Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

Polizeikontrolle im Zug (Symbolbild)
3.508×

Zeugenaufruf
Beleidigung und Bedrohung im Zug von Biessenhofen nach Füssen: Bundespolizei sucht Geschädigte und Zeugen

Am Donnerstag, 31. Oktober gegen 17:00 Uhr soll ein 58-Jähriger zumindest eine bislang unbekannte Geschädigte im Zug BRB 62717 auf der Strecke Biessenhofen-Füssen beleidigt und bedroht haben. Der Zug blieb zunächst bis zum Eintreffen der Polizei am Haltepunkt Lengenwang stehen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Deutsche durch den Zug, wobei er mindestens eine Reisende lautstark und aggressiv beleidigt und bedroht haben soll. Die mutmaßliche Geschädigte wird wie folgt beschrieben: Circa 25...

  • Biessenhofen
  • 14.11.19
58×

Zeugenaufruf
Jugendlicher (17) von Autofahrer beleidigt und geschlagen

Am Montag gegen 15.00 Uhr ging ein 17-Jähriger mit zwei Freunden in Marktoberdorf vom Bahnhof in Richtung Ruderatshofener Straße. Dort wurde der junge Mann aus einem Auto, es könnte sich um einen älteren VW-Touran gehandelt haben, heraus beleidigt. Das Auto wendete, kam ihm später entgegen und hielt schließlich auf Höhe des Modeon bei der Fußgängerampel an. Eine als korpulent beschriebene Frau auf dem Beifahrersitz beleidigte den Syrer zum wiederholten Male. Der ging zur Beifahrertüre und...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ