Begabung

Beiträge zum Thema Begabung

 350×

Angebot
Begabtenförderung in Marktoberdorf auch dieses Schuljahr ein voller Erfolg

Die Begabtenförderung am Marktoberdorfer Gymnasium war auch im zu Ende gehenden Schuljahr ein voller Erfolg. 2014 wurde der Begabungsstützpunkt in Marktoberdorf in Kooperation mit der Stelle des Ministerialbeauftragten ins Leben gerufen. Besonders interessierte und begabte Schüler bekommen seitdem jedes Schuljahr das Angebot, zusätzliche Kurse ihrer Wahl zu besuchen. Die Zahl der Teilnehmer steigt von Jahr zu Jahr. Bei den Schülern kommt das Begabtenprogramm auch dieses Schuljahr sehr gut an....

  • Marktoberdorf
  • 28.06.18
 108×   2 Bilder

Intelligenz
Neuer Stammtisch für Hochbegabte in Memmingen

'Nur weil ich schneller denken kann, bin ich kein besserer oder schlechterer Mensch. Es ist einfach meine spezielle Begabung.' Für Menschen, die diese Eigenschaft mit Tina Acham teilen, gibt es in Memmingen künftig einen Treffpunkt: den Stammtisch des Vereins Mensa, der den Kontakt und die Vernetzung zwischen Hochbegabten fördern will. Wer Mitglied werden möchte, muss mit seinem Intelligenzquotienten (IQ) zu den obersten zwei Prozent der Bevölkerung gehören. Angesprochen sind laut Acham damit...

  • Memmingen
  • 20.11.16
 44×

Bildung
Marktoberdorfer Begabtenstützpunkt geht in sein drittes Jahr

Der Begabtenstützpunkt am Marktoberdorfer Gymnasium, den es seit dem Schuljahr 2014/15 gibt, geht in sein drittes Jahr. Über den Projektnamen 'Begabtenstützpunkt' ist dessen Koordinatorin, Lehrerin Stefanie Rüger, aber nicht unbedingt glücklich. Denn ob 'Nerd', 'uncool' oder 'Streber' – wer heutzutage als begabt gilt, muss sich von Mitschülern oft einiges anhören. Rüger sagt: 'Ich würde es eher als Stützpunkt für Neugierige und sehr interessierte Schüler bezeichnen.' Denn schließlich...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.16
 30×

Förderung
Wissensnachschlag am Memminger Strigel-Gymnasium: Schüler blicken bei Begabungsstützpunkt über den Tellerrand

Ein Rinderherz sezieren oder genau nachlesen, was beim Untergang von Pompeji geschah: In den Kursen des Begabungsstützpunktes am Memminger Bernhard-Strigel-Gymnasium haben Gymnasiasten aus ganz Schwaben die Gelegenheit dazu. Das Angebot ist schul- und jahrgangsübergreifend, so finden Kurse des Begabungsstützpunktes auch am Memminger Vöhlin-Gymnasium, dem Bodensee-Gymnasium Lindau und dem Joseph-Bernhart-Gymnasium Türkheim statt. Zusätzlich zum regulären Unterricht treffen sich besonders...

  • Kempten
  • 15.06.15
 70×

Intelligenz
Hochbegabten-Vereinigung Mensa: Rund 100 Mitglieder zwischen Konstanz und Leutkirch

General Norman Schwarzkopf war Mitglied. 'Piratenbraut' Geena Davis ist es immer noch. Und ebenso rund 100 Menschen aus der Region zwischen Konstanz und Leutkirch. Sie gehören der internationalen Vereinigung Mensa an, die hochintelligente Menschen zusammenbringen will. Das bedeutet, die rund 100 Mitglieder des sogenannten Mensa-Bereichs Bodensee, zu dem auch das Westallgäu gehört, haben einen Intelligenzquotienten (IQ), der höher ist, als bei 98 Prozent der Bevölkerung. Ebenso wie Schwarzkopf,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.15
 120×

Stipendium
Abiturient aus Mauerstetten in renomierte Maximilianeum Stiftung aufgenommen

Hervorragende Abiturleistungen, soziale Kompetenz, Offenheit und Neugier. Das sind die Voraussetzungen, die Abiturienten mitbringen müssen, wenn sie in ihrem Studium von der Stiftung Maximilianeum gefördert werden wollen. Einer von ihnen ist Tobias Freidling. Der 18-jährige Mauerstettener hat heuer sein Abitur am Jakob-Brucker-Gymnasium (JBG) mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bestanden und anschließend ein mehrstufiges Prüfungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Freidling ist damit seit 2004...

  • Kempten
  • 30.09.14
 58×

Förderung
Neuer Begabungsstützpunkt am Gymnasium Marktoberdorf

Ab kommendem Schuljahr ist das Gymnasium ein sogenannter 'Begabungsstützpunkt', den das bayerische Kultusministerium fördert. Das heißt, an der Marktoberdorfer Schule werden, wie berichtet, schul- und jahrgangsübergreifende Zusatzkurse angeboten, die sich an besonders begabte und interessierte Schüler richten. Bisher gab es in Schwaben 'nur' an Gymnasien in Augsburg, Dillingen, Neu-Ulm und Memmingen Begabungsstützpunkte, deren Angebot auch Schüler aus der Region nutzten. Wegen der großen...

  • Marktoberdorf
  • 08.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ