Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ein Unbekannter ist in Buxheim in einen Bürocontainer eingebrochen und danach mit einem Radlader gefahren. (Symbolbild)
2.224×

Auf einer Baustelle in Buxheim
Unbekannter bricht in Bürocontainer ein und fährt mit Radlader

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 21.06.2021 bis 22.06.2021, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person Zutritt in einem sogenannten Bürocontainer auf einer Baustelle im Durchgangsweg 1 in Buxheim. Nach bisherigen Ermittlungen drückte er ein gekipptes Fenster ein und entwendete aus einem Schlüsselkasten mehrere Dienstschlüssel für Baugeräte. Im Anschluss begab er sich auf die Baustelle und setzten ein Radlager in Gang, mit dem er eine kurze Strecke fuhr. Die Polizei Memmingen hat in...

  • Buxheim
  • 24.06.21
Unter einem Muldenkipper wurde am Montagvormittag ein 27-jähriger Bauarbeiter eingeklemmt und verletzt. (Symbolbild)
1.116×

Kollegen befreiten ihn
Bauarbeiter (27) in Feldkirch unter Muldenkipper eingeklemmt

Am Montagvormittag ist ein 27-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle in Feldkirch (Vorarlberg) unter einem umgekippten Muldenkipper eingeklemmt worden. Weitere Arbeiter konnten den verletzten Mann befreien.  Bauarbeiter verletzt Der Bauarbeiter fuhr mit einem beladenen Muldenkipper in Richtung einer Mulde. Kurz vor der Kante konnte der Mann laut Polizeibericht nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte samt Gefährt ab. Dabei kippte der Muldenkipper und klemmte den 27-Jährigen so ein, dass er...

  • 15.06.21
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 20-Jähriger schwerst verletzt. (Symbolbild)
826×

Baustelle zwischen Neu-Ulm und Nersingen
Autofahrer (20) kommt auf Gegenfahrbahn und stößt frontal mit Lastwagen zusammen

Am Sonntagmorgen, gegen 07:00 Uhr, kam es an einer Baustelle der Bundesstraße 10, zwischen Neu-Ulm und Nersingen, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Auf Höhe der Abfahrt Burlafingen kam ein 20-jähriger Autofahrer laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort frontal mit dem herannahenden Lastwagen im Gegenverkehr. Hierbei wurde der 20-Jährige wegen des Aufpralls in seinem Fahrzeug eingeklemmt und...

  • 13.06.21
Ein Feuermelder reagierte von Baustaub. (Symbolbild)
2.117×

Feuermelder
Baustaub löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

Im Gesundheitszentrum Immenstadt kam es am Freitagnachmittag zu einem Einsatz für Feuerwehr und Polizei. Grund hierfür waren Bauarbeiten, denn feiner Gipsstaub löste eine Brandmeldeanlage aus, obwohl der Feuermelder für die Bauarbeiten abgedeckt wurde. Nach kurzer Überprüfung des Gebäudes konnten die Einsatzkräfte glücklicherweise unverrichteter Dinge wieder abrücken.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.05.21
Bei einer Kontrolle fanden Polizisten ein Nivelliergerät. (Symbolbild)
2.337×

Aus Baucontainer in Kaufbeuren verschwunden
Geklautes Messgerät bei Polizeikontrolle gefunden: Ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Dieb?

Am Montag kontrollierten Fahnder der Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz an der A96 eine 23-jährige Frau. Bei der Durchsuchung ihres Pkw fanden die Beamten ein Nivelliergerät auf, das normalerweise auf Baustellen zum Einsatz kommt. Da die Frau nicht schlüssig erklären konnte warum sich das etwa 300 Euro teure Gerät in ihrem Kofferraum befand, stellten die Fahnder es vorläufig sicher. Bei Ermittlungen am Folgetag konnte dann festgestellt werden, dass das Gerät vor knapp drei Jahren aus...

  • Holzgünz
  • 28.04.21
Unfall mit Radfahrer (Symbolbild)
6.500×

Erst verletzt und dann beleidigt
Fahrradfahrer verhindert Unfall in Wildpoldsried - Autofahrer zeigt "Vogel" und fährt weiter

In Wildpoldsried hat am Sonntagnachmittag ein Autofahrer einem Radfahrer den Vogel gezeigt. Der Radfahrer hatte sich zuvor verletzt, als er dem Autofahrer ausweichen musste. Radfahrer musste abspringenDer Radfahrer war auf der Günzacher Straße Richtung Wildpoldsried unterwegs, als er eine Baustellenabsperrung umfahren wollte. Dabei kam ihm ein Auto entgegen. Einen Zusammenstoß konnte der Radfahrer nur verhindern, weil er von seinem Fahrrad abspringen konnte. Dabei verletzte er sich leicht an...

  • Wildpoldsried
  • 13.04.21
Auf einer Großbaustelle in Sonthofen ist ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
1.157× 1

Auf Großbaustelle in Sonthofen
Streit zwischen Kollegen eskaliert: Angreifer sofort Entlassen und in Heimatland zurückgekehrt

Am Dienstagabend kam es auf einer Großbaustelle im Sonthofener Süden zuerst zu einem verbalen Streit zwischen einem 43-jährigen Mann und seinem Arbeitskollegen. Im Verlauf des Streits schlug der andere nach dem 43-Jährigen, verfehlte ihn aber und nahm ihn dafür in den Schwitzkasten. Erst als zwei weitere Männer dazwischen gingen, ließ er ab. Bei dem Streit wurde der Geschädigte leicht verletzt und seine Brille beschädigt. Die Ermittlungen gestalten sich als schwierig, da der Angreifer sofort...

  • Sonthofen
  • 01.04.21
Einbruch in Baustelle (Symbolbild)
2.972×

Einbruch in Baustelle in Kaufbeuren
Werkzeuge und Maschinen im Wert von 25.000 Euro bei Einbruch geraubt

Im Tatzeitraum vom 13.02.21, 16:00 Uhr bis 15.02.21, 08:00 Uhr wurde in ein derzeit im Umbau befindliches Anwesen am Schönblick eingebrochen. Unbekannte Täter brachen eine versperrte Baustellentür auf und entwendeten aus einer Räumlichkeit mehrere dort gelagerte Baumaschinen, Werkzeuge und Baumaterial im Gesamtwert von gut 25.000 Euro. Der Sachschaden an der Tür wird auf 60 Euro geschätzt. Hinweise auf den oder die Täter werden von der Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341-933-0...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.21
Die Polizei kontrolliert jeden Autofahrer der den ''Schleichweg'' nutzen möchte
16.680× 2 18 Bilder

Mit Bußgeld über den Schleichweg
Polizei kontrolliert bei Rettenberg ''Anlieger frei'' - Bauarbeiten gehen gut voran

Die Bauarbeiten zwischen Rettenberg und dem Goymoos-Kreisverkehr schreiten gut voran, so ein Mitarbeiter der ausführenden Firma. Seit Montag ist die Strecke zwischen dem Kreisverkehr und Rettenberg voll gesperrt, der Asphalt wurde schon abgetragen, die Straße wird aktuell gereinigt und für die neue Asphaltdecke vorbereitet. Bei den Arbeiten handelt es sich um zwingend notwendige Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse. Die Situation für Schüler an der Bushaltestelle wird...

  • Rettenberg
  • 01.09.20
Mann stürzt vom E-Bike (Symbolbild)
6.432× 4 1

Gesperrter Gehweg
Mann (84) stürzt mit E-Bike bei Füssen in den Graben

Am Dienstagnachmittag war ein 84-jähriger Mann mit seinem Pedelec in Füssen unterwegs. Nach dem Überqueren der Theresienbrücke wollte er seine Fahrt auf dem angehobenen, jedoch gesperrten Gehweg fortsetzen, um von dort den Fortschritt der Baustelle besser begutachten zu können. Der Mann geriet mit seinem Fahrrad von Gehweg ab. Da noch kein Geländer befestigt war, befand sich neben dem Gehweg ein ca. 80 cm tiefer Graben, in welchen der Mann stürzte. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein...

  • Füssen
  • 26.08.20
Am Dienstagvormittag ist ein etwa 17 Tonnen schwerer Bagger an einer Baustelle in Lindenberg abgerutscht.
7.045× Video 9 Bilder

Bauarbeiten
17-Tonnen-Bagger rutscht in Lindenberg ab

Ein etwa 17 Tonnen schwerer Bagger ist am Dienstagvormittag bei Arbeiten auf einer Baustelle in abschüssigem und feuchtem Gelände abgerutscht. Laut Polizei konnte der 26-jährige Baggerfahrer die Maschine nicht mehr aus eigenem Antrieb befreien. Weil der Bagger schief stand und sich in der Nähe eines Rohbaus befand, sicherte die Feuerwehr das Fahrzeug ab. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Sachschaden, außerdem traten keine Betriebsstoffe aus. Nun soll der Bagger entweder durch Abgraben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.20
Symbolbild.
3.830×

Krankenhaus
Bauarbeiter (18) stürzt in Jengen fast 5 Meter in die Tiefe und bricht sich einen Arm

Ein 18-jähriger Bauarbeiter hat sich bei einem Sturz an einer Baustelle in Jengen einen Arm gebrochen. Laut Polizeiangaben war ein Kellerabgang an der Baustelle schlecht abgesichert. Weil dort eine Schalttafel verrutscht ist, stürzte der 18-Jährige etwa 4,5 Meter in die Tiefe. Dabei brach er sich laut Polizei den linken Arm. Der Rettungsdienst brachte den jungen Mann ins Krankenhaus.

  • Jengen
  • 21.04.20
Symbolbild.
2.209×

Polizei
Überbreiter Schwertransport missachtet Streckenbeschränkung auf A96 bei Kammlach

Am späten Dienstagbend befuhr ein 47-jähriger Niederländer mit einem überbreiten Schwertransport die A 96 in Richtung Lindau. Kurz vor dem Kohlbergtunnel musste er sein Fahrzeug abstellen, da die Fahrzeugausmaße nicht durch die dort befindliche Baustelle passten. Die Baustelle war rechtzeitig bekanntgegeben worden und er hätte dies bei ordnungsgemäßer Voraufklärung, u.a. im Internet, auch erkennen müssen. Mit Hilfe der Autobahnpolizei und der Autobahnmeisterei Mindelheim musste nun die Fahrbahn...

  • Kammlach
  • 01.04.20
Bei Obermaiselstein hat ein Radlader einen Bauarbeiter überrollt.
13.267× 4 Bilder

Unfall
Arbeiter (53) bei Obermaiselstein von Radlader überrollt

Im Zuge der Straßenarbeiten am Fuße des Riedbergpass bei Obermaiselstein hat am Dienstagmittag ein Radlader einen Arbeiter überrollt. Der Bauarbeiter geriet unter einen Arbeitskorb, der auf der Gabel eines Radladers montiert war. Bevor der Fahrzeugführer ihn bemerkte, rollte der Radlader mit einem Rad über die Hüfte des 53-jährigen Arbeiters. Ein Rettungshubschrauber hat den Mann in ein Klinikum gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat die Polizeiinspektion Oberstdorf übernommen.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 24.03.20
Symbolbild.
2.726×

Zeugenaufruf
Schrauben und Nägel auf B16 bei Mindelheim: Polizei bittet um Hinweise

Laut Polizeiangaben soll ein Baustellenfahrzeug am Dienstag auf der B16 auf Höhe Westernach mehrere Schrauben, Nägel und Eisenwinkel verloren haben, die auf der Fahrbahn verstreut lagen. Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr mit dem linken Vorderreifen über einen Winkel, wodurch die Flanke des Reifens platzte. Der Sachschaden in diesem Fall beträgt etwa 130 Euro. Die Polizei Mindelheim bittet um Hinweise von Personen, die ebenfalls Beschädigungen an ihrem Wagen feststellen, oder Hinweise zu dem...

  • Mindelheim
  • 11.12.19
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (Symbolbild)
712×

Sachschaden
Unbekannter verursacht Unfall auf A96 bei Sigmarszell: Polizei bittet um Hinweise

Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagnachmittag beim Überholen auf der A96 im Baustellenbereich auf Höhe Sigmarszell in Richtung München einen Unfall verursacht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Gegen 17:45 Uhr überholte ein weißes Auto mit Münchener Kennzeichen den Wagen einer 22-Jährigen. Der Unfallverursacher scherte knapp vor der jungen Frau ein, sodass sie mit ihrem Auto in das abgesenkte Bankett geriet. Im weiteren Verlauf verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und...

  • Sigmarszell
  • 04.11.19
Symbolbild. Ein 42-Jähriger wird verdächtigt, einen Kollegen auf einer Baustelle in Salem mit einem Messer schwer verletzt zu haben.
3.574×

Versuchtes Tötungsdelikt
Mit dem Messer angegriffen: Mann (42) verletzt Arbeitskollegen (47) in Salem schwer

Ein 47-Jähriger wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf einem Baustellengelände in Salem durch einen Messerstich schwer verletzt. Die Kripo Friedrichshafen ermittelt gegen einen 42-jährigen Mann wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Das 47-jährige Opfer musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesundheitszustand soll den bisherigen Erkenntnissen zufolge aktuell stabil sein, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Täter flüchtete nach dem...

  • Friedrichshafen
  • 28.06.19
Das Auto erlitt einen Totalschaden in Höhe von 26.500 Euro.
5.234× 8 Bilder

Unfall
Unfall auf der B19 zwischen Rauhenzell und Sonthofen: Bauarbeiter (58) übersieht Kieshaufen

Am Mittwoch, 19.09.2018, ereignete sich gegen 6:40 Uhr im Baustellenbereich der B19 zwischen Rauhenzell und Sonthofen ein Unfall. Ein 58-jähriger Bauarbeiter befuhr auf dem Weg zur Baustelle den für den Straßenverkehr gesperrten Bereich der B19 in Richtung Oberstdorf. Dabei fuhr er auf einen Kieshaufen, den er zuvor übersehen hatte und das Auto überschlug sich. Der Fahrer und der Beifahrer wurden nach derzeitigem Stand leicht verletzt und kamen jeweils in ein umliegendes Krankenhaus. Es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.18
Unfall auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen
5.213× 12 Bilder

Unfall
Autofahrer (59) kommt auf der B19 bei Immenstadt im Baustellenbereich von der Straße ab - schwierige Bergung

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen ist ein Autofahrer (59) auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen von der Straße abgekommen. Im Baustellenbereich ist er einen kleinen Abhang hinuntergefahren und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall wurde die Ölwanne am Pkw komplett zerstört. Das Öl verteilte sich auf einer Länge von rund 15 Metern. Die Bergung gestaltete sich schwierig. Die Feuerwehr Immenstadt musste zunächst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.18
306×

Diebstahl
Unbekannter entwendet Werkzeug im Wert von 1.000 Euro von Lindauer Baustelle

Im Zeitraum zwischen dem 14. und dem 16. August kam es in Lindau zu einem Werkzeugdiebstahl. Vermutlich im Laufe des Feiertags drang der unbekannte Täter in einen Rohbau in Zech ein. Zuvor hatte er die dortige Baustellentüre aufgehebelt. Der Täter entwendete neben zwei Werkzeugbehältern auch eine wertvolle Bohrmaschine aus dem Rohbau. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

  • Lindau
  • 17.08.18
242×

Unfall
Arbeitsunfall in Füssen: Arbeiter (55) schwerverletzt

Am Donnerstagnachmittag wurde auf einer Baustelle in Füssen ein Arbeiter von einem Stück Wand eingequetscht und dadurch schwerverletzt. Bei Abbrucharbeiten im Keller eines Beherbergungsbetriebs in Füssen sollte am Mittwochnachmittag eine Betonwand, die ca. eine Tonne wiegt, entfernt werden. Beim Anbringen einer Öse zum Abtransport der Wand kippte diese auf einen 55-jährigen Arbeiter, der auf einer Leiter stand. Deshalb stürzte der Mann samt Leiter nach hinten und wurde zwischen Betonwand und...

  • Füssen
  • 11.01.18
62×

Feuer
Rauchentwicklung bei der Inselhalle in Lindau: 10.000 Euro Sachschaden

Auf einer Baustelle in Lindau kam es am Freitagmittag gegen 13:15 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung. Die Ursache war nach ersten Erkenntnissen ein Schmorbrand eines Kondensators durch einen technischen Defekt. Die Feuerwehr Lindau war mit ca. 35 Einsatzkräften vor Ort. Außerdem war vorsorglich der Rettungsdienst mit mehreren Kräften am Einsatzort. Die Zwanzigerstraße musste für etwa eine Stunde gesperrt werden. Inzwischen steht fest, dass ein Gebäudeschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro...

  • Lindau
  • 15.12.17
256×

Unfall
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B472 bei Bidingen

An einer Baustelle auf der B472 auf Höhe Ob kam es heute zu einem Auffahrunfall. Ein 70-jähriger Autofahrer musste an der Ampel der Baustelle anhalten. Ein nachfolgender 80-Jähriger übersah dies offensichtlich zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. >p>Durch den Aufprall wurde das Auto des 80-Jährigen in den Straßengraben geschleudert. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Bei der Rettung war auch ein Rettungshubschrauber mit im Einsatz, der eine Person ins Krankenhaus...

  • Kempten
  • 22.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ