Bayerisch

Beiträge zum Thema Bayerisch

1.110×

Moderator
Der Grenzgänger: Porträt des Sprechers Johannes Hitzelberger aus Pfronten

Viele kennen Johannes Hitzelberger als Sprecher beim Bayerischen Rundfunk. Weil er auch oft im Allgäu auftritt, muss der Pfrontener ständig zwischen Dialekt und Hochdeutsch wechseln Es gibt nicht viele Allgäuer, die als Moderatoren und Sprecher beim Bayerischen Rundfunk in München arbeiten. Einer von ihnen ist Johannes Hitzelberger aus Pfronten. Er spricht die Nachrichten auf Bayern 2 und BR-Klassik, er führt durchs Programm von Klassik- und Volksmusiksendungen, stellt seine Stimme für...

  • Füssen
  • 03.12.16
154×

Theater
Norbert Heckner: Mit dem Komödienstadel zurück ins einstige Musicalhaus in Füssen am Forggensee

Dass das Bayerische Fernsehen von 5. bis 7. November im Festspielhaus Füssen den Komödienstadel aufzeichnet, beschert dem Schauspieler Norbert Heckner eine Rückkehr an seine einstige Wirkungsstätte. Von der Premiere bis zum Aus des ersten Ludwig-Musicals vor zwölf Jahren hatte er zum Ensemble gehört. 'Das war schon eine besonders intensive Zeit', sagte Heckner dazu in einem Interview der Allgäuer Zeitung. Nur zum zehnjährigen Premierenjubiläum des Musicals, für das das Haus am Forggensee einst...

  • Füssen
  • 16.10.15

Fest
Innenminister Herrmann kommt zum Bayerischen Schützentag nach Füssen

Füssen ist am Wochenende Treffpunkt der Schützen aus ganz Bayern: Von Freitag bis Sonntag findet am Lech der 64. Bayerische Schützentag statt. Neben rund 400 Aktiven aus dem Freistaat freuen sich die Organisatoren des Schützengaus Ostallgäu auch auf politische Prominenz. So hat Bayerns Innenminister sein Kommen zur Delegiertenversammlung am Samstag im Schlossbrauhaus in Schwangau angekündigt. Bereits am Freitagabend sind die Schützen zu einem Empfang im Kaisersaal eingeladen, ehe der...

  • Füssen
  • 27.05.14
387× 2 Bilder

Geschichte
Schwangaus Märchenkönig Ludwig II. – Naturfreund und Alpinist

Auch wenn der bayerische König Ludwig II. für damalige Verhältnisse anspruchsvolle Bergtouren unternahm, war ihm der Ehrgeiz viel bewunderter Alpinisten jener Zeit völlig fremd. Diese zogen aus, den Berg – etwa das Matterhorn – 'solange zu belagern, bis er oder wir besiegt sind', wie es in der martialischen Sprache des Erstbesteigers Edward Whymper (1840-1910) heißt. Was ihn antrieb, beschrieb Ludwig II. in Anlehnung an ein Schiller-Zitat in einem Brief an Richard Wagner vom 10. Februar 1869:...

  • Füssen
  • 08.11.13
177×

Kampfsport
Taekwondo: Bayerische Meisterschaft in Pfronten

Gastgeber mit Stammplatz auf dem Podest Auf zwei zehn mal zehn Meter großen blauen Quadraten ermittelten am Samstag die bayerischen Taekwondo-Sportler ihrer Meister. Der gastgebende TSV Pfronten war dabei erfolgreich und erreichte mit 32 Podest-Platzierungen den zweiten Rang in der Gesamtwertung hinter Schwabmünchen, das mit mehr Aktiven an den Start gegangen war. Insbesondere Andrea Sinner wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie ging als Bayerische Meisterin im Kampf und im Spezialbruchtest...

  • Füssen
  • 15.07.13
79× 11 Bilder

Theatertage
Theatertage der bayerische der Realschule in Füssen waren ein voller Erfolg

'Es war richtig cool!' Sehr positiv fällt die Bilanz der Theatertage der Bayerischen Realschulen aus. Die Prognose von Schirmherr Christoph Süß habe sich bewahrheitet, so Andreas Erl, der Leiter der gastgebenden Johann-Jakob-Herkommer-Realschule Füssen, beim offiziellen Abschluss: 'Es war richtig cool!' Durchweg gelobt wurde die hohe Qualität der Stücke der neun Realschulen, die sich am Programm beteiligt hatten. Stolz zeigte sich auch Organisationschefin Sabine Schmid am Ende: 'Wie oft sind...

  • Füssen
  • 10.05.13
65×

Langlauf
Pfrontens Matthias Vogler wird bayerischer Vizemeister im Langlauf

Drei Sekunden am Titel vorbei Riesen Erfolg für Matthias Vogler: Der junge Langläufer des SC Pfronten ist in seiner Altersklasse bei der bayerischen Meisterschaft auf den zweiten Platz gelaufen. Bei klirrender Kälte bewies er in Kaltenbrunn nahe Garmisch als einziger Starter seines Vereins seine derzeit hervorragende Form. Temperaturen von bis zu Minus 17 Grad hatte die Organisatoren dazu bewegt, den Start zweimal nach hinten zu verschieben. Erst am Mittag wurden die ersten von 200 Läufern auf...

  • Füssen
  • 09.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ