Beamte

Beiträge zum Thema Beamte

Polizei
Symbolfoto Polizeieinsatz.

Gewalt
Immer mehr Attacken auf Polizisten in Bayern: Vier Fälle aus dem Allgäu

Im Vergleich zum Vorjahr sind Fälle von Gewalt gegen Polizisten 2018 um rund fünf Prozent gestiegen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) stellte am Montag die Zahlen vor: Insgesamt wurden bayernweit im vergangene Jahr knapp 7.700 Fälle von verbaler oder körperlicher Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten erfasst. Rund 17.400 Polizeibeamte wurden beleidigt, bespuckt, bedroht, geschlagen oder verletzt. In der Bilanz über einige Jahre geht die Kurve klar nach oben: 2010, zum Beginn der...

  • Kempten
  • 09.07.19
  • 3.069× gelesen
  •  2
Polizei
Polizeikontrolle am Illerdamm in Kempten.

Angriff
Polizist durch Kopfstoß am Illerdamm in Kempten schwerverletzt

Am Dienstagabend wurde am Illerdamm in Kempten ein Polizist durch einen Kopfstoß schwerverletzt. Die Beamten waren vor Ort, um eine Abschlussfeier zu kontrollieren.  Gegen 20:30 Uhr traf die Polizei Kempten am Illerdamm ein, um bei der Abschlussfeier nach dem Rechten zu sehen. Dabei wurde einem 17-Jährigen, der nicht seinen Schulabschluss feierte, ein Platzverweis ausgesprochen. Der Jugendliche wollte die Feier allerdings nicht verlassen und griff einen der Beamten an. Er verpasste ihm...

  • Kempten
  • 03.07.19
  • 18.997× gelesen
Polizei
Insgesamt 81 neue Polizistinnen und Polizisten werden künftig ihren Dienst im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums Schwaben Süd/West versehen.

Sicherheit
Neue Beamte für die Allgäuer Polizei

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West darf sich über neue Kolleginnen und Kollegen freuen. Insgesamt 81 neue Polizeibeamte sind am Dienstag in Senden begrüßt worden. Ein Großteil der neuen Mitarbeiter hat gerade erst die Ausbildung bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei abgeschlossen. Von den 81 Neuzugängen haben 78 Polizistinnen und Polizisten den Mittleren Dienstweg eingeschlagen, drei Beamte sind im gehobenen Dienst tätig. Für das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West ist das die größte...

  • Kempten
  • 28.03.19
  • 4.619× gelesen
Polizei
Der 16-Jährige beleidigte alle beteiligten Beamten und ging gewaltsam gegen sie vor.

Übergriff
Jugendlicher (16) beleidigt und randaliert gegenüber Polizeibeamten in Kempten

Gestern Abend gegen 18 Uhr wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die ZUM gerufen. Die Sanitäter waren im Einsatz wegen eines volltrunkenen Jugendlichen. Aus einer Gruppe weiterer angetrunkener Jugendlicher wurden dann die hilfeleistenden Sanitäter angepöbelt. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung wird ein Jugendlicher gegenüber den Polizeibeamten gewalttätig. Bei der der nun erforderlichen Fixierung schlug der Jugendliche um sich. Ferner werden von dem...

  • Kempten
  • 30.10.18
  • 737× gelesen
Polizei

Warnung
Falsche Polizeibeamte in Kempten

Ganz aktuell registriert die Polizei im Stadtgebiet Kempten mehrere Mitteilungen über 'falsche Polizeibeamte' und falsche 'Gewinnversprechen'. Die Anrufer sprechen von Einbrechern, die bereits ein Auto vor der Wohnung der Betroffenen abgestellt haben. Die Polizei warnt vor solchen Anrufen. In der Regel werden bei diesem Betrugsphänomen ältere Menschen angerufen. Der Anrufer stellt sich als Polizeibeamter der örtlichen Polizei vor und gibt an, einen Einbrecher geschnappt zu haben, bei dem...

  • Kempten
  • 29.11.17
  • 35× gelesen
Polizei

Betrug
Trickbetrügerei in Kempten: Rentnerin (78) wird von falschem LKA-Beamten angerufen

Am Dienstag, gegen 22.00 Uhr erhielt eine 78-jährige Kemptenerin einen Anruf von einem angeblichen Beamten des Landeskriminalamtes. Der falsche Polizeibeamte behauptete, dass sie eine Bande von rumänischen Einbrechern festgenommen hätten. Bei zwei der Bandenmitglieder hätte man eine Liste von 35 Personen gefunden, von denen man annimmt, dass dort eingebrochen werden soll. Die Dame solle sich aber keine Sorgen machen, da ihre Wohnung schon polizeiüberwacht wird. Die Rentnerin wurde dann...

  • Kempten
  • 22.06.16
  • 7× gelesen
Lokales

Arbeit
Ehemaliger Bauamtsleiter Bruno Fischle hilft Flüchtlingen in Kempten

Er kennt jeden Winkel in dem Gebäude, kein Raum ist ihm fremd: Denn dort, im ehemaligen Straßenbauamt in der Maler-Lochbihler-Straße, in dem Flüchtlinge wohnen, hat vor Jahren die Karriere des jungen Bruno Fischle begonnen. 1982 als frisch gebackener Abteilungsleiter, 2003 als Behördenchef. Jetzt geht Fischle, lange Jahre Leiter des Staatlichen Hochbauamts und seit über einem Jahr in Ruhestand, erneut durch die Tür des grünen Hauses. Als einer von 16 Pensionären im Allgäu, die wieder für den...

  • Kempten
  • 27.02.16
  • 69× gelesen
Polizei

Polizei
Schleierfahnder stoppen auffällige Georgier auf A7 bei Memmingen

Auf der A7 bei Memmingen kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 11.02.2016 einen Pkw, in dem ein 27- und ein 30-jähriger Georgier saßen. Im Auto fanden die Beamten über 100 Zigarettenpackungen. Die Georgier waren bereits mehrfach strafrechtlich aufgefallen. Der 30-Jährige hatte unter falschen Angaben ein niederländisches Visum erschlichen. Vorgegeben hatte er, das Visum als Tourist zu brauchen. In Deutschland angekommen, beantragte er gleich Asyl. Der 27-Jährige war von Belgien zur...

  • Kempten
  • 15.02.16
  • 15× gelesen
Polizei

Alkohol
Mann (34) flüchtet vor Polizeikontrolle und verletzt dabei einen Beamten

Am Mittwochabend gegen 21Uhr ging bei der Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über einen betrunkenen Autofahrer ein. Dieser konnte in Kaufbeuren festgestellt werden, flüchtete aber vor der Kontrolle. In Pforzen konnte er an der Kreuzung am Kirchplatz zunächst angehalten werden. Bei der anstehenden Kontrolle fuhr der Pkw-Fahrer plötzlich los und verletzte dabei einen Polizeibeamten, der vom Fahrzeug kurz mitgezogen und dadurch leicht verletzt wurde. Auch ein ziviles Polizeiauto wurde auf der...

  • Kempten
  • 06.08.15
  • 6× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Zwei Fälle von Widerstand gegen Polizeibeamte in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (25.07.-26.07.15) kam es zu zwei Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte in Memmingen. Der erste Fall ereignete sich kurz vor Mitternacht auf dem Marktplatz in Memmingen. Ein 27-jähriger Rumäne griff ohne erkennbaren Grund einen jungen Mann an und versetzte diesem einen Schlag ins Gesicht. Ein weiterer Mann, der die Auseinandersetzung schlichten wollte erlitt beim Festhalten des Angreifers eine Verletzung an der rechten Hand. Der Angreifer wurde im...

  • Kempten
  • 26.07.15
  • 5× gelesen
Polizei

Gewalt
Polizeibeamter in Kaufbeuren durch BKH-Patientin verletzt

Am Montag wurde gegen 00:30 Uhr ein 31-jähriger Polizeibeamter durch eine 22-jährige Frau angegangen und verletzt. Die Dame war vom Bezirkskrankenhaus als vermisst gemeldet worden und sollte durch die Polizeistreife wieder ins Krankenhaus gebracht werden. Im Polizeifahrzeug schlug sie mit ihrem Fuß die Seitenverkleidung der Türe aus der Verankerung und versuchte auch den Fahrer des Streifenwagens zu treten. Um einen Unfall zu vermeiden, musste dieser abrupt abbremsen und an die Seite...

  • Kempten
  • 20.07.15
  • 19× gelesen
Lokales

Strukturhilfen
Behördenverlagerung: Die ersten neuen Beamten kommen 2016 nach kaufbeuren

Minister Söder erläutert die Umsetzung der Strukturhilfen für Kaufbeuren 'Kaufbeuren liegt uns sehr am Herzen', betonte Bayerns Finanzminister Markus Söder gestern bei einer Pressekonferenz im Finanzamt gleich mehrmals. Er war gekommen, um die Details zu erläutern, mit denen die Staatsregierung die Stadt Kaufbeuren unterstützt, um den bevorstehenden Verlust der Bundeswehr schultern zu können. Der Finanzminister rechnete vor, dass 186 Personen, verteilt auf vier Einrichtungen, neu nach...

  • Kempten
  • 04.07.15
  • 17× gelesen
Lokales

Ruhestand
Karl Heinz Alber, oberster Kriminalbeamter im Allgäu, hat in 48 Polizei-Jahren viel erlebt

R.A.F.-Terrorismus, Millionen-Erpressungen und brutale Mordfälle: Es gibt eigentlich nichts Kriminalistisches, was Karl Heinz Alber, der oberste Kriminalbeamte zwischen Allgäuer Alpen und Donau, in seiner 48-jährigen Polizeilaufbahn nicht erlebt hätte. Nun geht der Sonthofener in den Ruhestand. Sein Nachfolger steht schon fest: Es ist der Oberallgäuer Albert Müller (56), der bislang die Kripo Kempten leitete. 2008 wurde Alber im neu geschaffenen Polizeipräsidium in Kempten als Leitender...

  • Kempten
  • 27.06.15
  • 429× gelesen
Lokales

Suizid
Polizeibeamter in Memmingen tot aufgefunden

Die Leiche eines 58 Jahre alten Polizeibeamten ist am Montagvormittag von einem Spaziergänger im Memminger Stadtteil Steinheim gefunden worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Mann mit einer privaten Waffe erschossen. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Nach Informationen der Allgäuer Zeitung handelt es sich bei dem Toten um den früheren Polizeichef von Illertissen, der vergangen August von seinen Aufgaben als Dienststellenleiter entbunden worden war. Der Chef der Polizei in...

  • Kempten
  • 23.03.15
  • 216× gelesen
Lokales

Weltfrauentag
30 Prozent aller Kemptener Polizeibeamten sind Frauen

Frauen bei der Polizei? Die sind längst gewohntes Bild, eine Selbstverständlichkeit. Doch es gab Zeiten, in denen sich Polizeibeamtinnen eher wie ein Exot fühlen durften. Vor 25 Jahren hielt die Weiblichkeit Einzug im uniformierten Dienst in Bayern. Relikte der früheren Männerdomäne gibt es weiter. Etwa in Königsbrunn, der nächstgelegenen Ausbildungseinrichtung der Polizei: In der einstigen Kaserne finden sich noch Damentoiletten mit zusätzlichem Urinal. Im heutigen Dienstalltag gibt es...

  • Kempten
  • 06.03.15
  • 18× gelesen
Lokales

Schwarzarbeit
Zollkontrolle auf Baustelle von XXXLutz in Kempten

Gegen 9 Uhr an einer der größten Baustellen des Allgäus: Männer und Frauen in grünen Uniformen steigen aus den weiß-grünen Dienstwagen des Zolls, gehen durch die Lücke im Bauzaun, dorthin, wo gerade der Rohbau des neuen XXXLutz-Möbelhauses hochgezogen wird. Gut 100 Arbeiter werden die Beamten kontrollieren, es geht darum, ob auf der Baustelle der Mindestlohn gezahlt wird und ob sie vielleicht als Scheinselbstständige beschäftigt werden. Eine Aktion, die nur wenige Tage auf die Forderung des...

  • Kempten
  • 30.09.14
  • 168× gelesen
Lokales

Zoll
65 Zollbeamte kontrollieren von Friedrichshafen aus die Bodensee-Region

65 Beamte der Zollkontrolle, des sogenannten Prüfungsdiensts und Schwarzarbeitskontrolleure überwachen von Friedrichshafen aus die deutsche Bodensee-Region. Mit rund 20 Fahrzeugen und einem Zwinger für Drogen-, Schwarzgeld- und Sprengstoffspürhunde ist der Zoll in Friedrichshafen ausgestattet, um Schmugglern, Steuersündern oder Schwarzarbeitern ins Handwerk zu pfuschen. '135 Milliarden Euro im Jahr, fast die Hälfte des Bundeshaushalts, nehmen die 40.000 Zöllner im Land jährlich ein', sagt...

  • Kempten
  • 03.09.14
  • 64× gelesen
Lokales

Prozess
Ehemaliger Schlossverwalter von Neuschwanstein vor Gericht

Wegen Veruntreuung von Geldern auf Schloss Neuschwanstein müssen sich zwei Beamte ab Dienstag vor dem Amtsgericht Kaufbeuren verantworten. Die 42 und 66 Jahre alten Männer arbeiteten als Schlossverwalter auf Neuschwanstein. Ihnen wird vorgeworfen, Einnahmen von Sonderführungen im Märchenschloss nicht vollständig an die Bayerische Schlösserverwaltung abgeführt zu haben. Es geht um mehr als 200 Fälle mit einem Gesamtschaden von über 4.800 Euro. Ursprünglich sollte der Prozess bereits im Mai...

  • Kempten
  • 08.07.14
  • 11× gelesen
Polizei

Anzeige
Schwarzfahrerin (34) in Memmingen wegen Beleidigung und Körperverletzung gegen Beamte angezeigt

Beamte der Polizei Memmingen wurde am Sonntag, 01.06., gegen 20.00 Uhr, zur Hilfe an den Bahnhof Memmingen gerufen. Eine 34-jährige Frau wurde gegen das Zugpersonal renitent, nachdem sie beim Schwarzfahren erwischt und die Polizei zur Personalienfeststellung hinzugezogen wurde. Die eintreffenden Polizeibeamten wurden von der Frau mit massiven Beleidigungen empfangen. Da sich ihre Aggressivität steigerte, musste sie gefesselt werden, wogegen sich die Frau massiv wehrte. Zur...

  • Kempten
  • 02.06.14
  • 10× gelesen
Lokales

Vorsicht
Finanzamt Kempten: Warnung vor falschem Finanzbeamten mit betrügerischer Masche

So versucht ein falscher Finanzbeamter, angebliche Steuerschulden bei Geschäftsleuten abzukassieren. Im Raum Würzburg war der Mann bereits aktiv. So betrat er ein Geschäft, gab sich als Finanzbeamter aus und versuchte, Steuerschulden nebst Mahngebühren in bar einzutreiben. Dabei wies sich der Betrüger mit einem angeblichen Schreiben des Finanzamts aus. Wolfgang Kriegbaum, Leiter des Finanzamts Kempten, weist darauf hin, dass die Beamten der bayerischen Finanzämter auf Verlangen immer einen...

  • Kempten
  • 03.04.14
  • 18× gelesen
Lokales

Bilanz
Memminger Kriminaldauerdienst hatte 2013 bis zu 100 Einsätze im Monat

Die Beamten des Memminger Kriminaldauerdienstes (KDD) sind im Jahr 2013 zwischen 70 und 100 Mal im Monat ausgerückt. 'Die Anzahl der Einsätze pro Jahr blieb in den vergangenen sechs Jahren ungefähr gleich', sagt Schmidt. In mehr als der Hälfte der Fälle handelte es sich laut KDD-Chef Wolfgang Schmidt um Ermittlungen in Todesfällen. Nur die wenigsten davon seien jedoch auf Straftaten zurückzuführen. Der KDD ist an den Einsatzorten unter anderem für die Spurensicherung oder Vernehmungen...

  • Kempten
  • 23.01.14
  • 7× gelesen
Polizei

Widerstand
Randalierer in Memmingen verhaftet

Polizist verletzt In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde ein 24-jährige Mann aus Memmingen auffällig, als er in einer Gaststätte randalierte. Nach Eintreffen einer Streifenbesatzung zeigte er sich zunächst einsichtig und verließ die Gaststätte. Seine Einsicht war aber leider nur von kurzer Dauer. Wenige Meter von der Gaststätte entfernt trat er einen Außenspiegel von einem geparkten Pkw ab. Aufgrund einer Zeugenbeschreibung konnte der Randalierer kurz darauf von der Streifenbesatzung im...

  • Kempten
  • 17.08.13
  • 14× gelesen
Lokales

Personal
Verstärkung bei der Polizei in Schwaben: 65 neue Beamte im Einsatz

Mehr Personal für das Gebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd West. Seit Anfang August gibt es 65 neue Beamte im Einsatz. Von den Neuzugängen, die auf die schwäbischen Dienststellen verteilt wurden, stammen 58 direkt von der Bereitschaftspolizei, sieben weitere wechselten von verschiedenen bayerischen Verbänden. Knapp 50 Beamtinnen und Beamte stammen aus der Region.

  • Kempten
  • 07.08.13
  • 21× gelesen
Polizei

Gewalt
40-jähriger Memminger will Polizeibeamte schlagen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 13.07., wurde gegen 01.00 Uhr die Polizei von einem 40-Jährigen angerufen. Er wollte der Polizei einen gesuchten Verbrecher zeigen. Vor Ort wurde Kontakt mit dem 40-Jährigen aufgenommen und anschließend der angebliche "Verbrecher" überprüft. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen völlig unbescholtenen Passanten handelte. Daraufhin fing der Mann an, weitere Passanten anzupöbeln und zu belästigen. Die Polizei musste einen Platzverweis...

  • Kempten
  • 15.07.13
  • 10× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019