Behinderung

Beiträge zum Thema Behinderung

Lokales

Buchloe / Holzhausen
Nicht überall willkommen

Raus gehen, Sachen unternehmen und Spaß haben - in Deutschland sollten diese Dinge für jeden eigentlich selbstverständlich sein. Die Realität sieht oft jedoch anders aus. Dies behauptet zumindest Marina Huber. Seit zwei Jahren ist die 26-Jährige als Pflegerin bei der Regens-Wagner-Stiftung in Holzhausen beschäftigt. Die Einrichtung will körperlich und geistig behinderte Menschen in die Gesellschaft integrieren. Doch leider sei dies nicht immer so einfach umzusetzen, meint Huber. Dies stelle sie...

  • Kempten
  • 05.09.09
  • 11× gelesen
Lokales

Memmingen
Weinmarkt als positives Beispiel

«In Memmingen ist in Bezug auf die Barrierefreiheit in den letzten Jahren einiges geschehen. Allerdings fehlt uns noch der rollstuhlgerechte Zugang zum Rathaus», so Verena Gotzes, Vorsitzende des Memminger Behindertenbeirates.

  • Kempten
  • 08.06.09
  • 6× gelesen
Lokales

Immenstadt-Ratholz
«Weil wir hier so gut aufgenommen werden»

Als Bernd Schleberger vor knapp 30 Jahren zum ersten Mal Urlaub am Alpsee machte, war er begeistert. Was ihm besonders gut gefiel: «Die Berge sind nicht zu anspruchsvoll.» Nicht, dass der heute 64-Jährige aus dem nordrhein-westfälischen Heinsberg unsportlich wäre: Er ist ausgebildeter Skilehrer. Aber damals dachte Schleberger an seine Zöglinge in der Rurtal-Schule, einer Förderschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung. 1982, ein Jahr später, fand die erste Skifreizeit mit den...

  • Kempten
  • 26.02.09
  • 8× gelesen
Lokales

Vuokatti
Hoffnungen ruhen auf Höfle

Einen kompletten Medaillensatz und möglichst einem Titel strebt Bundestrainer Werner Nauber (Sehmatal) bei der Weltmeisterschaft Ski nordisch der Behinderten in Vuokatti (Finnland) an. Die Wettbewerbe in der 600 Kilometer nördlich von Helsinki gelegenen Wintersportstadt beginnen am Wochenende.

  • Kempten
  • 24.01.09
  • 12× gelesen
Lokales

Memmingen
Rugby im Rollstuhl

Es war der 18. März 2002; der Tag, an dem sich das Leben von Tim Simon auf einen Schlag komplett verändert hat: «Es war nur ein leichter Sturz», blickt der dreifache Deutsche Meister mit dem BMX-Fahrrad zurück. Die Folgen jedoch waren schwerwiegend: Der damals 28 Jahre alte Sportler brach sich den fünften Halswirbel. Und daraus resultierte eine Quetschung des Rückenmarkes. Die Diagnose lautete: Querschnittslähmung.

  • Kempten
  • 14.01.09
  • 157× gelesen
Lokales

Behinderte geben der Stadt insgesamt gute Noten

Marktoberdorf | af | Die deutsche Meisterschaft der Organtransplantierten und Dialysepatienten in Marktoberdorf liegt zwar fast zwei Wochen zurück, aber sie wirkt nach. Und das im äußerst positiven Sinn. So bewerteten die meisten Aktiven die sportlichen Einrichtungen als sehr gut, vor allem die kurzen Wege dorthin, die Unterbringung in den örtlichen Hotels und Pensionen als sehr angenehm und lobten nicht nur die 'offene und freundliche Bevölkerung'.

  • Kempten
  • 17.05.08
  • 4× gelesen
Lokales

Parkplätze am Hotel?

Von Armin Dorner | Lindenberg Dürfen Gehbehinderte künftig bis zum neuen Waldseebad fahren, oder müssen sie mit Parkplätzen hinterm Waldsee-Hotel vorliebnehmen? Um diese Frage wurde im Stadtrat kräftig gestritten. Die Entscheidung wurde vertagt. Zunächst will man sich die Lage vor Ort mit einem Beauftragten der Regierung anschauen.

  • Kempten
  • 05.04.08
  • 6× gelesen
Lokales

Mit dem Rollstuhl durch den Wahlkampf

von veronika krull | Oberallgäu 'Günther Stangl ist seit einem Unfall vor fünf Jahren querschnittsgelähmt. Der Wertacher gehört zu den wenigen Bürgern mit einer Behinderung, die sich am 2. März im Oberallgäu um einen Sitz im kommunalen Parlament bewerben.

  • Kempten
  • 29.02.08
  • 10× gelesen
Lokales

Ohne Barrieren in die Wahllokale

Buchloe l evb/fro l Wenn die Bürger am 2. März bei den Kommunalwahlen um ihre Stimme gebeten werden, stellt sich für die meisten Wahlberechtigten lediglich die Frage, welche Partei oder welche Politiker sie wählen. Doch für Rollstuhlfahrer beginnt das Problem mit einer Treppe vor dem Wahllokal und auch Blinde tun sich mit dem Kreuz auf dem Stimmzettel schwer.

  • Kempten
  • 19.02.08
  • 8× gelesen
Lokales

Votum per Post am einfachsten

Kaufbeuren/Ostallgäu | fro | Wenn die Bürger am 2. März bei den Kommunalwahlen um ihre Stimme gebeten werden, stellt sich für die meisten Wahlberechtigten lediglich die Frage, welche Partei oder welche Politiker sie wählen. Doch für Rollstuhlfahrer beginnt das Problem mit einer Treppe vor dem Wahllokal und auch Blinde haben ein Kreuz mit dem Kreuz auf dem Stimmzettel.

  • Kempten
  • 09.02.08
  • 5× gelesen
Lokales

Deutsche Fahne hoch gehalten

Vuokatti | asa | Die beiden Vertreter des WSV Isny hielten beim Weltcup der Behinderten in Vuokatti/Finnland über die Mittelstrecke die deutsche Fahne hoch. Das Rennen im klassischen Stil beendete Frank Höfle (40) erneut als Dritter. Eine gute Vorstellung lieferte in der stehenden Männerklasse Jörg Baldauf (40) ab, der den sechsten Platz hauchdünn verpasste.

  • Kempten
  • 31.01.08
  • 11× gelesen
Lokales

Ehrung für gelebte Nächstenliebe

Buchloe | uta | Über 28 Jahre hinweg waren die Eheleute Selma und Günther Fuchs mit ganzem Herzen verantwortlich für den 'Kontaktkreis der Behinderten', der vom Bayerischen Roten Kreuz in Kaufbeuren ins Leben gerufen wurde. Bei einer festlichen, nachdenklichen und emotionalen Weihnachtsfeier im Haus der Begegnung in Buchloe wurden die 'guten Geister' Fuchs mit Dankesgaben und den besten Wünschen für ihre eigene Gesundheit verabschiedet - sie sind aber natürlich weiterhin gern gesehene...

  • Kempten
  • 19.12.07
  • 14× gelesen
Lokales

400 Schwerbehinderte im Allgäu arbeitslos

Allgäu | az | 'Schwerbehinderte Menschen sind in im Allgäu immer noch überdurchschnittlich von Arbeitslosigkeit betroffen.' Das hat Werner Gloning, Regionsvorsitzender Allgäu/Donau-Iller des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 'Tag der Menschen mit Behinderung' festgestellt.

  • Kempten
  • 06.12.07
  • 9× gelesen
Lokales

Lebensfreude im Nieselregen

Memmingen | aro | Wenn die Sonnenschirme auch mehr zum Schutz gegen den Nieselregen benötigt wurden, so waren die Organisatoren mit dem Verlauf des 20. Straßenfestes der Memminger Behindergruppen doch sehr zufrieden. Viele Behinderte und nicht behinderte Menschen feierten am Samstag auf dem Theaterplatz miteinander ein Fest, das rund 45 Helfer organisiert hatten.

  • Kempten
  • 04.06.07
  • 9× gelesen
Lokales

Behinderten-Langläufer Willi Brem und Frank Höfle in Oberstdorf ganz vorn dabei

Bei Heim-Weltcup aufgetrumpft Von Marion Bässler und Karl-Heinz Wick Oberstdorf Überaus erfolgreich verliefen für die Allgäuer Behinderten-Skilangläufer die ersten Wettbewerbe beim Weltcup in Oberstdorf, der vom WSV Isny ausgerichtet wird und noch bis Mittwoch dauern soll. Der in Freiburg lebende Willi Brem (29) aus Ketterschwang bei Buchloe wurde beim Sprint der Sehbehinderten am Samstag hinter Marian Balaz (Slowakei) Zweiter und am Sonntag über 8,5 Kilometer Dritter. Dieses Rennen gewann...

  • Kempten
  • 22.01.07
  • 132× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019