Belgien

Beiträge zum Thema Belgien

In Belgien wurde die neue Corona-Variante aus dem südlichen Afrika festgestellt. (Symbolbild)
1.599× 16

Experten sind besorgt
Neue Omicron-Variante aus südlichem Afrika erreicht Europa

Im südlichen Afrika wurde die neue Corona-Variante B.1.1.529 entdeckt. Am Freitag hat die Mutation Medienberichten zufolge Europa erreicht. Ein erster Fall wurde in Belgien registriert. Wegen ungewöhnlich vieler Mutationen befürchten Experten, dass die Variante hoch ansteckend sein könnte. Zudem könnten die Corona-Impfstoffe womöglich weniger gut dagegen wirken. Wegen neuer Corona-Variante: Reisebeschränkungen angekündigtBelgien, Deutschland und die EU haben nun Reisebeschränkungen für...

  • 26.11.21
Etwa 30 Kilogramm Haschisch fanden die Grenzpolizisten bei dem aus Belgien kommenden Drogenkurier. (Symbolbild)
523× 1

32 Kilo Haschisch und Kokain
Fahnder der Grenzpolizei Raubling erwischen Drogenkurier auf der A8

Eine große Menge Haschisch und Kokain haben Beamte der Grenzpolizei Raubling in einem Wagen auf der A8 sichergestellt. Das auffällige Verhalten des Kuriers hatte ihre Aufmerksamkeit erregt.  61-jähriger DrogenkurierIn der Nacht von Samstag auf Sonntag kontrollierten die Beamten einen Hyundai mit belgischer Zulassung. Der Fahrer, ein 61-jähriger Niederländer, angeblich auf dem Weg von Belgien nach Italien, wirkte bei der Kontrolle auffällig nervös. Daraufhin schauten die Polizisten etwas genauer...

  • 24.11.21
In Rotterdam nahmen die Ausschreitungen besonders heftige Ausmaße an.
2.549× 24 2 Bilder

Ausschreitungen, Krawalle und Groß-Demos
Proteste gegen die Corona-Maßnahmen eskalieren in Europa

In Brand gesetzte Autos und Fahrräder, fliegende Feuerwerkskörper und Steine, Festnahmen, Verletzte und scharfe Munition - Am Wochenende haben sich die Proteste und Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in mehreren Ländern in Gewalt, Randale und heftige Ausschreitungen verwandelt.  35.000 Österreicher protestieren gegen LockdownNachdem die österreichische Regierung wegen der massiven vierten Corona-Welle einen Lockdown für alle ab Montag angekündigt hatte, waren am Wochenende zehntausende...

  • 22.11.21
In der Wallonie verbinden sich Natur und Kultur mit Kulinarik.
20×

Savoir-Vivre auf Belgisch
Schlemmen und Wandern in der Wallonie: Belgiens Süden lockt

Schon mal eine "Helix aspersa" in Blätterteig probiert oder ein Trappistenbier getrunken? Wenn nicht, wird es höchste Zeit für einen Abstecher in die Wallonie. Der Süden Belgiens lockt mit Geschmack, Geschichte und großartiger Natur. Die Wallonie hat eine Fläche etwa so groß wie Schleswig-Holstein und vereint darauf gleich mehrere Dinge, die das Reiseherz höherschlagen lassen: guten Geschmack, unberührte Natur, sowie Kultur mit einzigartiger Handwerkskunst. In der Wallonie im Süden Belgiens...

  • 03.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ