Bedarf

Beiträge zum Thema Bedarf

37×

Sanierungsbedarf
Kreishaushalt Ostallgäu: Investitionen in Schulen und Straßen

Wofür gibt der Landkreis Ostallgäu sein Geld aus? Auskunft darüber gab es im Kreisausschuss. Kämmerer Robert Pöschl informierte über die Pläne der Verwaltung. Einen richtigen Entwurf mit konkreten Vorschlägen zur Finanzierung und belastbaren Zahlen will er allerdings erst kurz vor Weihnachten vorlegen. Landrätin Maria Rita Zinnecker sieht den Landkreis nach Jahren der Vorbereitung momentan in einer Investitionsphase, von der beispielsweise die Realschulen in Obergünzburg und Füssen profitieren....

  • Marktoberdorf
  • 06.12.16
154×

Umbau
Realschule Obergünzburg wird für zwölf Millionen Euro saniert und umgebaut

Die Staatliche Realschule Obergünzburg soll für knapp zwölf Millionen Euro generalsaniert und umgebaut werden. Dieser Beschluss des Kreisausschusses vom gestrigen Freitag geht weit über das ursprüngliche Konzept hinaus. Laut Thomas Stöckle, Leiter des kommunalen Bauamtes am Landratsamt Ostallgäu, reifte bei den Beteiligten in der Planungsphase jedoch die Erkenntnis, 'dass eine bessere Lösung für die Schule, eine höhere Priorität als die Einhaltung des Kostenrahmens habe'. Nach den neuen Plänen...

  • Obergünzburg
  • 30.09.16
23×

Förderung
Finanziellen Zuschuss für Schulbedarf noch heute beantragen

Schulranzen, Mäppchen, Schultüte, Füller und Stifte. Das kann ganz schön ins Geld gehen. Aus dem Grund haben gerade bedürftige Familien, die Hartz IV oder Sozialhilfe beziehen, einen Anspruch einen staatlichen Zuschuss für Schulbedarf in Höhe von 70 Euro. Der Betrag wird über das Bildungs- und Teilhabepaket finanziert. Allgäuer Eltern, die diese Hilfe benötigen, haben noch bis heute Zeit die Förderung bei ihren jeweiligen Landratsämtern zu beantragen.

  • Füssen
  • 31.08.13
138× 2 Bilder

Soziales
Bedarf an Jugendsozialarbeitern im Ostallgäu steigt

Heuer 200 Einzelfälle an Mittel- und Berufsschule Marktoberdorf betreut Ob psychische Probleme, Wohlstandsverwahrlosung oder der hohe Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund: «Der Bedarf für die Jugendsozialarbeit an Schulen nimmt zu», betont Silvia Schwarz und untermauert ihre Aussage mit Zahlen. Im vergangenen Schuljahr waren die Sozialpädagogin und ihre zwei Kollegen demnach an der Mittelschule Marktoberdorf mit 111, an der Berufsschule Ostallgäu mit 89 Einzelfällen betraut. Eine...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ