter Dr. Ulrich Birkholz nimmt der Bedarf an Erziehungsberatung in der Stadt stetig zu. Vor allem die Zahl der schwierigen Fälle werde immer größer. Vergangenes Jahr wurden in der...

  • Kempten
  • 13.03.15
64×

Beratung
Ehe und Familie: Kemptener Pastoralreferent gibt seit zwölf Jahren Ratschläge

Wenn Josef Wassermann gefragt wird, was eine gute Ehe oder eine intakte Familie aus macht, muss auch er kurz nachdenken. Obwohl sich der Pastoralreferent seit zwölf Jahren von Amts wegen damit befasst, überlegt er genau, worauf es bei einer guten Ehe und Familie ankommt. Auf die Auszeit beispielsweise für gestresste Familienmitglieder. Auf Freiräume, Toleranz für die Eigenarten des anderen und auf die Pflege von Gemeinsamkeiten bei Paaren. Als Leiter der Ehe- und Familienseelsorge in der...

  • Kempten
  • 30.01.15
30×

Förderung
Landkreis Ostallgäu entwickelt Familienbildung weiter

Mit der Familienbildung im Ostallgäu geht es weiter voran: Vor kurzem ist im Landratsamt in Marktoberdorf eine Familienbildungsstelle geschaffen worden. Mit Einrichtung der Stelle, die von Sozialwirtin Isabel Costian besetzt wird, fiel auch der Startschuss für die Teilnahme des Landkreises am Förderprogramm des Bayerischen Familienministeriums zur strukturellen Weiterentwicklung der Eltern- und Familienbildung und von Familienstützpunkten. Die Eltern- und Familienbildung will Familien bei der...

  • Füssen
  • 17.09.14

Studiogespräch
Hilfe bei Problemen: Psychologische Beratungsstelle feiert Jubiläum

Anfangs war eine Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen genug, die in Kempten. Seit über 35 Jahren werden dort Menschen aus unterschiedlichsten Gründen beraten, kostenlos. Träger ist die Diözese Augsburg. Wegen der hohen Nachfrage kam vor genau 25 Jahren die Nebenstelle in Kaufbeuren dazu, mittlerweile gibt es auch in Marktoberdorf und Sonthofen die Möglichkeit, sich kostenlos beraten zu lassen. Wir haben die Leiterin der Beratungsstelle, Katharina Babl, zu uns...

  • Kempten
  • 11.02.14

Marktoberdorf
Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf erleichtern

Das Koordinationsbüro 'Frau und Beruf' beim Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf bietet heute wieder eine kostenlose Beratung zum Wiedereinstieg ins Berufsleben an. Mit den Beratungen will das Büro Frauen nach einer Familienpause den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. Ein weiterer Beratungstermin ist am 23. Juli. Um telefonische Anmeldung bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises wird gebeten. Die Telefonnummer lautet...

  • Marktoberdorf
  • 25.06.12
50×

Beratung
Eine runde Sache: Broschüre für junge Familien neu aufgelegt

Die Schwangerenberatung am Unterallgäuer Landratsamt hat die Broschüre 'Eine runde Sache' neu aufgelegt. Darin finden werdende Mütter, Väter und junge Familien wichtige Informationen rund um das Thema Schwangerschaft. Auch in der neunten Auflage finden Interessenten darin aktuelle regionale Ansprechpartner und Informationen zu den Themen Schwangerschaft und Geburt, finanzielle Leistungen, Gesundheit, Familie und Erwerbstätigkeit, erzieherische Fragen/Krisen sowie Spiel- und Freiräume. Die...

  • Mindelheim
  • 14.06.12
34×

Beratung
Kurs zu beruflichem Wiedereinstieg in Marktoberdorf

Weiter in Richtung Gleichstellung Neue Wege bestritten die Bildungsberatung und Gleichstellungsstelle des Landkreises sowie das Koordinationsbüro Frau und Beruf mit dem 'Wiedereinstiegs-Paket für Frauen'. An sieben Kurstagen erfolgte eine 'Rundum-Beratung' zur Planung des beruflichen Wiedereinstiegs. Aufgrund der positiven Resonanz findet ein nächster Kurs ab 4. Oktober statt. Die Teilnehmerinnen beschäftigten sich zunächst mit ihren Stärken. Dabei stand ihnen Beraterin Verena Kiupel zur Seite....

  • Marktoberdorf
  • 22.05.12
17×

Beratung
Rückkehr ins Berufsleben

Angebot für Frauen in Kaufbeuren Mit Kommunikationstrainerin Regine Sucker bietet die Stadt Kaufbeuren kostenlose Beratungen für den Wiedereinstieg ins Berufsleben an – nächstes Mal am Dienstag, 8. Mai, von 14 bis 17 Uhr statt. Es handelt sich um Gespräche für Frauen, die nach der Familienzeit oder längerer Arbeitslosigkeit ins Berufsleben zurück wollen oder eine Umschulung planen. Mitzubringen ist ein beruflicher Lebenslauf. Interessierte Frauen, die in Kaufbeuren wohnen, können sich bei...

  • Kempten
  • 13.04.12

Kaufbeuren
Nächstes Netzwerktreffen für junge Eltern

In Kaufbeuren findet am Nachmittag das nächste Netzwerk-Treffen für junge Eltern und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren statt. Ziel des Netzwerkes ist es, die Alltagskompetenzen für einen gesundheitsförderlichen Lebensstil für junge Eltern zu verstärken. Außerdem soll ein entsprechender Elternwegweiser für Familien aktualisiert werden. Die Sammlung soll Eltern und Familien über Ansprechpartner in der Stadt Kaufbeuren informieren. Beginn des Netzwerktreffens ist heute 14.30 Uhr.

  • Kempten
  • 29.02.12
16×

Marktoberdorf
Marktoberdorf: Plätze für Beratung von Frauen zum Berufswiedereinstieg frei

Das Koordinationsbüro 'Frau und Beruf' ist am 9. Februrar im Landratsamt Ostallgäu zu Gast. Für die kostenlose Beratung für Frauen zum Wiedereinstieg in das Berufsleben sind noch Plätze frei. Es werden Fragen zum Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienzeit beantwortet. Weiter auch Fragen zur Neuorientierung , zur Umschulung oder auch zur Weiterbildung. Anmeldungen und Informationen bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostallgäu: Telefonnummer: 08342/911-287 oder per E-Mail:...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.12
21×

Soziales
35 Jahre im Dienste für Kinder und Familien

Seit 35 Jahren bietet die Psychologische Beratungsstelle in Kaufbeuren Kindern, Erwachsenen und Familien schon Hilfe an. «Im Grunde haben sich die Probleme, die Familien zu uns führen, in den vergangenen Jahren gar nicht stark verändert», erklärt Diplom-Psychologin Martina Kokorsch, die seit 2004 Leiterin der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren ist. Lediglich der Blickwinkel und die Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse der Kinder hätten sich verändert und seien intensiver...

  • Kempten
  • 27.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ