Behinderung

Beiträge zum Thema Behinderung

Sport
Im Bundesleistungszentrum in Füssen hat sich die deutsche Para-Nationalmannschaft auf die B-WM im eigenen Land vorbereitet. Auf unserem Bild lauschen die Spieler den Anweisungen von Bundestrainer Andreas Pokorny (verdeckt im Hintergrund) und seinem Assistenztrainer Michael Gursinsky (rechts)

Eishockey
Behinderten-Nationalteam bereitet sich in Füssen auf WM in Berlin vor

Der Puck flitzt wieder durch die Eishalle des Bundesleistungszentrums in Füssen. Dass es sich um die Sportart Eishockey handelt, erkennt der neutrale Zuschauer an diesem Vormittag aber erst auf den zweiten Blick. Die Spieler sitzen auf Schlitten, agieren mit zwei Schlägern statt mit einem, um sich auf dem Eis besser fortbewegen zu können. Schwarz, Rot, Gold als dominierende Farben geben Aufschluss darüber, wer zu Gast ist im BLZ: das deutsche Para-Eishockey-Nationalteam. Bundestrainer...

  • Füssen
  • 28.08.19
  • 327× gelesen
Lokales

Inklusion
Kritik wegen mangelnder Barrierefreiheit am Füssener Bahnhof

Über Mängel bei der Barrierefreiheit am neuen Füssener Bahnhof klagt eine 81-jährige Füssenerin. Es gebe zwar einen abgesenkten Teil des Bordsteins, dieser sei aber gerade einmal einen Meter breit. 'Ich kann nicht verstehen, dass man in der Stadt nicht mehr Rücksicht auf Behinderte nimmt', kritisiert die Rentnerin. Immerhin lebten circa 1450 Menschen mit Handicap in der Stadt. Dazu kämen Senioren mit Rollatoren und Frauen mit Kinderwagen, denen es abgesenkte Bordsteine auch leichter machen...

  • Füssen
  • 05.12.16
  • 18× gelesen
Lokales

Reportage
Elena Filser (22) aus Füssen macht ihren Führerschein trotz Gehbehinderung

Elena Filser will den Führerschein - so schnell wie möglich und trotz angeborener Gehbehinderung. So hat die 22-Jährige inmitten des hektischen Füssener Feierabendverkehrs ihre zweite Fahrstunde mit Fahrlehrer Kurt Porsche. Ist das Licht an? Der Blinker? Und da kommt auch noch jemand von hinten! – Es ist so einiges, an das man beim Ausparken denken sollte. Klar, dass Elena Filser ein wenig nervös ist. Auf dem Fahrersitz neben Kurt Porsche nehmen regelmäßig Menschen Platz, die trotz...

  • Füssen
  • 14.11.16
  • 190× gelesen
Lokales

Unterstützung
Füssener Intensivpflegedienst bietet besondere Betreuung für besondere Patienten unter schwierigen Bedingungen

Wie viele sechs Monate alten Babys meckert auch Vlad ein wenig, während er gewickelt und angezogen wird. Freundlicher guckt der Bub und groß werden seine hellbraunen Augen, als er wieder im Arm seiner Mutter Cristina liegt. Die junge Frau ordnet ein paar Schläuche und Kabel, die unter anderem die Sauerstoffsättigung ihres Sohnes messen und die Atmung des Babys unterstützen, und streichelt dem Kleinen dann über die Wange. Vlad kam im März mit einem Gendefekt zur Welt. Daher braucht er viel...

  • Füssen
  • 30.09.16
  • 16× gelesen
Lokales

Neubau
Wertachtal-Werkstätten in Füssen erweitern für etwa drei Millionen Euro

Auf dem weiten Gelände der 2013 eröffneten Wertachtal-Werkstätten in Füssen-West griffen gleich mehrere Hände gleichzeitig zu einem Spaten. In der Gruppe mit dabei war Hans H. Raabe, Vorsitzender der Lebenshilfe Ostallgäu. Raabe hob unter Beifall der zahlreichen Teilnehmer hervor: 'Ungewöhnlich positiv war vor drei Jahren schon die Aufnahme unserer Werkstätten. Diese wurden in der Hiebelerstraße 17 für Menschen mit Handicap eingerichtet und dienen der persönlichen Förderung der hier...

  • Füssen
  • 23.06.16
  • 280× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ostallgäu
Lehrlinge besuchen den Spielenachmittag in den Wertachtal Werkstätten Füssen

Seit 2013 können Menschen mit Behinderung auch in Füssen wohnortnah in einer Einrichtung der Wertachtal Werkstätten arbeiten. Hier wird genäht und geschreinert, gewogen und verpackt. Die Beschäftigten werden in den Werkstätten nach ihren Talenten gefördert und gefordert. Jeder soll sich mit seinem Können einbringen. Michael Riedle sitzt gerade an einem großen Tisch und verpackt grammgenau Schrauben. Doch seine große Leidenschaft ist das Angeln. Und so produziert er auch Köder. Tolle, kleine...

  • Füssen
  • 26.04.16
  • 130× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Erholungsstätte Langau bei Steingaden wird für zehn Millionen Euro saniert

Geschäftsführer Peter Barbian ist stolz darauf, was sich in der Tagungs- und Erholungsstätte Langau entwickelt hat und derzeit noch geleistet wird. Immerhin besuchen gut 7.500 Gäste pro Jahr die Einrichtung bei Steingaden mit 125 Betten – ein Drittel der Gäste sind Menschen mit Behinderung. Das Haupthaus wird derzeit für etwa zehn Millionen Euro saniert, eine Blockhütte zur Unterbringung von Selbstversorgern wurde vor kurzem eingeweiht. 'Unsere Zielgruppe sind eigentlich alle Menschen', sagt...

  • Füssen
  • 29.03.16
  • 354× gelesen
Sport

Curling
Die deutschen Rollstuhl-Curler haben bei der WM ein Fernziel vor Augen

Wenn am Sonntag die Weltmeisterschaft im Rollstuhl-Curling beginnt, wird auch ein Mitglied des CC Füssen auf dem Eis sein: Christiane 'Nane' Putzich. Vor dem großen Turnier im schweizerischen Luzern hat die 40-Jährige in diesen Tagen Sondereinheiten absolviert: dort, wo ihre Karriere begonnen hatte, in Füssen auf den Bahnen im Bundesleistungszentrum. Für Putzich ist es nicht die erste WM, so schaut die erfahrene Nationalspielerin auch schon weit über das Turnier hinaus - und hat ein Fernziel...

  • Füssen
  • 18.02.16
  • 22× gelesen
Lokales

Stadtrat
Füssener Stadtrat ermöglicht begleitetes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Die künftigen Mieter für das städtische Gebäude an der Von-Freyberg-Straße 2, das voraussichtlich ab Ende des Jahres saniert wird, stehen jetzt fest: Nachdem der Füssener Stadtrat bereits Ende Juli grünes Licht für die Montessori-Schule gegeben, sprach sich das Gremium nun auch für die Lebenshilfe Ostallgäu aus. In den beiden Obergeschossen soll für bis zu sechs Menschen mit Behinderung ein ambulant begleitetes Wohnen angeboten werden. Bei der Raumvergabe ging die Volkshochschule daher leer...

  • Füssen
  • 01.10.14
  • 8× gelesen
Lokales

Kritik
Füssens Sehenswürdigkeiten wegen wuchender Bäume und Sträucher kaum zu sehen

Über der Altstadt thront das Hohe Schloss, dann zeigt sich das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang und schließlich schmiegen sich die alten Bürgerhäuser um dieses Ensemble. Dieser Blick auf Füssen ist einmalig. Nein, das ist falsch: Er wäre einmalig. Denn diese Sichtbeziehung vom Franziskanerkloster auf die Altstadt ist momentan wegen wuchernder Sträucher nicht möglich. Und auch an anderen Stellen versteckt Füssen seine Schönheiten hinter allzu viel Grün, wurde im Bauausschuss Kritik...

  • Füssen
  • 11.09.14
  • 12× gelesen
Lokales

Ostallgäuer
Wieder höher, wieder weiter: Ostallgäuer Behindertensportler Felix Brunner im Interview

Fünfeinhalb Jahre ist es her, dass der Ostallgäuer Felix Brunner beim Klettern 30 Meter tief in eine Eisspalte stürzte. Seitdem ist er an den Rollstuhl gefesselt. Resigniert jedoch hat der leidenschaftliche Ausdauersportler nie: Er hat sich ins Leben zurückgekämpft. Vor einem Jahr überquerte er als erster Rollstuhlfahrer mit einem Handbike die Alpen,  Nun will der 24-Jährige als Motivationsexperte und Botschafter des BRK-Blutspendedienstes bei Vorträgen erzählen, was er in Amerika erlebt...

  • Füssen
  • 04.08.14
  • 21× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Verkehrsbehinderungen auf der B16 um und in Füssen ab dem 12. Mai

Auf erhebliche Behinderungen müssen sich Verkehrsteilnehmer in und um Füssen einstellen: Am 12. Mai beginnen umfangreiche Deckenbauarbeiten auf der Bundesstraße 16, die voraussichtlich am 6. Juni abgeschlossen sein werden. Die Deckenbauarbeiten betreffen den B16-Abschnitt zwischen Erkenbolligen und den Kreisverkehr beim Hopfener Dreieck (Abzweigung Staatsstraße 2008). Im Zuge dieser Maßnahme werden auch die Anschlussäste zum Festspielhaus instand gesetzt. Zudem wird in Füssen im Knotenpunkt B...

  • Füssen
  • 08.05.14
  • 8× gelesen
Lokales

Behinderung
Chancen und Möglichkeiten für Menschen mit Handicap

Lebenshilfe Ostallgäu feiert 50-jähriges Jubiläum: Auftaktveranstaltung am Freitag, 9. Mai Die Lebenshilfe Ostallgäu wird in diesem Jahr 50. Jahre alt. Am 15. Januar 1964 gründete ein Dutzend Männer und Frauen die Lebenshilfe, um die Möglichkeiten und Chancen für Menschen mit Handicap zu verbessern. In fünf Jahrzehnten hat sich eine Lebenshilfefamilie mit den Betroffenen für die Betroffenen, mit Eltern und Angehörigen und für alle Eltern – eine Lebenshilfe im wörtlichen Sinne –...

  • Füssen
  • 06.05.14
  • 25× gelesen
Lokales

Barrierefreiheit
Region ohne Barrieren: Allgäu und Außerfern als Vorzeigeregion für Menschen mit Handicap

Mit dem Rollstuhl ins Museum oder mit dem Kinderwagen zum Einkaufen: Das kann ganz schön schwierig werden. Im Allgäu und im Außerfern will man daran etwas ändern. In einem gemeinsamen Projekt wollen die Allgäuer Landkreise und das Außerfern barrierefrei werden. Nicht nur für die eigenen Bürger will man damit mehr Lebensqualität bieten. Auch der Tourismus soll davon profitieren. Die ersten umgerüsteten Einrichtungen haben heute ihre Urkunde erhalten.

  • Füssen
  • 07.03.14
  • 6× gelesen
Lokales

Arbeitsagentur
Zu wenig Allgäuer Firmen beschäftigen Menschen mit Behinderung

Sie sitzt im Rollstuhl, ist vom Halswirbel an abwärts gelähmt. Dennoch ist die Allgäuerin als Industriekauffrau in einem Betrieb beschäftigt, der im Versandhandel tätig ist. Dennoch sei, speziell bei Schwerbehinderten, die Beschäftigungsquote, die bayernweit bei 4,4 Prozent liegt, hier auffällig niedrig, bedauert Roland Lumpe, Leiter Reha/schwerbehinderte Menschen bei der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Allgäuweit ist sie bei 3,4, im Ostallgäu bei 3,6 Prozent. 3,5 sind es bei privaten...

  • Füssen
  • 04.03.14
  • 15× gelesen
Lokales

Interview
Gehbehinderter Felix Brunner aus Hopferau überquert mit dem Handbike die Alpen

'Der Bergsteiger-Gedanke ist noch in mir drin' Felix Brunner ist zurück - im Leben und vom Gardasee. Nach einem schweren Unfall vor vier Jahren kämpfte sich der heute 25 Jahre alte Hopferauer wieder hoch. Jetzt erreichte er ein nicht gerade tief gestecktes Ziel: Der gehbehinderte Ostallgäuer überquerte mit einem Handbike die Alpen von Füssen an den Gardasee. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung erzählt er von der Tour - und nimmt kein Blatt vor den Mund. Was waren die Highlights? Brunner: Eins...

  • Füssen
  • 29.08.13
  • 17× gelesen
Lokales

Betreuung
Die körperlich eingeschränkte Charlotte darf nicht in den Schwangauer Kindergarten

Hintergrund: Gemeinde kann keine durchgehende Betreuung gewährleisten Charlotte darf nicht in den Schwangauer Kindergarten, auch die Krippe dürfte sie nur mit Einschränkungen besuchen. Stattdessen hat die Gemeinde den Eltern des stark entwicklungsverzögerten Mädchens Integrativ-Kindergärten in Nachbarorten empfohlen. Stefanie und René Müller sind verärgert: 'Es kommt uns so vor, als ob der Schwangauer Kindergarten unsere Tochter nicht will.' Charlotte wird ab September den Buchinger...

  • Füssen
  • 11.05.13
  • 25× gelesen
Lokales

Gemeinsam
9. Juli Aktionstag «Jugend und Menschen mit Behinderung»

Barrierefrei und «grenzenlos» miteinander Spaß haben Normalität soll es werden, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam etwas unternehmen: Um diesem Ziel näher zu kommen, findet am 9. Juli zum vierten Mal der Aktionstag «Jugend und Menschen mit Behinderung» statt. Unter dem Motto «grenzenlos» wollen 40 Gruppen und Vereine mit Besuchern und 300 ehrenamtlichen Akteuren Inklusion leben und auf Belange der Jugend und der über 11500 behinderten Menschen (8973 Schwerbehinderte) im Ostallgäu...

  • Füssen
  • 25.06.11
  • 7× gelesen
Lokales

Inklusion
Den Knirpsen im Füssener Kindergarten sind Handicaps egal

Im Kindergarten St. Gabriel in Füssen spielen und lernen behinderte und nicht behinderte Kinder zusammen - Ziel: «Anders sein» soll zur Normalität werden Sie basteln, essen, lachen und toben alle gemeinsam. Im Kindergarten St. Gabriel in Füssen spielt es keine Rolle, ob der Spielkamerad geistig oder körperlich behindert ist. Was zählt, ist das Miteinander. Das Konzept des Kindergartens: Inklusion. Die Idee dahinter: Alle Kinder profitieren voneinander. Behinderte Kinder nehmen sich Vorbilder,...

  • Füssen
  • 27.05.11
  • 9× gelesen
Lokales

Rückholz
Größere Variante im Auge

Aufzug soll Behinderten Zugang zum Gemeindesaal im Feuerwehrhaus erleichtern - Kirche wird bald beleuchtet Den Eingangsbereich insgesamt verbessern und mit Hilfe eines Aufzugs den Gemeindesaal im ersten Stock für Behinderte besser zugänglich machen. Mit dieser Maßnahme will die Gemeinde kommendes Jahr das Feuerwehrhaus aufwerten, in dem die größeren Veranstaltungen in Rückholz stattfinden. «Der Gemeinderat hat dabei die größere Version mit einem Personen-Lift im Auge», erklärte Bürgermeister...

  • Füssen
  • 01.12.10
  • 121× gelesen
Lokales

Integra Mensch
Lernen, mit Behinderten zu arbeiten und zu leben

In Füssen läuft als erster Stadt Schwabens ein Modellprojekt an - Betriebe für wohnortnahe Arbeitsplätze gesucht Das Reich von Michael Herrmann ist der Platz hinter der Theke, hier lebt er auf und ist voll in seinem Element. Zu erwarten war es nicht, dass der junge Mann jemals einen Job in der Gastronomie finden würde. Denn Michael Herrmann hat das Down-Syndrom. Dass er in Oberfranken in einem Jugendkulturtreff arbeiten kann, hat das Projekt «Integra Mensch. Bamberg bewegt» ermöglicht. Dieses...

  • Füssen
  • 10.11.10
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019