Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

Symbolbild
 2.031×

Aggression
Mann (59) pöbelt in Memmingen Passanten an und beleidigt Polizisten

In den frühen Abendstunden des Mittwochs, 15.07.2020, ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass ein stark alkoholisierter Mann vor einem Lokal in Memmingen Passanten anpöbeln würde. Durch eine Streifenbesatzung konnte dann der 59-jährige Mann angetroffen werden. Aufgrund seines Verhaltens wurde ihm ein Platzverweis erteilt. Nachdem er diesem nach mehrmaliger Aufforderung nicht nachkam, wurde er in Polizeigewahrsam genommen. Bei der Verbringung in die Zelle beleidigte...

  • Memmingen
  • 16.07.20
Gewalt (Symbolbild)
 1.133×

Erst Beleidigungen, dann Faustschläge
Handfester Streit unter Autofahrern in Memmingen führt zu Kopfverletzung

In den Mittagsstunden des Dienstags, 30.06.2020, wurde eine Streifenbesatzung zu einem Supermarktparkplatz in Memmingen/Amendingen gerufen. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass zwei Verkehrsteilnehmer, welche im Stadtgebiet unterwegs waren, verkehrsbedingte Meinungsverschiedenheiten hatten. Diese bekräftigten sie dann, indem sie sich gegenseitig vom Pkw heraus beleidigten. Am Parkplatz stellte dann einer der beiden Kontrahenten dem anderen und schlug ihn zweimal mit der Faust...

  • Memmingen
  • 01.07.20
Gewalt (Symbolbild).
 1.525×

Zeugenaufruf
Mann in Memmingen soll Frau (25) angegriffen haben

In den frühen Stunden des Sonntagmorgen kam es bei Steinheim in Memmingen von 4 Uhr bis 05:15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Unbekannten und einer 25-jährigen Frau. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach war der Polizei Memmingen im Vorfeld gemeldet worden, dass es am Ortseingang von Steinheim, von Memmingen kommend, zu einer Auseinandersetzung innerhalb einer Gruppe gekommen sei.  Die Beamten trafen vor Ort eine 25-jährige bewusstlose Frau an. Passanten...

  • Memmingen
  • 17.02.20
Polizei (Symbolbild)
 4.085×

In Parkhaus
Auf Rauchverbot aufmerksam gemacht: Mann spuckt Arbeiterin in Memmingen Zigarette ins Gesicht

Am Dienstagabend, 04. Februar, hat ein Mann einer Mitarbeiterin des Parkhauses in der Steinbogenstraße in Memmingen seine Zigarette ins Gesicht gespuckt. Außerdem habe der Mann die Frau laut Polizei massiv beleidigt. Zuvor hatte die Arbeiterin den rauchenden Mann auf das Rauchverbot im Parkhaus aufmerksam gemacht. Die Geschädigte merkte sich das Autokennzeichen des Mannes und erstattete Anzeige bei der Polizei.

  • Memmingen
  • 05.02.20
Symbolbild
 1.066×

Alkohol
Randalierer (29) bespuckt, bedroht und beleidigt Polizisten in Memmingen

Ein 29-jähriger Mann aus Memmingen randalierte am Samstagabend in einem Mehrparteienwohnblock und beschädigte dort eine Fensterscheibe. Kurze Zeit später war der offensichtlich alkoholisierte und unter Einfluss diverser Drogen stehende Mann nicht mehr zu bändigen und musste in Gewahrsam genommen werden. Durch die drogenbedingte Schmerzunempfindlichkeit und massive Gegenwehr waren mehrere Beamte notwendig, dem sozial inadäquaten Verhalten ein Ende zu setzen. Der Mann trat nach den...

  • Memmingen
  • 29.12.19
Symbolbild
 3.236×

Anzeige
Memmingen: Betrunkener (29) beleidigt Gäste und Security

Ein 29-jähriger Mann wurde in den späten Nachtstunden des Donnerstags, 26.12.2019, bei einer Veranstaltung im Kulturzentrum in Memmingen in der Anschützstraße auffällig. Der offensichtlich stark betrunkene Mann pöbelte mehrere Besucher an und wurde deshalb vom Sicherheitsdienst des Gebäudes verwiesen. Dies nahm er zum Anlass, eine Security-Mitarbeiterin massiv zu beleidigen. Durch eine hinzugezogene Streifenbesatzung wurde er nach der Erteilung eines Platzverweises einem Angehörigen übergeben....

  • Memmingen
  • 27.12.19
Polizei (Symbolbild)
 2.375×

Aggressiv
Randalierer (45) in Memmingen greift Polizisten an und beleidigt Notarzt

Am 25.12.2019 gegen 02:15 Uhr erhielt die PI Memmingen eine Mitteilung über einen 45-jährigen Mann, welche in einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt randalieren würde. Der Mann hatte zuvor um sich geschlagen und mit Stühlen, Gläsern und Flaschen geworfen. Bei Eintreffen der Streifen verhielt sich der Mann äußerst aggressiv, schlug um sich und griff eine Beamtin aktiv an. Im weiteren Verlauf konnte der Mann durch die Beamten zu Boden gebracht, gefesselt und zur Dienststelle verbracht...

  • Memmingen
  • 25.12.19
Symbolbild.
 1.237×

Prozess
Streit eskaliert an Heiligabend: Unterallgäuerin (38) tritt Ex-Mann gegen Oberschenkel

Zwischen einem geschiedenen Ehepaar kracht es schon seit geraumer Zeit. Der Mann und die Frau treffen sich immer wieder vor Gericht – dabei geht es unter anderem um das Umgangsrecht des Vaters mit dem gemeinsamen Kind. An Heiligabend vergangenen Jahres eskalierte die Situation. Der 40-Jährige fuhr gemeinsam mit seiner neuen Freundin zum Wohnhaus seiner Ex-Partnerin im nördlichen Landkreis Unterallgäu, um seinem Sohn Geschenke vorbeizubringen. Als die heute 38-Jährige sich weigerte, den Sohn...

  • Memmingen
  • 11.09.19
Die Polizisten trafen die 54-Jährige völlig uneinsichtig und aggressiv an.
 1.692×

Aufruhr
Bestohlene Frau (54) randaliert vor ihrem Wohnhaus und beleidigt Polizisten in Memmingen

Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der Mann in ihrem Auto auf sie warten kann. Als die Frau jedoch aus dem Klinikum kam, war ihr Auto nicht mehr auf dem dortigen Parkplatz. Nachdem sie ihr Fahrzeug nicht mehr finden konnte, informierte sie die Polizei. Der Flüchtige konnte noch am gleichen Tag von der Polizei in Biberach im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt werden....

  • Memmingen
  • 15.10.18
 105×

Straftat
Mann (34) zeigt Polizisten in Memmingen den Mittelfinger und beschuldigt sie, seinen Geldbeutel gestohlen zu haben

Am Sonntagmittag zeigte ein 34-Jähriger den Polizisten eines vorbeifahrenden Streifenwagens deutlich sichtbar den Mittelfinger. Bei dem Versuch, ihn anzuhalten und seine Personalien aufzunehmen, flüchtete er, konnte aber nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Während die Polizisten ihn festhielten, beleidigte er sie. Weil seine Identität nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, nahmen sie ihn mit auf die Polizeiinspektion. Dort beschuldigte er dann einen der Beamten, seinen Geldbeutel...

  • Memmingen
  • 09.10.17
 24×

Widerstand
42-Jähriger beleidigt Polizeibeamte in Legau

Am Freitag, 07.07.2017, gegen 02.00 Uhr wurde nach vorangegangener Ruhestörung ein 42-Jähriger kontrolliert. Er ging in aggressiver Haltung auf die Beamten zu und wurde zunächst durch einen Zeugen zurückgehalten. Er beleidigte die Beamten mit diversen Ausdrücken und rassistischen Äußerungen. Er verweigerte die Angaben seiner Personalien. Während der Durchsuchung zur Identitätsfeststellung griff er zweimal an die sich im Holster befindliche Waffe eines Beamten. Im Folgenden wurde er zu Boden...

  • Memmingen
  • 07.07.17
 21×

Gewalt
Drei Verletzte nach Auseinandersetzungen in Memmingen

Gestern Abend kam es zunächst am Bahnhof Memmingen zu einer Auseinandersetzung mit mehreren beteiligten Jugendlichen und Heranwachsenden. Es stellte sich vor Ort heraus, dass eine Gruppe Syrer von überwiegend türkischstämmigen Jugendlichen angegangen wurde. Dabei kam es zu gegenseitigen Beleidigungen und Körperverletzungen, wobei eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurden. Bei der Auseinandersetzung wurde außerdem eine Scheibe eines Busses eingeworfen. Durch mehrere...

  • Memmingen
  • 28.06.17
 95×

Alkoholmissbrauch
Betrunkene Frau (28) beleidigt mit ihrer Schwester (28) Polizeibeamte und uriniert in Memminger Polizeiinspektion

Am Sonntag, 12.02.2017, gegen 04.30 Uhr, bemerkte eine Streifenbesatzung zwei junge Frauen vor einer Diskothek in der Allgäuer Straße, welche sich lautstark stritten. Als die Beamten fragten, ob Hilfe benötigt werde, wurden diese lediglich von einer der beiden jungen Frauen massiv beleidigt. Bei der folgenden Identitätsfeststellung verweigerte eine der beiden 28-jährigen Schwestern die Personalienangabe und fing stattdessen an, ziellos um sich zu schlagen. Sie musste, um einen gezielten...

  • Memmingen
  • 13.02.17
 93×

Prozess
Nach Ausschreitungen bei Eishockeyspiel des ECDC Memmingen: Hohe Geldstrafen verhängt

Nach massiven Ausschreitungen gegen Polizeibeamte im Rahmen eines Eishockeyspiels des ECDC Memmingen gegen den Höchstädter EC am 06.11.2015 sind jetzt alle Strafverfahren abgeschlossen. Von insgesamt 34 zur Anzeige gebrachten Personen wurden 17 Personen zu einer Geldstrafe verurteilt. Tatvorwürfe sind in den meisten Fällen Beleidigung. In zwei Fällen geht es auch um Die dabei verhängten Geldstrafen bewegen sich zwischen 400 und 7.800 Euro. Insgesamt wurden Geldstrafen von 33.300 Euro...

  • Memmingen
  • 02.02.17
 63×

Cybermobbing
Internet-Missbrauch und Hassnachrichten unter Schülern fordern die Memminger Polizei und das Schulamt

Missbrauch, den Jugendliche mit Netzwerken oder Diensten wie Facebook, Whatsapp und Co. treiben ist ein 'konstantes Problem' geworden – unabhängig von Schultyp oder Altersgruppe: Dies sagt Bernd Rettensberger, Jugendbeamter der Polizei Memmingen. Unter anderem werden Mitschüler im Netz beleidigt und verächtlich gemacht, teils kursieren heimlich gemachte Fotos von Opfern im Internet oder in Whatsapp-Gruppen und manchmal haben es die Beamten auch mit pornografischen Inhalten zu tun, die die...

  • Memmingen
  • 28.11.16
 29×

Sachbeschädigung
Unbekannte beschädigen AfD-Wahlplakate in Memmingen

Bisher unbekannte Täter haben im Zeitraum 14. bis 27. September 2016 im Stadtgebiet zahlreiche Wahlplakate des Oberbürgermeister-Kandidaten der Partei 'AfD' beschädigt. Vor allem Plakate in der Kalch- und Hühnerbergstraße haben die Unbekannten beschädigt. Sie übersprühten sie mit grüner Farbe. Außerdem stehen dort persönliche Beleidigungen. Die Kripo Memmingen ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter der Rufnummer (08331) 100-0 um entsprechende Hinweise.

  • Memmingen
  • 28.09.16
 31×

Beleidigung
Zivilbeamte auf der A7 Höhe Berkheim beleidigt

Am Dienstagnachmittag wurde eine zivile Streifenbesatzung der Operativen Ergänzungsdienste Kempten von einem Autofahrer beleidigt. Das zivile Streifenfahrzeug fuhr auf der A7 Höhe Berkheim auf dem linken Fahrstreifen. Von hinten fuhr ein Autofahrer bis auf nur wenige Meter Abstand auf das nicht als Polizeifahrzeug erkennbare Fahrzeug auf. Nachdem die Beamten mit ihrem Dienstfahrzeug nach Beenden eines Überholvorganges auf die rechte Fahrspur wechselten, zeigte ihnen der 47-jährige Fahrer beim...

  • Memmingen
  • 28.09.16
 29×

Schlägerei
Körperverletzung und Beleidigung von Polizeibeamten in Memmingen

Am Samstag, 10. Sep. 2016, gegen 23.45 Uhr kam es in der Waldhornstraße zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern, wobei der genaue Ablauf noch geklärt werden muss. Im Zuge der Anzeigenaufnahme und Klärung des Sachverhaltes beleidigte ein 25jähriger, welcher auch bei der Körperverletzung beteiligt war, die eingesetzten Beamten aufs Übelste. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss und war ausgesprochen aggressiv, weshalb er zur Verhütung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen...

  • Memmingen
  • 11.09.16
 17×

Alkohol
Mit über zwei Promille in Memmingen Polizisten beleidigt: Mann (23) verbringt Nacht in Ausnüchterungszelle

Am Montag, 15.08.2016, wurde gegen 02:45 Uhr die Polizei in die Ulmer Straße gerufen, da sich dort eine laut schreiende Person aufhalte. Es wurde ein 23-jähriger, offensichtlich stark alkoholisierter Mann angetroffen, der sich mit einem vor Ort befindlichen Zeugen stritt und diesen massiv beleidigte. Auch durch die eingesetzten Streifenbesatzungen konnte der Mann nicht beruhigt werden. Er musste letztendlich in Gewahrsam genommen werden. Dagegen wehrte er sich massiv und beleidigte die...

  • Memmingen
  • 16.08.16
 27×

Kontrolle
Verkehrssünder in Ottobeuren: Trunkenheit, Körperverletzung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Beleidigung

Laut mehrerer Zeugen ist ein 31-jähriger Mann am 03.07.15, gegen 20.30 Uhr, mit seinem Pkw vorgefahren und deutlich alkoholisiert in eine Pizzeria gegangen. Er wurde dann von Gästen gebeten seinen Pkw wegzufahren, da er sie eingeparkt hatte und sie nicht mehr wegfahren konnten. Dabei kam es zu einem Streit, in dessen Verlauf der Betrunkene dem Gast ins Gesicht schlug. Auch nach dem Eintreffen der Polizeistreife zeigte sich der 31-jährige äußerst unkooperativ. Da der durchgeführte Alkotest ca....

  • Memmingen
  • 04.07.15
 21×

Widerstand
Aggressive Jugendliche vor Memminger Diskothek beleidigen Polizisten und beschädigen ein Auto

Am Freitag, 28.11.14, gegen 22.40 Uhr wurde der Polizei Memmingen telefonisch mitgeteilt, dass sich vor einer Discothek in der Alpenstraße eine Gruppe aggressiver Jugendlicher aufhalten würde, welche bereits ein Auto beschädigt hätten. Nachdem mehrere Streifenbesatzungen vor Ort eintrafen, traten die Personen aggressiv und provokant gegenüber den Polizeibeamten auf. Von einem Zeugen wurde ein 18-Jähriger als Täter der Sachbeschädigung (Delle in der Heckklappe eines Pkw) benannt. Als dessen...

  • Memmingen
  • 29.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ