Bedrohung

Beiträge zum Thema Bedrohung

In Memmingen hat ein 51-jähriger Betrunkener am Sonntagabend einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Zuvor fühlte sich der Mann von einer Falschparkerin in der Kleiststraße provoziert. (Symbolbild)
4.014×

Großeinsatz in Memmingen
Angebliche Falschparkerin wird von Betrunkenem (51) mit Messer bedroht

In Memmingen hat ein 51-jähriger Betrunkener am Sonntagabend einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Zuvor fühlte sich der Mann von einer angeblichen Falschparkerin in der Kleiststraße provoziert.  Betrunkener muss ins Krankenhaus Weil der 51-Jährige die Frau anschließend laut Polizeibericht mit einem Messer bedrohte reagierte diese und rief ihren Freund zu Hilfe. Der Freund verfolgte dann den Mann und teilte über Notruf den Standort mit. Vor einem Anwesen verlor er ihn aus den Augen. Nach...

  • Memmingen
  • 20.12.21
Am Montagabend hat in Memmingen ein 48-jähriger Mann angekündigt dem vermeintlichen neuen Freund der Noch-Ehefrau die Kehle aufzuschneiden. (Symbolbild)
5.684×

Mit dem Messer das Haus verlassen
Mann (48) aus Memmingen kündigt an, dem "neuen Freund" die Kehle aufzuschneiden

Am Montagabend hat in Memmingen ein 48-jähriger Mann angekündigt dem vermeintlichen neuen Freund der Noch-Ehefrau die Kehle aufzuschneiden. Anschließend verließ er das Haus mit einem Messer. Eine Bekannte warnte daraufhin die Ehefrau, dass der 48-Jährige auf dem Weg zu ihnen sei.  Mann festgenommen Die alarmierte Polizei konnte die bedrohten Personen an Wohnung und Arbeitsstelle rechtzeitig in Sicherheit bringen, bevor der Mann Kontakt aufnehmen konnte. Laut Polizeibericht wurde der Mann kurze...

  • Memmingen
  • 20.07.21
Polizeibeamte nehmen den alkoholisierten Mann in Gewahrsam (Symbolbild)
4.927×

Aggressiv
Betrunkener bedroht Gäste mit Messer in Memminger Gaststätte

Am Donnerstag, 03.09.2020, gegen 21:45 Uhr ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Mann in einer Lokalität in der Kemptner Straße Gäste mit einem Messer bedrohen würde. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung hatte der Mann die Gaststätte bereits verlassen. Kurze Zeit später trafen die Beamten ihn an einer anderen Lokalität an. Er verhielt sich äußerst aggressiv und unkooperativ und folgte den Anweisungen der Beamten nicht. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung und...

  • Memmingen
  • 04.09.20
Symbolbild.
3.873×

Zeugenaufruf
Jugendlicher (15) bedroht Mann (53) in Memmingen mit Messer

Am Mittwochnachmittag hat ein 15-jähriger Jugendlicher einen 53-jährigen Mann mit dem Messer bedroht. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Der 53-jährige Mann rief demnach beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von einem 15-jährigen Jugendlichen mit einem Messer bedroht worden sei. Der Jugendliche flüchtete vom Tatort. Eine Polizeistreife konnte ihn im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellen. Im näheren Umfeld stellte die Polizei...

  • Memmingen
  • 23.01.20
95×

Betäubingsmittel
Wegen Betäubungsmittel-Konsum: Mann (22) aus Memmingen bildet sich Bedrohung ein

Am Samstagabend hat ein 22-Jähriger Mann aus Memmingen die Polizei verständigt. Er schilderte glaubhaft, dass in seiner Wohnung soeben seine Mutter von seinem Bruder mit einem Messer bedroht werde. Die Polizei fand die Wohnungstür des 22-Jährigen bereits eingetreten vor. Er hatte sie selbst eingetreten. In der Wohnung fanden die Beamten keine Personen, dafür Betäubungsmittel und diverse Utensilien für den Konsum. Die Polizei kontaktierte die Mutter des jungen Mannes. Sie war die letzten Tage...

  • Memmingen
  • 17.12.17
57×

Waffe
Unbekannter bedroht in Memmingen drei Personen mit Messer

Zu einer Bedrohung in den frühen Morgenstunden des Samstags kam es im Bereich 'Am Einlaß' in Memmingen. Drei Personen wurden zunächst von einer männlichen Gruppe verbal angegangen. Im weiteren Verlauf zog einer der Täter ein Messer und drohte damit. Noch vor dem Eintreffen der Polizei konnten die Täter in unbekannte Richtung flüchten. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08331-1000.

  • Memmingen
  • 20.05.17
30×

Gewalt
Gewalttätige Streitigkeit zwischen zwei Familien in Kronburg: Bedrohung mit Messer

Am Samstag, den 09.07.2016, gegen 19:15 Uhr, wurde eine Polizeistreife zu einer Streitigkeit in einem Wohnheim im Ortsteil Illerbeuren gerufen. Dort war es zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Familien aus Syrien gekommen, wobei ein 20-jähriger und ein 41-jähriger Mann mit diversen Gegenständen auf den Kopf geschlagen wurden. Als einer der anwesenden Männer die andere Familie mit einem Messer bedrohte, zog die Familie sich letztlich in ihre Wohnung zurück und alarmierte die Polizei. Der Mann...

  • Memmingen
  • 10.07.16
21×

Kurios
Verwandter schickt Polizei zu Mann (64) in Westerheim, dieser bedroht Polizeibeamte mit Jagdmesser

Am späten Donnerstagabend ging bei der Polizeiinspektion Mindelheim die Meldung ein, dass ein 64-Jähriger seit längerer Zeit nicht mehr kontaktiert werden konnte. Der Mitteiler befürchtete das Ableben seines Verwandten. Trotz mehrmaligem Klingeln öffnete niemand die Türe. Die Polizeibeamten entschieden sich dafür, die Wohnungstüre durch die Feuerwehr öffnen zu lassen, um nach dem Bewohner sehen zu können. Beim Betreten der Wohnung hielt der Mann ein Jagdmesser in der Hand. Er ging auf die...

  • Memmingen
  • 11.03.16
30×

Verbrechen
Taxifahrer in Illerbeuren mit Messer bedroht

Fahrgäste prellen Fahrkosten Am Samstagmorgen stiegen zwei alkoholisierte junge Männer am Bahnhof Memmingen in ein Taxi und ließen sich, nachdem sie feststellen kein Bargeld mitzuführen, an eine Bank in Illerbeuren fahren. Als die Fahrgäste an der Bank ausstiegen, flüchteten die Beiden über einen weiteren Ausgang der Bank vor dem dort wartenden 61 Jahre alten Taxifahrer. Anschließend suchte der Fahrer die Gegend mit seinem Taxi ab. Wenig später konnte der Taxifahrer die seine 18 und 24 Jahre...

  • Memmingen
  • 09.11.13
51×

Zeugenaufruf
15-jähriger Azubi in Ottobeuren mit Messer bedroht

Am Dienstag, 22.10., gegen 07.00 Uhr, ging ein 15-jähriger Azubi zu seinem Arbeitsplatz (Opel Autohaus). Hier bemerkte er eine männliche Person neben den Kundenfahrzeugen. Als der Jugendlich den Unbekannten ansprach, zog dieser ein Messer und bedrohte ihn. Daraufhin flüchtete der 15-Jährige. Der Unbekannte ging an ein zweites Auto und verließ anschließend die Örtlichkeit. Im Nachgang wurden zwei Fahrzeuge festgestellt, welche massive Kratzspuren aufwiesen. Der Unbekannte wird wie folgt...

  • Memmingen
  • 23.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ