Benefizkonzert

Beiträge zum Thema Benefizkonzert

53×

Spenden
Benefizkonzert der Bundeswehr in Kempten und Memmingen: 12.695 Euro für die Kartei der Not

Mit Stücken aus Rock, Swing und Pop begeisterte die Big Band der Bundeswehr bei ihren Konzerten in Kempten und Memmingen das Publikum. Das Beste daran: Der Erlös der Auftritte, die vom Allgäuer Zeitungsverlag in Zusammenarbeit mit beiden Städten organisiert wurden, dient einem wohltätigen Zweck. Insgesamt 21.108 Euro gehen an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung. Allein 12 .695 Euro erbrachte der Abend auf dem Hildegardplatz.

  • Kempten
  • 22.07.17
198×

Sicherheit
AZ-Benefizkonzert auf dem Hildegardplatz in Kempten: strenge Sicherheits-Vorgaben

Wenn die Big Band der Bundeswehr beim AZ-Benefizkonzert auf dem Hildegardplatz spielt, müssen strenge Vorgaben erfüllt sein. Zum Beispiel sind die Ansprüche an den Ordnungsdienst höher. Bevor demnächst Bundeswehr-Oberstleutnant Timor Oliver Chadlik auf dem Hildegardplatz in Kempten beim Open-Air-Benefizkonzert der Bundeswehr-Big-Band den Startschuss bekommt, muss ein umfangreicher Katalog an organisatorischen Vorkehrungen erfüllt sein. Dort, vor der Basilika, spielen am Dienstag, 27. Juni, die...

  • Kempten
  • 17.06.17
213× 14 Bilder

Guter Zweck
Unheilig-Konzert: Der Graf singt vor 350 kleinen und großen Fans im Möbelhaus XXXLutz

Ein Star zeigt Herz: Er spendet seine Gage kranken Kindern. In schwarzem Anzug auf schwarz umhüllter Bühne, zwischen Sofas und Bettwäsche singt er seine Hits. Der Konzertsaal, in dem 'der Graf', Sänger und Songschreiber von 'Unheilig' mit seinem Pianisten und Gitarristen an diesem Abend auftritt, ist ein Möbelhaus. Bei XXXLutz in Kempten gibt der Bambi-Preisträger ein Benefizkonzert – und beschert 350 kleinen und großen Fans Gänsehautgefühl. Nur Spesen, keine Gage will der Sänger, heißt es....

  • Kempten
  • 20.10.15
74×

Benefizkonzert
Kinderärzte-Orchester begeistert 800 Zuhörer in Memmingen

Rund 800 Zuhörer füllten die Kirche St. Josef in Memmingen, als dort das Orchester der Deutschen Kinderärzte musizierte: für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach und die Flüchtlingshilfe des Rotary-Clubs Memmingen. Die Spendensumme, die an diesem Abend zusammenkam, liegt bei 10 500 Euro. Einmal im Jahr trifft sich das Orchester zu einer CD-Aufnahme, die immer von einem Abschluss-Konzert gekrönt wird. Warum die Früchte dieser Arbeitswoche nicht ein zweites Mal präsentieren? So war...

  • Kempten
  • 07.09.15
37×

Kempten
Stars von morgen heute hören

Benefiz-Jahreskonzert vom Rotary Club Kempten am Donnerstag, 10. Juli, im Stadttheater Zum 18. Mal veranstaltet der Rotary Club Kempten am Donnerstag, 10. Juli, ab 20 Uhr, im Stadttheater mit und zugunsten der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf sein Benefiz-Jahreskonzert, in dessen Mittelpunkt junge hochbegabte Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt stehen. Die Schüler der International Summer Academy for Young Artists sind Teilnehmer des Meisterkurses für Streicher und Pianisten, den...

  • Kempten
  • 02.07.14
148× 31 Bilder

Soziales
Toter auf dem Tänzelfest: Nur 151 zahlende Besucher bei Benefizkonzert in Kaufbeuren

Einen hochklassigen Musik- und Comedy-Marathon von deutlich über zehn Stunden gab es am Samstag auf den beiden Bühnen der Kaufbeurer Zeppelinhalle. 16 Bands und Einzelkünstler, dazu der Allgäuer Comedian Hubert Werner und die Moskitoldies aus Kaufbeuren mit ihrem Improtheater, lieferten eine Nonstopshow ab, die lediglich von der mit einer Rockandacht verbundenen offiziellen Eröffnung zur Programm-Halbzeit unterbrochen wurde. Gedacht wurde dabei des beim diesjährigen Tänzelfest erschlagenen...

  • Kempten
  • 09.12.13

Benefizkonzert
Kaufbeuren ruckt zsamma: Benefizkonzert für das Tänzelfest Opfer

Es war die Schockmeldung des Sommers im Allgäu. Auf dem Kaufbeurer Tänztelfest ist bei einer Schlägerei ein Unbeteiligter ums Leben gekommen. Er starb nach einem Faustschlag ins Gesicht. Der Ehemann und Vater von zwei Kindern wurde nur 34 Jahre alt. So schlimm das alles ist, so ermutigend war allerdings die Welle der Solidarität nach der Tat. Eine ganze Stadt half zusammen, die Familie wurde nicht alleine gelassen. Jetzt haben sich auch noch viele Musiker zusammengetan, um mit einem...

  • Kempten
  • 08.12.13
15×

Veranstaltung
Auf Kaufbeurer Tänzelfest erschlagen: Benefizkonzert am Samstag

Eine Stadt rückt zusammen Im Sommer war ein unbeteiligter Familienvater bei einer Schlägerei in Kaufbeuren ums Leben gekommen. Zugunsten der Hinterbliebenen findet am Wochenende ein Benefizkonzert unter dem Motto 'Kaufbeuren ruckt zsamma' statt. Am Samstag, 7. Dezember, treten in der Kaufbeurer Zeppelinhalle 18 Bands, Comedians und Moderatoren bei einer Marathonveranstaltung auf, die von 14 Uhr bis Mitternacht dauert. Die Einnahmen kommen laut Veranstalter der Familie des Opfers zugute. Mit von...

  • Kempten
  • 05.12.13

Cäcilienfeier
Benefizkonzert: Cäcilienfeier sammelt Geld für Bedürftige

Dass die Heilige Cäcilie heute als Patronin der Kirchenmusik verehrt wird, liegt vermutlich an einem Übersetzungsfehler. In einem ihr gewidmetem Lied wurde ein gekürzter Ausdruck irrtümlich als Hinweis auf eine Orgel missverstanden. Auf jeden Fall wird die Heilige Cäcilie nun seit dem 14. Jahrhundert häufig mit einer Orgel dargestellt. Die Euregio via Salina begeht ihr zu Ehren regelmäßig Feiern. Mit der Kombination aus Gottesdienst und Benefizkonzert sammelt sie jedes Jahr Geld, um Menschen zu...

  • Kempten
  • 25.11.13
32×

Reportage
Kaufbeurer auf dem Tänzelfest getötet: Interview mit Benefizkonzert-Headliner LOSAMOL

Die Allgäuer Mundart-Reggae-Band LOSAMOL ist mittlerweile über das Allgäu hinaus bekannt. Für die Hinterbliebenen des Tänzelfest-Opfers treten sie nun am 7. Dezember bei einem Benefizkonzert auf. Selbstverständlich ohne Gage. Wir haben mit der Band über das Unglück, das Konzert und ihren Auftritt gesprochen. Warum macht ihr bei diesem Benefizkonzert mit? Losamol: Wir haben davon erfahren und es ist sehr tragisch, was da passiert ist. Mit dem Konzert soll Geld für die Familie des Opfers...

  • Kempten
  • 07.11.13
27×

Hilfe
34-Jähriger stirbt nach Schlägerei in Kaufbeuren: Benefizkonzert für die Hinterbliebenen

Für die Hinterbliebenen des auf dem Tänzelfest im Juli tödlich verletzten Mannes findet am 7. Dezember in der Kaufbeurer Zeppelinhalle ein Benefizkonzert statt. Der Erlös soll an die Angehörigen des zweifachen Familienvaters gehen. Der Kaufbeurer Musiker Stephan Schmidt, alias Doc Fetzer, rief nach den Geschehnissen im Juli spontan die Initiative 'Kaufbeuren ruckt zsamma' ins Leben. Binnen weniger Tage schlossen sich mehr als 1200 Mitglieder an - darunter knapp 20 Bands, Comedians und...

  • Kempten
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ