Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

Polizei (Symbolbild)
1.840×

Oberstaufen
Betrunkener Mann wegen Beleidigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht angzeigt

Wegen Beleidigung und einem Verstoß gegen die Maskenpflicht ist ein 30-jähriger Mann in Oberstaufen angezeigt worden. Der Mann war laut Polizei bereits am Freitagnachmittag in der Fußgängerzone in Oberstaufen auffällig geworden, weil er stark betrunken "herumpöbelte" und trotz Vorschrift keine Maske trug.  Nach Angaben der Polizei brachte auch "mehrfaches Zureden" der eingesetzten Polizeibeamten keinen Erfolg, sodass die Polizisten dem Mann einen Platzverweis erteilten. Der Mann gab an, er...

  • Oberstaufen
  • 16.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.435×

Aggressiv
Rabiater Beziehungsstreit: Mann (46) in Oberstaufen beleidigt und bedroht Polizeibeamte

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Oberstaufen zu einer Streitigkeit zwischen einem 46-jährigen Mann und seiner Freundin. Dieser war so heftig, dass ein Unbeteiligter die Polizei über Notruf verständigte. Der 46-Jährige beschädigte währenddessen einiges an Inventar und attackierte anschließend die eintreffenden Streifenbeamten. Er beleidigte sie und drohte ihnen Schläge an. Die fünf Beamten überwältigten den alkoholisierten Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Auch während der Fahrt in die...

  • Oberstaufen
  • 31.10.19
45×

Beleidigung
Joggerin in Oberstaufen von Jugendlichen angepöbelt

Am Samstagabend um kurz vor 21:00 Uhr wurde eine Joggerin im Kurpark in Oberstaufen von drei unbekannten Jugendlichen angepöbelt und beleidigt. Der Haupttäter wird auf ca. 13 bis 15 Jahre geschätzt und soll sich immer wieder im Bereich des Kurparks in Oberstaufen aufhalten. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Oberstaufen unter der Rufnummer 08386/93930-0 zu melden.

  • Oberstaufen
  • 30.04.17
52×

Lärm
Frau (45) erstattet Anzeige wegen Ruhestörung in Oberstaufen und beleidigt Polizeibeamte

In der Nacht zum Sonntag wurde eine Streifenbesatzung zu einer Ruhestörung in Oberstaufen gerufen. Eine 45-jährige verständigte die Polizei, weil aus dem Nachbargebäude erheblicher Lärm zu hören sei. Als die Streifenbesatzung vor Ort eintraf, war bereits alles ruhig und das Licht in der Nachbarwohnung aus. Die Beamten sahen keinen Grund, die Wohnungsinhaber sofort zu kontaktieren, was der Anzeigeerstatterin missfiel. Sie forderte daraufhin laut schreiend ein sofortiges Einschreiten und...

  • Oberstaufen
  • 02.10.16
37×

Unfall
Autofahrer (19) teilt Polizei Unfall in Oberstaufen mit und wird von Unfallverursacherin (55) beschimpft

Am 18.11.14, gegen 22.41 Uhr, wollte eine 55-Jährige mit ihrem Pkw von einem Parkplatz in der Immenstädter Str. rückwärts in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei den Pkw eines 19-Jährigen, der auf der Straße verkehrsbedingt am Bahnübergang warten musste. Es entstand ein Gesamtschaden an beiden Pkw von ca. 2.200 Euro. Dass der 19-Jährige zu diesem Unfall die Polizei verständigte, missfiel der 55-Jährigen anscheinend, weshalb sie den 19-Jährigen noch mit einem Schimpfwort...

  • Oberstaufen
  • 19.11.14
31×

Alkohol
Oberstaufen: Alkoholisierte Frauen pöbeln und beleidigen Hotelpersonal und Polizei

In einem Oberstaufner Hotel pöbelten am 07.10.14 gegen 20 Uhr drei angetrunkene Frauen, welche acht Kinder bei sich hatten, die dortigen Gäste und die Hotelleitung an. Als die Hotelleitung die Gruppe des Hauses verwies, eskalierte die Situation weiter und die eingetroffene Polizeistreife wurde ebenfalls wüst beleidigt. Zusammen mit einem herbeigerufenen Taxi konnte für die Gruppe eine neue Unterkunft in Oberstaufen gefunden werden. Da es sich bei der Tatverdächtigen um eine Schweizer...

  • Oberstaufen
  • 08.10.14
24×

Polizei
Renitenter Festzeltbesucher geht auf Polizeibeamte in Thalkirchdorf los

Da sich ein 21-jähriger Österreicher im Festzelt aggressiv verhielt, wurde die Polizei hinzugerufen. Bei der Personenüberprüfung ging er plötzlich auf die Polizeibeamten los. Der Mann konnte nur unter Mithilfe von Securitymitarbeitern unter Kontrolle gebracht und gefesselt werden. Hierbei beleidigte er die Beamten massiv. Der Mann, der stark alkoholisiert war, wurde in Gewahrsam genommen und muss nun mit einer Anzeige wegen Widerstand und Beleidigung rechnen.

  • Oberstaufen
  • 22.09.14
12×

Attacke
Österreicher wird in Oberstaufen gegenüber Polizeibeamten handgreiflich

Teuer zu stehen kommt einem Österreicher aus Langenegg der Widerstand gepaart mit Beleidigungen gegen zwei Polizeibeamte aus Oberstaufen. Diese wollten den 39-Jährigen nach einem Tritt gegen ein Taxi und dem Hilferuf des geschädigten Taxifahrers in der Nacht zum vergangenen Sonntag zu dem Sachverhalt befragen. Er drohte dem Streifenführer sofort mit Schlägen und konnte nicht mehr beruhigt werden. Als er zu einem Schlag ausholte, wurde er von den Beamten zu Boden gebracht und gefesselt. Dabei...

  • Oberstaufen
  • 12.05.14
24×

Oberstaufen
Oberstaufener parkt mit gefälschtem Behindertenausweis

Vermutlich aus purer Faulheit hat ein 69-Jähriger in Oberstaufen auf einem Behindertenparkplatz geparkt. Als die zwei Streifenbeamten dann nach seinem Berechtigungsausweis fragten, zeigte der Mann den Beamten dreist einen gefälschten Ausweis. Als die Polizisten den Mann darauf ansprachen, begann dieser die Männer auch noch zu beleidigen. Der Oberallgäuer muss sich jetzt wegen Urkundenfälschung verantworten.

  • Oberstaufen
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ