Bayern

Beiträge zum Thema Bayern

Sebastian Kneipp Säule
194×

Kultur
200 Jahre Sebastian Kneipp

Heute (17.05.2021) vor 200 Jahren wurde der berühmte Pfarrer Sebastian Kneipp in Ottobeuren geboren. Die meiste Zeit seines Lebens verbrachte er in Wörishofen (damals noch ohne Bad). Die Stadt hat dafür ein Jubiläumsprogramm zusammengestellt. Durch Corona findet das digital statt. Das Programm der Geburtstagswoche im Überblick Zum Geburtstag hat der Kur- und Tourismusbetrieb ein buntes Geburtstagsportfolio in Form einer YouTube-Playlist zusammengestellt. Grußworte, Statements und...

  • Bad Wörishofen
  • 17.05.21
Mit Ausnahme der Stadt Memmingen entfällt im gesamtem Allgäu ab Montag die nächtliche Ausgangsperre. (Coroanvirus-Symbolbild).
14.308× 6

Coronavirus
Mit Ausnahme von Memmingen: Keine nächtliche Ausgangssperre mehr im Allgäu

Vergangene Woche hat der Freistaat Bayern Lockerungen der nächtlichen Ausgangssperre beschlossen. Seit Montag gelten die neuen Regeln. Mit Ausnahme der Stadt Memmingen entfällt daher im gesamten Allgäu ab Montag die nächtliche Ausgangsperre.  Wann gilt die nächtliche Ausgangssperre? Die nächtliche Ausgangssperre entfällt in Landkreisen und kreisfreien Städten, die seit mindestens sieben Tagen eine Inzidenz von unter 100 aufweisen. Dagegen gilt die Ausgangssperre in allen Landkreisen und...

  • Memmingen
  • 15.02.21
Coronavirus (Symbolbild).
1.743×

Coronavirus
Testmöglichkeiten an bayerischen Autobahnen und Bahnhöfen für Reiserückkehrer enden

Der Freistaat Bayern beendet am 30. September die Corona-Testangebote für Reiserückkehrer an den bayerischen Autobahnen und Bahnhöfen. Das gelte auch für die Testmöglichkeiten am Fernbushaltepunkt in München, weist Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hin. Der Betrieb der Teststationen an den drei bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen werde zunächst bis zum 15. Oktober fortgesetzt. 670.000 Testungen durchgeführt Durch das Testangebot für Reiserückkehrer hätten rund 7.700...

  • Memmingen
  • 30.09.20
Beschilderungen weisen auf die Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt hin
9.011× 20

Maskenpflicht
Bayernweit: Mund-Nasen-Bedeckung auf Wochenmärkten ab 12. Mai

Brauche ich beim Einkauf auf dem Wochenmarkt eine Mund-Nasen-Bedeckung oder nicht? Ab Dienstag, 12. Mai, gilt bayernweit: Maskenpflicht. Das hat das Bayerische Gesundheitsministerium in der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgeschrieben. Verkäuferinnen und Verkäufer sowie die Kunden und ihre Begleitpersonen müssen entsprechend auch auf den Wochenmärkten im Allgäu eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, um das Corona-Ansteckungsrisiko zu reduzieren. "Das ist keine willkürliche...

  • Memmingen
  • 11.05.20
2.326×

Politik
Söder baut Kabinett um: Unterallgäuer wird Staatssekretär

Regierungschef Markus Söder muss 14 Monate nach der Landtagswahl sein Kabinett umstellen. Der Grund dafür ist die Kandidatur von Verkehrsminister Hans Georg Reichart bei der Kommunalwahl. Er möchte Landrat von Günzburg werden. Am Donnerstag hat Ministerpräsident Söder nun den Personalwechsel in seiner Regierungsmannschaft bekanntgegeben. Auch der Unterallgäuer Klaus Holetschek spielt dabei eine Rolle, wie aus Medienberichten hervorgeht.  Die bisherige Sozialministerin Kerstin Schreyer wird...

  • Memmingen
  • 16.01.20
Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD, Christoph Maier, aus Memmingen klagt mit seiner Partei gegen den Artenschutz.
4.138×

Politik
Memminger Landtagsabgeordneter Maier klagt mit seiner Partei (AfD) gegen Artenschutz

Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD, Christoph Maier, sieht die Artenschutz-Gesetzgebung in Bayern als "verfassungsfeindlich" an. Das geht aus einem Bericht der Augsburger Allgemeinen hervor. Die AfD-Landtagsfraktion zieht gegen das Artenschutz-Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und das dazu verabschiedete Begleitgesetz vor den Verfassungsgerichtshof.  Die Partei um den Memminger Maier kritisiert, dass die CSU und die Freien Wähler das Volksbegehren nur zum Schein angenommen hätten. Die...

  • Memmingen
  • 15.11.19
Symbolbild Wohnungen.
6.481× 2 Bilder

Volksbegehren "Mietenstopp"
Wohnen im Allgäu: So haben sich die Mietpreise in den letzten Jahren verändert

In den vergangenen Jahren haben sich die Mieten so verändert, dass sie für viele Menschen nicht mehr bezahlbar sind. Am Mittwoch ist deshalb eine Unterschriftensammlung für das Volksbegehren "Mietenstopp" gestartet. Die Initiatoren wollen erreichen, dass es in Bayern sechs Jahre lang keine Mieterhöhungen mehr gibt.  Zum Trägerkreis des Volksbegehrens zählen unter anderem Mietervereine, SPD, Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund. Sie wollen ein Gesetz, um die Mieten in 162 bayerischen Städten...

  • Kempten
  • 11.10.19
Symbolbild Pflege.
1.214×

Ablehnung
Geplantes Pflege-Volksbegehren in Bayern gestoppt

Das geplante Pflege-Volksbegehren in Bayern ist gestoppt. Der Verfassungsgerichtshof hat die Initiative am Dienstag für unzulässig erklärt. Mehr als 102.000 Menschen hatten für das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand“ unterschrieben. In Bayerns Krankenhäusern fehlt es nach Angaben des Initiatoren des Volksbegehrens an etwa 12.000 Stellen. Überlastete Pflegekräfte, überfüllte Notaufnahmen, zu wenig Zeit für die Versorgung von Patientinnen und Patienten sind die Folgen. Auch in Allgäuer...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.07.19
4.621× 1

Nockherberg 2019
"Großartig", "witzig" und "allgäuerisch": Maxi Schafroth derbleckt als Fastenredner die Politikprominenz

Premiere für den Unterallgäuer Kabarettisten Maxi Schafroth: Zum ersten Mal trat der 33-Jährige am Dienstagabend als Fastenredner beim Münchner Nockherberg auf. Beim "Derblecken" der Politiker trat er damit in die Fußstapfen der Mama Bavaria (Luise Kinseher). Mit 33 Jahren ist Maxi Schafroth übrigens der jüngste Fastenredner der Nockherberggeschichte. Die Politiker waren nach seinem Auftritt sichtlich begeistert. Ministerpräsident Markus Söder spricht von einem "großartigen" Auftritt.  Anders...

  • Memmingen
  • 12.03.19
Neuer bayerischer Wirtschaftsminister: Franz-Josef Pschierer aus Mindelheim
1.527×

Kabinett
Mindelheimer Franz-Josef Pschierer ist neuer Bayerischer Wirtschaftsminister

Karrieresprung für den Unterallgäuer CSU-Politiker Franz-Josef Pschierer (61): Der bisherige Staatssekretär im Bayerischen Wirtschaftministerium gehört jetzt dem Kabinett Söder als Wirtschaftsminister an. Seine Vorgängerin Ilse Aigner übernimmt künftig das Ressort Wohnen, Bau und Verkehr.  Pschierer ist seit 1994 Landtagsabgeordneter und war von 2008 bis 2013 schon Staatssekretär im Finanzministerium. Weiter ist er Mitglied des Unterallgäuer Kreistags und des Mindelheimer Stadtrates.

  • Mindelheim
  • 21.03.18
FC Memmingen
315×

Fußball Regionalliga Bayern
Memmingen-Trainer Baierl hat die Elf im Kopf, die Schweinfurt schlagen soll

Nach genau 104 Tagen Pause rollt in der Memminger Arena wieder der Fußball. Die Austragung des Regionalliga-Heimspiels des FC Memmingen gegen das Spitzenteam vom FC Schweinfurt 05 ist gesichert. Die Platzverhältnisse dürften allerdings schwierig werden, beide Seiten erwarten auf dem tiefen Boden ein Kampfspiel. Der neue FCM-Trainer Stephan Baierl hofft auf einen Heimsieg zum Einstand, tippt auf ein 2:1. Es wäre ein wichtiger Schritt für den Tabellenvorletzten, der mit einer Aufholjagd den...

  • Memmingen
  • 08.03.18
269×

Allgäu Airport
Söder: Beteiligung des Freistaats am Memminger Flughafen ist strategisches Ziel

Dass er für eine Beteiligung des Freistaats am Memminger Flughafen plädiert – daraus hat Finanzminister Markus Söder in den vergangenen zwei Jahren keinen Hehl gemacht. Nun, als designierter Ministerpräsident, legt er noch eine Schippe drauf: Er sehe in der Beteiligung am Airport ein 'strategisches Ziel', für das er sich stark machen werde. Das betonte Söder unter starkem Beifall beim CSU-Neujahrsempfang in Memmingen. Rein finanziell würde die staatliche Kapitalspritze die Betreibergesellschaft...

  • Memmingen
  • 08.02.18
27×

Politik
Bayerischer Städtetag kommt nach Memmingen

Rathauschefs aus dem gesamten Freistaat kommen nach Memmingen: Die Vollversammlung des Bayerischen Städtetags mit 250 bis 300 Delegierten findet am Mittwoch und Donnerstag in der Stadthalle statt. Eigentlich wäre die Tagung in Rosenheim über die Bühne gegangen, doch im letzten Amtsjahr von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger verzichteten die Oberbayern zugunsten Memmingens. Der Städtetag kommt abwechselnd in einen der sieben bayerischen Regierungsbezirke. In Memmingen waren die Rathauschefs...

  • Memmingen
  • 11.07.16
30×

Aktionen
BayernTour Natur geht in die letzte Runde

Beeren sammeln oder ins Hundsmoor Um Wildfrüchte, Schluchtwälder oder das Hundsmoor geht es in diesem Monat im Rahmen der 'BayernTour Natur'. Die bayernweite Aktion mit zahlreichen Veranstaltungen auch im Unterallgäu läuft noch bis Ende Oktober. Auf dem Programm stehen zum Beispiel folgende Angebote: • 'Sonnensonntag – der Stern des Lebens' am Sonntag, 4. Oktober, um 14 Uhr in der Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren. • 'Das Hundsmoor: Moorgeschichte und Moornutzung' am Sonntag,...

  • Mindelheim
  • 30.09.15
17×

Spannendes Programm
BayernTour Natur: Auch im Juli viele verschiedene Angebote im Unterallgäu

Unsere Fauna und Flora erkunden Ob Wildkräuter, Vögel oder Fledermäuse: Auch im Juli besteht bei Führungen und Angeboten im Rahmen der 'BayernTour Natur' des Bayerischen Umweltministeriums wieder die Gelegenheit, die Natur im Unterallgäu näher kennenzulernen. • Führung durch den Bad Wörishofer Rosengarten immer donnerstags. Treffpunkt jeweils um 11 Uhr an der Vogelvoliere im Kurpark in Bad Wörishofen. • 'Bad Grönenbach blüht auf: die Blumenwiese im eigenen Garten' am Freitag, 3. Juli....

  • Memmingen
  • 25.06.15
149×

Bewegung
Die Natur im Unterallgäu entdecken: Mit der BayernTour Natur

Radeln, wandern, Sterne gucken Den Sternenhimmel erleben, Heilkräuter kennenlernen, wandern oder radeln: Die Natur im Unterallgäu entdecken kann man von April bis Oktober bei der 'BayernTour Natur' des Bayerischen Umweltministeriums. Insgesamt finden mehr als 200 Veranstaltungen statt. In den nächsten Wochen stehen folgende Ausflüge in der Region auf dem Programm: 'Unterwegs am Allgäuer Sternenhimmel' ab 1. Mai immer freitags jeweils um 19.30 Uhr in der Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren....

  • Memmingen
  • 29.04.15
20×

Allgäu Airport
Allgäu GmbH freut sich über Mittel für Airport-Ausbau in Memmingerberg

Die Allgäu GmbH freut sich, dass sie Staatsregierung den Ausbau des Allgäu Airports mit weiteren 7,5 Millionen Euro fördern will. Die Freigabe der Mittel durch die EU zeige auch die Bedeutung des Regionalflughafens, so der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Allgäu GmbH, Gebhard Kaiser. Mit der Anpassung der Infrastruktur an die aktuellen Sicherheitsstandards könne man jetzt den Flughafen zukunftsfähig machen und jede Diskussion über weitere Flughäfen in der Region im Keim ersticken.

  • Memmingen
  • 20.06.13
44×

Interview
Pschierer über die neue Internetadressen-Endung .bayern

Der Beauftragte für Informationstechnik Pschierer über die neue Internetadressen-Endung '.bayern' Im Freistaat enden die meisten E-Mail-Adressen mit der Landeskennung '.de'. Künftig soll auch '.bayern' möglich sein. Das hat der Bayerische Ministerrat beschlossen. Firmen und Privatleute sollen '.bayern' als Endung nutzen können, wobei die Kosten noch nicht feststehen. Wir sprachen mit dem Beauftragten für Informationstechnik der bayerischen Staatsregierung, Staatssekretär Franz-Josef Pschierer....

  • Mindelheim
  • 16.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ