Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

Polizei (Symbolbild)
 11.310×  1

Einreise verweigert
Schweizer fährt Bundespolizistin am Grenzübergang Hörbranz an

Am Mittwochnachmittag hat ein schweizer Autofahrer eine Polizistin der Bundespolizei Lindau am Grenzübergang Hörbranz mit einem SUV angefahren. Zuvor hatte der Schweizer einen Polizisten beleidigt, weil er nicht einreisen durfte. Das teilt die Bundespolizei mit. Demnach wollte der 49-Jährige über die Grenze, um seinen Fahrweg in Richtung Wien abzukürzen. Weil das aber kein triftiger Einreisegrund ist, wurde er abgewiesen. Als er zur ihm vorgegebenen Autobahnabfahrt Lindau losfuhr,...

  • Lindau
  • 22.05.20
Wegen Bedrohung, verbunden mit Anstiftung zum Mord sowie wegen Verleumdung als „Nazi“ hat der neu gewählte AfD-Stadt und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet.
 3.241×  5   3 Bilder

Kommunalwahl 2020
"Nazis töten" auf AfD-Wahlplakat in Lindau: Stadt- und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß erstattet Anzeige

Wegen Bedrohung, verbunden mit Anstiftung zum Mord sowie wegen Verleumdung als „Nazi“ hat der neu gewählte Lindauer AfD-Stadt- und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Laut einer Pressemitteilung des AfD-Ortsverbandes Lindau entdeckte Rothfuß in der Eichwaldstraße auf Höhe des Wanderparkplatzes am Wäsen ein Wahlplakat der AfD-Spitzenkanidaten, das mit den Worten "Nazis töten" überschrieben worden war. Zusätzlich wurde Rothfuß ein "Hitlerbart" aufgemalt und das...

  • Lindau
  • 19.03.20
 1.931×

Polizeieinsatz
Betrunkener (33) bedroht Busfahrer (29) in Lindau

Am Donnerstag, 18.04.2019, gegen 22:05 Uhr verständigte das Stadtbusbüro die Polizei darüber, dass gerade ein 29-jähriger Fahrer eines Busses von einem Fahrgast bedroht würde. Der Bus befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrt in Richtung ZUP (Zentraler Umsteigeplatz). Der Busfahrer wurde gebeten, auf Höhe des Hallenbades „Limare“ auf das Eintreffen der Polizei zu warten. Vor Ort konnten die Beamten einen 33-jährigen, stark alkoholisierten Lindauer antreffen, der sich vom Fahrer des...

  • Lindau
  • 19.04.19
Symbolbild
 1.762×

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen auf Männer in Lindau ein

Am Dienstagabend erschienen bei der Polizeiinspektion Lindau zwei Personen und gaben an, dass sie gegen 18.45 Uhr an einer Tankstelle in der Kemptener Straße von mehreren männlichen Personen die dort in einem Auto warteten, geschlagen und bedroht wurden. Der Auseinandersetzung ging nach jetzigem Ermittlungsstand eine grundlose Beleidigung mittels Gestik voran. Als diese daraufhin den Grund für die Beleidigung erfahren wollten, schlug einer der Täter unvermittelt auf einen der Geschädigten...

  • Lindau
  • 17.04.19
Symbolbild
 682×

Anzeige
Mann (41) beleidigt Polizisten in Lindau

Ein 41-jähriger Österreicher aus Höchst beleidigte am frühen Abend einen 35-jährigen gebürtigen Kenianer aus der Schweiz, welcher sich gerade mit seiner Familie im McDonalds in Lindau befand. Er benutzte dabei Ausdrücke, welche auf seine dunkle Hautfarbe anspielten. Nachdem die Polizei die Personalien des 41-Jährigen überprüfen wollte, gab dieser an, dass er keinerlei Ausweisdokumente mit sich führe. Zudem verweigerte er jegliche Personalienangabe. Weiterhin widersetzte er sich den weiteren...

  • Lindau
  • 03.06.18
Polizei - Blaulicht
 2.050×

Zeugenaufruf
Schmierereien in Unterführung in Heimenkirch: Landwirt verunglimpft

Am Freitagnachmittag kam ein 58-jähriger Landwirt aus Heimenkirch zur Polizeiinspektion Lindenberg um Anzeige wegen Übler Nachrede und Sachbeschädigung zu erstatten. In der Unterführung bei Heimenkirch wurde der Landwirt mit einer Schmiererei als „Heu- und Steuerbetrüger“ verunglimpft. Der Gemeinde Heimenkirch entstand durch die Schmierereien ein Sachschaden von ca. 100 Euro. Die Polizei Lindenberg bittet um sachdienliche Hinweise; Telefonnummer 08381/92010.

  • Lindau
  • 31.03.18
 670×

Gericht
Lindauer (54) sprengt Briefkasten: Geldstrafe wegen Sachbeschädigung und Bedrohung

Weil er den Briefkasten seiner Vermieter mit Chinaböllern in die Luft gesprengt und diese bedroht hat, verurteilte das Amtsgericht Lindau einen 54-Jährigen wegen Bedrohung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch zu 80 Tagessätzen zu jeweils zehn Euro. Die Vermieterin war auch nach dem Urteilsspruch besorgt. Ihre Befürchtung: „Der kommt doch wieder.“ Der Streit eskalierte am 14. Oktober vergangenes Jahres: Laut Anklage der Staatsanwaltschaft ging der 54-Jährige auf das Grundstück seiner...

  • Lindau
  • 29.03.18
 48×

Sachbeschädigung
Betrunkene Jugendliche (15 und 17) beschädigen Ausstellungsstücke in Lindauer Firma

Dienstagnacht wurde ein Firmenbesitzer in einem Lindauer Gewerbegebiet durch laute Geräusche darauf aufmerksam, dass jemand auf seinem Gelände ist. Er konnte beobachten, wie zwei Jugendliche sich an Ausstellungsgegenständen zu schaffen machten. Die sofort verständigten Polizeistreifen konnten noch in unmittelbarer Nähe die beiden Jugendlichen im Alter von 15 und 17 Jahren festnehmen. Die Beiden waren erheblich alkoholisiert und verursachten einen Schaden von geschätzten 250 Euro. Bei der...

  • Lindau
  • 07.02.18
 30×

Strafverfahren
Gesuchter Afrikaner (26) uriniert in Lindauer Gefängniszelle

Am Dienstag Vormittag kontrollierten Bundespolizisten in Lindau die Insassen eines Reisebusses von Turin nach München. Bei der Personalienüberprüfung eines Guineers stießen die Beamten auf einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kempten. Der 26-Jährige war im Juli vergangenen Jahres wegen unerlaubter Einreise zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt worden. Ersatzweise sah das Lindauer Amtsgericht eine 40-tägige Haft vor. Als die Bundespolizisten den Gesuchten zur Zahlung der Justizschulden...

  • Lindau
  • 08.03.17
 17×

Nachspiel
Polizeibeamte am Lindauer Hauptbahnhof beleidigt

Aufs Übelste beleidigt hat am späten Samstagnachmittag ein 34-jähriger, aus Sachsen stammender Mann, die Beamten der Lindauer Schleierfahnder. Während der Kontrolle bediente er sich der übelsten Fäkalsprache und bedachte sie auch mit Nazi-Vergleichen. Die Polizeibeamten nahmen die Beleidigungen in ihr Protokoll auf, das er dann mit einem Hakenkreuz unterzeichnete. Nach Abschluß der Sachbehandlung verabschiedete er die Beamten mit einem 'Heil Hitler' bei ausgetrecktem Arm. Die...

  • Lindau
  • 29.01.17
 15×

Streit
Betrunkener beleidigt Polizisten in Lindau

Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Polizei zu einer Streitigkeit gerufen. Es stellte sich zunächst heraus, dass zwei Männer im Alter von 28 und 30 Jahren in Streit geraten waren und einer dabei leicht verletzt worden ist. Während der polizeilichen Aufnahme des Sachverhaltes beleidigte der aggressive und mit rund 1,5 Promille alkoholisierte Täter einen Beamten mit unflätigen Schimpfwörtern. Neben einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wird er nun auch wegen Beleidigung...

  • Lindau
  • 18.11.16
 15×

Zeugen gesucht
Frau (68) von Fahrrad gestoßen und beleidigt: Polizei Lindau sucht nach vierköpfiger Familie und bittet um Hinweise

Am Freitag hat eine 68-jährige Frau eine Körperverletzung vom vergangenen Dienstag angezeigt. Laut Aussage, war sie auf ihrem Fahrrad gegen 12:30 Uhr auf dem Bleicheweg in Richtung Lindau Insel unterwegs. Auf dem Geh- und Radweg kurz vor der Gärtnerei gingen vier Personen mit einem Hund. Als die Radfahrerin nicht vorbeikam, sprach sie die Leute an und bat, vorbeifahren zu dürfen. Daraufhin ging ein Mädchen zur Seite. Als die Radlerin dann durch die entstandene Lücke fahren wollte, drehte sich...

  • Lindau
  • 27.08.16
 17×

Kontrolle
Betrunkene Männer leisten Widerstand und beleidigen Polizei in Lindau

Am Montag gegen 19 Uhr befand sich eine Streife der Bundespolizei Lindau auf der Hinteren Insel und wollte dort zwei junge Männer kontrollieren. Die Beamten wurden während der Kontrolle mit einem Schimpfwort beleidigt, zudem wurde provokativ an eine Hauswand uriniert. Bei den Personen handelte sich um einen 19- bzw. um einen 26-Jährigen aus Eritrea. Beide waren alkoholisiert und verweigerten die Angabe ihrer Personalien. Bei der anschließenden Festnahme zur Identitätsfeststellung leisteten...

  • Lindau
  • 12.04.16
 22×

Anzeige
Betrunkene Rentnerin (72) beleidigt und bespuckt Polizisten in Lindau

Eine Rentnerin erschien am Freitagnachmittag bei der Polizeiinspektion Lindau und wollte eine Auskunft wegen einer neuen Verkehrsregelung im Stadtgebiet. Nachdem der Beamte am Tresen ihre Fragen beantwortet hatte, beleidigte sie ihn mit den Worten 'Sie können mich mal!'. Zunächst weigerte sie sich, ihre Personalien anzugeben. Nachdem sich herausstellte, dass sie angetrunken mit ihrem Auto zur Polizei gefahren war, wurde nach richterlicher Anordnung eine Blutentnahme bei ihr vorgenommen. Ihr...

  • Lindau
  • 03.04.16
 14×

Unfall
Rollstuhlfahrerin in Lindau bei Zusammenstoß mit Fahrrad verletzt

Am Pfingstsonntag gegen 14.30 Uhr fuhr eine Radfahrerin die Dammsteggasse in Richtung Zeppelinstraße. An einem Stand des Kunsthandwerkermarktes stand eine Rollstuhlfahrerin und besah sich die Waren. Die Radfahrerin stieß gegen den Rollstuhl und beide stürzten. Die gehbehinderte Frau zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu, während die Radfahrerin unverletzt aufstand und lauthals zu schimpfen begann. Sogar als die Polizei am Unfallort eingetroffen war, beleidigte sie die Verletzte noch. Den...

  • Lindau
  • 25.05.15
 23×

Anzeige
Autofahrer in Lindau fährt Fußgänger beinahe an und beleidigt ihn anschließend

Zu einer Beleidigung eines Fußgängers, durch einen PKW-Lenker ist es in Lindau /Reutin gekommen. Ein Fußgänger wollte in der Gruppe am Freitagnachmittag einen Zebrastreifen überqueren. Ein heranbrausender PKW- Fahrer verhinderte dies, indem er ihm beinahe über den Fuß fuhr. Der Fahrer drehte noch eine Runde im Kreisverkehr und streckte dem Fußgänger zum Abschied den Mittelfinger entgegen. Der Geschädigte konnte eine Fahrerbeschreibung abgeben und der PKW Fahrer wurde durch die Polizei Lindau...

  • Lindau
  • 14.02.15
 16×

Streit
Zugreisender (33) beschimpft Bahnbedienstete wegen defektem Fahrkartenautomat

Eine 51-jährige Bahnbedienstete ist am Sonntagabend an ihrem Arbeitsplatz im Bahnhof Lindau von einem Reisenden übel beschimpft worden. Der 33-jährige Beschuldigte hatte zuvor der Geschädigten mitgeteilt, dass ein Fahrkartenautomat in Bregenz nicht funktionieren würde. Nachdem die Bedienstete darauf erklärte, dass sie für diesen Automat nicht zuständig sei, schaukelte sich die Situation auf. Der Mann schlug schließlich mit der flachen Hand gegen die Scheibe des Schalters und stieß eine derbe...

  • Lindau
  • 09.02.15
 22×

Beleidigung
Mann in Lindau entsorgt Müll auf Parkplatz und zeigt Zeugen den Mittelfinger

Am frühen Samstagnachmittag kam es zu einer Beleidigung in Lindau / Reutin. Auf einem Parkplatz warf ein Beifahrer eines Pkw eine Mülltüte aus dem Fahrzeug. Er wurde daraufhin von einem zufällig anwesenden Zeugen beobachtet und auf seine Handlungsweise angesprochen. Er zeigte sich jedoch uneinsichtig und streckte ihm den Mittelfinger entgegen. Der Geschädigte erstattete eine Strafanzeige, wegen Beleidigung gegen den Unbekannten. Tatzeugen die den Vorfall beobachtet haben, sollen die Polizei...

  • Lindau
  • 30.11.14
 13×

Ermittlungen
Radfahrer (16) in Nonnenhorn von Autofahrer gefährdet und beleidigt

Ein 16-jähriger Radler ist am Donnerstagabend von einem Autofahrer in der Uferstraße gefährdet worden. Der junge Mann war mit dem Fahrrad unterwegs, als ihm ein Auto entgegen kam. Der Pkw fuhr direkt auf den Geschädigten zu, so dass dieser von seinem Rad herunter auf den Gehsteig springen musste. Der Jugendliche konnte sich das Kennzeichen merken und fuhr dem Pkw hinterher. Auf einem Parkplatz in Kressbronn sprach er ihn auf den Vorfall an, wurde daraufhin aber von dem Autofahrer noch...

  • Lindau
  • 04.07.14
 23×

Gericht
Lindauer Amtsgericht verurteilt 20-Jährigen zu einer Geldstrafe von 19.200 €

Wegen Körperverletzung, Widerstands gegen Polizeibeamte und Beleidigung hat das Lindauer Amtsgericht einen 20-Jährigen zu einer Geldstrafe von 19.200 Euro verurteilt. Im März 2013 hatte der Österreicher zunächst einen Schaffner verletzt und sich anschließend den Maßnahmen der herbeigerufenen Bundespolizisten widersetzt. Eine Streife der Bundespolizei war damals gerade am Lindauer Bahnhof eingetroffen, als sie ein Bahnmitarbeiter um Unterstützung bat. Im Regionalexpress von Bludenz nach Lindau...

  • Lindau
  • 24.09.13
 16×

Polizeieinsatz
Punker beleidigen Urlauberpärchen in Lindau und beschmieren Polizeiauto mit Kot

Unsanft geweckt wurde am Sonntagmorgen ein Pärchen, das mit einem Sportruderboot an der Hinteren Insel neben dem Veranstaltungsgelände des U&D festgemacht und sich zum Schlafen gelegt hatte. Nach Angaben der Urlauber wurden sie durch ein Gruppe grölender Punker geweckt, die in unmittelbarer Nähe ihr Lager aufgeschlagen hatten. Mitglieder dieser Gruppe sollen u.a. ihre Hosen heruntergelassen und den völlig konsternierten Urlaubern sowohl ihr Geschlechtsteil als auch den blanken Hintern gezeigt...

  • Lindau
  • 28.07.13
 16×

Lindau
21-jähriger Lindauer greift Polizeibeamte an

Ein 21-jähriger Azubi hatte wohl die Trennung zu seiner Freundin noch nicht verarbeitet, als er am Mittwoch abends seine Ex-Freundin mit einem anderen jungen Mann sah. Er griff diesen sofort mit einem Fußtritt, Schlägen und Bedrohungen an. Nachdem die Bedrohungen telefonisch fortgesetzt wurden und durchaus ernst zu nehmen waren, musste der Angreifer dann von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. Dabei versuchte er zu flüchten, griff ohne Vorwarnung die eingesetzten Beamten mit Tritten...

  • Lindau
  • 26.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020