Beifahrer

Beiträge zum Thema Beifahrer

Ein BMW-Fahrer und sein Beifahrer haben bei Leipheim einen anderen Autofahrer geschlagen.(Symbolbild)
2.333×

Körperverletzung bei Leipheim
BMW-Fahrer und Beifahrer verprügeln Autofahrer (40) der sie überholen wollte

Am Mittwochabend ist es in Leipheim zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Dabei schlugen der Fahrer eines BMWs und sein Beifahrer einen 40-jährigen Autofahrer ins Gesicht.  BMW-Fahrer will sich nicht überholen lassenDer 40-Jährige fuhr mit seinem Auto zuvor auf der Umgehungsstraße zwischen den Kreisverkehren Rudolf-Wanzl-Straße/Schleifstraße und Theodor-Heuss-Straße/Shelterschleife. Dort wollte er einen vor ihm fahrenden BMW überholen. Während des Überholvorganges beschleunigte der...

  • Günzburg
  • 10.03.22
Mit vereinten Kräften gelang es den Mitfahrern, den jungen Mann aus seiner Lage zu befreien. (Symbolbild)
6.823×

Mitfahrer eilten zur Hilfe
19-jähriger in Berg vom eigenen Auto überfahren

Ein 19-jähriger Fahrer ist am Sonntagmorgen von seinem eigenen Auto überrollt worden. Seine Mitfahrer konnten mit einer beeindruckenden Kraftanstrengung Schlimmeres verhindern.  Polizei ermittelt gegen 17-JährigenNach dem Besuch einer Feier in Ettishofen  machte der junge Mann vor seinem geparkten Fiat 500 Liegestütze, um einer aufkommenden Müdigkeit zu entgegnen. Ein 17-jähriger Mitfahrer, der auf dem Beifahrersitz saß, drehte am Zündschlüssel. Das Fahrzeug fuhr unmittelbar los und begrub die...

  • Ravensburg
  • 29.11.21
Ein Streit eskalierte (Symbolbild).
2.140×

Körperverletzung
Im Streit um Beifahrersitz schlagen sich Männer (20 und 23) mit Fäusten ins Gesicht

Aufgrund eines Verlangens nach Fast Food fuhr eine fünfköpfige Gruppe junger Leute aus der Region Memmingen zu einem Fastfood-Lokal am Kneippland, welches aber noch geschlossen hatte. Vor der Heimfahrt gab es Diskussionen, wer auf der Beifahrerseite sitzen dürfte und so gerieten ein 20- und ein 23-Jähriger in Streit. Im weiteren Verlauf schlugen sie sich gegenseitig mit der Faust ins Gesicht und auf den Kopf. Letztendlich landeten beide mit Kopfverletzungen in verschiedenen Krankenhäusern....

  • Memmingen
  • 28.12.19
Ein LKW hat auf einem Autobahnparkplatz das Auto einer 56-jährigen Türkin touchiert. Der Beifahrer wurde darauf hin so wütend, dass er mit einer Holzlatte auf den LKW-Fahrer und sein Fahrzeug losging.
3.494×

Körperverletzung
LKW touchiert Auto auf Autobahnparkplatz bei Holzgünz: Beifahrer geht mit Holzlatte auf LKW-Fahrer los

Ein Mann ist am Mittwoch nach einem Unfall mit einer Holzlatte auf einen LKW-Fahrer und dessen Fahrzeug losgegangen. Grund dafür ist laut Polizeiangaben ein vorausgegangener Unfall. Ein 38-jähriger Weißrusse touchierte beim Rangieren mit seinem LKW auf dem Autobahnparkplatz Burgacker an der A96 bei Holzgünz das Auto einer 56-jährigen Türkin. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Beifahrer und Ehemann der Türkin wurde...

  • Holzgünz
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ