Beleidigung

Beiträge zum Thema Beleidigung

27×

Gewalt
Faschingsfeiernde geraten in Streit: Polizei sorgt in Hopferau für Ordnung

Am Abend des Faschingsdienstags kam es im Bereich Hopferau in Zusammenhang mit dem dortigen Faschingstreiben zu Körperverletzungs- und Beleidigungsdelikten. Insgesamt vier Streifen der Polizei waren im Einsatz, um die Anzeigen aufzunehmen und für Ordnung zu sorgen. Die Bilanz: Acht Anzeigen, auch wegen gefährlicher Körperverletzung, wurden durch die Füssener Polizei aufgenommen, zwei Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Besonders stachen zwei Begebenheiten hervor: Dabei verlor...

  • Füssen
  • 10.02.16
29×

PFRONTEN
Ostallgäuer schlägt und beleidigt Polizisten

Gewalttätig und beleidigend wurde ein betrunkener 56-jähriger Ostallgäuer in der Nacht zum 31.12.2012 im Krankenhaus Pfronten. Der 56-jährige kam zunächst wegen einer Sturzverletzung ins Krankenhaus und sollte dort ärztlich behandelt werden. Als der Mann jedoch den Arzt und seine Helferin massiv beleidigte, riefen diese die Polizei zu Hilfe. Beim Eintreffen der Polizeibeamten beleidigte der Mann sofort diese mit sexuellen Kraftausdrücken und griff eine Polizeibeamtin körperlich an. Später...

  • Füssen
  • 02.01.13
43×

Rabiat
Mann stürzt nahe Pfronten in Bergen ab und beleidigt Retter

Ein im Berggelände abgestürzter Mann ist nahe Pfronten (Ostallgäu) ausfällig und rabiat gegenüber Einsatzkräften geworden. Nach Angaben der Polizei kam der 54-jährige Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag beim Abstieg von einer Alpe vom Weg ab und stürzte im unwegsamen Gelände ab. Nachdem die Polizei Pfronten einen Notruf erhalten hatte, machten sich zwei Beamte auf die Suche und fanden den 54-jährigen Verletzten in 1100 Meter Höhe abseits von einem Fußweg. Bis zum Eintreffen der Bergwacht...

  • Füssen
  • 09.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ