Behörde

Beiträge zum Thema Behörde

177×

Finanzprobleme
Veterinäramt soll Marktoberdorfer Tierheim überprüfen

Das Veterinäramt Ostallgäu soll überprüfen, ob die im Marktoberdorfer Tierheim untergebrachten Tiere artgerecht gehalten werden. Der Marktoberdorfer Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell hat die Behörde eingeschaltet, nachdem er über mögliche Missstände informiert worden war. Hell sagte, dieser Schritt sei auch vor dem Hintergrund der finanziellen Schwierigkeiten des Tierheimes zu sehen. 'Es schadet nicht, in dieser Situation nachzuschauen, wie sich die Qualität der Betreuung darstellt.' Gleichzeitig...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.15
17×

Verkehr
Vorerst kein Tempo 30 vor Marktoberdorfer Martinsschule

In der Eberle-Kögl-Straße im Bereich der St. Martinsschule in Marktoberdorf wird es vorerst kein Tempo 30 geben. Die Stadtverwaltung ist mit ihrem Antrag gescheitert. Die Straßenverkehrsbehörde hat ihn abgelehnt. Schulleitung, Elternbeirat, die Verantwortlichen von Kindergarten und Hort sowie von der Musikschule und auch Eltern hatten sich mit der Stadt verbündet. Gemeinsames Ziel war, dass die Behörde die zulässige Geschwindigkeit im Bereich zwischen dem Geschäftshaus Atterer und der...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.15
28×

Sicherheit
Einführung des Digitalfunks für die Allgäuer Behörden eine Mammutaufgabe

Die Einführung des Digitalfunks für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ist eines der derzeit größten technischen Modernisierungsvorhaben in Deutschland. Zum ersten Mal wird ein bundesweit einheitliches Funknetz für Rettungs- und Sicherheitskräfte flächendeckend zur Verfügung stehen und das analoge Funknetz ersetzen. 'Das Thema ist für uns eine Mammutaufgabe, die es zu bewältigen gilt', berichtet Kreisbrandrat Markus Barnsteiner auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung. Die...

  • Marktoberdorf
  • 20.11.14
31×

Hochbau
Millionen für Ostallgäuer Schulen und Behörden: Kreisausschuss billigt Investitions- und Bauunterhaltsprogramm

Millionenbeträge investiert der Landkreis Ostallgäu in den nächsten Jahren in den Neubau beziehungsweise die Sanierung von Schulen und Behörden. Das wurde im Kreisausschuss deutlich, wo die Kreisräte – einstimmig – das diesjährige Investitions- und Bauunterhaltsprogramm für den Hochbau beschlossen und dessen Fortschreibung für die Folgejahre billigten. 6,3 Millionen Euro sind für heuer noch laufende Elektro- und Lüftungs-Restarbeiten bei der Sanierung des Nordtrakts des Landratsamts vorgesehen....

  • Marktoberdorf
  • 10.06.14
50×

Kritik
Asylbewerber auf dem Auerberg: Scharfe Kritik an Ausländerbehörde

Appell: Alltag der Asylbewerber rasch verbessern Mit einem dringenden Appell haben sich Monika Holzamer und Peter Ernst aus Bernbeuren an den Gemeinderat Bernbeuren gewandt: Immer wieder hätten sie festgestellt, dass die zuständige Ausländerbehörde am Landratsamt Weilheim-Schongau nicht erreichbar sei, wenn es darum gehe, den Asylbewerbern auf dem Auerberg mit notwendigsten Mitteln 'den Alltag einigermaßen erträglich' zu machen. Holzamer und Ernst sind zwei von vielen Helfern, die sich um die...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.13
17×

Technik
Neue App ermöglicht Marktoberdorfern Behördengänge von zu Hause aus

Neue Programme sollen es dem Bürger ermöglichen, einige Behördengänge in Marktoberdorf von zu Hause oder unterwegs zu erledigen. Mit einer App, einer Anwendung für moderne Handys, oder 'mit der Maus ins Rathaus' heißt es fortan. Damit gehört Marktoberdorf zu den ersten Kommunen im Landkreis und auch in Bayern, die solches anbieten. 'Unsere Erwartungen wurden übertroffen', sagt Stefan Schmid, Leiter Informations- und Kommunikationstechnologie. Neben der Möglichkeit Formulare über die neue App (...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.13
68×

Frustration
24 Jahre in Marktoberdorf gelebt: Jetzt wird Türkin Familienbesuch verwehrt

Behörden fürchten dauerhaften Verbleib - Familie streitet das ab und ist tief enttäuscht Es ist eine Mischung aus Frustration und Wut, die bei dem jungen Türken Ilyas Gülden sichtlich wird, wenn er seine Geschichte erzählt: Zum großen Familienfest, der Beschneidung seines Sohnes, lud er seine Schwiegermutter, die Oma des Kindes, schon im Sommer 2010 nach Marktoberdorf ein. Die Einreise aus der Türkei aber wurde Serive Hirsli von den deutschen Behörden verweigert. Das Fest wurde inzwischen...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.11

Tag der offenen Tür
Landratsamt lockt mehr als 3000 Besucher - Vielfältiges Angebot der Ostallgäuer Behörde

Lob für neue Räume, aber auch Kritikpunkte Bei Regen und Kälte draußen nutzten viele Ostallgäuer den Tag der offenen Tür im Landratsamt in Marktoberdorf, um die neuen und sanierten Räume der Behörde hautnah zu erleben: Laut Landratsamt kamen mehr als 3000 Besucher. Und die erwartete ein vielfältiges Programm: Kaum im Bürgerservice angelangt, konnte man schon ein Go-Kart durch den «Rauschbrillenparcours» steuern. Die Brille simulierte dabei 0,8 Promille. Vom «Auto» ausgestiegen, dröhnt bereits...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.11

Tag der offenen Tür
Landratsamt in Marktoberdorf lockt mehr als 3000 Besucher

Vielfältiges Angebot der Ostallgäuer Behörde - Lob für neue Räume, aber auch Kritikpunkte Bei Regen und Kälte draußen nutzten viele Ostallgäuer den Tag der offenen Tür im Landratsamt in Marktoberdorf, um die neuen und sanierten Räume der Behörde hautnah zu erleben. Laut Landratsamt kamen mehr als 3000 Besucher. Und die erwartete ein vielfältiges Programm: Kaum im Bürgerservice angelangt, konnte man schon ein Gokart durch den «Rauschbrillenparcours» steuern. Die Brille simulierte dabei 0,8...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.11

Tag der offenen Tür
Landratsamt Ostallgäu lockt beim Tag der offenen Tür mehr als 3000 Besucher

Vielfältiges Angebot der Ostallgäuer Behörde - Lob für neue Räume, aber auch Kritikpunkte Bei Regen und Kälte draußen nutzten viele Ostallgäuer den Tag der offenen Tür im Landratsamt in Marktoberdorf, um am Samstag die neuen und sanierten Räume der Behörde hautnah zu erleben. Laut Landratsamt kamen mehr als 3000 Besucher. Und die erwartete ein vielfältiges Programm: Kaum im Bürgerservice angelangt, konnte man schon ein Gokart durch den «Rauschbrillenparcours» steuern. Die Brille simulierte...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.11
22×

Landratsamt
Zwischen Einsatzzentrale und Einbürgerungstest

Beim Tag der offenen Tür präsentiert sich die Behörde in neuer Optik Mit einem abwechslungsreichen Programm und einem Tag der offenen Tür wird im Landratsamt Ostallgäu die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der Umbaumaßnahme gefeiert. Am Samstag, 19. März, von 10 bis 16 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen und können die neu gestalteten Räumlichkeiten besichtigen. «Wenn ich Landrat wäre, dann würde ich»: Wer sich das schon immer gewünscht hat, kann am Tag der offenen Tür im...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.11
73×

Betreuung Langzeitarbeitsloser
Behörde mit neuem Etikett und Präsenztagen

Aus der Arge Ostallgäu wird nun das Jobcenter Ostallgäu Die Arge Ostallgäu heißt ab Januar 2011 Jobcenter Ostallgäu (wir berichteten). Im Ostallgäu haben sich der Landkreis und die Arbeitsagentur Kempten mit der jüngst unterzeichneten Grundsatzvereinbarung entschieden, die Zusammenarbeit fortzuentwickeln und damit Klarheit für Kunden und Mitarbeiter geschaffen, wie es heißt. Neu ist auch: Die Dienststelle der Arge in Füssen ist seit gestern geschlossen - künftig gibt es sogenannte Präsenztage....

  • Marktoberdorf
  • 21.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ