Belohnung

Beiträge zum Thema Belohnung

Symbolbild
4.844×

Zeugenaufruf
Bäume in Füssen ausgerissen: 3.000 Euro Belohnung für Zeugenhinweis

Unbekannte haben in Füssen zwei rund vier Meter Hohe Eichen ausgerissen. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Bäume in der Von-Freyberg-Straße in der Nacht von Freitag auf Samstag mutwillig zerstört. Diesen Schluss ließe das Schadensbild zu, da die Bäume komplett abgetrennt wurden.  Eine private Belohung von 3.000 Euro wurde ausgesprochen, für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters und zur Aufklärung der Tat beitragen. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter 08362-91230 entgegen.

  • Füssen
  • 30.04.19
33×

Hinweise erbeten
1.000 Euro Belohnung für Ergreifung von Schwanen-Nest-Zerstörern in Füssen

1.000 Euro Belohnung setzt die Arche Noah Tierhilfe für detaillierte und sachdienliche Hinweise aus, die zur Ergreifung der Personen führen, die rund um Füssen Schwanennester zerstören. 'Vielleicht kann man so verhindern, dass die Nester weiter geplündert werden und erreichen, dass bald wieder einige Schwäne über unsere Seen schwimmen', sagt Gisela Egner, Vorsitzende des Ostallgäuer Tierschutzvereins. Das Geld stammt von einer Frau, die anonym bleiben möchte und sich nach einem Artikel in der...

  • Füssen
  • 24.06.14
34×

3x1 Preisverleihung
Einser-Schüler aus dem Ostallgäu holen Geschenke von 3x1-Aktion ab

Freudestrahlend haben die Einser-Schüler aus dem Ostallgäu gestern bei McDonald’s in Füssen ihre Gewinne abgeholt. Sie hatten im vergangenen Schuljahr nicht nur ein schlaues Köpfchen, sondern bei der Endverlosung der 3x1-Aktion der Allgäuer Zeitung auch Glück: Aus 1216 Gesamteinsendungen wurden ihre Coupons gezogen. Neben Gutscheinen für das ABC-Bad in Nesselwang, die Hallenkartbahn in Kaufbeuren oder Rodelkarten für die Alpspitzbahn gab es unter anderem auch Camping-Pakete vom Füssener...

  • Füssen
  • 14.09.12
29×

Urkunde
Experimentierfreudigkeit Füssener Schüler wird belohnt

Realschüler bekommen Auszeichnung Auf die Idee, sich nach dem Unterricht noch freiwillig mit naturwissenschaftlichen Experimenten auseinanderzusetzen, kommen sicher nur wenige Schüler. Anders die Realschüler Sabrina Babel, Benjamin Endres und Alexander Hubmann. Für die Achtklässer lohnte sich ihre Experimentierfreudigkeit sogar: Sie wurden beim Landeswettbewerb «Experimente antworten» mit einer Urkunde ausgezeichnet, die ihnen jüngst von Schulleiter Andreas Erl überreicht wurde. Ihre...

  • Füssen
  • 18.02.11
110×

Gymnasium
Viel Szenenapplaus belohnt mutigen Schülerauftritt

Krasses Theater cool serviert «Wir haben auch an der Kasse noch aufgepasst, dass keiner aus der Unterstufe aufkreuzt, auf den Plakaten haben wir es ab 16 empfohlen», sagen die Schauspieler. Stark eingesetzt hatten sie sich für das starke Stück von Helmut Krausser, «Haltestelle.Geister». Der Erfolg gab ihnen recht. «Meine Oma ist 82», erzählt «Prinzessin» Iris Krafka, «und sie fand total cool, was wir geboten haben». Wie die gesamte Truppe stehen auch Magdalena Rehm, die wohl die schärfste Rolle...

  • Füssen
  • 10.02.11
62×

Schlange
Nun machen Tierschützer Jagd auf Schlangen-Besitzer

Polizei stellt Fall ein - Peta setzt 500 Euro Belohnung aus Nachdem in einem verstopften Abwasserkanal in Lechbruck eine tote und bereits teilweise mumifizierte Würgeschlange entdeckt worden war (wir berichteten), hat die Polizei die Suche nach ihrem Besitzer eingestellt. «Wir haben alle Schlangenhalter in der Region überprüft. Infrage kommt aber nur ein ehemaliger Besitzer, der inzwischen umgezogen ist», erläutert der Füssener Polizei-Chef Günther Stadler. Damit geben sich Tierschützer nicht...

  • Füssen
  • 27.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ