Bedrohung

Beiträge zum Thema Bedrohung

Ein Jugendlicher wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen, weil er Kollegen mit einem Teppichmesser bedroht hat. (Symbolbild)
1.613×

Gemeinschaftsunterkunft für Auszubildende
Betrunkener Jugendlicher (17) bedroht in Immenstadt Kollegen mit Teppichmesser

Am frühen Donnerstagabend hat ein 17-jähriger Jugendlicher vier Kollegen in einer Gemeinschaftsunterkunft für Auszubildende in Immenstadt mit einem Teppichmesser bedroht. Der 17-Jährige war stark betrunken. Er beleidigte seine Kollegen zuerst und bedrohte sie anschließend mit einem Teppichmesser. Zudem schlug der junge Mann mehrmals gegen eine Wand, welche dadurch beschädigt wurde. Die eingesetzten Polizisten nahmen den aggressiven Jugendlichen in Gewahrsam. Verletzt wurde laut Polizei bei dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.21
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)
3.610×

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
743×

Polizeieinsatz
Amoklauf in Kempten angekündigt: Kripo nimmt Mann (47) fest

Ein 47-jähriger Mann bedrohte am Dienstagmorgen Mitarbeiter der Bau- und Siedlungsgenossenschaft Allgäu. Am Telefon drohte er mit einem Amoklauf. Ein Mitarbeiter nahm die Drohung sehr ernst und verständigte die Polizei. Kurz nach dem Notruf konnte die Polizei den Mann in seiner Wohnung im Kemptener Stadtteil Sankt Mang festgenommen werden. Der 47-Jährige leistete Widerstand und wurde dabei leicht verletzt. Eine Waffe hatte der Mann bei der Festnahme nicht bei sich. Die Kriminalpolizei Kempten...

  • Kempten
  • 07.11.17
57×

Polizeieinsatz
Mann bedroht in Weißensberg ehemalige Vermieterin mit Schreckschusswaffe

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am gestrigen Samstag gegen 10 Uhr in Weißensberg. Zunächst erhielt die Polizeiinspektion Lindau die Mitteilung, dass ein Mann seine ehemalige Vermieterin mit einer Schusswaffe bedrohen würde und nach Alarmierung der Polizei mit seinem Fahrzeug geflüchtet sei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter, auch unter Einbeziehung der Polizeiinspektion "Fahndung" und der Bundespolizei, ermöglichte einen raschen Fahndungserfolg und die vorläufige...

  • Weißensberg
  • 15.10.17
54×

Einsatz
Bedrohung und Verstoß gegen Waffengesetz in Bad Wörishofer Gärtnerei

Der Inhaber einer Gärtnerei teilte gegen 9.30 Uhr bei der Polizei mit, dass ein Mann gerade mit einer Pistole auf einen anderen Mitarbeiter gezielt habe und anschließend weggelaufen ist. Ein Schuss sei nicht abgefeuert worden. Aufgrund dieser Mitteilung und der zunächst unklaren Situation wurden eine Vielzahl von Streifenbeamten in Richtung Tatort alarmiert. Kurz nach deren Eintreffen konnte der Mann durch Beamte der Bad Wörishofer Polizei festgenommen werden. Nachdem bei der Durchsuchung des...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.17
25×

Polizeieinsatz
Beziehungsprobleme führen zu Polizeieinsatz in Sigmarszell

Eine Drohung gegen eine Hochzeitsgesellschaft führte am Freitag zu einem größeren Polizeieinsatz. In der Nacht von Freitag auf Samstag hatte sich ein Mann bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass ihm ein Bekannter eine Nachricht übermittelt hätte, worin dieser Gewalttaten bei einer Hochzeitsfeier ankündige. Aufgrund dieser Bedrohungslage begaben sich umgehend Streifen der Polizei zu einer vom Mitteiler genannten, aktuell im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Sigmarszell stattfindenden,...

  • Lindau
  • 06.10.14
23×

Auseinandersetzung
Familienstreit in Memmingen eskaliert

Ein eskalierender Streit führte am Dienstagnachmittag zu einem Polizeieinsatz. Kurz vor 14:45 Uhr wurde die Polizei informiert, dass vor dem Landgericht Memmingen eine Person mit einem Messer weitere Personen bedroht. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um die Eskalation eines seit über einem Jahr anhaltenden polizeibekannten Streit um eine Frau handelt, die möglicherweise mit zwei Männern verheiratet ist. Nach bisherigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass anlässlich...

  • Kempten
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ