Behinderung

Beiträge zum Thema Behinderung

Lokales
Aktionstag Jugend und Menschen mit Behinderung in Marktoberdorf 2017.

Wochenende
Aktionstag "Jugend und Menschen mit Behinderung" in Marktoberdorf

Bunt ist normal. Zumindest sollte es das sein, wenn es nach den Veranstaltern des landkreisweiten Aktionstags „Jugend und Menschen mit Behinderung“ in Marktoberdorf geht. Auf dem Weg dorthin habe sich im Laufe der Jahre sehr viel getan, sind sie sich einig. Und trotzdem seien solche Termine wie der am Samstag, 29. Juni, wichtig, um das Leben in seiner Vielfältigkeit darzustellen und weiter Berührungsängste abzubauen. Die gebe es nach wie vor. Als 2003 der Kreisjugendring seinen Verbändetag...

  • Buchloe
  • 27.06.19
  • 366× gelesen
Lokales

Hilfe
Im Kampf für Gerechtigkeit: Peter Stumm setzt sich in Buchloe für Körperbehinderte ein

Der Leiter der Buchloer Kontaktstelle vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter, Peter Stumm, untersucht die Zugängigkeit öffentlicher Gebäude. Oft hilft er Betroffenen in Angelegenheiten gegenüber Behörden Peter Stumm sitzt am Wohnzimmertisch, umringt von Sozialgesetzbüchern und Verbandsunterlagen. Am Telefon ist eine Frau mit krankhaftem Übergewicht und Diabetes. Ihr Antrag auf Reha wurde abgelehnt. Sie erzählt von Arztgeschichten und seelischem Leiden. Stumm, der jedem helfen möchte,...

  • Buchloe
  • 14.03.17
  • 291× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Das Buchloer Rathaus wird behindertenfreundlich umgebaut

Das Buchloer Rathaus wird behindertenfreundlicher: Ohne Gegenstimme beschloss der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung, einen Aufzug an die Nordseite des Gebäudes anzubauen. Zudem soll eine behindertengerechte Toilette im Erdgeschoss entstehen und die Situation am Haupteingang verbessert werden. Wann die Bauarbeiten stattfinden sollen und wie viel der Umbau kostet, lesen sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 01.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Buchloe
  • 30.06.16
  • 15× gelesen
Lokales

Spendenaktion
Schwabmühlhausenerin finanziert behindertengerechtes Auto mit Cocktails

Heike Biechele von der Unteren Mühle in Schwabmühlhausen hat es geschafft. Die auf einen Rollstuhl angewiesene 'Mischhka' Liskova kann wieder Auto fahren und hat dies zu einem großen Stück einem ganz besonderen Cocktail zu verdanken. Ein Cocktail ist üblicherweise ein Mischgetränk mit mindesten zwei Zutaten. Für Michaela Liskova, von ihren Freunden liebevoll 'Mischhka' genannt, bedeutet ein Cocktail allerdings ab sofort wesentlich mehr. Die junge Frau sitzt nach zwei Infarkten der Wirbelsäule...

  • Buchloe
  • 23.06.16
  • 180× gelesen
Lokales

Jubiläum
Buchloer Stammtisch für Sehbehinderte feiert fünfjähriges Bestehen

Seit fünf Jahren treffen sich Sehbehinderte und Blinde im Cafe Moritzz in Buchloe zu einem regelmäßigen Stammtisch – die sogenannte Info-Börse. Dort werden Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte geknüpft und es gibt immer wieder interessante Fachvorträge. Jetzt feierte der Stammtisch sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gab es einen Vortrag über den Gebrauch moderner technischer Geräte wie Smartphones, Computer und Digitalkameras als Hilfsmittel für sehbehinderte Menschen. Warum der...

  • Buchloe
  • 18.05.16
  • 17× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Maria Böck (70) aus Buchloe erhält Silberdistel der Allgäuer Zeitung

Sie ist einfach da, wenn sie gebraucht wird. Maria Böck hält die Buchloer mit ihren zahlreichen Fitness- und Rehakursen in Schwung. Zudem kümmert sie sich mit Leib und Seele und vor allem mit viel Herz um Menschen, deren Leben durch Behinderungen eingeschränkt ist. Für ihr Engagement erhielt die 70-Jährige jetzt die Silberdistel unserer Zeitung überreicht. Dass diese Auszeichnung etwas ganz Besonderes ist, daran erinnerte der Redaktionsleiter der Allgäuer Zeitung, Ulrich Hagemeier, bei der...

  • Buchloe
  • 18.01.16
  • 225× gelesen
Lokales

Behinderung
So ist es im Ostallgäu um die Inklusion bestellt

Der Eine, Inklusionskoordinator Dr. German Penzholz, ist von Berufs wegen für die Anliegen behinderter Menschen im Ostallgäu zuständig. Der Zweite, Geert Klaver, hat selbst zwei behinderte Töchter. Zudem hat Klaver seit einem schweren Arbeitsunfall eine Armprothese. Mit beiden sprach die Buchloer Zeitung über das 'Dauerthema' Inklusion – auch vor dem Hintergrund des Aktionsplans, den der Landkreis erstellt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Buchloe
  • 12.08.15
  • 98× gelesen
Lokales

Barrierefreiheit
Buchloer macht sich für die Rechte von behinderten Menschen stark

Insgesamt gibt es in Buchloe 19 ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderungen auf öffentlichem Grund, davon drei in der Bahnhofstraße und drei in direkter Nähe von Apotheken, teilt das städtische Bauamt auf Anfrage mit. Doch gerade dort, vor den Apotheken, vermisst Claus Müller (Name von der Redaktion geändert) weitere Behindertenparkplätze. 'Die sind manchmal so weit weg, dass es für uns unmöglich ist, die Strecke zurückzulegen.' Der 55-Jährige spricht von 'uns'. Und meint damit alle...

  • Buchloe
  • 22.07.15
  • 10× gelesen
Lokales

Barrierefreiheit
Behindertengerechte öffentliche Toilette in Buchloe geplant

Wem ist das noch nicht passiert: Unterwegs fängt die Blase an zu drücken und weit und breit ist keine öffentliche Toilette in Sicht. Das ist schlecht, doch noch viel schlechter ist es, wenn Rollstuhlfahrer oder alte Menschen in diese Situation geraten. Auch wenn Buchloe eine 'behindertenfreundliche' Toilette im Immlepark hat - mit wirklich rollstuhlfahrertauglichen Toiletten kann die Stadt bislang noch nicht dienen. Das aber soll sich, laut Auskunft des Buchloer Stadtbaumeisters Herbert Wagner...

  • Buchloe
  • 01.07.15
  • 36× gelesen
Lokales

Beratung
Barrierefreiheit: Im Landkreis Ostallgäu gibt es eine spezielle Wohnberatung bei Problemen mit Umbauten

'Das Bad ist der neuralgische Punkt. Bei einem Umbau kommen schnell etliche tausend Euro zusammen.' Renate Dantinger kennt sich aus. Die Sozialpädagogin leitet im Landkreis Ostallgäu im Auftrag des Roten Kreuzes die Abteilung 'Soziale Arbeit und Offene Behindertenarbeit'. Dabei berät sie immer wieder Menschen, die planen, ihr Zuhause zu verändern – sei es, weil sie älter werden und es einfach bequemer haben wollen; sei es, weil sie umbauen müssen, weil sie selbst oder ein Partner durch...

  • Buchloe
  • 20.04.15
  • 15× gelesen
Lokales

Gesundheit
Serie Barrierefrei leben: Buchloerin erklärt, wie schwer sich eine Gehbehinderung auswirkt

Es sind nur 21 Stufen. Doch die können zum unüberwindbaren Hindernis werden. 21 Stufen – so viele muss die 63-jährige Buchloerin steigen, um in ihre Wohnung zu kommen. Sie lebt in einem Mehrfamilienhaus, mitten in der Stadt. Doch die Frau, die gerne anonym bleiben möchte, hat große Probleme beim Laufen, beim Treppensteigen sowieso. Manchmal, sagt sie, fühle sie sich gefangen in der eigenen Wohnung. Schon seit über zehn Jahren kann sie aufgrund ihrer Erkrankungen nicht mehr arbeiten, nimmt...

  • Buchloe
  • 26.03.15
  • 5× gelesen
Lokales

Soziales
Stadtbaumeister spricht über Barrierefreiheit im öffentlichen Raum in Buchloe

Wie barrierefrei ist Buchloe wirklich? Wie schwer oder wie leicht fällt es Senioren oder behinderten Menschen, sich im Stadtgebiet und in öffentlichen Gebäuden fortzubewegen? Laut Stadtbaumeister Herbert Wagner gilt Barrierefreiheit bei Neubauten heutzutage als Standard. 'Das ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit', betont er. Bei Altbauten aber gestaltet sich der Um- oder Einbau mitunter schwierig – wie die kürzlich geführte Diskussion rund um die Sanierung des Buchloer...

  • Buchloe
  • 17.03.15
  • 13× gelesen
Lokales

Rollstuhlfahrer
Barrierefreiheit in Buchloe ein Problem

Tobias Henkel kennt die Tücken der Buchloer Innenstadt und erklärt, wo es für Menschen schwierig wird, die auf eine Gehhilfe angewiesen sind. Dennoch sagt er: 'Es gibt nicht viele Städte, in denen es besser ist.' Vorsichtig balancierend bewegt er sich am linken Rand des Gehwegs an der Sparkasse vorbei, schiebt sich nur mit seinem linken Fuß schnell über das rumpelige Kopfsteinpflaster und zieht sich auf der anderen Seite kraftvoll am Fallrohr einer Dachrinne entlang: Die Hindenburgstraße zu...

  • Buchloe
  • 13.03.15
  • 24× gelesen
Lokales

Alter
Barrierefreiheit: Buchloer Zeitung will Augenmerk auf Probleme richten und Hilfestellung geben

Es trifft jeden, doch man spricht nicht gerne darüber: Alt werden. Selbstständig bleiben. Niemandem zur Last fallen – diese Wünsche haben die meisten Menschen. Für viele erweist sich das Leben mit zunehmenden Jahren als beschwerlich. Da sind die Treppen im Garten, die man nicht mehr ohne Geländer bewältigen kann; da sind die Stiegen im Treppenhaus, die zum unüberwindbaren Hindernis werden. Barrierefreiheit heißt seit Jahren das Zauberwort. Doch nicht überall wird dies umgesetzt. In der Serie...

  • Buchloe
  • 04.03.15
  • 9× gelesen
Lokales

Behindertenarbeit
Finanzielle Lage des Vereins Haus Schatzinsel in Dillishausen scheint sich zu bessern

Wirtschaftsprüfer legt bei Mitgliederversammlung Bericht vor - Emotionale Diskussionen um Aufnahmepraktiken. Vorstand wurde wiedergewählt Teilweise sehr emotional geführte Diskussionen prägten den Beginn der Mitgliederversammlung des Vereins Haus Schatzinsel in Dillishausen. Einer der Gründe war offenbar, dass nur Mitgliedern der Zutritt zur Versammlung erlaubt war. Aufgrund negativer Vorkommnisse bei früheren Versammlungen sah sich der Vorstand gezwungen, diese Maßnahme zu ergreifen, hieß es....

  • Buchloe
  • 15.12.14
  • 287× gelesen
Lokales

Soziales
Haus Schatzinsel in Dillishausen gerät in Schieflage

Haus Schatzinsel in Dillishausen ist in Schieflage geraten. Mitarbeiter der Einrichtrung für Menschen mit Behinderungen beklagen nicht und zu spät ausgezahlte Löhne (Buchloer Zeitung berichtete). Frühere Angestellte werfen den Verantwortlichen im Trägerverein "Strukturlosigkeit" vor. Derweil plant der Vereinsvorstand eine Umwandlung des Trägervereins. Für Ende Oktober wurde nun eine Mitgliederversammlung angekündigt, die für mehr Klarheit sorgen soll. Unter anderem möchte...

  • Buchloe
  • 01.10.14
  • 581× gelesen
Lokales

Behinderung
Behindertenparkplätze in Buchloe oft unerlaubt genutzt

'Für körperbehinderte Menschen bietet das Auto oft die einzige Möglichkeit, mobil zu sein und zu bleiben. Darum ist es besonders wichtig, dass es auch ausreichend Behindertenparkplätze gibt', sagt Walter S. (Name von der Redaktion geändert). Immer wieder ärgert sich der 68-Jährige über zwei Dinge: Vor dem Buchloer Krankenhaus St. Josef beispielsweise gebe es nur einen einzigen ausgewiesenen Stellplatz für Menschen mit Behinderung und der sei obendrein auch noch all zu oft zugeparkt von...

  • Buchloe
  • 10.05.14
  • 10× gelesen
Lokales

Schienenersatzverkehr
Behinderungen auf Allgäuer Bahnstrecken wegen Bauarbeiten

Die Deutsche Bahn nutzt die Herbstferien und arbeitet an den Zugstrecken im Allgäu. Für Reisende kommt es deshalb auf mehreren Strecken zu Behinderungen. Betroffen ist unter anderem die Strecke Hergatz - Immenstadt. Hier sorgen Brückenarbeiten bis Mittwoch für die Vollsperrung der Strecke. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Ab Donnerstag werden im Buchloer Bahnhof Weichen ausgetauscht. Das heißt: der Streckenabschnitt zwischen Buchloe und Kaufering ist bis Sonntag nur eingleisig...

  • Buchloe
  • 28.10.13
  • 58× gelesen
Lokales

Herausforderung
22-jährige Buchloerin mit Behinderung absolviert Praktikum im integrativen Kindergarten

Eine besondere Rückkehr Sabrina Kupfahl liest mit leiser, manchmal auch wackeliger Stimme aus dem Buch 'Die neugierige kleine Hexe' vor. Eigentlich eine normale Situation im Kindergarten, nicht so in diesem Fall. Sabrina sitzt im Rollstuhl, auch ihre Arme sind von der sogenannten Tetraspastik betroffen. Deshalb hält eines der Kinder das Buch mit und hilft beim Umblättern. Die Situation hat aber noch eine weitere Besonderheit: Sabrina war vor knapp 17 Jahren eines von fünf Kindern, die die erste...

  • Buchloe
  • 24.06.13
  • 179× gelesen
Lokales

Jengen
Behinderungen durch Bauarbeiten an Anschlussstelle Jengen

Von heute an bis Ende August ist die Staatsstraße 2035 bei Jengen komplett gesperrt.Grund ist der Brückenneubau an der B 12. Dort soll von April bis Ende August die Anschlussstelle Jengen erneuert werden. Dafür wird ab heute bereits eine Behelfsumfahrung eingerichtet. Laut dem Staatlichen Bauamt Kempten soll die neue Brücke dann auch auf einen möglichen vierspurigen Ausbau der B 12 ausgelegt sein.

  • Buchloe
  • 26.03.13
  • 15× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Bauarbeiten der Bahn - Behinderungen zwischen Augsburg und Buchloe

Die Bahn lässt Weichen erneuern Zu Beginn der Osterferien müssen Bahnreisende und Pendler, die auf der Strecke zwischen Buchloe und Augsburg unterwegs sind, viel Geduld mitbringen. Wegen umfangreicher Bauarbeiten am Bahnhof Bobingen wird der Fahrplan von 23. bis 30. März umgestellt, teilweise fallen Regionalzüge aus, andere sind mit längeren Verspätungen unterwegs. Die Deutsche Bahn erneuert in Bobingen neun Weichen. Dabei werden laut Kai Axel Boß, Leiter der Produktionsdurchführung Augsburg...

  • Buchloe
  • 22.03.13
  • 30× gelesen
Lokales

Service
Buchloer Zeitung für Blinde: Informationen auf Kassette

'Man ist nicht von der Welt ausgeschlossen' Seit 30 Jahren gibt es Nachrichten aus Buchloe auf Kassette. Artikel aus dem Lokalteil der Buchloer Zeitung werden Blinden und Menschen mit Sehbehinderungen direkt und kostenlos einmal pro Woche ins Haus geliefert: als 'Blindenzeitung der BZ'. Die 'Zeitung zum Hören' kommt jeden Samstag als Kassette in einem kleinen gelben Päckchen per Post nach Hause. Vor gut 30 Jahren brachte der inzwischen verstorbene Buchloer Reinhold Bauer, der sein Augenlicht...

  • Buchloe
  • 19.03.13
  • 20× gelesen
Lokales

Antrag
Lamerdingen unterstützt das Haus Schatzinsel mit 3500 Euro

Schulze: 'Als verantwortliche Gemeinde gibt man finanzielle Hilfe.' Einige Fragen galt es noch zu klären bei der Ortsbesichtigung des Lamerdinger Gemeinderates. Das Gremium traf sich beim Haus Schatzinsel in Dillishausen, um über eine finanzielle Unterstützung der Einrichtung für Menschen mit Behinderung zu beraten. Das Haus Schatzinsel stellte einen Antrag auf einen Zuschuss zum Erweiterungsbau. Ursprünglich wollte die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe (VG) dem Haus eine Zuwendung in Höhe in...

  • Buchloe
  • 29.03.12
  • 121× gelesen
Lokales
3 Bilder

Demonstration
Aktion von Menschen mit Behinderung am Buchloer Bahnhof

Für freien Zugang zu Bus und Bahn 'Menschen mit Behinderung sollen freien Zugang zu allen Bussen und Bahnen haben.' Dies forderte eine kleine Gruppe von Menschen mit Behinderung mit der Behindertenbeauftragten Maria Böck am Buchloer Bahnhof. Sie wollten mit der bayernweiten Aktion auf die unverändert unbefriedigende Situation aufmerksam machen. 'Buchloe ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, von hier aus kann man ganz Deutschland bereisen', erklärt Maria Böck. Ab 1. September dieses Jahres...

  • Buchloe
  • 01.10.11
  • 23× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019