Bayern

Beiträge zum Thema Bayern

News aus dem Allgäu - allgäu.tv
7.380×

News aus dem Allgäu
Corona-Ticker aus dem Oberallgäu – wie die aktuelle Lage der Testzentren im Oberallgäu ist

Die Themen: Corona in Bayernallgäu.tv kompaktallgäu.tv WetterDer Wunsch nach Gleichberechtigung – Nach wie vor keine Vierschanzentournee für FrauenCorona-Ticker aus dem Oberallgäu – wie die aktuelle Lage der Testzentren im Oberallgäu istBesser vorbereitet auf die zweite Welle – Im Gespräch mit dem Gebietsverantwortlichen der dm-Märkte Allgäu

  • Kempten
  • 18.11.20
6.380× 1

Coronavirus
Lockdown Light: Was heißt das

Bund und Länder haben das weitere Vorgehen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie festgelegt. Demnach gelten ab Montag (02.11.) deutschlandweit zusätzliche Regelungen, die bis Ende November befristet sind. Eine Übersicht über die wichtigsten Punkte: Für den Aufenthalt in der Öffentlichkeit gilt: Er ist nur noch mit Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Hausstandes erlaubt (max. mit 10 Personen)Schulen und Kindergärten und Kitas bleiben geöffnetInländische touristische...

  • Kempten
  • 28.10.20
Testlabor (Symbolbild)
9.111× 3 1

Coronavirus
Anmeldung vor dem Test: Wann, Wo, Wie?

Das Landratsamt Oberallgäu ruft dazu auf, sich vor einem Corona-Test im Testzentrum in Kempten oder Sonthofen online anzumelden. Das ist nicht bei jedem Testzentrum der Fall. Hier ist die Übersicht für das Allgäu und die Bodenseeregion: Landkreise:Oberallgäu:Gemeinsam mit der Stadt Kempten wurde entschieden, ein gemeinsames Testzentrum an zwei verschiedenen Standorten zu errichten. Für den Landkreis Oberallgäu finden Sie das Testzentrum in Sonthofen beim Marktanger (Mühlenweg 8, 87527...

  • Kempten
  • 22.10.20
Quelle: Pixabay
3.444× 1

Update Coronavirus nach Regierungserklärung
Warnstufe Dunkelrot - Corona Warnampel erweitert

Die dunkelrote Warnstufe tritt in Kraft, wenn ein Wert von über 100 Neuinfizierten pro 100 Tausend Einwohner in einer 7-Tage-Inzidenz erreicht ist, so Ministerpräsident Söder. Dann gilt:Maskenpflicht: Auch bei der Maskenpflicht gibt es im Vergleich zur Stufe "Rot" keine Verschärfungen. Sie gilt überall dort, "wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen", schreibt das Bayerische Gesundheitsministerium. Auch in Arbeitsstätten,...

  • Kempten
  • 21.10.20
241×

Herbst
Igel-Hilfe

Im Herbst sehen wir sie häufig, Igel, denen es vielleicht auch nicht ganz so gut geht.  Im eigenen Garten können wir sie unterstützen, indem wir eine (flache) Schale mit Wasser und einen Teller mit Katzenfutter oder Haferflocken als Zufutter hin stellen.  Wichtig! Keine Milch, Sahne oder Früchte, die vertragen Igel nicht.  Als Unterschlupf hilft es einen Haufen Laub an einer geschützten Stelle liegen zu lassen, worin sich der Igel verstecken kann. Wer einen verletzten Igel findet sollte...

  • Kempten
  • 08.10.20
854×

Wintersport
Start in die Skisaison: Was man in Coronazeiten wissen sollte

Die bayerische Staatsregierung plant zu Beginn der Skisaison keine besonderen Auflagen für die Wintersportgebiete. Nach einem Gespräch mit Branchenvertretern in Garmisch-Partenkirchen sagte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, dass er die Corona-Sicherheitskonzepte für zuverlässig hält. Urlaub in Bayern wäre auch im Winter eine sichere Angelegenheit. Bereits im Sommer wären die Touristen vernünftig gewesen, so Aiwanger.  Après Ski-Verbote wie in Österreich wird es voraussichtlich nicht...

  • Kempten
  • 30.09.20
Der Tegernsee ist ein beliebtes Ausflugsziel.
575×

Ausflug zum Tegernsee: Zwischen Promitrubel und bayerischer Urigkeit

Im tiefsten Oberbayern liegt der Tegernsee. Die Region ist nicht nur ein Mekka für Aktivurlauber, sondern auch ein Promihotspot. Das erwartet Besucher am Tegernsee. Rund zwei Stunden vom Allgäu entfernt befindet sich der Tegernsee. Doch nicht nur kristallklares Wasser wartet in Oberbayern auf Urlauber, sondern auch zahlreiche Wander- und Radwege, ein einmaliges Bergpanorama und urige Wirtshäuser. Kein Wunder, dass Promis à la Caro Daur (25) oder Manuel Neuer (34) längst auf die charmante Region...

  • Kempten
  • 16.09.20
852× 1

Weihnachtsmärkte Ja oder Nein?

Etwas über 3 Monate noch, dann ist Weihnachten. Mit der Regelung, dass Großveranstaltungen bis Ende des Jahres nicht stattfinden dürfe, werden immer mehr Weihnachtsmärkte abgesagt.  Bei uns in der Region sieht es aktuell so aus:  Absagen: Lindau: Die Hafenweihnacht wurde abgesagt, dafür wird es die Lindauer Weihnachtsinsel geben. Dafür putzt sich die Insel besonders dekorativ heraus. Bad Hindelang: Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt wurde bereits im Mai abgesagtSonthofen: Dort wurden die...

  • Kempten
  • 07.09.20
96×

Welcher Postkarten Typ sind sie?

Zum Ferienende hin trudeln sie langsam ein, die Postkarten. Nicht nur am Namen hinten drauf erkennen wir, was das für ein Mensch ist, der uns die Karte geschickt hat, auch durch das Motiv lässt sich ein Rückschluss auf den Charakter ziehen.  Essen: Genussmensch, ehrlichLandschaft: unentschlossen, desinteressiertTiere und Blumen: sensibel, hilfsbereit und schüchternKeine Karte: "stehts bemüht" News und Musik: Das Webradio von RSA Radio.

  • Kempten
  • 07.09.20
Quell: pixabay
314×

Bayern unterstützt Kommunen bei der Schülerbeförderung

In genau einer Woche geht in Bayern die Schule wieder los. Thema der heutigen Sitzung des Bayerischen Kabinetts war unter anderem die Schülerbeförderung. Die Schüler sollten möglichst sicher in die Schule kommen, sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU). Deshalb will der Freistaat Kommunen in der Schülerbeförderung unterstützen. Mehr Busse sollen in den Spitzenzeiten eingesetzt werden, um die Passagierzahlen zu entzerren. Wenn Kommunen sich dazu entschließen, wird der Freistaat das...

  • Kempten
  • 01.09.20
3.185× 1

"Hol mal die Bilanzschnur"
Schadenfreude zum Ausbildungsstart

In vielen Ausbildungsberufen hat es schon fast Tradition die Azubis zu Beginn ihrer Ausbildung ordentlich aufs Korn zu nehmen. Der Klassiker der KFZ Mechatroniker schlechthin: "Hol doch bitte zwei volle Eimer Getriebesand." Getriebesand gibt es natürlich nicht! Während die Kollegen sich köstlich amüsieren, ist man als Azubi der Depp des Tages. Damit ihr, liebe Azubis, für die erste Zeit in der Ausbildung vorbereitet seid haben wir weitere unsinnige Aufgaben...

  • Kempten
  • 01.09.20
253×

Maskenpflicht zum Schulstart

Die ersten 10 Tage (9 Schultage) gilt an Bayerischen Schulen eine generelle Maskenpflicht. Ausgenommen sind nur die Grundschulen.  Nach diesen 10 Tagen entscheiden die Schulen und Regionen individuell, wie sie mit der Maskenpflicht verfahren. Sollte das Infektionsgeschehen über 35 steigen, dann tritt die Maskenpflicht aber wieder in Kraft.  Das bedeutet wenn sich innerhalb von einer Woche mehr als 35 Personen pro 100.000 Einwohner infizieren, ist dieser Wert überschritten.  Ein normaler...

  • Kempten
  • 01.09.20
158×

HEIMAT.GEFÜHL Umfrage geht in den Endspurt

„Viele von uns verbringen Ihren Urlaub heuer ‚dahoam‘. Heimat ist aber nicht nur ein schöner Ort, sondern auch ein einzigartiges Gefühl. Unsere Heimat Bayern ist etwas ganz Besonderes. Das sieht man auch an den vielen beeindruckenden Bildern, die bislang schon für unsere Online-Umfrage HEIMAT.GEFÜHL hochgeladen wurden – dafür schon einmal ein herzliches Dankeschön. Jetzt geht es in den Endspurt: Machen Sie noch bis zum 4. September mit. Laden Sie Ihre persönlichen Bayern-Favoriten hoch und...

  • Kempten
  • 01.09.20
9.569×

Neuregelungen im September

Mit dem ersten eines Monats kommen immer auch ein paar Neuerungen auf uns zu, teilweise haben die im September mit Corona zu tun, andere nicht. Hier finden sie eine Übersicht:  Kinderbonus aus dem Corona-Konjukturpaket wird ausbezahlt. 200€ im September, 100€ im Oktober. Der genaue Auszahlungstermin richtet sich nach der Endziffer der Kindergeldnummer.Schüler in Bayern und Baden-Württemberg müssen ab dem 1. Schultag auf dem Schulgelände Maske tragen. Ausnahme die Klassenzimmer, am Platz...

  • Kempten
  • 31.08.20
982×

Update: Coronaregeln

Die Sorge um eine zweite Corona Welle ist groß, daher wollen Bund udn Länder die mit allen Mitteln vermeiden. Folgende neue Regeln wurden bei der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen: Bußgelder für Maskenverweigerer mind. 50,- Euro außer Sachsen-Anhalt, da gibt’s kein Bußgeld und in Bayern gibt’s diesbezüglich auch eine Besonderheit, Maskenverweigerer zahlen bei uns 250,- Euro, wenn sie das erste Mal erwischt werden. Für Wiederholungstäter 500,- EuroGroßveranstaltungen bleiben bis Ende...

  • Kempten
  • 28.08.20
Die DLRG Bayern kommt einem Stand-Up-Paddler zu Hilfe. (Symbolbild)
2.274×

Wassersport
Trendsport Stand-Up-Paddling: Die DLRG Bayern gibt Sicherheitstipps

Stand-Up-Paddling (SUP) ist laut der Deutschen Lebens-Rettungs- Gesellschaft Bayern (DLRG Bayern) die aktuelle Trendsport auf Flüssen und Seen. Auf den ersten Blick scheint der Umgang mit dem Board leicht erlernbar und die Handhabung einfach zu sein. Doch die DLRG Bayern warnt: "Gerade das birgt große Gefahren!" Immer wieder müsse die DLRG Bayern ausrücken, um Stand-Up-Paddler zu retten, die sich aus Leichtsinn in große Gefahr begeben haben. Um lebensgefährliche Risiken und Gefahren zu...

  • Kempten
  • 13.08.20
Markus Frommlet (58) und Ute Jansen (50) sind im Rahmen von Rund-Um-Bayern auf Spendentour.
2.356× Video 18 Bilder

Spendentour
Rund-Um-Bayern-Team macht Halt am Hopfensee

Seit dem 25. Juli sind Ute Jansen (50) und ihr Mann Markus Frommlet (58) auf ihrer sportlichen Spendentour unterwegs. Mit eigener Muskelkraft und 15 verschiedenen Fortbewegungsmittel möchten sie in 50 Tagen Bayern umrunden. Dabei wollen sie in Zusammenarbeit mit dem Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern (BVS) Spenden für Kinder mit Handicap sammeln.  Wie ist es bisher gelaufen? Die beiden sind seit rund eineinhalb Wochen unterwegs. Ihre Rucksäcke sind zum Teil schwer. Vor...

  • Kempten
  • 04.08.20
Hallenbäder und Saunen dürfen ebenso wie Innenbereiche von Thermen und Hotelschwimmbädern wieder öffnen. (Symbolbild)
13.640× 1

Bayern
Diese Corona-Lockerungen gelten ab Montag (22. Juni)

Am Mittwoch, 17. Juni, hat der Freistaat Bayern den Katastrophenfall aufgehoben. Seitdem dürfen sich im öffentlichen Raum bis zu zehn Personen aus mehreren Haushalten treffen. Im privaten Rahmen gibt es keine zahlenmäßige Beschränkung mehr, hier muss nur der Mindestabstand beachtet werden. Am Montag, 22. Juni, traten weitere Lockerungen in Kraft. Hier eine Übersicht:  VeranstaltungenKleinere private Feste und Veranstaltungen wie Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstage, Schulabschlussfeiern...

  • Kempten
  • 22.06.20
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident. (Archivbild)
42.049× 7 2 Bilder

Baumärkte ab 20. April geöffnet
Corona-Maßnahmen in Bayern: Erleichterungen teilweise später

Nachdem die Bundesregierung am Mittwoch über die nächsten Schritte bei der Eindämmung der Corona-Pandemie informiert hat, hat am Donnerstag die Bayerische Staatsregierung die Maßnahmen für Bayern präzisiert und Unterschiede aufgezeigt. Ministerpräsident Markus Söder: "Wir sind nicht überm Berg." Unter anderem wegen höherer Coronafall-Zahlen als in anderen Bundesländern beschreitet Bayern Sonderwege. Söder zu den in Bayern teilweise verschärften Maßnahmen: "Keine Experimente mit der...

  • Kempten
  • 16.04.20
Bayerische Hotels dürfen wegen des Coronavirus keine Touristen mehr beherbergen.
12.687×

Tourismus im Allgäu betroffen
Wegen Coronavirus: Bayerische Hotels dürfen keine Touristen mehr beherbergen - Gottesdienste verboten

Die Bayerische Staatsregierung hat die Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie geändert. Demnach dürfen Hotels und Beherbergungsbetriebe in Bayern, also auch im Allgäu, keine Touristen mehr beherbergen. Ausgenommen sind Hotels, die "ausschließlich Geschäftsreisende und Gäste für nicht private touristische Zwecke aufnehmen.“ Die Änderung tritt am Mittwoch, 18. März in Kraft. Gottesdienste und Reisebusreisen verbotenDarüber hinaus gilt das Versammlungsverbot jetzt auch "auch für Zusammenkünfte in...

  • Kempten
  • 18.03.20
Anzeige
Ministerpräsident Söder zu Besuch in Kempten
1.100×

Thomas Kreuzer über die Landespolitik im Freistaat Bayern
Ein starker Partner für die Kommunen

Verlässlich, bürgernah und zukunftsorientiert – mit diesem Anspruch gestalten Staatsregierung und CSU-Landtagsfraktion ihre Politik für das Allgäu und für ganz Bayern. Nur ein paar Beispiele: Wir unterstützen unsere Familien mit dem bayerischen Familiengeld und einer Entlastung bei den Elternbeiträgen, fördern aber gleichzeitig auch massiv den weiteren Ausbau der Kinderbetreuung in unseren Gemeinden vor Ort. Mit der Hightech Agenda Bayern haben wir eine bundesweit einzigartige Forschungs- und...

  • Kempten
  • 11.02.20
Symbolbild Wohnungen.
6.421× 2 Bilder

Volksbegehren "Mietenstopp"
Wohnen im Allgäu: So haben sich die Mietpreise in den letzten Jahren verändert

In den vergangenen Jahren haben sich die Mieten so verändert, dass sie für viele Menschen nicht mehr bezahlbar sind. Am Mittwoch ist deshalb eine Unterschriftensammlung für das Volksbegehren "Mietenstopp" gestartet. Die Initiatoren wollen erreichen, dass es in Bayern sechs Jahre lang keine Mieterhöhungen mehr gibt.  Zum Trägerkreis des Volksbegehrens zählen unter anderem Mietervereine, SPD, Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund. Sie wollen ein Gesetz, um die Mieten in 162 bayerischen...

  • Kempten
  • 11.10.19
Die Gegend um Schloss Neuschwanstein ist eine Touristen-Hochburg. Mit Besucherströmen beschäftigt sich auch das neue Zentrum.
771×

Forschung
Bayerisches Tourismuszentrum an der Hochschule Kempten legt jetzt los

Zukunftsthemen im Tourismus frühzeitig aufgreifen, wissenschaftlich aufbereiten und unterschiedlichen Nutzern im ganzen Freistaat zur Verfügung stellen: Das ist die Aufgabe des neuen bayerischen Tourismuszentrums in Kempten. Nach einjährigem Vorlauf nimmt das Institut jetzt Fahrt auf. Das Wirtschaftsministerium fördert das an die Hochschule Kempten angelehnte Zentrum fünf Jahre lang mit insgesamt 4,5 Millionen Euro. Um die Finanzierung hatte es zuvor einen heftigen Disput zwischen Hochschule...

  • Kempten
  • 08.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ