Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Lokales
Symbolbild

Engagement
Ehrenamtliche Scheidungsberaterin sucht Nachfolger im Ostallgäu

Es sind Schicksale wie diese, die Edith Frank auch nach Jahren noch nahe gehen. Eine Bäuerin suchte bei ihr Hilfe. „Sie war nur noch ein Häufchen Elend, denn sie wurde von ihrem Ehemann verdroschen“, erinnert sich Frank. Dieser Fall war einer der schwersten, den die ehrenamtliche Beraterin des Interessensverbands Unterhalt und Familienrecht (ISUV) bislang in ihrer 20-jährigen Tätigkeit erlebt hat. Dabei informierte sie unter anderem über die Rechte bei einer Scheidung. Nun, mit 84 Jahren, sucht...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.19
  • 892× gelesen
Lokales
Ob es um das Thema Rente, Pflegeversicherung oder Behinderung geht: Immer mehr Männer und Frauen mit sozialrechtlichen Fragen wenden sich im Ostallgäu an den Sozialverband VdK.

Beratung
Sozialverband Kaufbeuren-Ostallgäu wird immer wichtiger

Die Zahl der Ratsuchenden beim Sozialverband Kaufbeuren-Ostallgäu steigt. Immer häufiger kommen Bürger mit Fragen zu Rente, Pflegeversicherung oder Behinderung in die Sprechstunden. Anfang der 1990er Jahre zählte der VdK Ostallgäu noch rund 2.000 Mitglieder. Aktuell sind es in den 25 Ortsverbänden 7.200 (618 in Marktoberdorf). Allein in Marktoberdorf finden im Jahr 600 Beratungen beim VdK statt, im Ostallgäu seien es zwischen 3.000 und 4.000 pro Jahr. Wer sich in sozialrechtlichen Fragen...

  • Marktoberdorf
  • 08.08.18
  • 259× gelesen
Lokales
In einem Nebenraum der Bankfiliale meldet sich eine Mitarbeiterin aus Pfronten per Videochat. Über eine Kamera kann sie auch Unterlagen einlesen, während der Kunde der VR Bank auf einem kleinen Feld unterschreiben kann.

Bilanz
Kunden geben Video-Service der VR Bank Augsburg-Ostallgäu gute Noten

„Die Idee hat uns fasziniert, aber wir waren uns nicht sicher, wie hoch die Akzeptanz sein wird“, sagt Vorstand Christoph Huber. Inzwischen weiß die VR Bank Augsburg-Ostallgäu: Sie ist sehr hoch. Hunderte Kunden bewerteten bisher den neuen Video-Service, den es seit vergangenen Oktober gibt. Knapp 90 Prozent gaben bei einer Umfrage eine positive Rückmeldung: „Bei Eile und Stress, zu Zeiten, in denen man sonst keinen Ansprechpartner hat, ist trotzdem jemand da“, heißt es. „Tolle Idee, bis...

  • Marktoberdorf
  • 19.05.18
  • 521× gelesen
Lokales

Anlaufstelle
Marktoberdorf: Neue Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung

Im Landkreis Ostallgäu eröffnen die Lebenshilfe Ostallgäu und das Bayerische Rote Kreuz eine gemeinsame Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung. Das Angebot soll im Frühjahr im Haus der Begegnung in Marktoberdorf starten. Das Haus wurde deshalb gewählt, weil es barrierefrei erreichbar ist und dort seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung stattfinden. Gegenwärtig suchen BRK und Lebenshilfe allerdings noch nach Personal, das die geeignete...

  • Marktoberdorf
  • 25.02.18
  • 216× gelesen
Lokales

Projekt
Mehr Ostallgäuer Bürger sollen eine Energieberatung machen

Beim Klimaschutz will der Landkreis nicht nachlassen. Zwei Anreize, die dabei helfen sollen, den Energieverbrauch von Kommunen wie von Bürgern zu senken, stellten Klimaschutzbeauftragter Johannes Fischer und Landrätin Maria Rita Zinnecker nun den Ostallgäuer Bürgermeistern vor. Ein Thema sind Energieberatungen. Nur 13 von 45 Ostallgäuer Gemeinden bieten ihren Bürgern vor Ort derzeit eine kostenlose Energieberatung durch das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) an, in Marktoberdorf zum...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.18
  • 33× gelesen
Lokales

Digitalisierung
VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu: Beratung ab sofort via Bildschirm

Als Dr. Florian Hutter am Münchner Flughafen auf seine Eltern wartete, entdeckte er eine Servicesäule der ungewohnten Art. Passagiere zeigten ihr Ticket in eine Kamera und erhielten via Bildschirm von einer Person im Servicecenter Auskunft, welchen Zugang sie zu ihrem Flieger nehmen müssen. 'Das wäre doch was für uns', dachte er sich. Die Vision des Bereichsleiters Prozess- und Projektmanagement ist ab 4. Oktober bei der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu Wirklichkeit. 'Damit sind wir die erste Bank...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.17
  • 411× gelesen
Lokales

Agrarbranche
Experten beraten Bauern beim VR-Bank-Landwirtschaftsforum in Marktoberdorf

Nah am Milchmarkt Wo die Allgäuer Bauern im europäischen und weltweiten Vergleich stehen, war Thema des 20. Landwirtschaftsforums der VR-Bank Ostallgäu im Fendt-Forum. Die rund 200 Zuhörer, darunter viele Landwirte, bekamen vier Stunden lang von drei Referenten konkrete Tipps, wie sie sich den zukünftigen Herausforderungen des Marktes und ihres Berufs erfolgreich stellen können. Über die Entwicklung des Milchpreises und fehlende soziale Anerkennung für Bauern lesen Sie in der Freitagsausgabe...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.16
  • 26× gelesen
Lokales

Beratung
Landfrauen in Marktoberdorf auf der Suche nach ihrem Glück

Der Lieben um sie herum geht es gut, aber die Bäuerin selbst steckt zurück. Denn viele Bäuerinnen bleiben nach der Sorge um die Familie und den Betrieb oft selbst auf der Strecke. Da war der Ostallgäuer Landfrauentag im Saal des Marktoberdorfer Modeons nicht nur wegen des Themas – 'Familienglück – und wo bleibe ich?', sondern auch wegen seiner fröhlichen Stimmung Wellness für die Seele. Referentin Elisabeth Hiepp, Beraterin der bäuerlichen Familienberatung, erläuterte, wie die...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.16
  • 34× gelesen
Lokales

Beratung
Vier Familienstützpunkte im Ostallgäu geplant

Die vier Familienstützpunkte, die im Ostallgäu ab 2016 eröffnet werden – in Marktoberdorf, in Füssen, in Buchloe und Obergünzburg – sollen zentral gelegene Anlaufstellen sein, wo Fachkräfte Eltern etwa zu Erziehungsthemen beraten und informieren. Deshalb seien die Orte auch so gewählt, dass jeder Landkreisbürger einen der Stützpunkte mit maximal 15 Kilometern Fahrtstrecke erreiche. Das machte Isabel Costian, am Landratsamt zuständig für Familienbildung, im Jugendhilfeausschuss klar. Als...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.15
  • 20× gelesen
Lokales

KoKi
Wie die Koordinierende Kinderschutzstelle Familien, Alleinerziehende und Schwangere im Ostallgäu berät und unterstützt

Da ist die 19-jährige Ostallgäuerin mit 'Borderline'-Störung, die zwar gut mit ihrem Baby umgeht, aber mit der Haushaltsführung überfordert ist. 'Wie kaufe ich ein? Wie fülle ich den Kühlschrank?' Schon bei solchen Fragen war die junge Frau aufgeschmissen, sagt Sozialpädagogin Antonia Kranz von der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) im Landkreis. Deshalb habe man der psychisch labilen Teenie-Mutter eine Familienhebamme und eine Haushaltshilfe organisiert, 'bis sie selbst zurechtkam',...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.15
  • 73× gelesen
Lokales

Hilfe
Kontaktstellen Demenzhilfe in Marktoberdorf eröffnet

Demenz ist ein generationenübergreifendes Thema. Nicht nur die Erkrankten selbst, auch deren Angehörige brauchen Unterstützung und Beratung. Daher sollen zusätzliche Angebote zur Betreuung und Entlastung entstehen. Als Bindeglied für alle Beteiligten werden im Allgäu rund 20 'Kontaktstellen Demenzhilfe' eingerichtet. In Marktoberdorf wurde nun – nach Buchloe – im Beisein vieler Gäste die Zweite dieser Anlaufstellen im Ostallgäu eröffnet. Sie befindet sich im Haus der Begegnung an...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.14
  • 31× gelesen
Lokales

Beratung
Schlüsseldienste: Manche Firmen verlangen Wucherpreise

Mist! In dem Moment, in dem die Tür ins Schloss fällt, fällt es einem auf: Schlüssel vergessen. Gibt es einen anderen Weg ins Haus? Wenn die Antworten auf diese Fragen sämtlich 'Nein' lauten, dann bleibt nur noch eine Möglichkeit: der Schlüsselnotdienst. Dabei sollten einige Sachen beachtet werden. Denn lasst man einfach den erstbesten Anbieter kommen, kann die Rechnung sehr hoch ausfallen, erklart Andreas Winkler von der Verbraucherzentrale Kempten. Immer wieder komme es vor, dass Rechnungen...

  • Marktoberdorf
  • 21.10.14
  • 17× gelesen
Lokales

Abschied
Leiter der Psychologischen Beratungsstelle und der Erziehungs- und Jugendhilfe Ostallgäu geht in den Ruhestand

Peter Seider, Leiter der Psychologischen Beratungsstelle und der Erziehungs- und Jugendhilfe Ostallgäu, blickt auf seine Arbeit zurück. Am Freitag wird er offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Der 65-jährige Peter Seider leitet seit fast 33 Jahren die Psychologische Beratungsstelle für Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Marktoberdorf. Bis Freitag, denn dann wird er offiziell bei einem Festakt in der Frauenkapelle in den Ruhestand verabschiedet. Zwei Sachen hätten sich in seiner...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.14
  • 45× gelesen
Lokales

Unterstützung
Fachberatungsstelle in Marktoberdorf wendet Obdachlosigkeit wirkungsvoll ab

Bürgermeister loben Arbeit der Experten In den Gemeinden gelten Bürger, die - beispielsweise wegen Mietschulden - ihre Wohnung verlieren als 'schwieriges Klientel'. Daher sind die Rathauschefs im Ostallgäu auch froh, dass ihnen hier eine fachlich kompetente Beratungsstelle zur Seite steht. Diese betreibt die Herzogsägmühle, eine Einrichtung des Wohlfahrtsverbandes Diakonie, in Marktoberdorf und Ute Kirchbichler hat vergangenes Jahr als Sozialarbeiterin immerhin 71 Menschen in einer schwierigen...

  • Marktoberdorf
  • 26.03.13
  • 15× gelesen
Lokales

Wohnen
Lob für Ostallgäuer Beratungsstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit

Hilfe, wenn der Absturz droht In den Gemeinden gelten Bürger, die - beispielsweise wegen Mietschulden - ihre Wohnung verlieren als 'schwieriges Klientel'. Daher sind die Rathauschefs im Ostallgäu auch froh, dass ihnen hier eine fachlich kompetente Beratungsstelle zur Seite steht. Diese betreibt die Herzogsägmühle, eine Einrichtung des Wohlfahrtsverbandes Diakonie, in Marktoberdorf. Und Ute Kirchbichler hat 2012 als Sozialarbeiterin immerhin 71 Menschen in einer schwierigen Lage begleitet und...

  • Marktoberdorf
  • 25.03.13
  • 31× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf erleichtern

Das Koordinationsbüro 'Frau und Beruf' beim Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf bietet heute wieder eine kostenlose Beratung zum Wiedereinstieg ins Berufsleben an. Mit den Beratungen will das Büro Frauen nach einer Familienpause den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. Ein weiterer Beratungstermin ist am 23. Juli. Um telefonische Anmeldung bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises wird gebeten. Die Telefonnummer lautet...

  • Marktoberdorf
  • 25.06.12
  • 5× gelesen
Lokales

Beratung
Kurs zu beruflichem Wiedereinstieg in Marktoberdorf

Weiter in Richtung Gleichstellung Neue Wege bestritten die Bildungsberatung und Gleichstellungsstelle des Landkreises sowie das Koordinationsbüro Frau und Beruf mit dem 'Wiedereinstiegs-Paket für Frauen'. An sieben Kurstagen erfolgte eine 'Rundum-Beratung' zur Planung des beruflichen Wiedereinstiegs. Aufgrund der positiven Resonanz findet ein nächster Kurs ab 4. Oktober statt. Die Teilnehmerinnen beschäftigten sich zunächst mit ihren Stärken. Dabei stand ihnen Beraterin Verena Kiupel zur Seite....

  • Marktoberdorf
  • 22.05.12
  • 20× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Unternehmensberatung soll Landkreis bei Krankenhäuser-Frage unterstützen

Die Zukunft des Klinik-Unternehmens Ostallgäu- Kaufbeuren ist zur Stunde erneut ein Thema bei der Bürgermeisterbesprechung im Ostallgäu. Wie berichtet, hat das Landratsamt Ostallgäu zuletzt eine Unternehmensberatung engagiert. Die Experten sollen mit einem Gutachten klären, wie der Landkreis wieder vier eigene Kliniken betreiben könnte. Außerdem soll geprüft werden, ob es ein tragfähiges alternatives Konzept für die Klinik Marktoberdorf gibt. Erste Ergebnisse sollen Mitte Mai...

  • Marktoberdorf
  • 17.04.12
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Prävention
Beratung in Marktoberdorf für Jugendliche mit Alkoholvergiftung gleich nach Einlieferung in die Klinik

Komasaufen bleibt schrecklicher Trend Eine ungesunde Modewelle unter Jugendlichen hält an. Jener Trend nämlich, in kürzester Zeit möglichst viel Hochprozentiges zu trinken. Das sagte Dr. Thomas Rubens, Chefarzt der Kaufbeurer Kinderklinik, als jüngst im Jugendamt die aktuell aufgelisteten Zahlen zum Alkoholmissbrauch von Jugendlichen in der Region präsentiert wurden. Seit 2009 wird festgehalten, wenn junge Menschen unter 18 Jahren alkoholisiert in den Ostallgäuer Kliniken beziehungsweise im...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.12
  • 16× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Marktoberdorf: Plätze für Beratung von Frauen zum Berufswiedereinstieg frei

Das Koordinationsbüro 'Frau und Beruf' ist am 9. Februrar im Landratsamt Ostallgäu zu Gast. Für die kostenlose Beratung für Frauen zum Wiedereinstieg in das Berufsleben sind noch Plätze frei. Es werden Fragen zum Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienzeit beantwortet. Weiter auch Fragen zur Neuorientierung , zur Umschulung oder auch zur Weiterbildung. Anmeldungen und Informationen bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostallgäu: Telefonnummer: 08342/911-287 oder per E-Mail:...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.12
  • 8× gelesen
Lokales

Beratung
Marktoberdorfer Stadtrat will Bau von Windkraftanlagen kanalisieren

Thema Windkraft nimmt in der Stadt Fahrt auf Mit einem 'sehr, sehr dynamischen Thema', wie es Hubert Sieber vom gleichnamigen Planungsbüro beschrieb, beschäftigte sich der Stadtrat vor kurzem: der Nutzung von Windkraft. Es galt, den Flächennutzungsplan so zu ändern, dass die Stadt den Bau großer Anlagen, die auch das Landschaftsbild beeinflussen, kanalisieren kann. Denn laut bundesdeutschem Baugesetzbuch gelten diese als privilegiert. Mehr Kompetenz für Kommunen Hintergrund ist, dass die...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.11
  • 12× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Beratung für Frauen zum Wiedereinstieg ins Berufsleben in Marktoberdorf

Das Koordinationsbüro 'Frau und Beruf' beim Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf bietet Frauen heute eine kostenlose Beratung zum Wiedereinstieg ins Berufsleben an. Mit den Beratungen will das Büro Frauen nach einer Familienpause den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. Ein weiterer Beratungstermin ist am 15. Dezember. Um telefonische Anmeldung bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises wird gebeten. Die Telefon-Nummer lautet...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Ausschuss
Bauordnung Marktoberdorf - Sensible Bereiche besonders schützen

Beratung über Gestaltungssatzung – Von Dach bis Farbe Im Paragraf 34 der bayerischen Bauordnung ist zwar einiges geregelt, nicht jedoch gestalterische Dinge. Das bringt oft Probleme mit sich, wenn das Haus zwar neuestem Standard entspricht, aber überhaupt nicht in die Umgebung passen will. Deshalb will die Stadt Marktoberdorf eine Gestaltungssatzung erlassen. Denn die sei im Gegensatz zum existierenden Gestaltungshandbuch rechtsverbindlich. Stadtplaner Hubert Sieber stellte im...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.11
  • 43× gelesen
Lokales

Bildungsprämie
Bildungsprämie für bildungshungrige Erwerbstätige

Neue Beratungsstelle für bildungshungrige Erwerbstätige mit niedrigem Einkommen «Aufstieg durch Bildung» - so wirbt die Bundesregierung und will Berufstätigen mit jährlich maximal 500 Euro pro Antragsteller Fortbildungen schmackhaft machen. Das Instrument dafür heißt «Bildungsprämie». Und seit der Kreis derer, die sie bekommen können, erweitert wurde - die Einkommensgrenze wurde 2010 heraufgesetzt -, erfreut sie sich bundesweit guter Nachfrage. In diesem Monat eröffnete nun auch eine...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.11
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019