Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Polizeikontrolle (Symbolbild)
15.076× 15

Vor den Augen der Polizei
Trotz Überholverbot: Schweizer Mercedes AMG rast durch A-96-Baustelle

Am Sonntagabend hatte es ein Autofahrer mit seinem Mercedes AMG auf der A96 wohl besonders eilig. Im Baustellenbereich bei Memmingen hat er trotz Überholverbot mehrere Fahrzeuge überholt. Pech für den Mann: Eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen hat das beobachtet und den Mercedes angehalten. BußgeldverfahrenDer Fahrer, ein 28-jähriger Serbe, der in der Schweiz wohnt, musste für das zu erwartende Bußgeldverfahren eine Sicherheit im hohen zweistelligen Bereich leisten und durfte dann seine...

  • Memmingen
  • 19.07.21
Polizei (Symbolbild)
1.067×

Ortsteil Amendingen
Aufbruch von Baucontainer in Memmingen

Am vergangenen Wochenende, Samstag, 29.08.2020 bis Montag, 31.08.2020, brachen ein oder mehrere unbekannte Täter auf einer Baustelle im Einödweg in Memmingen-Amendingen einen Baustellencontainer auf. Gesichert war dieser durch ein Vorhängeschloss. Aus dem Container entwendeten sie diverse elektrische Werkzeuge und Maschinen. Der Beuteschaden wird auf circa 4.000 Euro beziffert. Wie auch im vorigen Fall bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer im oben genannten...

  • Memmingen
  • 01.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.775×

Zeugenaufruf
Erneuter Diebstahl auf Baustelle in Memmingen: 70 Meter langes Baukrankabel geklaut

Erneut haben Diebe auf einer Memminger Baustelle zugeschlagen. Nach Angaben der Polizei wurde diesmal ein 70 Meter langes Baukrankabel auf einer Baustelle in der Lotzerstraße/Schererstraße geklaut. Demnach ereignete sich der Diebstahl zwischen Mittwoch, 10.06, und Montag, 15.06. Bereits Anfang Juni entstand ein Schaden von bis zu 100.000 Euro, als Unbekannte vier Baustellencontainer in der Lisztstraße aufbrachen. Um an das Kabel zu gelangen, öffneten die Täter den Verteilerschrank, der etwa 300...

  • Memmingen
  • 15.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.170×

Diebstahl
Unbekannte brechen Baucontainer in Memmingen auf: Bis zu 100.000 Euro Schaden

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben unbekannte Täter vier Baustellencontainer in der Lisztstraße in Memmingen aufgebrochen. Nach Angaben der Polizei klauten die Täter hochwertige Werkzeuge und Messgeräte. Demnach liegt die entstandene Schadenshöhe vermutlich zwischen 80.000 und 100.000 Euro. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer Angaben zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich Lisztstraße, Waldfriedhofstrasse machen kann....

  • Memmingen
  • 05.06.20
Über den Dächern von Memmingen: Oberbürgermeister Manfred Schilder neben der Kirchturmspitze.
1.133× 2 Bilder

"Mate"-Besuch
Memmingens höchste Baustelle: OB Schilder auf dem Turm der St.-Martins-Kirche

65 Meter hoch ist der Turm der Memminger St. Martins Kirche. Jetzt wieder – muss man dazu sagen – da fast ein ganzes Jahr lang die goldene Kugel samt Kreuz und Wetterfahne gefehlt haben. Die Spitze des „Mate“ ist erst seit rund einer Woche wieder an Ort und Stelle, nicht nur das Kreuz musste saniert werden, sondern auch der sogenannte Kaiserstiel. „Der Kaiserstiel trägt die Kugel samt Kreuz und Wetterfahne. Da der morsch war, musste die Spitze im vergangenen Jahr heruntergenommen werden“,...

  • Memmingen
  • 27.05.20
Die circa ein Quadratmeter große Stelle zwischen Mauer und Wohnhaus mit dem sichtbar gewordenen Katzenkopfpflaster.
9.340× 3 Bilder

Katzenkopfpflaster
Bei Sanierung der Memminger Stadtmauer: Arbeiter entdecken alte Gasse

Bei der Sanierung der Memminger Stadtmauer haben Arbeiter ein altes Pflaster entdeckt. Die Arbeiter stießen bei der Untersuchung des Fundaments nach rund einem halben Meter Schutt und Dreck auf die Steine des recht gut erhaltenen Katzenkopfpflasters. Wie die Stadt Memmingen mitteilt, gab es zwischen dem Haus Nummer 47 in der Kalchstraße und der Stadtmauer früher eine kleine Gasse. "Ein Durchgang, gerade mal so breit, dass eine Person hier gut laufen konnte", schildert Archäologe Fabian...

  • Memmingen
  • 20.05.20
Die Brücke der A96 über den Stadtpark "Neue Welt" in Memmingen wird für fünf Jahre zur Baustelle. Zunächst wird der südliche Teil der Brücke ausgebaut, dann der nördliche Teil abgerissen und neu errichtet.
4.419×

Verkehr
Fünf Jahre Bauarbeiten: Brücke der A96 über Memminger Stadtpark wird neu errichtet

Der nördliche Teil der Autobahnbrücke, die über den Stadtpark "Neue Welt" in Memmingen führt, wird abgebrochen und neu erbaut. Das betrifft die Fahrspuren Richtung Lindau. Die Bauarbeiten dafür werden fünf Jahre dauern, heißt es in der Allgäuer Zeitung. Das Projekt kostet voraussichtlich 32 Millionen Euro. Während der Bauarbeiten im nördlichen Brückenbereich sollen Autos und Lastwagen auf vier Spuren auf dem südlichen Teil der Brücke fahren. Dieser wird dafür ausgebaut und verbreitet. Im März...

  • Memmingen
  • 21.02.20
Polizei (Symbolbild)
2.007×

Ermittlung
Jugendliche verursachen Sachschaden mit Baustellenwalze in Memmingen

Am Sonntag, den 10.11.2019, hat eine Gruppe Jugendlicher in Memmingen mit einer Baustellenwalze einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht. Die Polizei konnte die Jugendlichen (13-15 Jahre) wenig später festnehmen. Laut Polizei wird gegen die Gruppe jetzt wegen Sachbeschädigung und unerlaubtem Gebrauch eines Fahrzeugs ermittelt. Zunächst war die Polizei noch davon ausgegangen, dass der Schlüssel frei zugänglich herumlag. Jetzt stellte sich heraus, dass die Jugendlichen in einen...

  • Memmingen
  • 12.11.19
Peter Groll, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Kutter, behält gelassen den Überblick über die Baustelle am Memminger Flughafen.
7.042× 18 Bilder

Sperrung
Allgäu Airport Memmingen: Arbeiten an Start- und Landebahn haben begonnen

Am Allgäu Airport in Memmingen haben die Arbeiten zur Verbreiterung und Erneuerung der Start- und Landebahn begonnen. Vom 17. bis einschließlich 30. September wird deshalb der Flugverkehr ausgesetzt. Am 1. Oktober soll der Flughafenbetrieb auf der neuen Piste fortgeführt werden. Während der Baumaßnahmen können in den Gemeinden Memmingerberg, Hawangen und Ungerhausen vermehrt Lkw unterwegs sein. Verbreiterung von 30 auf 45 Meter Im Rahmen der Bauarbeiten wird die rund drei Kilometer lange Start-...

  • Memmingen
  • 17.09.19
Symbolbild
1.910×

Sachschaden
Memmingen/Berkheim: Drei Auffahrunfälle im Baustellenbereich der A7

Am gestrigen Freitag, 14.09.2019 kam es in der Zeit von 12:10 Uhr bis 12:35 Uhr zu insgesamt drei voneinander unabhängigen Auffahrunfällen auf der Autobahn A 7 in Fahrtrichtung Würzburg, innerhalb des derzeitigen Baustellenbereiches zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Berkheim. In allen drei Fällen fuhr ein Pkw einem anderen aus Unachtsamkeit bzw. aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes, bei stockendendem Verkehr auf, ohne dass dabei jemand verletzt wurde. Es entstand...

  • Memmingen
  • 14.09.19
Der älteste bislang entdeckte überdachte Wehrgang an den Wehranlagen der Memminger Stadtmauer. Das Bild zeigt den Stand der Sanierungsarbeiten 2019.
5.613×

Forschung
Bislang ältester überdachter Wehrgang Deutschlands in Memmingen entdeckt

Wehrgangsüberdachungen stammen aus dem 15. Jahrhundert, vermuteten Historiker bisher. Ein Teilstück des überdachten Wehrgangs an der Memminger Stadtmauer stammt jedoch nachweislich aus dem 14. Jahrhundert.  Diese Entdeckung machte der Ingenieur Dr. Christian Kayser vom Münchner Ingenieurbüro Barthel & Maus. Im Rahmen seiner Forschung an der historischen Stadtmauer fand er den bislang in Deutschland ältesten überdachten Wehrgang. Er erstreckt sich an der Kohlschanze über 75 Meter und ist trotz...

  • Memmingen
  • 04.09.19
Das Brückenbauwerk an der A96-Anschlussstelle bei Holzgünz ist weitestgehend fertiggestellt.
916×

Verkehr
Brückenbauwerk an A96-Anschlussstelle bei Holzgünz ist weitestgehend fertiggestellt

Der erste Bauabschnitt für die Verlegung der Staatsstraße 2020 bei Holzgünz nähert sich seinem Ende. Das Brückenbauwerk für den Anschluss an die Autobahnauffahrt der A96 soll im Juli soweit fertiggestellt sein, berichtet Ralf Eisele vom Staatlichen Bauamt auf Anfrage. Im nächsten Schritt wird dann in Richtung Norden weitergebaut und das Gewerbegebiet an die neue Trassenführung angeschlossen. Nach der Fertigstellung eines Kreisverkehrs sei der Autobahnanschluss in diesem Bereich soweit...

  • Memmingen
  • 27.05.19
Symbolbild. Im Baustellenbereich des Memminger Kreuzes der A7 übersah ein Lkw-Fahrer ein Auto im toten Winkel.
745×

Sachschaden
Lkw-Fahrer (38) übersieht Auto im Baustellenbereich der A7 bei Buxheim: Autofahrerin (60) leicht verletzt

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien übersah am Freitagmorgen im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Memmingen beim Spurwechsel ein anderes Auto. Der Mann fuhr auf der Überleitung der A96 aus Lindau kommend auf die A7 in Richtung Würzburg. Kurz nach dem Überleitungstunnel wechselte der 38-Jährige den Fahrstreifen und übersah vermutlich aufgrund des toten Winkel eine 60-jährige Autofahrerin. Sie fuhr auf der Überleitung der A96 aus Richtung München kommend. Bei dem Aufprall drehte sich der...

  • Buxheim
  • 11.05.19
Die Beschilderung für die Sperrung liegt bereits auf der Verkehrsinsel zwischen Königsgraben (links) und Illerstraße bereit. Ab Montag, 25. März 2019, wird der Königsgraben in Richtung Süden wegen Arbeiten an Wasserleitungen für etwa drei Wochen gesperrt.
551×

Baustelle
Straßensperrung am Memminger Königsgraben wegen Arbeiten an Wasserleitung

Der Memminger Königsgraben muss ab Montag, 25. März 2019, wegen umfassender Arbeiten an der Wasserleitung zwischen der Einmündung Illerstraße und der Zufahrt in die Tiefgarage Stadthalle in Fahrtrichtung Süden gesperrt werden. In die Gegenrichtung kann der Verkehr ungehindert fließen. Die Stadtwerke Memmingen arbeiten an der Versorgungsleitung anliegender Anwesen. Die Arbeiten werden etwa drei Wochen dauern und sollen voraussichtlich bis 12. April 2019 abgeschlossen sein. Die Durchfahrt des...

  • Memmingen
  • 20.03.19
Symbolbild
1.310×

Ermittlung
Kabel im Wert von rund 50.000 Euro gestohlen: Polizei nimmt drei Tatverdächtige im Unterallgäu fest

Hohen Schaden richteten mehrere zunächst unbekannte Täter durch Diebstähle von Kupferkabeln in einer Vielzahl von Fällen an. Der Memminger Polizei gelang nun die Festnahme eines Trios. Bereits in der vergangenen Woche nahm die Polizei Memmingen in der Nacht von 25. auf den 26. Januar 2019 zwei männliche Tatverdächtige in Fellheim (Lkr. Unterallgäu) fest. Die Beiden waren im Vorfeld beobachtet worden, wie sie zurechtgelegte Stromkabel in Stücke schnitten und im Bereich einer nahegelegenen Straße...

  • Memmingen
  • 05.02.19
Unbekannte Täter sind in einen Baucontainer in Steinheim eingebrochen.
278×

Einbruch
Limonaden-Klau aus Baustellencontainer in Memmingen

Unbekannte Täter haben im Memminger Ortsteil Steinheim einen Baustellencontainer aufgebrochen und eine Kiste Limonade gestohlen. Nach Angaben der Polizei fand der Einbruch im Zeitraum der letzten zwei Wochen statt - der Container war an der Egelseer Straße abgestellt. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Memmingen.

  • Memmingen
  • 08.01.19
Im ehemaligen Wohnhaus (links) sind die Gruppenräume der Kindergartenkinder. Die große Fläche, ein überdachter Patio zwischen Gruppenräumen und Krippenbereich, ist Begegnungsraum für alle.
1.171×

Viel Platz für Kinder
Baustellenrundgang im Gebäude der Karoline-Goldhofer-Kita in Amendingen

Memmingen (ex). Zu Ostern sollen Erzieherinnen und Kinder der Karoline-Goldhofer-Kindertageseinrichtung in das umgebaute und erweiterte Gebäude im Siechenreuteweg in Amendingen einziehen können. Über den geplanten Termin der Fertigstellung informierte Architekt Peter Geiger (Kempten) bei einem Baustellenrundgang mit Oberbürgermeister Manfred Schilder, Vorständen der Goldhofer-Stiftung sowie Eltern von Kita-Kindern. Verzögerungen beim Umbau der Villa des verstorbenen Unternehmerehepaars Karoline...

  • Memmingen
  • 13.11.18
Symbolbild Polizei
1.646×

Kollision
Schwerer Auffahrunfall bei Nachtbaustelle auf der A96 bei Memmingen

Am späten Mittwochabend, den 25.07.2018, passierte ein schwerer Auffahrunfall auf der A96 in Richtung Lindau. Der linke Fahrstreifen war aufgrund einer Baustelle gesperrt. Diese Baustelle wurde ordnungsgemäß mit Warn- und Hinweisschildern, Leuchten und einem Lkw, der einen Verkehrssicherungsanhänger hatte, gekennzeichnet. Dennoch fuhr ein Kleintransporter mit einem 60-jährigen Fahrer auf dem linken Fahrstreifen und übersah die Hinweise, dass dort eine Baustelle ist. Er prallte nahezu ungebremst...

  • Memmingen
  • 26.07.18
Baustelle auf der A7
2.674×

Verkehr
Im Raum Memmingen wird auf den Autobahnen viel gebaut

Die Autobahndirektion Südbayern führen auf der A96 und der A7 im Bereich Memmingen und Bad Grönenbach in den nächsten Monaten umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Dafür investiert die Behörde fast neun Millionen Euro. Die Buxachtalbrücke an der A96 wird zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen noch bis 9. September saniert. Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Woringen und Bad Grönenbach werden bis 29. Juni neun Brücken saniert und 85.000 Quadratmeter...

  • Memmingen
  • 13.04.18
62×

Bürgerversammlung
Bauvorhaben: Westerheims Bürgermeisterin beklagt Probleme mit der Bahn

Große Probleme sieht Westerheims Bürgermeisterin Christa Bail für die Erneuerung des Bahnübergangs in ihrer Gemeinde. Darüber berichtete sie bei der Bürgerversammlung ebenso wie über das neue Baugebiet 'Rummeltshausen-Nord'. Platz für Häuslebauer hat die Gemeinde im Gebiet 'Rummeltshausen-Nord' mit insgesamt zwölf Baugrundstücken geschaffen – dort sind nun die Bauarbeiten laut Bail voll im Gange. Für die Erneuerung des Bahnübergangs in Westerheim soll an dieser Stelle eine Brücke eingeschoben...

  • Memmingen
  • 01.12.17
336×

Bauarbeiten
Amtsgericht Memmingen: Anbau zieht sich in die Länge

Mit den üblichen Zwischenfällen hatte Cornelia Bodenstab gerechnet. 'Wie es halt so ist auf Baustellen', sagt die Leiterin des Staatlichen Bauamts in Kempten. Die Pannenserie beim Anbau des Memminger Amtsgerichts konnte sie jedoch nicht vorhersehen. Die bisherige Bilanz: ein angebohrter Kabelschacht, eine insolvente Firma und Schäden am Parkettboden. 'Da haben wir schon Pech gehabt', sagt Bodenstab. Wegen dieser Zwischenfälle verzögert sich auch weiterhin die Fertigstellung des Gebäudes. Einen...

  • Memmingen
  • 03.11.17
98×

Baustelle
Einbruch in Memmingen

Am vergangenen Wochenende wurde auf einer Baustelle einer Baufirma in der Madlenerstraße in die dortigen Räumlichkeiten im Keller eingebrochen. Nachdem eine Bau Türe herausgerissen wurde, entwendeten unbekannte Täter mehrere Elektrowerkzeuge von verschiedenen Firmen. Auf dem Gelände wurde außerdem ein Baucontainer aufgebrochen. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/1000.

  • Memmingen
  • 19.09.17
58×

Verzögerung
Bauarbeiten am Memminger Amtsgericht gehen in die Verlängerung

Im neuen Anbau des Memminger Amtsgerichts sollten dieser Tage die ersten Verhandlungen über die Bühne gehen. Doch daraus wird nichts. Die Fertigstellung des Millionen-Projekts verzögert sich – und zwar gleich aus mehreren Gründen, wie Cornelia Bodenstab auf Nachfrage der Memminger Zeitung berichtet. Laut der stellvertretenden Leiterin des Staatlichen Bauamts im Kempten ereignete sich im Mai ein grobes Missgeschick. Ein Arbeiter bohrte aus Versehen ein Loch in einen großen Kabelschacht und...

  • Memmingen
  • 11.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ