Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ein Sattelzug ist auf der A7 von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Wildschutzzaun durchbrochen (Symbolbild).
14.511× 1 1

Auto überholt trotz Verbot
Sattelzug kommt auf A7 von Fahrbahn ab und durchbricht Wildschutzzaun

Heute Nacht, 03.07.2021, gegen 03.20 Uhr, war ein 36-jähriger Mann mit seinem Schweizer Sattelzug im derzeitigen Baustellenbereich der BAB A7, in Richtung Füssen unterwegs. Seinen Angaben zu Folge sei er auf Höhe Illertissen von einem Pkw, den er nicht näher beschreiben konnte, verbotswidrig überholt worden. Sattelzug durchbricht Wildschutzzaun Aufgrund der beengten Fahrstreifen hätte er dadurch nach rechts ausweichen müssen und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 05.07.21
Unter einem Muldenkipper wurde am Montagvormittag ein 27-jähriger Bauarbeiter eingeklemmt und verletzt. (Symbolbild)
1.116×

Kollegen befreiten ihn
Bauarbeiter (27) in Feldkirch unter Muldenkipper eingeklemmt

Am Montagvormittag ist ein 27-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle in Feldkirch (Vorarlberg) unter einem umgekippten Muldenkipper eingeklemmt worden. Weitere Arbeiter konnten den verletzten Mann befreien.  Bauarbeiter verletzt Der Bauarbeiter fuhr mit einem beladenen Muldenkipper in Richtung einer Mulde. Kurz vor der Kante konnte der Mann laut Polizeibericht nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte samt Gefährt ab. Dabei kippte der Muldenkipper und klemmte den 27-Jährigen so ein, dass er...

  • 15.06.21
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 20-Jähriger schwerst verletzt. (Symbolbild)
826×

Baustelle zwischen Neu-Ulm und Nersingen
Autofahrer (20) kommt auf Gegenfahrbahn und stößt frontal mit Lastwagen zusammen

Am Sonntagmorgen, gegen 07:00 Uhr, kam es an einer Baustelle der Bundesstraße 10, zwischen Neu-Ulm und Nersingen, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Auf Höhe der Abfahrt Burlafingen kam ein 20-jähriger Autofahrer laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort frontal mit dem herannahenden Lastwagen im Gegenverkehr. Hierbei wurde der 20-Jährige wegen des Aufpralls in seinem Fahrzeug eingeklemmt und...

  • 13.06.21
Unfall mit Radfahrer (Symbolbild)
6.500×

Erst verletzt und dann beleidigt
Fahrradfahrer verhindert Unfall in Wildpoldsried - Autofahrer zeigt "Vogel" und fährt weiter

In Wildpoldsried hat am Sonntagnachmittag ein Autofahrer einem Radfahrer den Vogel gezeigt. Der Radfahrer hatte sich zuvor verletzt, als er dem Autofahrer ausweichen musste. Radfahrer musste abspringenDer Radfahrer war auf der Günzacher Straße Richtung Wildpoldsried unterwegs, als er eine Baustellenabsperrung umfahren wollte. Dabei kam ihm ein Auto entgegen. Einen Zusammenstoß konnte der Radfahrer nur verhindern, weil er von seinem Fahrrad abspringen konnte. Dabei verletzte er sich leicht an...

  • Wildpoldsried
  • 13.04.21
Trauer (Symbolbild).
18.173×

Decke eingestürzt
Vier Arbeiter sterben bei Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg)

Am Freitag sind vier Arbeiter bei einem Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg) ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte während Betonierarbeiten einer Decke in einem Neubaugebiet die Schalung der Decke komplett in sich zusammen. Ein 16-jähriger, ein 34-jähriger und zwei 37-jährige Arbeiter, die sich zuvor auf beziehungsweise unterhalb der Betondecke aufgehalten hatten, wurden durch Trümmer und Beton verschüttet. Das teilt die Polizei mit.  Demnach konnten...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.379×

Bei Abbrucharbeiten
51-Jähriger wird in Meßkirch von Betonbrüstung erschlagen

Nur noch den Tod konnte der Notarzt am heutigen Freitagmorgen gegen 08.30 Uhr bei einem 51-jährigen Arbeiter auf einer Baustelle in der Stockacher Straße in Meßkirch feststellen. Bei Abbrucharbeiten hatte sich der Mann in einem Gefahrenbereich aufgehalten und wurde von einer Betonbrüstung erschlagen. Die genauen Umstände, die zu dem Unfall geführt haben, sind aktuell noch nicht geklärt und Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen, die durch das Kriminalkommissariat Sigmaringen geführt...

  • 02.10.20
Mann stürzt vom E-Bike (Symbolbild)
6.432× 4 1

Gesperrter Gehweg
Mann (84) stürzt mit E-Bike bei Füssen in den Graben

Am Dienstagnachmittag war ein 84-jähriger Mann mit seinem Pedelec in Füssen unterwegs. Nach dem Überqueren der Theresienbrücke wollte er seine Fahrt auf dem angehobenen, jedoch gesperrten Gehweg fortsetzen, um von dort den Fortschritt der Baustelle besser begutachten zu können. Der Mann geriet mit seinem Fahrrad von Gehweg ab. Da noch kein Geländer befestigt war, befand sich neben dem Gehweg ein ca. 80 cm tiefer Graben, in welchen der Mann stürzte. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein...

  • Füssen
  • 26.08.20
Symbolbild
7.040×

Betrunken
Jugendlicher (17) klaut LKW und verursacht Unfall bei Biessenhofen

Ein 17-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen LKW aus einer Baustelle gestohlen und eine Spritztour unternommen. In der Bahnunterführung bei Biessenhofen verlor er dann die Kontrolle und verursachte einen Unfall.  Nach Angaben der Polizei hatte der Junge den LKW aus dem Baustellenbereich des Tunnels bei Bertoldshofen entwendet und war dann auf einer unbekannten Route bis zur Bahnunterführung gefahren. Dort hatte war der LKW dann auf die Seite gekippt.  Der LKW hatte dabei...

  • Biessenhofen
  • 19.07.20
Bei Obermaiselstein hat ein Radlader einen Bauarbeiter überrollt.
13.267× 4 Bilder

Unfall
Arbeiter (53) bei Obermaiselstein von Radlader überrollt

Im Zuge der Straßenarbeiten am Fuße des Riedbergpass bei Obermaiselstein hat am Dienstagmittag ein Radlader einen Arbeiter überrollt. Der Bauarbeiter geriet unter einen Arbeitskorb, der auf der Gabel eines Radladers montiert war. Bevor der Fahrzeugführer ihn bemerkte, rollte der Radlader mit einem Rad über die Hüfte des 53-jährigen Arbeiters. Ein Rettungshubschrauber hat den Mann in ein Klinikum gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat die Polizeiinspektion Oberstdorf übernommen.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 24.03.20
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (Symbolbild)
712×

Sachschaden
Unbekannter verursacht Unfall auf A96 bei Sigmarszell: Polizei bittet um Hinweise

Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagnachmittag beim Überholen auf der A96 im Baustellenbereich auf Höhe Sigmarszell in Richtung München einen Unfall verursacht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Gegen 17:45 Uhr überholte ein weißes Auto mit Münchener Kennzeichen den Wagen einer 22-Jährigen. Der Unfallverursacher scherte knapp vor der jungen Frau ein, sodass sie mit ihrem Auto in das abgesenkte Bankett geriet. Im weiteren Verlauf verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und...

  • Sigmarszell
  • 04.11.19
Symbolbild
2.371×

Zeugenaufruf
Unbekannter entwendet Radlader in Germaringen und verursacht Unfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Radlader von einer Baustelle in der Dösinger Straße entwendet. Er fuhr die Tegelbergstraße, ortsauswärts in Richtung Mauerstetten, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Baum. Der bislang unbekannte Täter dürfte eine Kopfverletzung von sich getragen haben, da er durch den Aufprall beim Unfall gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, wodurch diese stark beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Nach seinem...

  • Germaringen
  • 13.10.19
Symbolbild.
41.907× 2

Unglück
Weitnauer (48) hinterlässt nach tödlichem Traktorunfall seine Frau und vier Kinder: Freunde richten Spendenkonto ein

Ein tragischer Unfall am vergangenen Mittwoch, 17. Juli 2019, hat einen Weitnauer Familienvater aus dem Leben gerissen. Der 48-Jährige ist bei Waldarbeiten von seinem Traktor gestürzt und seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen.  Der Mann hinterlässt seine Frau und vier kleine Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren. Eine Freundin der Familie hat nun einen Spendenaufruf gestartet, um den Hinterbliebenen zu helfen.  Am Haus der Familie werde gerade gebaut. "Leider gibt es "Zuhause...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 23.07.19
Symbolbild. Im Baustellenbereich des Memminger Kreuzes der A7 übersah ein Lkw-Fahrer ein Auto im toten Winkel.
745×

Sachschaden
Lkw-Fahrer (38) übersieht Auto im Baustellenbereich der A7 bei Buxheim: Autofahrerin (60) leicht verletzt

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien übersah am Freitagmorgen im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Memmingen beim Spurwechsel ein anderes Auto. Der Mann fuhr auf der Überleitung der A96 aus Lindau kommend auf die A7 in Richtung Würzburg. Kurz nach dem Überleitungstunnel wechselte der 38-Jährige den Fahrstreifen und übersah vermutlich aufgrund des toten Winkel eine 60-jährige Autofahrerin. Sie fuhr auf der Überleitung der A96 aus Richtung München kommend. Bei dem Aufprall drehte sich der...

  • Buxheim
  • 11.05.19
Symbolbild.
967×

Unfall
Arbeiter wird auf Baustelle in Rummeltshausen schwer verletzt

Am Mittwochmittag ereignete sich in Rummeltshausen ein Arbeitsunfall auf einer Baustelle. Ein Arbeiter wurde von einer 500 Kilogramm schweren Betonsäule erfasst und hierbei an seiner Schulter und seinem Fuß schwer verletzt. Der Mann wurde zur Behandlung ins Klinikum eingeliefert. Die Berufsgenossenschaft wurde über den Vorfall informiert. Wie es zu dem Unfall kam, muss noch ermittelt werden.

  • Mindelheim
  • 09.05.19
7.228× 4 Bilder

Verkehr
Fahrzeuge wenden wegen Baustelle auf der B12 bei Altdorf: Unfall mit leichtverletzter Person

Auf der B12 kam es am Dienstag nach der Anschlussstelle Altdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Laut Polizeiangaben passierte der Unfall wegen wendender Autos. Wegen einer Baustelle bildete sich auf der Fahrbahn Rückstau, deshalb wendeten offenbar einige Fahrzeuge mitten auf der Straße. Ein Autofahrer teilte der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über Notruf eine „gefährliche und chaotische Verkehrssituation“ mit, weswegen die Polizei mit...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.19
8.478× 11 Bilder

Unfall
Unfall mit vier Autos auf der B19 bei Burgberg kurz vor der Anschlussstelle Rauhenzell

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der B19 bei Burgberg kurz vor der Anschlussstelle Rauhenzell ein schwerer Verkehrsunfall. Der Unfall passierte im Baustellenbereich. Laut Polizeiangaben waren vier Fahrzeuge beteiligt.  Ein 80-jähriger Oberallgäuer war auf dem Weg von Sonthofen in Richtung Immenstadt. Aus ungeklärter Ursache kam er kurz vor Rauhenzell nach links auf die Gegenfahrbahn, touchierte dort einen Fiat und einen Volvo und stieß dann im weiteren Verlauf frontal mit einem Audi...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 13.11.18
3.169× 10 Bilder

Zusammenstoß
50.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf der B19 bei Burgberg

Am Dienstag gegen 17:00 Uhr kam es auf der B19 im Baustellenbereich zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Dabei geriet der Unfallverursacher in den Gegenverkehr, sodass er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Ein weiteres Fahrzeug fuhr anschließend auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß drehte sich das Auto des Unfallverursachers um die eigene Achse, sodass dieses quer zur Fahrbahn zum Stehen kam. Alle drei Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass diese...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 10.10.18
Das Auto erlitt einen Totalschaden in Höhe von 26.500 Euro.
5.234× 8 Bilder

Unfall
Unfall auf der B19 zwischen Rauhenzell und Sonthofen: Bauarbeiter (58) übersieht Kieshaufen

Am Mittwoch, 19.09.2018, ereignete sich gegen 6:40 Uhr im Baustellenbereich der B19 zwischen Rauhenzell und Sonthofen ein Unfall. Ein 58-jähriger Bauarbeiter befuhr auf dem Weg zur Baustelle den für den Straßenverkehr gesperrten Bereich der B19 in Richtung Oberstdorf. Dabei fuhr er auf einen Kieshaufen, den er zuvor übersehen hatte und das Auto überschlug sich. Der Fahrer und der Beifahrer wurden nach derzeitigem Stand leicht verletzt und kamen jeweils in ein umliegendes Krankenhaus. Es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.18
Unfall auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen
5.213× 12 Bilder

Unfall
Autofahrer (59) kommt auf der B19 bei Immenstadt im Baustellenbereich von der Straße ab - schwierige Bergung

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen ist ein Autofahrer (59) auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen von der Straße abgekommen. Im Baustellenbereich ist er einen kleinen Abhang hinuntergefahren und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall wurde die Ölwanne am Pkw komplett zerstört. Das Öl verteilte sich auf einer Länge von rund 15 Metern. Die Bergung gestaltete sich schwierig. Die Feuerwehr Immenstadt musste zunächst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.18
2.437×

Unfall
Bauarbeiter (43) wird in Roßhaupten von umfallender Mauer eingeklemmt

Am Donnerstag, 26.07., gegen 14:30 Uhr verunfallte ein 43-jähriger Ostallgäuer während Bauarbeiten an einem Haus. Als er während Sanierungsarbeiten die Innenmauer eines Hauses einriss, fiel diese in seine Richtung um. Durch das fallende Mauerwerk wurde er im Bereich des Brustkorbes und an seinem linken Bein verletzt. Umliegende Feuerwehren bargen den Mann gemeinsam mit Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen.

  • Roßhaupten
  • 27.07.18
Symbolbild Polizei
1.646×

Kollision
Schwerer Auffahrunfall bei Nachtbaustelle auf der A96 bei Memmingen

Am späten Mittwochabend, den 25.07.2018, passierte ein schwerer Auffahrunfall auf der A96 in Richtung Lindau. Der linke Fahrstreifen war aufgrund einer Baustelle gesperrt. Diese Baustelle wurde ordnungsgemäß mit Warn- und Hinweisschildern, Leuchten und einem Lkw, der einen Verkehrssicherungsanhänger hatte, gekennzeichnet. Dennoch fuhr ein Kleintransporter mit einem 60-jährigen Fahrer auf dem linken Fahrstreifen und übersah die Hinweise, dass dort eine Baustelle ist. Er prallte nahezu ungebremst...

  • Memmingen
  • 26.07.18
Unfall auf der B19 bei Burgberg
3.550× 5 Bilder

Zeugenaufruf
Unfall auf der B19 bei Burgberg: Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen, gegen 03:30 Uhr befuhr ein Pkw die B19 von Sonthofen in Richtung Kempten. Im Baustellenbereich prallte der Pkw zunächst gegen die dortige Baustellenabsicherung auf der linken Seite des Fahrstreifens und im weiteren Verlauf gegen die rechte Schutzplanke. Aufgrund des Aufpralls drehte sich das Fahrzeug und versperrte die Fahrbahn in Richtung Kempten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 16.500 Euro. Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 30.04.18
242×

Unfall
Arbeitsunfall in Füssen: Arbeiter (55) schwerverletzt

Am Donnerstagnachmittag wurde auf einer Baustelle in Füssen ein Arbeiter von einem Stück Wand eingequetscht und dadurch schwerverletzt. Bei Abbrucharbeiten im Keller eines Beherbergungsbetriebs in Füssen sollte am Mittwochnachmittag eine Betonwand, die ca. eine Tonne wiegt, entfernt werden. Beim Anbringen einer Öse zum Abtransport der Wand kippte diese auf einen 55-jährigen Arbeiter, der auf einer Leiter stand. Deshalb stürzte der Mann samt Leiter nach hinten und wurde zwischen Betonwand und...

  • Füssen
  • 11.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ