Bedrohung

Beiträge zum Thema Bedrohung

Polizei (Symbolbild)
2.506×

Verdächtiger in Füssen festgenommen
Mann (31) wird mit Schusswaffe bedroht und zum Drogenkonsum gezwungen

Weil ein Bekannter ihn mit einer Schusswaffe zum Drogenkonsum gezwungen und auch geschlagen haben soll, hat ein 31-jähriger Mann am Montag bei der Polizei in Füssen Anzeige erstattet. Spezialkräfte der Polizei konnten den 39-jährigen Bekannten und Tatverdächtigen am Montagabend festnehmen. Ein Ermittlungsrichter erließ einen Haftbefehl. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.  Übergriffe dauern eineinhalb Stunden Nach Angaben des Geschädigten habe ihn der 39-jährige Tatverdächtigte in...

  • Füssen
  • 23.09.20
Schusswaffe (Symbolbild)
4.191× 2

Mann (31) mit Waffe bedroht, geschlagen, zum Drogenkonsum gezwungen
Polizei verhaftet Gewalttäter (39) in Füssen

In der Nacht auf Montag soll ein Mann (39) in seiner Wohnung in Füssen einen Bekannten (31) mit einer Schusswaffe bedroht und ihn geschlagen und getreten haben. Laut Polizei soll der Mann seinen Bekannten auch gezwungen haben, Drogen zu konsumieren. Über eineinhalb Stunden Martyrium Der Täter hat sein Opfer demnach unter einem Vorwand in seine Wohnung gelockt. Der gewalttätige Übergriff hat sich über eineinhalb Stunden hingezogen. Der 31-Jährige hat seinen Peiniger am Montag angezeigt....

  • Füssen
  • 22.09.20
Polizeikontrolle im Zug (Symbolbild)
3.466×

Zeugenaufruf
Beleidigung und Bedrohung im Zug von Biessenhofen nach Füssen: Bundespolizei sucht Geschädigte und Zeugen

Am Donnerstag, 31. Oktober gegen 17:00 Uhr soll ein 58-Jähriger zumindest eine bislang unbekannte Geschädigte im Zug BRB 62717 auf der Strecke Biessenhofen-Füssen beleidigt und bedroht haben. Der Zug blieb zunächst bis zum Eintreffen der Polizei am Haltepunkt Lengenwang stehen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Deutsche durch den Zug, wobei er mindestens eine Reisende lautstark und aggressiv beleidigt und bedroht haben soll. Die mutmaßliche Geschädigte wird wie folgt beschrieben: Circa...

  • Biessenhofen
  • 14.11.19
Symbolbild.
1.244×

Widerstand
Mann (49) bedroht Füssener Polizeibeamte mit Messer

In der Nacht von Montag auf Dienstag randalierte ein Betrunkener lautstark  in seiner Füssener Wohnumgebung. Obwohl die hinzugerufenen Beamten den Mann zunächst beruhigen konnten, kam es kurze Zeit später zu einem erneuten Einsatz. Die Polizisten wollten den Mann mit auf die Wache nehmen. Der 49-Jährige bedrohte daraufhin die eingesetzten Beamten mit einem Messer und leistete massiven Widerstand. Der Täter konnte schließlich überwältigt und zur Dienststelle gebracht werden. Der Täter...

  • Füssen
  • 14.05.19
69×

Festnahme
Mann (40) bedroht Frau (36) in Pfronten: Polizei stellt mehrere Messer sicher

Am Mittwoch, den 10.01.2018, konnte ein 40-jähriger Mazedonier in Pfronten festgenommen werden, der seit längerem eine 36-jährgie Frau in Pfronten bedrohte. Der Mann wollte, dass die Frau weiterhin Kontakt zu ihm hält und mit ihm nach Mazedonien geht. Die Frau lehnte aber jeden Kontakt mit dem Mann ab und wurde seitdem massiv von dem Mann bedroht. Am Mittwochnachmittag tauchte der Mann nun plötzlich in Pfronten auf und die Angehörigen der Frau verständigten die Polizei Pfronten. Bei einer...

  • Füssen
  • 15.01.18
42×

Drogen
Frau bedroht und bei Festnahme Joint geraucht: Mann (29) in Pfronten festgenommen

Gestern gegen 22 Uhr kam es in Pfronten zu einem Polizeieinsatz. Eine 20-jährige Frau aus Füssen hielt sich bei einem 29-jährigen Mann aus Pfronten in dessen Wohnung auf. Dabei wurde die Frau körperlich angegangen und bedroht. Der Täter konnte durch die Polizei festgenommen werden. Bei der Festnahme rauchte er einen Joint, weiteres Betäubungsmittel konnte in der Wohnung aufgefunden werden. Zudem stand der Täter unter Alkoholeinfluss. Aufgrund der bei der Sachverhaltsaufnahme vorliegenden...

  • Füssen
  • 05.07.16
24×

Alkohol
Amtsbekannter Rentner in Füssen begeht Hausfriedensbruch und beleidigt und bedroht Polizisten

Ein 61-jähriger Rentner sorgte erneut für einen Polizeieinsatz in der Füssener Innenstadt. Der amtsbekannte Füssener, welcher sich erst vor einigen Tagen wegen seiner Alkoholsucht stationär in einer Klinik behandeln ließ, pöbelte Passanten in der Füssener Innenstadt an. Als er trotz Hausverbot ein Einkaufszentrum betrat, wurde die Polizeiinspektion Füssen verständigt. Der 61-Jährige war deutlich alkoholisiert und musste in Gewahrsam genommen werden. Hierbei beleidigte und bedrohte er die...

  • Füssen
  • 08.11.15
58×

Polizei
Kemptener Prostituierte und ihr Freund bedrohen Mann aus Pfronten und fordern Geld

Am Freitagabend wurde eine 22-jährige Prostituierte und ihr 29-jähriger Freund in Pfronten vorläufig festgenommen, als diese zu einem Treffpunkt erschienen um bei einem Mann aus Pfronten 300 Euro zu fordern. Der Mann aus Pfronten ging scheinbar vor kurzem auf die 'Liebesdienste' der Frau in Kempten ein und bezahlte angeblich auch dafür. Später aber forderte die Frau weiteres Geld von dem Mann das er nicht bezahlen wollte. Jetzt tauchte die Frau mit ihrem Freund in Pfronten auf und bestellte...

  • Füssen
  • 05.01.15
15×

Alkohol
Passanten bedroht: Betrunkener hält Füssener Polizisten auf Trab

Am Donnerstagabend wurde die Polizei zunächst zu einen Discounter in der Innenstadt gerufen, da dort ein Betrunkener Passanten belästigte. Die Polizeistreife traf hierauf einen 56-jährigen Mann an, gegen den ein Platzverweis erteilt wurde. Etwa 20 Minuten später mussten die Beamten aber schon wieder ausrücken, da der Füssener mittlerweile über den Bahnhofsplatz in die Rupprechtstraße gewandert war. Auf diesem Weg hatte er zufällig Nachbarn - die mit Bekannten unterwegs waren - getroffen. Diese...

  • Füssen
  • 21.11.14
12×

Festnahme
Mutmaßliche Bedrohungslage über WhatsApp beschäftigt Füssener Polizei

Mehrere WhatsApp Nachrichten lösten am Freitagspätnachmittag einen größeren Einsatz der Polizei aus, der bis tief in die Nacht andauerte. Gegen 18:30 Uhr erschien ein Mann auf der Füssener Polizeiinspektion und teilte mit, dass ihm seine Ex-Freundin kürzlich Nachrichten geschickt habe, wonach sie Angst vor ihrem neuen Freund habe. Aufgrund weiterer Nachrichten der 24-Jährigen, die der Mitteiler im Verlauf des Abends erhielt, musste davon ausgegangen werden, dass der Mann über mehrere...

  • Füssen
  • 15.11.14
56×

Bedrohung
Urlauber droht Freundin auf dem Breitenberg mit dem Tod

Am Sonntagnachmittag kam es bei einer Wanderung auf dem Breitenberg zu einem heftigen Streit zwischen einem 53-jährigen Urlauber und seiner 38-jährigen Freundin. Im Verlauf des Streits bedrohte der Mann seine Freundin damit, dass sie nicht mehr lebend vom Berg kommen werde. Die Frau rief daraufhin in den Bergen um Hilfe und verständigte die Polizei. Der Mann brach seine Bergtour ab, lief zurück zu seinem Pkw und fuhr vermutlich sofort zurück nach Dortmund. Die Frau und ihre Tochter konnten...

  • Füssen
  • 04.08.14
21×

Füssen
34-jähriger Kroate bedroht Franzosen mit Softairwaffe in Füssen

In Füssen hat ein 34-jähriger Kroate im Streit einen Franzosen mit einer Softairwaffe bedroht. Wie die Polizei mitteilte, kam es bereits am Freitag vor einer Diskothek zum Streit zwischen den beiden. Währenddessen zog der 34-Jährige die Softairwaffe und bedrohte den 23-jährigen Franzosen. Ein Softairwaffe ist eine Druckluftwaffe, die einer echten Pistole allerdings sehr ähnlich sieht.

  • Füssen
  • 25.06.12
195×

Kurioser Streit
Eiskutscher in Hopfen bedroht

Kühle Kugeln sorgen für Zündstoff Eine Nostalgie-Eiskutsche sorgt in Hopfen am See (Ostallgäu) für Zündstoff: Weil Eisverkäufer Giuseppe Montuori mit seinem Gefährt an der Uferpromenade um Kunden geworben hat, ist er mehrfach von Konkurrenten beleidigt und bedroht worden. «Man hat mir die Prügel meines Lebens angekündigt und sogar angedroht, mich und mein Fahrzeug im See zu versenken», berichtet der 33-Jährige, der vor gut einem Jahr vom Westerwald nach Füssen umgesiedelt ist. Inzwischen ist...

  • Füssen
  • 17.05.11
113×

Zündstoff
Eisverkäufer in Hopfen mehrfach bedroht - Polizei eingeschaltet

«Ich bin doch kein Raubritter» Wildwest-Szenen an der Hopfener Uferstraße: Weil er mit seiner Eiskutsche an der Füssener Riviera Station machte, ist Eisverkäufer Giuseppe Montuori aus Füssen nach seiner Schilderung mehrfach von örtlichen Gastronomen beleidigt und massiv bedroht worden. Da gütliche Gespräche das Problem nicht aus der Welt schaffen konnten, hat der 33-Jährige jetzt bei der Polizei Anzeige wegen Nötigung erstattet. «Das ist traurig, aber ich sehe keinen anderen Weg. Schließlich...

  • Füssen
  • 14.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ