Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

Am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages geriet ein Beziehungsstreit in Fürth derart außer Kontrolle, dass vier Polizisten im Krankenhaus behandelt werden mussten. (Symbolbild)
3.287×

Fünf Personen festgenommen
Großeinsatz nach Beziehungsstreit in Fürth endet mit vier verletzten Polizisten

Ein Beziehungsstreit in Fürth endete am Abend des ersten Weihnachtsfeiertags mit einem Großeinsatz der Polizei. Ein 25-jähriger Mann hatte in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Poppenreuth offenbar seine 27-jährige Lebensgefährtin während des Streits angegriffen und verletzt. Als die Beamten eintrafen und die Situation beruhigen wollten, griff der 25-Jährige die Beamten an.  Einsatz von PfeffersprayAls die Streifen den Angreifer festnehmen wollten, attackierten sofort drei weitere Männer (23,...

  • 26.12.21
Weil ein 20-Jähriger unbedingt ein Auto kaufen wollte, drohte er einem Mitbewerber und schlug den Verkäufer. (Symbolbild)
4.647×

Körperverletzung, Beleidigung und Nötigung
Autoverkauf eskaliert - Interessent (20) droht Mitbewerber Prügel an und schlägt Verkäufer

In Jettingen-Scheppach bei Günzburg ist an Heiligabend ein Autoverkauf etwas aus dem Ruder gelaufen. Ein  31-jähriger hatte zuvor über das Internet ein Auto zum Verkauf angeboten. Deshalb kamen an Heiligabend zur Mittagszeit vier Interessenten nach Jettingen-Scheppach in die Weberstraße zu einer Besichtigung.  Drohungen und SchlägeEiner der möglichen Käufer, ein 20-jähriger junger Mann war laut Polizei von dem Auto so angetan, dass er seinen 39-jährigen Mitbewerber beleidigte und ihm Schläge...

  • Günzburg
  • 25.12.21
Der unbekannte Fahrer hatte das Kind völlig grundlos angegriffen. (Symbolbild)
1.847×

Zeugenaufruf
Autofahrer beleidigt und verletzt 14-jähriges Kind in Neu-Ulm

Ein 14-jähriges Kind ist am Samstagabend in Neu-Ulm verbal und körperlich attackiert worden. Ein Autofahrer hatte es offenbar grundlos beleidigt und am Arm gepackt. Die Polizei sucht nun den flüchtigen Fahrer.  Autofahrer flüchtetDas Kind erlitt bei der Attacke nur leichte Verletzungen. Es war gerade dabei in der Finninger Straße, auf Höhe eines Baumarkts, die Straße in Richtung Borsigstraße zu überqueren. Kurz nach dem Vorfall fuhr der Autofahrer weiter. Ein Motiv des Flüchtigen ist derzeit...

  • Neu-Ulm
  • 19.12.21
Mehrere Polizeibeamte stürmten die Wohnung des Verdächtigen. (Symbolbild)
5.346× 1

Großaufgebot der Polizei
Bewaffneter Mann (27) verschanzt sich in Wohnung im Oberallgäu

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es zu einem Großeinsatz der Polizei Sonthofen gekommen. Ein 27-jähriger Mann hatte sich nach einer vorausgegangenen Bedrohung und Körperverletzung in einer Wohnung verschanzt. Diverse GewaltdelikteDie Polizeibeamten stürmten daraufhin die Wohnung und konnten den Mann in einem Überraschungsmoment überwältigen.Es stellt sich heraus, dass der junge Mann mehrere spitze und gefährliche Gegenstände zugriffsbereit deponiert hatte. Bei dem Zugriff wurde...

  • Sonthofen
  • 07.12.21
Einem 20-Jährigen droht eine Anzeige wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.
1.771×

Beleidigung und Körperverletzung
Mann (20) sucht Schlafplatz in Nonnenhorn und landet in Haftzelle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag suchte ein 20-Jähriger einen Schlafplatz bei Verwandten in Nonnenhorn und landete letztendlich in einer Haftzelle. Nach Angaben der Polizei waren seine Verwandten offenbar nicht zuhause, weshalb der Mann mehrfach bei ihren Nachbarn klingelte und diese bei der Nachtruhe störte. 20-Jähriger verletzt BeamtenNachdem der 20-Jährige nicht aufhörte die Nachbarn zu belästigen und anfing zu randalieren, sollte er wegen der kalten Jahreszeit und seiner deutlichen...

  • Nonnenhorn
  • 28.11.21
Polizei (Symbolbild)
2.519×

Fußtritt, Hose vollgerotzt
Ehestreit in Heimertingen eskaliert: Frau (51) greift Polizeibeamte an

Eine 51-jährige Frau aus Heimertingen (Landkreis Unterallgäu) hat nach einem Ehestreit mit ihrem Mann jetzt richtig Ärger mit der Polizei. Die Frau hatte zunächst betrunken Teller nach ihrem Mann geworfen. Die Polizei wurde gerufen, die Beamten haben die Frau in Gewahrsam genommen, um weiteren Streit zu vermeiden. "Dabei beschmierte sie mit ihrem Nasensekret die Hose eines Beamten, beleidigte einen weiteren und versuchte diesen mit einem gezielten Fußtritt am Oberschenkel zu verletzen", heißt...

  • Heimertingen
  • 19.11.21
Völlig ausgetickt ist am Samstagabend ein Mann in Senden. (Symbolbild)
1.014×

"Vielzahl von Straftaten" begangen
Senden: Mann schlägt mehrere Passanten und attackiert Polizeibeamte

In Senden hat am Samstagabend ein betrunkener Mann auf mehrere Passanten eingeschlagen und ist schließlich auch auf Polizeibeamte losgegangen. Vorausgegangen sei ein Streit mit Verwandten auf einer Feier, so die Polizei. Im Anschluss habe der Täter dann die Wohnung verlassen. Auf einem Großparkplatz sei der Mann dann in ein fremdes Auto gestiegen. Der Fahrer des Autos sprach den betrunkenen Mann auf sein Verhalten an, woraufhin dieser das Auto wieder verließ und auf einen Rollerfahrer zuging....

  • Neu-Ulm
  • 26.09.21
Ein Streit zwischen einem 29-jährigen Mann und einer 20-jährigen Frau endete in einer körperlichen Auseinandersetzung. (Symbolbild)
3.120× 1

Stark betrunken
Mann (29) schlägt, beleidigt und hindert Frau (20) in Waltenhofen am Verlassen der Wohnung

In der Nacht zum Freitag hat sich in Waltenhofen ein Streit zwischen einem 29-Jährigen und einer 20-Jährigen von einem Wortgefecht zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelt. Der Mann hat die Frau im Laufe des Abends erst beleidigt und dann geschlagen. Kurzzeitig hinderte er sie auch am Verlassen der Wohnung. Die Frau wurde bei dem Streit leicht verletzt. Sie musste allerdings nicht in ärztliche Behandlung.  Alkoholtest: Über eineinhalb PromilleDie Hintergründe des Streits sind der...

  • Waltenhofen
  • 17.09.21
Polizei (Symbolbild)
4.825×

Beleidigt, bespuckt und geohrfeigt
Erst ausgebremst, dann Ausraster: Aggressiver Autofahrer greift anderen Autofahrer an

Ein 28-Jähriger Pkw-Fahrer wurde am 06.08.2021 gegen 19:30 Uhr im Wasserburger Weg durch einen anderen Fahrzeugführer wiederholt ausgebremst und schließlich zu einer Vollbremsung genötigt. Anschließend wurde der Geschädigte durch den Pkw-Fahrer beleidigt, bespuckt und geohrfeigt. Ermittlungen u.a. wegen KörperverletzungZur genauen Sachverhaltsklärung sind weitere Ermittlungen notwendig. Den Tatverdächtigen erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr, Beleidigung und...

  • 07.08.21
Ein 18-Jähriger wollte seinen Lautsprecher in einem Discounter nicht ausstellen. (Symbolbild)
3.631×

Vor einem Discounter in Sigmaringen
Security-Mitarbeiter (44) bittet ihn, Musik abzuschalten: Jugendlicher (18) rastet völlig aus

Weil er ihn bat, seine Musik abzustellen, rastete ein 18-Jähriger aus und attackierte einen 44-jährigen Security-Mitarbeiter vor einem Discounter in Sigmaringen. Der alkoholisierte 18-Jährige hatte den Verkaufsraum am Montag gegen 19 Uhr mit einer lauten Musikbox betreten wollen. Als der 44-Jährige ihn bat, die Musik abzustellen, beleidigte ihn der Jüngere laut Polizei. Der Sicherheitsmitarbeiter begleitete ihn vor die Tür, wo dieser immer aggressiver wurde und versuchte, sein Opfer mit der...

  • 18.05.21
Am Sonntagabend ist die Polizei zu einem Einsatz nach Bad Wörishofen gerufen worden. Rund 15 Jugendliche sollen dort Alkohol trinken und sich nicht an Corona-Regeln halten. (Symbolbild)
2.608×

Identität trotzdem bekannt
Junger Mann (23) pöbelt Beamte bei Kontrolle an und kann flüchten

Am Sonntagabend ist die Polizei zu einem Einsatz nach Bad Wörishofen gerufen worden. Rund 15 Jugendliche sollen dort Alkohol trinken und sich nicht an Corona-Regeln halten.  Jugendlicher kann fliehen Als die Beamten eintrafen, konnten laut Polizeibericht nur noch 3 Personen in der Nähe angetroffen werden. Einer der Jugendlichen (23) pöbelte die Polizisten mehrfach an und schlug einem Beamten auf den Arm. Bei der Festnahme leistete der junge Mann Widerstand und konnte flüchten. Eine zweite...

  • Bad Wörishofen
  • 11.05.21
Gewalt (Symbolbild)
2.805×

Kontrolle in Ravensburg eskaliert
Bekiffter Jugendlicher (17) schlägt Polizist auf die Nase

Bei der Kontrolle einer fünfköpfigen Personengruppe wurde bei einer Person Marihuana-Geruch festgestellt. Der 17-Jährige sollte zur Durchführung weiterer Maßnahmen auf das Polizeirevier verbracht werden. Durch Weglaufen versuchte er, sich der weiteren Kontrolle zu entziehen. Er wurde jedoch von dem Polizeibeamten am Arm festgehalten. Es kam zu Widerstandshandlungen seitens des 17-Jährigen. Körperverletzung und BeleidigungEr schlug unvermittelt dem Polizeibeamten ins Gesicht. Der Polizeibeamte...

  • 09.05.21
Ein Betrunkener hat einem Mann mehrfach ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
2.667× 2

Über 1,9 Promille
Betrunkener (31) schlägt Supermarktkunden (38) in Senden mehrfach Faust ins Gesicht

Am Freitagabend gegen 19 Uhr hat ein betrunkener Mann auf einen 38-jährigen Supermarktkunden in Senden eingeschlagen. Der 38-Jährige erlitt leichte Verletzungen, so die Polizei.  Betrunkener schlägt unvermittelt zuDemnach kam es vor dem Eingang eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße zu einem Gerangel zwischen mehreren Jugendlichen und einem aufgebrachten alkoholisierten Mann. Ein 38-jähriger Kunde, der gerade aus dem Supermarkt kam, wollte den alkoholisierten Mann beruhigen. Der...

  • 19.04.21
Polizei (Symbolbild)
5.523× 1

Körperverletzung
74-Jährige greift zwei Polizisten in Bad Wörishofen an

Am Samstagnachmittag hat eine 74-jährige Frau zwei Polizisten in Bad Wörishofen angegriffen. Ein Polizist wurde dabei leicht verletzt. Frau hat keinen Führerschein Laut Polizei war die 74-Jährige mit einem Auto unterwegs, obwohl sie gar keinen Führerschein besaß. Weil die Frau ihre Fahrt trotzdem einfach fortsetzen wollte, stellten die Polizisten den Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr sicher. Dabei wehrte sich die Frau. Die 74-Jährige schlug und kratzte die Polizeibeamten, wodurch ein...

  • Bad Wörishofen
  • 14.03.21
Ein Achtjähriger wurde von einem Mann auf die Straße gestoßen. (Symbolbild)
3.329×

Er fühlte sich von Kindern mit Rollern gestört
Mann (51) aus Nonnenhorn zeigt Kindern Mittelfinger und stößt Bub (8) auf die Straße

Ein 51-Jähriger stieß am Montagnachmittag gegen 17:15 Uhr einen achtjährigen Jungen mit seinem Roller im Ängerle in Nonnenhorn auf die Straße. Genau in diesem Moment wollte laut Polizei ein Auto vorbeifahren. Der Fahrer konnte noch rechtzeitig bremsen. Den Mann hatte es wohl gestört, dass ständig Kinder mit ihren Cityrollern vor seinem Haus vorbeigefahren waren. Er hatte den Kindern auch schon mehrfach den Mittelfinger gezeigt. Nun erwartet den 51-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen...

  • Nonnenhorn
  • 09.03.21
In Überlingen wurde eine Frau mit einem Hundekotbeutel beworfen. (Symbolbild)
5.044×

Streit in Überlingen
Hundehalterin (35) wirft Frau (52) Hundekottüte ins Gesicht

Eine 35-jährige Hundehalterin warf einer 52-Jährigen in Überlingen nach einem Streit eine Hundekottüte ins Gesicht. Die 35-Jährige war mit ihren vier Hunden in der Rathausstraße unterwegs gewesen und einem entgegenkommenden Hundehalter ausgewichen. Laut Polizei trat sie dabei in eine Streuobstwiese, um eine Konfrontation der Hunde zu vermeiden. Das gefiel der 52-jährigen Grundstücksbesitzerin nicht. Deshalb entwickelte sich ein Streit zwischen den beiden. Die Polizei ermittelt gegen beide...

  • 23.02.21
Polizei (Symbolbild)
3.342×

Körperverletzung und Beleidigung
Corona-Party im Schrebergarten: Junger Mann (19) greift Polizisten an

Am Samstagabend hat die Polizei eine Coronaparty in einem Schrebergarten aufgelöst. Mindestens 13 Personen haben dort lautstark gefeiert. Die Partygäste verhielten sich den Beamten gegenüber laut Polizeibericht "äußerst uneinsichtig und aggressiv". Beleidigung und KörperverletzungEin junger Mann (19) hat die Polizeibeamten sogar tätlich angegriffen und mehrfach beleidigt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte rechnen....

  • 22.02.21
Der Mann hat seiner Ex-Freundin in Kißlegg gegen den Kopf geschlagen. (Symbolbild).
2.049×

Ihn erwarten mehrere Anzeigen
Betrunkener (28) schlägt Ex-Freundin (34) in Kißlegg gegen den Kopf

Ein betrunkener 28-Jähriger schlug seiner 34-jährigen Ex-Freundin am Freitag gegen 3 Uhr in Kißlegg nach einem Streit gegen den Kopf und fuhr danach mit über 1,1 Promille mit dem Auto davon. Die Frau wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei konnten Beamte den Mann festnehmen.  Weil er sich aggressiv verhielt und weitere Straftaten androhte, nahmen die Polizisten ihn in Gewahrsam. In der Gewahrsameinrichtung beleidigte der 28-Jährige die Beamten...

  • 14.02.21
Symbolbild
4.371× 1 1

Nach Anzeige wegen Ruhestörung ausgetickt
Aggressive Frau (51) in Durach bespuckt und tritt Polizeibeamte

Die Polizei musste am Sonntagabend eine 51-jährige Frau in Durach in Gewahrsam nehmen. Die Frau hatte in ihrer Wohnung so laut Musik gehört, dass sie laut Polizei die Nachbarwohnungen mitbeschallte. Als die Beamten die Frau aufsuchten, zeigte sie keine Einsicht. Die Polizei hat daraufhin zunächst ihre Musikanlage sichergestellt. Eine Stunde später lief sie schreiend durch die Wohnanlage. Die Polizei muste erneut anrücken. Tritt ins Gesicht eines PolizeibeamtenDiesmal ist sie ausgetickt,...

  • Durach
  • 25.01.21
Einkaufen im Supermarkt: Nur mit Maske. Eine Frau (40) in Mindelheim wollte das nicht einsehen und randalierte. (Symbolbild)
9.868× 1

Polizisten angegriffen
Maskenverweigerin (40) rastet in Mindelheimer Supermarkt aus

Eine 40-jährige Frau hat am Dienstag in einem Supermarkt in Mindelheim randaliert, weil sie sich an die Maskenpflicht halten sollte. Die Maskenverweigerin hatte den Laden bereits ohne Maske betreten. An der Kasse wurde sie gebeten, eine Maske anzulegen oder das Geschäft zu verlassen. Daraufhin eskalierte die Situation. Frau rastet aus, tritt um sich, verletzt PolizistenLaut Polizei hat die 40-Jährige zunächst die Angestellten des Supermarktes beleidigt. Die Angestellten riefen die Polizei. Als...

  • Mindelheim
  • 20.01.21
Polizei (Symbolbild)
5.409×

Gefährliche Körperverletzung
Mann (65) bewirft Ladeninhaberin (59) in Lindenberg mit Teller

Ein 65-jähriger Mann hat am Montagmittag eine Ladeninhaberin eines Einzelhandelsgeschäft in Lindenberg mit einem Teller beworfen. Zuvor hatte die 59-jährige Ladeninhaberin den Mann dazu aufgefordert, dass Geschäft wieder zu verlassen, weil es wegen des Lockdowns geschlossen sei. Laut Polizei soll der Mann daraufhin einen Teller aus einem Regal genommen und ihn nach der Frau geworfen haben. Die 59-Jährige wurde am Ellbogen getroffen und leicht verletzt.  Polizei legt Mann Handschellen an Später...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.21
Polizei (Symbolbild)
2.387×

Kopfstoß
Zwei Angestellte gegenüberliegender Gastronomien geraten in Lindau aneinander

Am Sonntag ist es zur Mittagszeit in der Fußgängerzone der Lindauer Insel zu einem handfesten Streit zwischen zwei Angestellten gegenüberliegender Gastronomien gekommen. Nach Angaben der Polizei erlitte einer der Beiden eine stark blutende Kopfwunde. Er kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.  Zufällig bemerkte eine vorbeifahrende Polizeistreife die zwei "raufenden" Männer. Die Polizisten gingen dazwischen und trennten die Beiden voneinander. Laut Polizei war es vor der Rauferei wohl zu einer...

  • Lindau
  • 19.10.20
Symbolbild
3.736× 3

Gäste feuern Täter an
Unbekannter greift homosexuellen Mann (26) in Ravensburg an

In der Nacht zum Samstag hat ein Unbekannter einen homosexuellen Mann in einer Gaststätte in Ravensburg attackiert und leicht verletzt. Nach dem Angriff floh der Täter. Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt jetzt wegen Körperverletzung und sucht nach Zeugen.  Gäste feuern Angreifer an Gegen 03:00 Uhr wurde der 26-jährige Mann in einer Kneipe vom späteren Täter angesprochen. Das Gespräch verlief nach Angaben der Polizei zunächst normal. Während des Gesprächs wurde dann klar, dass der 26-Jährige...

  • Friedrichshafen
  • 18.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ