Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Baustelle auf der OA 25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni (Symbolbild).
761×

Asphaltierungen
Kreisstraße OA25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni gesperrt

Die Kreisstraße OA 25 bei Steibis ist vom 9. Juni, 7:30 Uhr bis zum 11. Juni, 7:30 Uhr gesperrt, teilt das Landratsamt Oberallgäu mit. Für Anlieger von Steibis wird eine Umfahrung über Aach und Hagspiel-Schindelberg eingerichtet. Deckenbau-Arbeiten Grund für die Sperrung sind Deckenbau-Arbeiten. Der Asphalteinbau findet am Donnerstag statt, der neu eingebaute Asphalt muss aber über Nacht auskühlen, bevor er wieder befahrbar ist. Bei nicht geeigneter Wetterlage kann es zu entsprechenden...

  • Oberstaufen
  • 10.06.21
Nachtbaustelle in Immenstadt
6.245× Video 14 Bilder

Im Video
350 Tonnen Asphalt und 140 Grad Celsius: Nachtbaustelle in Immenstadt

Die Temperatur liegt bei knapp drei Grad, nur der Mond und die Strahler der Baufahrzeuge erhellen die Sonthofer Straße in Immenstadt und die Luft riecht nach frischem Asphalt. Im ersten Bauabschnitt "Stadtspange" werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag rund 350 Tonnen Asphaltbinder aufgetragen. Darauf wird dann am kommenden Wochenende die letzte, sogenannte "Asphaltdeckschicht", aufgetragen. Asphalt etwa 140 Grad heißDer sogenannte "Niedertemperaturasphalt" ist rund 140 Grad heiß und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.21
Die Untere Zollbrücke in Immenstadt soll neu gebaut werden. (Symbolbild)
1.822× 2 Bilder

Kreisstraße OA30
Vollsperrung am Donnerstag: Untere Zollbrücke in Immenstadt wird neu gebaut

Im Zuge einer Vorabmaßnahme für den geplanten Neubau der Unteren Zollbrücke ist eine Vollsperrung der Kreisstraße OA30 am 17.12.2020 von 8.30 bis 17.00 Uhr notwendig. Bei nicht geeigneter Witterung können sich die Arbeiten entsprechend verschieben. Die überörtliche Umleitung wird über die B308 – OD Immenstadt – OA5 – Gemeindeverbindungsstraße Rauhenzell eingerichtet:

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.20
Baustelle (Symbolbild).
1.612×

Umleitung
Riedbergpass bei Obermaiselstein vom 4. bis 6. August gesperrt

Anfang August ist der Riedbergpass bei Obermaiselstein gesperrt. Das gibt das Landratsamt Oberallgäu auf seiner Homepage bekannt. Demnach gibt es zwischen dem 04. August 2020 ab 7:30 Uhr und dem 6. August 2020 bis 6 Uhr eine Vollsperrung.  Der Verkehr wird  wie gewohnt über Hittisau - Oberstaufen - Sonthofen umgeleitet. Grasgehren ist von Westen kommend über Balderschwang zu erreichen. Mehr Informationen gibt es im Umleitungsplan.  Grund für die Sperrung ist der Einbau der letzten...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 02.08.20
Die Verkehrssituation am Klinikum soll sich bald entspannen: Nahe des Gebäudekomplexes hat der Bau eines Parkhauses begonnen.
4.788×

321 Stellplätze
Neues Parkhaus wird am Klinikum Kaufbeuren errichtet

Nordwestlich des Klinikum in Kaufbeuren wird derzeit ein etwa 17 Meter hohes Parkhaus mit insgesamt 321 Stellplätzen gebaut. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, investiert das Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren 6,4 Millionen Euro. Die neuen Parkplätze sollen im Herbst verfügbar sein.  Die Gesamtzahl der Parkplätze steigt dadurch auf 800, was die Verkehrssituation am Klinikum entspannen soll. Denn durch das Parkhaus sollen beispielsweise die provisorischen Parkplätze an der...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.20
Ab dem 30. März kann es am Riedbergpass zu Wartezeiten von bis zu 30 Minuten kommen.
6.757×

Halbseitige Sperrung
Ab 30. März: Längere Wartezeiten am Riedbergpass möglich

Aufgrund einer halbseitigen Sperrung auf der Riedbergpaß-Strecke kann es ab dem 30. März zu längeren Wartezeiten von bis zu 30 Minuten kommen. Das teilt Andreas Kaenders mit, Pressesprecher des Landratsamtes Oberallgäu mit.  Bereits jetzt gibt auf der Strecke an der Kreisstraße OA 9 im Bereich des ostseitigen Anstiegs zum Riedbergpaß (roter Punkt im Kartenausschnitt) eine Ampelschaltung. Um die Baumaßnahmen aber umsetzen zu können, wird sich ab dem 30. März die Wartezeit verlängern. Die...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 26.03.20
Am Freitag lag das neue Gleis schon in seinem Bett. Und die „Wilde Berta“, wie die Maschine im Hintergrund heißt, verdichtete den Schotter.
1.636×

Baustellen
Deutsche Bahn will Arbeiten in Blaichach am Montag beendet haben

Da guckt doch mancher skeptisch: Im Bahnhof Blaichach haben die Bauarbeiter die Woche über das komplette Gleis zwei auf 440 Metern Länge ausgebaut. Die Bahn tauscht Schienen, Schwellen und Schotter aus. Gleis eins dient dabei für die Abfuhr des alten Materials und die Zufuhr neuer Baustoffe. Schon am Montagmorgen, 2. September, sollen die Züge wieder rollen. Ein Sprecher der Deutschen Bahn ist zuversichtlich: „Nach derzeitigem Stand wird die Baumaßnahme wie vorgesehen abgeschlossen.“ Eine gute...

  • Blaichach
  • 31.08.19
Die Bauarbeiten an der Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße sind abgeschlossen.
2.277×

Baustelle
Kemptener Kreuzung Heisinger Straße / Kaufbeurer Straße wieder freigegeben

Wegen abschließender Asphaltierungsarbeiten war die Kreuzung Heisinger Straße / Kaufbeurer Straße von Freitag, den 26.07.2019 bis Dienstag, den 30.07.2019 komplett gesperrt. Der Verkehr wurde in dieser Zeit großräumig umgeleitet.  Am Montag wurden die Markierungen angebracht und die Kreuzung ist jetzt wieder für den Verkehr freigegeben. Laut Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann werden am Mittwoch auch die Ampeln in Betrieb gehen. Diese müssen am Dienstag allerdings noch auf ihre Funktion getestet...

  • Kempten
  • 30.07.19
An der Baustelle in der Kaufbeurer Straße wird die Kreuzung gesperrt. Autofahrer müssen bis Dienstag, 30. Juli, eine Umleitung (rechts) nehmen.
2.690×

Autofahrer
Verkehrsbehinderungen und Sperrungen: Mehrere Baustellen auf Kemptens Straßen

Wenn Straßen gerichtet und neue gebaut werden, wird es spätestens während der Gestaltung der Oberfläche problematisch. Dann müssen diese Bereiche komplett gesperrt werden. Für Autofahrer heißt das: Durchfahrt verboten. So zum Beispiel ab Freitagnachmittag im Kreuzungsbereich vor Leubas an der Heisinger Straße. So in der Gerberstraße rund ums soziale Rathaus und in der Zeppelinstraße. Ab 29. Juli könnte es auf einem Teilstück des Adenauerrings zu Behinderungen kommen. Höhe Haubensteigweg wird...

  • Kempten
  • 24.07.19
Symbolbild
491×

Bauarbeiten
Autobahnabfahrt Weißensberg Ende Juli gesperrt: Umleitung über Anschlussstelle Sigmarszell

Wegen Bauarbeiten muss die Autobahnabfahrt in Weißensberg vom 22. bis 25 Juli gesperrt werden. Betroffen sind die Abfahrt aus Richtung Bregenz/Lindau kommend und die Auffahrt in Richtung München. Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, wird der Verkehr in Richtung München über die U68 zur Anschlussstelle Sigmarszell umgeleitet. Wer in Weißensberg von der Autobahn abfahren möchte, wird bereits in Sigmarszell von der Autobahn geleitet. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten an der A96. Die...

  • Weißensberg
  • 19.07.19
Die Arbeiten an der Brücke bei Immenstadt Stein sind in vollem Gange.
2.906×

Straßenbau
Weitere Baustellen in Immenstädter Ortsteil Stein geplant

Nach der Baustelle ist vor der Baustelle: Ein Satz, auf den sich Bürger und Autofahrer rund um Immenstadt auch in den nächsten Jahren einstellen können. Derzeit befindet sich eines der größten Straßenbauprojekte im Oberallgäu nördlich der Stadt beim und im Ortsteil Stein. Heuer soll der Ausbau der Steiner Dorfstraße, des Kreisverkehrs und der Brücke zur B19 fertig werden. Nächstes Jahr geht’s dann weiter: Schon ab Frühjahr ist die Sanierung der Kreisstraße OA 5 geplant. Und im Herbst 2020 soll...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.19
Große Baustelle im Gewerbegebiet "Leubas Süd".
3.573× Video

Baustelle
Leubas Süd: Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße ab 26. Juli gesperrt

Zur Erschließung des Gewerbegebiets "Leubas Süd" ist es notwendig, die Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße zu erweitern. Bereits seit Monaten wird dort gearbeitet.  Für die abschließenden Asphaltierungsarbeiten muss der Kreuzungsbereich von Freitag, 26. Juli 2019 (16:00 Uhr), bis Dienstag, 30. Juli 2019 (05:00 Uhr) gesperrt werden. Wie das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten mitteilt, wird der Verkehr in diesem Zeitraum großräumig umgeleitet.  Das Industriegebiet Heisinger...

  • Kempten
  • 05.07.19
Auf der A96 bei Weißensberg wird die Fahrbahndecke erneuert.
1.660×

Autobahn
Fahrbahnerneuerung auf der A96: Anschlussstelle Weißensberg vom 1. bis 8. Juli gesperrt

Bereits seit Ende März werden auf der A96 zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg Erhaltungsarbeiten durchgeführt. Aktuell muss deswegen die Anschlussstelle Weißensberg in Fahrtrichtung München von Montag, 1. Juli ab 9:00 Uhr, bis Montag, 8. Juli um 20:00 Uhr, gesperrt werden.  Das Abfahren von der A96 an der AS Weißensberg aus Richtung Bregenz/Lindau kommend, sowie das Auffahren auf die A96 in Fahrtrichtung München ist in dieser Zeit nicht möglich. Der...

  • Weißensberg
  • 30.06.19
Die Parkplätze in der Ernst-Lossa-Straße reichen schon jetzt nicht aus. Anwohner wünschen sich deshalb, dass die freien Asphaltflächen (vorne rechts) in Stellplätze verwandelt werden.
4.070×

Kritik
Neues Wohngebiet Am Kaiserweiher in Kaufbeuren sorgt für Ärger

Das neue Wohngebiet Am Kaiserweiher ist noch gar nicht fertig und schon gibt es Ärger. Viele Anwohner der Ernst-Lossa-Straße beklagen, dass der Baustellenverkehr für den nächsten Abschnitt II Ost durch ihre Straße brettert, obwohl dafür weiter nördlich eine eigene Baustellenzufahrt angelegt wurde. Zudem fordern über 30 Anlieger auf einer Unterschriftenliste, diese Baustellentrasse auch künftig als Erschließungsstraße für II Ost vorzusehen. Dass für den Abschnitt mit immerhin an die 250 neuen...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.19
Die B12 soll zum vierspurigen Allgäuschnellweg ausgebaut werden.
10.591× Video

Verkehr
Der Allgäuschnellweg: B12-Ausbau bekommt eigene Homepage

Die bestehende B12 zwischen Kempten und Buchloe soll zum vierstreifigen  Allgäuschnellweg ausgebaut werden. Für den Ausbau gibt es jetzt eine eigene Homepage und eine Facebookseite. Interessierte können sich dort über die aktuellen Fortschritte der Bauabschnitte informieren und auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben. "Der Allgäuschnellweg wird zum bedeutenden Faktor für die Entwicklung der Wirtschaftsregion Allgäu: Unternehmen werden gestärkt und die Region wird für den Tourismus...

  • Kempten
  • 11.06.19
Das Brückenbauwerk an der A96-Anschlussstelle bei Holzgünz ist weitestgehend fertiggestellt.
916×

Verkehr
Brückenbauwerk an A96-Anschlussstelle bei Holzgünz ist weitestgehend fertiggestellt

Der erste Bauabschnitt für die Verlegung der Staatsstraße 2020 bei Holzgünz nähert sich seinem Ende. Das Brückenbauwerk für den Anschluss an die Autobahnauffahrt der A96 soll im Juli soweit fertiggestellt sein, berichtet Ralf Eisele vom Staatlichen Bauamt auf Anfrage. Im nächsten Schritt wird dann in Richtung Norden weitergebaut und das Gewerbegebiet an die neue Trassenführung angeschlossen. Nach der Fertigstellung eines Kreisverkehrs sei der Autobahnanschluss in diesem Bereich soweit...

  • Memmingen
  • 27.05.19
Die Vorbereitungen für den Abriss der alten Brücke über die A 7 sind im Gang. In der Nacht auf Sonntag wird dafür die Autobahn gesperrt.
1.496×

Autofahrer
Baustellen im Kemptener Norden: Befürchtetes Verkehrschaos bleibt aus

Da war vielen mulmig: Parallel zwei Baustellen im Kemptener Norden, die eine Menge Autofahrer betreffen. Tatsächlich ziehen die Arbeiten in der Kaufbeurer Straße und in der Zeppelinstraße Behinderungen nach sich. Vor allem in den Stoßzeiten stockt der Verkehr an verschiedenen Stellen im Gewerbegebiet Ursulasried. Das befürchtete Chaos ist bisher aber ausgeblieben. Am Wochenende steht der Abriss der Brücke über die A 7 bevor. Schon seit Herbst vergangenen Jahres wird die Kreuzung...

  • Kempten
  • 15.05.19
4.713×

Verkehr
A 7-Knotenpunkt bei Füssen: Vollsperrung aufgehoben

Die Vollsperrung des A 7-Knotenpunktes bei Füssen, die die Verkehrsteilnehmer zu erheblichen Umwegen veranlasste, ist seit Freitagabend planmäßig wieder aufgehoben. Das teilte das Staatliche Bauamt in Kempten mit. Während der Osterferien sind alle Verkehrswege wieder befahrbar. Das Staatliche Bauamt führt zur Verbesserung der Sicherheit und Verbesserung des Verkehrsflusses im Bereich der Kreuzungen an der Anschlussstelle Füssen im Zeitraum von 25. März bis 10. Mai umfangreiche Bauarbeiten...

  • Füssen
  • 13.04.19
7.228× 4 Bilder

Verkehr
Fahrzeuge wenden wegen Baustelle auf der B12 bei Altdorf: Unfall mit leichtverletzter Person

Auf der B12 kam es am Dienstag nach der Anschlussstelle Altdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Laut Polizeiangaben passierte der Unfall wegen wendender Autos. Wegen einer Baustelle bildete sich auf der Fahrbahn Rückstau, deshalb wendeten offenbar einige Fahrzeuge mitten auf der Straße. Ein Autofahrer teilte der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über Notruf eine „gefährliche und chaotische Verkehrssituation“ mit, weswegen die Polizei mit...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.19
Am Knotenpunkt Heisinger/Kaufbeurer Straße machten sich vom Staatlichen Bauamt Bauleiter Christian Kneip (von links) und Abteilungsleiterin Christine Stenz sowie Kemptens Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann ein Bild von den Arbeiten. Bisher liegen sie exakt im Zeitplan.
1.696×

Baustelle
Arbeiten am Knotenpunkt bei Leubas liegen im Zeitplan

Auch wenn der einstmals geplante Turbokreisel passé ist – bisher läuft es rund an der Baustelle Kaufbeurer/Heisinger Straße. Dort wird – wie mehrfach berichtet – die Einmündung der Heisinger Straße auf eine Ampelkreuzung umgestaltet. Was vor der Winterpause passieren sollte, wurde planmäßig abgewickelt, freuen sich die Verantwortlichen. Kritische Stimmen kommen vor allem aus der Nachbargemeinde Lauben. Zum bisherigen Programm gehörten vor allem die provisorischen Fahrbahnen entlang des...

  • Kempten
  • 22.12.18
B19
2.219×

Verkehr
Bald wieder freie Fahrt auf B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen

Autofahrer können aufatmen: Auf der B 19 zwischen Immenstadt und Sonthofen neigen sich die Arbeiten dem Ende entgegen. Noch im November sollen dem Verkehr wieder alle vier Fahrspuren zur Verfügung stehen. Seit Monaten sind es nur zwei. Laut Christian Kneip vom Staatlichen Bauamt Kempten ist die Strecke fast vollständig asphaltiert. Zwischen Sonthofen und etwa in Höhe von Häuser (Burgberg) kam dabei „lärm-armer Asphalt“ zum Einsatz. Auch die Markierungen sind schon zum großen Teil erfolgt.  Mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.18
Die Tage der alten Brücke in der Zeppelinstraße sind gezählt. Das Bauwerk, das seit Jahren wegen des fehlenden Geh- und Radwegs in der Kritik steht, wird im Mai abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Das Projekt wird die Verkehrssituation im Kemptener Norden zusätzlich verschärfen, weil es parallel zur Umgestaltung des Knotens Kaufbeurer/Heisinger Straße umgesetzt wird.
2.050×

Großbaustelle
Den Kemptener Norden erwarten im Sommer erhebliche Verkehrsbehinderungen

Egal wie das Wetter 2019 wird – dem Kemptener Norden steht ein heißer Sommer bevor. Grund sind zwei Großbaustellen, die den Verkehr massiv beeinträchtigen werden. Zur Umgestaltung des Knotens Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße kommen Abriss und Neubau der Brücke über die Autobahn in der Zeppelinstraße. Etwa ein halbes Jahr lang müssen sich die Autofahrer zwischen Leubas und dem Knoten Dieselstraße auf Behinderungen einstellen. Aktuell sind bereits Arbeiten im Gang entlang der B19 nördlich der...

  • Kempten
  • 11.10.18
Viel Verkehr in der Memminger Straße. Kommt er bald durch zwei Baustellen gleichzeitig ins Stocken?
848×

Stadtentwicklung
Zwei Baustellen in der Memminger Straße in Kempten gleichzeitig - Stiftstadtfreunde äußern Bedenken

Gleichzeitig zwei Baustellen direkt gegenüber an der Memminger Straße – verträgt sich das? Bei ihrem alljährlichen Stadtrundgang mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle trugen Mitglieder des Vereins Stiftstadtfreunde Bedenken vor, dass es beim Umbau des Kornhauses und der Sanierung des „Stifts“ zu problematischen Behinderungen kommen könnte. Baureferent Tim Koemstedt versuchte, diese zu zerstreuen: Die vor den Gebäuden notwendigen Baustellenbereiche würden so gewählt, dass der Verkehr dadurch...

  • Kempten
  • 01.10.18
Blitzer (Symbolbild)
628×

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen an der A96-Baustelle bei Buxheim: 400 Autofahrer zu schnell

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der A96 im Baustellenbereich der Buxachtalbrücke wurden am Montagvormittag innerhalb von drei Stunden rund 400 Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Weit über 200 hiervon überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h deutlich. Insgesamt 15 Verkehrsteilnehmer müssen ihren Führerschein nun vorübergehend abgeben. Der „Spitzenreiter“ war mit einer Geschwindigkeit von 125 km/h unterwegs, was ein Bußgeld von über 400 Euro und ein...

  • Buxheim
  • 11.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ