Bedrohung

Beiträge zum Thema Bedrohung

Ein 22-Jähriger hat in Kempten Passanten belästigt. (Symbolbild)
5.143×

Strafverfahren eingeleitet
CD-Verteiler (22) belästigt, beleidigt und bedroht Passanten in Kempten

Ein 22-Jähriger hat am Donnerstag gegen 12 Uhr an einem Kaufhaus am Kemptener Residenzplatz Passanten angepöbelt, belästigt, beleidigt und bedroht. Der alkoholisierte Mann wollte nach eigenen Angaben CDs verteilen, um seine Band zu promoten. Als eine Passantin keine CD annehmen wollte, beleidigte und bedrohte der 22-Jährige sie laut Polizei. Als Beamte ihn ansprachen, verhielt er sich unkooperativ und uneinsichtig. Bei der Feststellung seiner Identität leistet er Widerstand, sodass die...

  • Kempten
  • 26.06.21
Großaufgebot am Hildegardplatz Kempten
37.665× 2 18 Bilder

Vermeintlich mit Schusswaffe bedroht
Großaufgebot am Hildegardplatz Kempten: Keine Verletzten

Großaufgebot von Polizei, Rettungskräften und Notarzt am Samstagabend am Hildegardplatz in Kempten: Ausgehend für die vermeintliche Bedrohung war ein Chat-Verlauf auf WhatsApp, wonach eine 37-Jährige mit einer Schusswaffe bedroht worden sein soll. Wie die Polizei mitteilt, wurden bei dem Einsatz keine Personen verletzt. Zu keiner Zeit war die Öffentlichkeit gefährdet.  Person soll 37-Jährige mit Schusswaffe bedroht habenGegen 16 Uhr teilte demnach ein 33-jähriger Mann der Polizei mit, dass...

  • Kempten
  • 07.11.20
Ein 16-jähriger Jugendlicher brach einem anderen Jugendlichen den Kiefer und fügte ihm eine Platzwunde zu. Einem anderen brach der 16-Jährige das Nasenbein (Gewalt Symbolbild).
5.229× 1

Gefährliche Körperverletzung
Platzwunde und Nasenbeinbruch: Jugendliche schlägern in Kempten

Am Freitag hat es an der Duracher Straße in Kempten eine Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen gegeben. Mehrere Personen zogen sich Verletzungen zu.  Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gerieten ein 15-jähriger Kemptner und ein 16-jähriger Oberallgäu in Streit. Der 16-Jährige traktierte den Jüngeren im Verlauf des Streits mit mehreren Faustschlägen. Dabei brach er dem 15-Jährigen den Kiefer und fügte ihm eine Platzwunde zu.  Danach griff der Oberallgäuer, begleitet von seinem Vater und...

  • Kempten
  • 24.08.20
Der Fisch des Jahres 2020: Die Nase. Sie wird bis zu 50 cm groß und bis zu zwei Kilogramm schwer. Im Normalfall bleibt sie aber deutlich kleiner.
1.031×

Auszeichnung
Der Fisch des Jahres 2020 heißt "Nase"

Die Nase (Chondrostoma nasus) ist der diesjährige Fisch des Jahres. Die Fischart Nase ist in Deutschland regional stark gefährdet und lokal bereits verschwunden. Das geht aus einer Mitteilung des Deutschen Angelfischerverbandes (DAFV), des Bundesamts für Naturschutz (BfN) und des Verbands Deutscher Sporttaucher (VDST) hervor. Die Verbände machen mit der Auszeichnung auf eine bedrohte Fischart aufmerksam.  Die Nase ist der Öffentlichkeit zwar nicht so bekannt wie beispielsweise die Forelle oder...

  • Kempten
  • 23.12.19
Symbolbild
2.117×

Verhaftung
Oberallgäuer (27) bedroht Ex-Partnerin (35) mit Pistole

Ein 27-jähriger Mann hat am Sonntagabend seine Ex-Partnerin (35) in deren Kemptner Wohnung mit einer Schusswaffe bedroht und angekündigt ihr das Leben zu nehmen. Nachdem der Vorfall am Montagmorgen bei der Polizei bekannt wurde, konnten Beamten den 27-Jährigen an der Wohnung der Frau festnehmen.  Bei einer Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten die Waffe. Nach Angaben der Polizei handelt es sich dabei um eine sogenannte Schreckschusspistole. Der Mann muss jetzt mit einer Anzeige rechnen....

  • Kempten
  • 05.11.19
Polizeieinsatz wegen Bedrohung in Kempten (Symbolbild Polizei)
1.113×

Streit
Ruhestörung in Kempten: Hausbewohner (35) bedroht Nachbarn (30) mit Küchenmesser

Am Sonntag, gegen 13:30 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus im Schumachering zu einer Streitigkeit zwischen einem 35-Jährigen und einem 30-Jährigen. Grund hierfür war eine fortwährende Ruhestörung durch den 35-Jährigen. Der 30-Jährige stellte den 35-Jährigen zur Rede, woraufhin dieser ihn mit einem Küchenmesser bedrohte. Die Lage konnte vor Ort durch die eingetroffene Polizeistreife kommunikativ gelöst werden. Den 35-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Bedrohung.

  • Kempten
  • 20.05.19
2.103× 1

Erpressung
Mann (20) bedroht Angestellte in Kemptener Apotheke mit Messer

Am 19.11.2018, gegen 17:10 Uhr, überfiel ein 20-Jähriger eine Apotheke Auf´m Plätzle in Kempten. Der Mann bedrohte eine Angestellte mit einem Küchenmesser und forderte ein starkes Schmerzmittel, das in der Szene als Drogenersatzstoff beliebt ist. Nach Aushändigung einer Tablettenpackung flüchtete er mit der Beute zu Fuß. Die Angestellte wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Durch einen Hinweis konnte er wenig später im Stadtgebiet festgenommen werden. Da der Mann bereits die komplett...

  • Kempten
  • 21.11.18
Der Streit löste einen Einsatz der Polizei aus.
1.002×

Geplänkel
Streit eskaliert: Mann (45) angeblich mit Schusswaffe in Kempten bedroht

Am Sonntagnachmittag, gegen 14:35 Uhr kam es in der Dieselstraße in Kempten zu einem Streit zwischen einem 45- und einem 32-Jährigen. Der 32-Jährige war nach Meinung des 45-Jährigen mit seinem Auto zu schnell auf einen Werkstatthof in der Dieselstraße gefahren. Nach ersten Informationen habe der 32-Jährige den 45-Jährigen auf Ansprache dann mit einer Schusswaffe bedroht. Der Tatverdächtige konnte aufgrund einer sofort eingeleiteten Fahndung in der Kaufbeurer Straße in Kempten einer Kontrolle...

  • Kempten
  • 29.10.18
Polizei (Symbolbild)
1.147×

Alkohol
Angetrunkener Mann (58) bedroht Pärchen vor ihrer Wohnung in Kempten

Ein amtsbekannter 58-Jähriger schlug mit einem Hammer die Wohnungstüre eines Pärchen in der Reinhartser Straße ein. Dabei wurde die Wohnungsinhaberin mit dem Tode bedroht. Noch vor Eintreffen der Streife flüchtete der 58-Jährige aus der Wohnung. Wenig später konnte der angetrunkene 58-jährige Mann an seiner Wohnung angetroffen werden. Hier räumte die Person den Sachverhalt teilweise ein. Wenig später musste er in Gewahrsam genommen werden, da dieser teilbekleidet Passanten angepöbelt hatte....

  • Kempten
  • 04.07.18
Pistole (Symbolbild)
3.789×

Festnahme
Labiler Mann (35) bedroht Passant in Kempten mit Pistole

Am Donnerstagnachmittag gegen 15:15 Uhr hat ein Mann einen Passanten in der Bahnhofstraße in Kempten mit einer Pistole bedroht. Die Mitarbeiterin eines Geschäfts in der Nähe beobachtete den Vorfall und rief die Polizei. Sofort fahndeten zivile und uniformierte Polizeistreifen aus Kempten und Umgebung nach dem Täter. Kurze Zeit später trafen sie den Mann am August-Fischer-Platz an und nahmen ihn fest. Er trug eine Schreckschusspistole bei sich. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei...

  • Kempten
  • 07.06.18
865×

Auseinandersetzung
Bedrohung in Kemptener Einkaufszentrum: Polizei rückt mit mehreren Streifen aus

Am Mittwochabend wurden gegen 19 Uhr mehrere Streifen in ein Einkaufszentrum in Kempten gerufen. Ein 18-Jähriger hatte angegeben, dass ihn zwei Personen aus einer größeren Gruppe bedroht hatten. Als die Polizei die Personalien der Gruppe aufnahm, sagte ein 20-Jähriger, dass er den 18-Jährigen schlagen würde, wenn die Polizei wieder weg ist. Um dies zu verhindern, nahm die Polizei den 20-Jährigen fest. Der Grund für die Auseinandersetzung konnten die Polizisten vor Ort nicht klären.

  • Kempten
  • 15.02.18
694×

Polizeieinsatz
Amoklauf in Kempten angekündigt: Kripo nimmt Mann (47) fest

Ein 47-jähriger Mann bedrohte am Dienstagmorgen Mitarbeiter der Bau- und Siedlungsgenossenschaft Allgäu. Am Telefon drohte er mit einem Amoklauf. Ein Mitarbeiter nahm die Drohung sehr ernst und verständigte die Polizei. Kurz nach dem Notruf konnte die Polizei den Mann in seiner Wohnung im Kemptener Stadtteil Sankt Mang festgenommen werden. Der 47-Jährige leistete Widerstand und wurde dabei leicht verletzt. Eine Waffe hatte der Mann bei der Festnahme nicht bei sich. Die Kriminalpolizei Kempten...

  • Kempten
  • 07.11.17
290×

Hausverbot
Mann (25) bedroht Kemptener Café-Inhaber (36) mit Taschenmesser

Am Mittwochabend, gegen 22:30 Uhr bedrohte ein 25-jähriger Kemptner einen 36-Jährigen Café-Inhaber am Waisentor in Kempten. Der Tatverdächtige hatte vor einigen Monaten ein Hausverbot für das Café ausgesprochen bekommen, dieses aber nicht befolgt. Am Mittwoch ging der Tatverdächtige, bewaffnet mit einem Taschenmesser in das Café und bedrohte den Inhaber lautstark. Zu einem Angriff mittels des Taschenmessers kam es nicht. Im Anschluss flüchtete der namentlich bekannte Tatverdächtige. Die Polizei...

  • Kempten
  • 29.06.17
24×

Zeugenaufruf
Bedrohung oder schlechter Scherz? Unbekannter zielt mit Pistole auf Mann (26) in seiner Wohnung in Kempten

Am Sonntagabend, gegen 23:20 Uhr, läutete es bei einem 26-jährigen Kemptner an dessen Haustür im Thingers. Als er öffnete, konnte er zunächst niemanden sehen. Dann klopfte es an seiner Balkontüre. Als der Wohnungsinhaber zu seiner Balkontür ging, sah er eine bislang unbekannte Person, bekleidet mit einer dunklen Jacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Der Unbekannte hielt eine Pistole in der Hand und zielte damit auf den 26-Jährigen, der sich daraufhin versteckte. Nachbarn...

  • Kempten
  • 19.06.17
32×

Ermittlungen
Streit in Agentur für Arbeit eskaliert: Oberallgäuer (67) bedroht Mitarbeiterin

Am Mittwochvormittag kam es in der Agentur für Arbeit in Kempten zu einem Streit zwischen einem 67-jährigen Oberallgäuer und einer Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit in Kempten. Im Verlauf des Streites äußerte der Tatverdächtige gegenüber der Mitarbeiterin Bedrohungen, woraufhin die Polizei eingeschaltet wurde. Aufgrund der Lage waren mehrere Streifen der Polizei im Einsatz. Gegen den 67-jährigen Tatverdächtigen wurden Ermittlungen wegen Bedrohung eingeleitet. Eine akute Gefahr für die...

  • Kempten
  • 23.02.17
21×

Alkohol
Mann (33) in Kempten bedroht seine Familie und wirft Hammer und Eishockey-Puck nach Polizeibeamten

Eine 53 Jahre alte Oberallgäuerin teilte gestern Mittag der Polizeiinspektion Sonthofen mit, dass ihr 33 Jahre alter Sohn sie und weitere Verwandte massiv bedroht habe. Ferner habe er damit gedroht, eintreffende Polizeibeamte den Schädel einzuschlagen. Zur Abklärung des Sachverhaltes an der Wohnung des Sohnes in Kempten waren somit mehrere Streifen der PI Kempten eingesetzt. Als dann der 33-Jährige die Polizeibeamten wahrnahm, griff er diese sofort an. Er warf u.a. mit einem Hammer gezielt...

  • Kempten
  • 16.01.17
43×

Streit
Betrunkener Mann (32) bedroht in Kempten Nachbarn mit Waffe

Am Mittwochnachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Kempten zu einem Streit zwischen zwei benachbarten Wohnungsnehmern. Nachdem sich ein Mann zunächst bei seinem 32 Jahre alten Nachbar beschwerte, dass er in der Wohnung zu laut ist, ging dieser kurz darauf zur Wohnung des Beschwerdeführers. Als dieser die Tür öffnete, hielt der 32-Jährige ihm eine ungeladene Pistole vor das Gesicht und drückte ab. Der Bedrohte konnte sich darauf in seine Wohnung zurückziehen und alarmierte die Polizei....

  • Kempten
  • 10.11.16
28×

Streit
Wegen Geldstreitigkeiten: Betrunkener (59) bedroht Bekannten (55) in Kempten mit Gasrevolver

Ein 55 Jahre alter Kemptener suchte gestern Nacht seine 59 Jahre alten Bekannten auf um eine ausstehende Geldforderung einzutreiben. Der 59 Jahre alter Wohnungsnehmer öffnete die Türe und forderte seinen Bekannten unmissverständlich auf, das Gebäude zu verlassen. Er unterstrich dies, indem er dem 'Besucher' einen Revolver an den Kopf hielt. Als wenig später die unterrichtete Polizei mit mehreren Streifen an der Örtlichkeit eintraf, öffnete der 59-Jährige wieder die Wohnungstüre, den Revolver...

  • Kempten
  • 15.07.16
21×

Zeugenaufruf
Mit Waffe auf zwei Jugendliche gezielt: Polizei Kaufbeuren sucht nach Autofahrer mit weißem Toyota

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Unbekannter in Neugablonz zwei Jugendlich mit einer Waffe bedroht. Der Mann saß in einem weißen Toyota mit Kaufbeurer Kennzeichen. Der Vorfall ereignete sich in der Sudetenstraße. Ob es sich dabei um eine Spielzeug-, Schreckschuss-, oder um eine scharfe Waffe handelte, ist unklar. Hinweise auf einen Täter erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0.

  • Kempten
  • 14.05.16
11×

Gewalt
Unbekannter bedroht Frau mit Korkenzieher: Polizei Kaufbeuren bittet um Zeugenhinweise

Am Samstagmorgen wurde eine Frau in der Neugablonzer Straße durch eine männliche, unbekannte Person mit einem Korkenzieher bedroht. Die verängstigte Dame blieb bei dem Vorfall glücklicherweise unverletzt. Der Täter sei um die 40 Jahre alt, hatte dunkles, längeres, sowie ungepflegtes Haar und trug dunkle Kleidung. Nach dem Vorfall flüchtete der Täter in die Espachstraße. Sachdienliche Hinweise zum besagten Vorfall bitte an die Polizeiinspektion Kaufbeuren, Tel.: 08341/933-0.

  • Kempten
  • 10.04.16
22×

Auseinandersetzung
Streit in Kemptener Asylbewerberunterkunft: Drei Leichtverletzte

Am Donnerstagmorgen, zwischen 3 Uhr bis 7.30 Uhr, kam es in einer Kemptner Asylbewerberunterkunft zu einem Streit zwischen drei Bewohnern. Ein 26-jähriger afghanischer Tatverdächtiger schlug zunächst einem 19-jährigen Landsmann mit einer leeren Bierflasche auf den Kopf und bedrohte diesen. Dann warf er eine Tonvase nach einer 20-jährigen Kubanerin. Alle drei Beteiligten wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, die beiden Männer mussten im Klinikum Kempten behandelt werden. Die...

  • Kempten
  • 07.04.16
34×

Polizei
Streit in Kempten: Jugendlicher bedroht 18-Jährigen mit Schreckschusswaffe

Zu einem verbalen Streit zwischen drei Jugendlichen kam es am Freitagabend im Bereich der Innenstadt. Auf einmal zog einer der Jugendlichen einen mitgeführten Revolver und richtete diesen auf einen 18-jährigen Mann. Anschließend flüchtete er. Der Täter konnte jedoch kurze Zeit später von der Polizei zu Hause angetroffen werden. Die Waffe, einen Schreckschussrevolver, hatte er noch bei sich. Dieser wurde sichergestellt und der Täter wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz und wegen...

  • Kempten
  • 31.10.15
24×

Bedrohung
Festnahme durch Polizei Memmingen: Alkoholisierter Mann (22) geht mit Axt auf zwei Personen los

Am Dienstagnachmittag kam es im Pernauweg zwischen zwei Männern und einer Frau zu einem Streit. Vorrausgegangen war, dass der 22-Jährige an der Wohnung eines 19-Jährigen Sturm geklingelt hatte. Im weiteren Verlauf bedrohte der 22-jährige Mann eine 16-Jährige mit einer Einhand-Axt. Einem Hieb mit der Axt konnte der 19-jährige Mann ausweichen. Durch die hinzugerufene Polizei wurde der mit rund ein Promille alkoholisierte Mann vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Verletzt wurde...

  • Kempten
  • 28.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ