Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

Polizei (Symbolbild)
1.877× 1

Randale in Mehrfamilienhaus
Nachbarn bedroht, Polizisten angegangen und Streifenwagen beschädigt: 39-Jähriger verhaftet

Am 12.07.2021, gegen 23:45 Uhr, randalierte ein 39-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus im Säulingweg in Kempten. Als dieser von einem 38-jährigen Nachbarn auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, kam es zu einer Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 39-Jährige seinen Kontrahenten beleidigte und verbal mit dem Tode bedrohte. Als die eingesetzten Beamten an der Tatörtlichkeit eintrafen, richtete der 39-Jährige seine Aggressionen gegen diese. Aufgrund seines Verhaltens musste der 39-Jährige...

  • Kempten
  • 13.07.21
Ein 28-jähriger Kemptner hat von Samstag auf Sonntag mehrere Personen geschlagen (Symbolbild).
3.065× 5

Randale
Betrunken und aggressiv: Kemptner (28) greift mehrere Personen an

In Kempten hat ein betrunkener 28-jähriger Kemptner von Samstag auf Sonntag für mehrere Polizeieinsätze gesorgt. Das teilt die Polizei mit.  Demnach kam es zunächst in der Mariaberger Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 28-Jährigen und einem 31-Jährigen. Der 31-Jährige zog sich leichte Kopfverletzungen zu und kam zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten.  Der betrunkene Täter flüchtete stadteinwärts. In der Sängerstraße traf er auf mehrere Personen. Nach...

  • Kempten
  • 17.05.20
Polizeigewahrsam (Symbolbild)
2.780×

Widerstand
Randalierer versucht, Kemptener Polizisten anzuspucken

In der Nacht von Freitag auf Samstag meldete ein Bürger der Polizei eine aggressive Person in der Innenstadt von Kempten. Die Person würde ausrasten, Stress suchen und habe bereits eine Glasflasche auf die Straße geworfen. Gegenüber den eingetroffenen Polizeibeamten zeigte sich der 31-jährige amtsbekannte Mann unbeeindruckt. Um Straftaten zu verhindert wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Er sperrte sich gegen das Einsteigen in den Dienst-Pkw, beleidigte die Beamten und versuchte einen...

  • Kempten
  • 08.06.19
Gewalt (Symbolbild)
4.839×

Schlägerei
Widerstand und Beleidigungen gegen Kemptener Polizeibeamte

Am Samstagabend wurde die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in den Schlößleweg gerufen. Dort ging ein 30-jähriger Kemptener mit seinem Kumpel auf zwei junge Männer los. Die beiden Täter mussten zunächst durch mehrere Beamte fixiert werden. Auf Grund des aggressiven Verhaltens musste der 30-jährige Täter in Gewahrsam genommen werden. Als dieser in den Dienst-Pkw verbracht werden sollte, beleidigte er die eingesetzten Beamten und wehrte sich massiv gegen...

  • Kempten
  • 12.05.19
Verhaftung
2.623×

Gewalt
Beleidigung und Körperverletzung: Geburtstagsparty in Kempten läuft auf dem Ruder

Bei einer aus dem Ruder gelaufenen Geburtstagsparty kam es zu einer Körperverletzung, als das 35-jährige Geburtstagskind seinem, als DJ engagierten, Freund mehrfach ins Gesicht schlug. Als die hinzugerufenen Polizeistreifen der PI Kempten die Personalien und den Alkoholisierungszustand der Beteiligten und Zeugen feststellten, meinte ein 42-jähriger Partygast aus NRW, er müsse seinen Unmut über die Maßnahmen durch teilweise in russischer Sprache vorgebrachte Beleidigungen gegen die Beamten zum...

  • Kempten
  • 03.02.19
Der 16-Jährige beleidigte alle beteiligten Beamten und ging gewaltsam gegen sie vor.
749×

Übergriff
Jugendlicher (16) beleidigt und randaliert gegenüber Polizeibeamten in Kempten

Gestern Abend gegen 18 Uhr wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die ZUM gerufen. Die Sanitäter waren im Einsatz wegen eines volltrunkenen Jugendlichen. Aus einer Gruppe weiterer angetrunkener Jugendlicher wurden dann die hilfeleistenden Sanitäter angepöbelt. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung wird ein Jugendlicher gegenüber den Polizeibeamten gewalttätig. Bei der der nun erforderlichen Fixierung schlug der Jugendliche um sich. Ferner werden von dem 16-Jährigen...

  • Kempten
  • 30.10.18
23×

Anzeige
Betrunkener Jugendlicher (16) schlägt und beleidigt Kemptener Polizisten

Ein 16-Jähriger sollte am Freitagabend, gegen 18:30 Uhr, in der Innenstadt einer Personenkontrolle unterzogen werden. Bei dieser gab er zunächst falsche Personalien an, weswegen er zur Identitätsfeststellung durchsucht wurde und anschließend auf die Dienststelle verbracht werden musste. Als der Jugendliche in den Streifenwagen gesetzt werden sollte, schlug er in Richtung eines eingesetzten Beamten. Auch auf der Fahrt zur Dienststelle verhielt sich der 16-Jährige äußerst aggressiv. Er beleidigte...

  • Kempten
  • 16.07.16
15×

Gewalt
Körperverletzung im Kemptener Hofgarten

Im Laufe des Samstagnachmittag lief ein alkoholisierter 55-jähriger Mann im Hofgarten der Kemptener Residenz an einer Gruppe Fußball spielender Jugendlicher vorbei. Als er den Fußball wegschießen wollte, traf er diesen auf Grund seiner Alkoholisierung nicht. Zu seinem Leidwesen verlor er lediglich einen Schuh, welcher in einem nahegelegenen Baum landete. Einer der Jugendlichen zeigte sich sogar noch hilfsbereit und holte dem Mann den Schuh. Zum Dank wurde er dafür als 'Arschloch' beleidigt....

  • Kempten
  • 01.05.16
20×

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung in Memminger Obdachlosenunterkunft

Am Freitag, 19.02.16, kam es kurz vor Mitternacht in einer Obdachlosenunterkunft im Erlenweg zu einem Streit wegen einer Ruhestörung. Ein 46-jähriger Mann ging deswegen in die Nachbarwohnung, um einen sich dort aufhaltenden 28jährigen um mehr Ruhe zu bitten. Daraufhin nahm der 28-jährige einen zerbrochenen Teller und griff den 46-Jährigen damit an, welcher dadurch eine tiefe, stark blutende Schnittwunde am Unterarm erlitt, welche notärztlich versorgt werden musste. Bei der Aufnahme des...

  • Kempten
  • 20.02.16
20×

Gewalt
In Memminger Kneipe randaliert und Polizisten angegriffen

Am Samstagabend, 13.02.16, gegen 23:30 Uhr wurde die Memminger Polizei in die Waldhornstraße gerufen. Ein stark alkoholisierter Mann war dort kurz zuvor aus einer Gaststätte verwiesen worden, weil er herumpöbelte. Anschließend soll er vor dem Lokal randaliert haben. Auch gegenüber der eintreffenden Streifenbesatzung zeigte sich der 51-Jährige aggressiv und verweigerte die Herausgabe von Personaldokumenten zur Identitätsfeststellung. Zur Verhinderung weiterer Sicherheitsstörungen sollte er zur...

  • Kempten
  • 14.02.16
25×

Parken
Ohrfeige nach Streit in Kemptener Parkhaus

Eine schallende Ohrfeige erhielt ein Mann wegen eines angeblichen Fehlers beim Parken in einem Parkhaus. Der 30-jährige Mann aus Vorarlberg wollte mit seinem Pkw in einem Kemptener Parkhaus einparken, als er plötzlich angehupt wurde. Da er darauf nicht reagierte, betitelte ihn die hupende Fahrerin als 'depperten Österreicher'. Das darauf folgende Wortgefecht, zu dem beiden ausgestiegen waren, gipfelte in der Ohrfeige, welche der Mann für eine angebliche Beleidigung erhielt. Er wurde hierbei...

  • Kempten
  • 06.10.13
21×

Gewalt
Betrunkener 18-jähriger Oberallgäuer schlägt zwei Frauen

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es in den frühen Morgenstunden des Samstags im Innenstadtbereich. Ein 18-Jähriger aus dem Oberallgäu, der auf dem Nachhauseweg war, hörte einen Ausspruch und fühlte sich durch diesen beleidigt. Er ordnete den Ruf zwei Frauen aus Kempten zu und ging in der Folge auf beide los. Es kam zu Schlägen seitens des 18-Jährigen, wodurch die 33- und 46-jährigen Frauen leicht verletzt wurden. Die Frauen und weitere anwesende Zeugen verständigten im Anschluss daran...

  • Kempten
  • 15.09.13
11×

Gewalt
20-Jähriger geht in Memmingen auf eigenen Bruder los

Am Samstag, 31.08.2013 um 22:30 Uhr geriet ein 20-jähriger Memminger in der Weberstraße in Streit mit seinem Bruder. Als der alkoholisierte, junge Mann dann gegen seinen Bruder tätlich werden wollte, gingen die Begleiter der Beiden und ein Türsteher einer Gaststätte dazwischen. Letzerer wurde daraufhin von dem 20-Jährigen geschlagen und verletzt. Als er endlich überwältigt werden konnte und den herbeigerufenen Streifen der Memminger Polizei übergeben werden sollte, zeigte er immer noch kein...

  • Kempten
  • 01.09.13
19×

Gericht
42-Jähriger aus Kaufbeuren bereut Ausraster und kommt mit Bewährung davon

Beleidigungen und Fußtritte Er war vielfach vorbestraft und hatte nach eigenen Schätzungen schon rund zehn Jahre seines Lebens im Gefängnis verbracht. Dies hielt einen 42-jährigen Kaufbeurer im Mai dieses Jahres aber nicht davon ab, in einer Hütte bei Pforzen in eine Party zu platzen, mit Bier herumzuspritzen und eine Frau zu beleidigen. Anschließend zog er einen anderen Partygast zu Boden und versetzte dem Mann zwei Tritte ins Gesicht. Das Opfer erlitt Blutergüsse und Prellungen. Dass dem...

  • Kempten
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ