Beifahrer

Beiträge zum Thema Beifahrer

20-jähriger nimmt Polizeifahrzeug die Vorfahrt. Fünf Verletzte und hoher Sachschaden
(Symbolbild).
2.182×

30.000 Euro Sachschaden
Autofahrer (20) kracht in Memmingen mit Polizeiauto zusammen

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend in ein Polizeifahrzeug geknallt. Der 20-Jährige fuhr laut Polizei von der Rudolf-Straße kommend in die Fraunhoferstraße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Polizeiautos.  Fünf verletzte  Das Auto des Unfallverursachers stieß nach Angaben der Polizei ungebremst mit dem Streifenwagen zusammen, wodurch dieser auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und dort zum Stehen kam. Das Auto des 20-Jährigen drehte sich um 90 Grad und...

  • Memmingen
  • 29.03.21
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A96 in Richtung Lindau. (Symbolbild).
15.632×

Polizei sucht Zeugen zur Fahrweise
Zu schnell auf der A96 bei Kißlegg: Autofahrer (37) tot aus Auto geborgen

Am Sonntagnachmittag ist es auf der A96 zu einem tödlichen Autounfall gekommen. Ein 37-jähriger Autofahrer ist zu schnell in eine langgezogene Linkskurve gefahren. Dabei ist das Auto ins Schleudern geraten und nach rechts von der Straße abgekommen. Auf dem Dach gelandetDort schanzte das Auto über eine Scheescharte, überschlug sich, landete auf dem Dach zum liegen und rutschte noch etwa 50 Meter weit. Ersthelfer konnten den 37-jährigen Autofahrer leider nur noch tot aus dem Auto bergen. Der...

  • Kißlegg
  • 18.01.21
Polizei (Symbolbild)
7.771×

Absichtlich "gedriftet"
Autofahrer (19) verliert Kontrolle über sein Auto - Beifahrer verletzt

Ein 19-Jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend absichtlich zu schnell in die Josef-Landes-Straße gedriftet und hat dabei die Kontrolle über sein Auto verloren. Das Auto kollidierte beim Einfahren in die Straße erst mit einer Laterne am linken Fahrbahnrand und prallte danach an den Randstein des rechten Fahrbahnrandes. Dann kam er auf der Straße zum Stehen. Laut Polizeimeldung wurde einer der zwei Beifahrer verletzt und musste im Krankenhaus versorgt werden. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Ein Streit eskalierte (Symbolbild).
2.135×

Körperverletzung
Im Streit um Beifahrersitz schlagen sich Männer (20 und 23) mit Fäusten ins Gesicht

Aufgrund eines Verlangens nach Fast Food fuhr eine fünfköpfige Gruppe junger Leute aus der Region Memmingen zu einem Fastfood-Lokal am Kneippland, welches aber noch geschlossen hatte. Vor der Heimfahrt gab es Diskussionen, wer auf der Beifahrerseite sitzen dürfte und so gerieten ein 20- und ein 23-Jähriger in Streit. Im weiteren Verlauf schlugen sie sich gegenseitig mit der Faust ins Gesicht und auf den Kopf. Letztendlich landeten beide mit Kopfverletzungen in verschiedenen Krankenhäusern....

  • Memmingen
  • 28.12.19
Symbolbild
1.533×

Unfall
Gegen Windschutzscheibe geprallt: Beifahrer (47) in Pfaffenhausen schwer verletzt

Ein 47-jähriger Mann hat sich am Montagmorgen in Pfaffenhausen bei einem Bremsmanöver schwer verletzt. Der Mann war während der Fahrt aus der Schlafkabine des LKW auf den Beifahrersitz gestiegen, als die 54-jährige Fahrerin des LKW plötzlich eine Vollbremsung einleiten musste. Dabei wurde der 47-Jährige gegen die Windschutzscheibe geschleudert und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.  Zur Bergung des Mannes musste der Rettungsdienst die...

  • Pfaffenhausen
  • 26.11.19
Ein LKW hat auf einem Autobahnparkplatz das Auto einer 56-jährigen Türkin touchiert. Der Beifahrer wurde darauf hin so wütend, dass er mit einer Holzlatte auf den LKW-Fahrer und sein Fahrzeug losging.
3.490×

Körperverletzung
LKW touchiert Auto auf Autobahnparkplatz bei Holzgünz: Beifahrer geht mit Holzlatte auf LKW-Fahrer los

Ein Mann ist am Mittwoch nach einem Unfall mit einer Holzlatte auf einen LKW-Fahrer und dessen Fahrzeug losgegangen. Grund dafür ist laut Polizeiangaben ein vorausgegangener Unfall. Ein 38-jähriger Weißrusse touchierte beim Rangieren mit seinem LKW auf dem Autobahnparkplatz Burgacker an der A96 bei Holzgünz das Auto einer 56-jährigen Türkin. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Beifahrer und Ehemann der Türkin wurde...

  • Holzgünz
  • 29.08.19
1.860×

Schnelle Reaktion
Beifahrerin (72) verhindert Autounfall bei Germaringen

Am Mittwochmittag verhinderte eine 72-jährige Beifahrerin geistesgegenwärtig einen schweren Verkehrsunfall. Der 80-jährige Autofahrer fuhr auf der B 12 Höhe Ketterschwang und erlitt während der Fahrt einen Schwächeanfall. Um einen Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden Fahrzeug oder dem Gegenverkehr zu verhindern, griff die Frau ans Lenkrad und lenkte den Pkw nach rechts von der Fahrbahn. Ihr Ehemann wurde zunächst notärztlich behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto und an...

  • Germaringen
  • 03.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ