Behörde

Beiträge zum Thema Behörde

5.077×

Behörden
Kies-Abbau im Forggensee: Hängepartie geht weiter

Nach wie vor gibt es keine neue Genehmigung für den Kiesabbau im Forggensee. Doch nun macht der Füssener Bauunternehmer Thomas Scheibel Druck und fordert von den zuständigen Behörden, so bald wie möglich den Weg frei zu machen, damit Kieslaster in das trockenliegende Gewässer fahren dürfen. Im Juni 2017 endete die alte Erlaubnis für den Kies-Abbau. Für eine neue Genehmigung wird zum einen ein privatrechtlicher Vertrag mit dem Wasserwirtschaftsamt benötigt, das den Freistaat Bayern als...

  • Füssen
  • 28.05.18
73×

Bebauung
Veränderungssperre für Hopfen am See wird wohl nichts bringen

Eine Veränderungssperre für den Bereich an der Uferstraße in Hopfen am See hat der Füssener Stadtrat erlassen. Damit wollten die Kommunalpolitiker Bauvorhaben verhindern, die nicht dem Bebauungsplan Uferstraße Nord entsprechen, an dem seit mittlerweile sieben Jahren gearbeitet wird und der noch immer nicht rechtskräftig ist. Allerdings wird die verhängte Sperre wohl ins Leere gehen: Das Landratsamt Ostallgäu kündigte an, auch weiterhin Baugenehmigungen zu erteilen. Denn nach Ansicht der...

  • Füssen
  • 02.01.18
42×

Blautlichtorganisationen
Sendestandort für Behördenfunk in Pfronten noch offen

Wo in Pfronten der Sendemast für das neue digitale Funknetz für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben entstehen soll, ist auch wenige Monate vor dem Start des Probebetriebs noch offen. Wie Bürgermeisterin Michaela Waldmann in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats sagte, favorisieren die Projektentwickler einen Standort am Manzengrat am Falkenstein. Von dort aus könnte das gesamte Gebiet der Gemeinde Pfronten versorgt werden. Könne dieser Standort nicht verwirklicht werden, werde...

  • Füssen
  • 01.04.15
37×

Funknetz
Meilinger wollen Sendemast für Blaulichtfunk nicht bei sich

Dass bei ihrem Ortsteil ein großer Sendemast für das neue digitale Funknetz für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben entstehen soll, um den gesamten Bereich Pfronten abzudecken, gefällt einigen Meilingern nicht. Das wurde bei einer Informationsveranstaltung deutlich, bei der Ulrich Wittfeld von der vom Innenministerium mit der Standortsuche beauftragten Telent GmbH sowie zwei Ministeriumsvertreter den Bürgern Rede und Antwort standen. Der Gegenvorschlag der Bürger, den Mast auf...

  • Füssen
  • 10.10.14
20×

Behörde
Zulassungsstelle in Füssen zieht um: viele Vorteile für Bürger

Wer in Füssen ein Fahrzeug an- oder abmelden will, dürfte es bald leichter haben. Grund: Die Zulassungsstelle zieht vom alten Landratsamtsgebäude in der Augsburger Straße um in die ehemaligen Räume der Raiffeisenbank in der Herzogstraße. Das bringt den Bürgern Vorteile, wie gestern bei einem Ortstermin des Kreisausschusses betont wurde. Der Beschluss für den Umzug fiel mit einer Gegenstimme. 'Die Zulassungsstelle in der jetzigen Lage ist mehr als ungünstig', sagte zum Beispiel Ursula Lax (CSU)....

  • Füssen
  • 24.09.14
288×

Tierschutz
Ostallgäuer Tierschützer beschweren sich über Veterinäramt

Der Tierschutzverein Arche Noah in Seeg (Ostallgäu) will Dienstaufsichtsbeschwerde gegen das Veterinäramt Ostallgäu einreichen. Grund: Es gebe etliche Tierschutzverstöße im Landkreis, in denen die Behörde nicht ausreichend einschreite, kritisiert Vereinsvorsitzende Gisela Egner. Ihre konkreten Vorwürfe: Es dauere viel zu lange, bis das Amt aktiv werde. Besuche bei Tierhaltern, bei denen es Missstände gebe, kündige die Behörde an. Und wenn Nachbarn sich statt der Besitzer um vernachlässigte...

  • Füssen
  • 09.01.14
40×

Behördenturnier
Behörden spielen in Füssen Volleyball

Das traditionelle Volleyballturnier der Behörden findet diesen Freitag, 23. November, in der Turnhalle des Gymnasiums Füssen statt. Neben dem Vorjahressieger – der Bundeswehr – und der Überraschungsmannschaft der Grund- und Mittelschule machen sich auch die Mannschaften der Fachklinik Enzensberg und des Gymnasiums Hohenschwangau berechtigte Hoffnungen auf den Sieg. Die Mannschaft des Bundes-Real-Gymnasiums Reutte ist ebenso wieder mit von der Partie, wie die Teams des Landratsamtes,...

  • Füssen
  • 22.11.12
28×

Wasenmoos
Nun wird Abbruch angeordnet

Behörde verschickt Bescheide - Schäfer: Großteil will klagen Mit dem neuen Jahr geht auch der Dauerstreit um die Schwarzbauten im Wasenmoos in eine neue Runde: Betroffene, die keine öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die Restnutzungsdauer ihrer Baulichkeiten unterzeichnen wollen, werden laut Landrat Johann Fleschhut ab der zweiten Februarhälfte eine Beseitigungsanordnung erhalten. Von da an läuft eine Abbruchfrist von sechs bis zwölf, in Einzelfällen sogar 24 Monaten. Landrat: 25 Verträge...

  • Füssen
  • 08.02.11
29×

Wenn zum Dank ein Fass Bier anrollt

Wie Kommunen und Behörden mit Präsenten umgehen - Kalender oder Kugelschreiber dürfen sein - Keine Geschenkeflut Heiligabend steht vor der Türe, viele freuen sich auf Geschenke - doch mitunter können sie sich auch als heißes Eisen erweisen: Gerade in Ämtern und Behörden sorgen sie oft für Kopfzerbrechen. Gemeinden, Landratsamt, Polizei und öffentliche Einrichtungen haben meist interne Regeln, was ihre Mitarbeiter annehmen dürfen und was nicht. Das Ergebnis einer Rundfrage unserer Zeitung: Eine...

  • Füssen
  • 22.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ