Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

 86×

Großbaustelle
Es geht voran auf dem ehemaligen Mohren-Grundstück in Marktoberdorf

Es geht voran auf dem ehemaligen 'Mohren'-Grundstück in Marktoberdorf. Planmäßig verlaufen dort die Erweiterungsarbeiten für die städtische Tiefgarage, wie der stellvertretende Bauleiter Markus Fünfgeld vom Marktoberdorfer Architekturbüro Traut berichtet. Am Mittwoch wird dort zudem mit dem Erdhaushub für das geplante, mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshaus begonnen. Konkret erfolge ein 'Teilaushub für die Verbauwände', erläutert Fünfgeld. 2015 soll dort bis Jahresende ein Gebäude mit 1.200...

  • Marktoberdorf
  • 26.08.14
 34×

Rettung
Maurer auf Baustelle in Marktoberdorf schwer verletzt

Gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr wollte ein 24-jähriger Kranführer auf einer Baustelle eine Palette Ziegelsteine vom Erdgeschoss in das 2. Obergeschoss heben. Da er die Ablagestelle nicht einsehen konnte, ließ er die Palette etwa 3 Meter über der Decke des 2. Obergeschosses in der Luft stehen. Noch bevor er diese zur genauen Ablagestelle steuern konnte, fiel die gesamte mit Ziegel beladene Palette aus der Kranhalterung heraus und Teile davon traf einen 26-jährigen Maurer. Dieser erlitt...

  • Marktoberdorf
  • 08.07.14
 27×

Ermittlung
Verkehrsunfallflucht an der Brückenbaustelle auf der B12 bei Unterthingau: Polizei sucht nach Hinweisen

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es vergangene Nacht an der Brückenbaustelle der B 12 zwischen Kraftisried und Geisenried. Ein von Kempten in Richtung Marktoberdorf fahrender Pkw Audi prallte im Bereich der Baustelle gegen mehrere Warnbaken. An der Unfallstelle blieben weiß lackierte Fahrzeugteile des Pkw Audi zurück. Mehrere Warnbaken wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Der Unfallverursacher setzte mit seinem beschädigten Fahrzeug die Fahrt fort. Hinweise erbittet...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.14
 21×

Verkehr
B12 bei Unterthingau: Behinderungen vom 28.3. bis 1.4.

Im Ostallgäu wird es ab morgen auf der B12 Höhe Unterthingau stocken. Hier wird eine Behelfsumfahrung gebaut, deswegen muss der Verkehr mit Ampeln geregelt werden. Die Behinderungen werden voraussichtlich bis zum 1. April andauern. Nach Arbeitsende auf der Baustelle herrscht allerdings immer freie Fahrt. Hintergund ist der geplante dreispurige Ausbau auf der Strecke.

  • Marktoberdorf
  • 27.03.14
 68×

Großbaustelle
Baustelle an der B16 bei Rieder: Rad- und Autofahrer ignorieren Sperrschilder

Sie erinnert mehr an eine Mondlandschaft als an eine Bundesstraße. Von der B16 zwischen Rieder und Osterried ist – bis auf den Trassenverlauf – nichts übrig. Bis 20. Dezember ist dort eine Großbaustelle eingerichtet, was einige Autofahrer und vor allem Radfahrer nicht davon abhält, die Sperrschilder zu ignorieren. Es bleibt freilich beim Versuch, denn angesichts der Bagger und Laster müssen sie umkehren. Ärgerlich für alle Beteiligten – und mitunter gefährlich. Mit einem Kostenaufwand...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.13
 24×

Arbeiten
Viel los auf Baustellen im Ostallgäu während der Sommerferien

An den Einfahrten der B472 von Geisenried und Engratsried Richtung Stadt stehen Umleitungsschilder. Und kurz vor der Baustelle heißt es: 'Letzte Wendemöglichkeit.' Trotzdem halten sich nicht alle Fahrer daran. Die Arbeiter auf der gesperrten Brücke in Thalhofen kümmert das inzwischen nicht mehr. Auch in Ruderatshofen ist derzeit eine Großbaustelle. Die Flutmuldenbrücke wird saniert. Ebenso wie in Thalhofen gilt dort bis Mitte September eine Vollsperrung, der Verkehr wird umgeleitet. Wenn Sie...

  • Marktoberdorf
  • 07.08.13
 17×

Gemeinderat Wald diskutiert über Kirchturmbaustelle und Straßenbeleuchtungen

Winterruhe ist auf der Kirchturmbaustelle in Wald eingekehrt. Bürgermeister Josef Ampßler informierte in der jüngsten Ratssitzung darüber, dass alle Arbeiten eingestellt wurden und der Kran demnächst abgebaut werden soll. Der weitere Aufbau der Turmspitze erfolge erst im Frühjahr. Der Gemeinderat beschloss ohne Veränderung die Verlängerung des Vertrags mit den Lechwerken (LEW) über den pauschalierten Leuchtmitteltausch in der Straßenbeleuchtung und der Nassreinigung der Leuchtengläser. Die...

  • Marktoberdorf
  • 14.12.12
 23×

Leuterschach
Zeugenaufruf: Dixie-WCs mehrmals Leuterschach umgeworfen

Die Polizei bittet in einem Fall um Mithilfe aus der Bevölkerung. Bislang unbekannte Täter haben in Leuterschach in den vergangenen Tagen immer wieder Sachbeschädigungen begangen. In einem Neubaugebiet wurde mehrmals auf einer Baustelle ein Dixi-WC umgeworfen und einmal sogar komplett auf den Kopf gestellt. Die Chemikalien und Fäkalien liefen dabei aus. Die Polizei in Marktoberdorf bittet um Hinweise zu den unbekannten Tätern.

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
 15×

P-dieb Bagger
Dieb stiehlt in Marktoberdorf Schaufel von Minibagger

Den sogenannten Tiefenlöffel eines Minibaggers hat ein unbekannter Dieb in der Marktoberdorfer Innenstadt gestohlen. Das Gerät stand auf einer Baustelle in der Poststraße. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei bereits zwischen dem 3. und dem 6. September. Die schwere Beute besitzt einen Wert von rund 300 Euro. Hinweise, die zur Ermittlung des Diebes führen können, erbittet die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Telefonnummer 08342/96040.

  • Marktoberdorf
  • 19.09.12
 61×

Staatsstraße
Umleitung in Lengenwang - Ausbau startet am Montag

Teilstück in Hennenschwang und Gehweg Ab Montag, 17. September, wird die Ortsdurchfahrt von Lengenwang in Richtung Süden gesperrt. Dies teilte Bürgermeister Josef Keller am Dienstagabend im Gemeinderat mit. Für die Absprache zwischen Straßenbauamt, Polizei, Straßenmeisterei Marktoberdorf und Vertretern der Gemeinden Lengenwang, Roßhaupten und Rückholz zur Festlegung der Umleitungen gaben die Gemeinderäte dem Bürgermeister entsprechende Vorschläge mit. Zwei Bauabschnitte Der Ausbau der...

  • Marktoberdorf
  • 13.09.12
 54×

Rückgymn-mod
Das Jahr der Baustellen am Gymnasium Marktoberdorf

So wie das ganze vergangene Schuljahr, so ist auch der Jahresrückblick des Gymnasiums Marktoberdorf von den umfassenden Bauarbeiten an der Schule beherrscht. Schulleiter Wilhelm Mooser geht in seinem Vorwort auf tatsächliche wie auf bildliche 'Baustellen' ein. Bauen heiße, sich auf Veränderungen einzulassen, schreibt er. Eine Veränderung war etwa die probeweise Einführung des Doppelstundenprinzips, mit der ein neuer Tagesrhythmus, häufiger Wechsel von Lehr- und Lernformen und modifizierte...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.12
 24×

Schule
Unterthingauer Schüler veranstalten kleine Abschlussfeier trotz Baustelle

Grundschüler spielen Theater Die Grund- und Mittelschule Unterthingau ließ es sich nicht nehmen, trotz der Umbaumaßnahme in der Mittelschule wenigstens zu einem kleinen Schulfest am Ende des Schuljahres einzuladen. In der Turnhalle war unter tätiger elterlicher Mithilfe eine Bühne aufgebaut worden, von der die Kinder der Klasse 3 a mit ihrer Lehrerin Ulrike Frey das Publikum musikalisch auf die Ferien einstimmte. Die Theatergruppe Kraftisried führte anschließend ein Stück in Anlehnung an 'Die...

  • Marktoberdorf
  • 31.07.12
 98×

Straßensperrung
B 16 zwischen Stötten und Rieder ab Montag erneut dicht

Derzeit rollen, wie hier in Höhe Osterried, wieder jede Menge Autos über die Bundesstraße 16 zwischen Stötten und Rieder. Ab Montag, 7. November, ist die B 16 ab 16 Uhr aber nochmals für den Verkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Wie angekündigt, stehen nun die Asphaltierungsarbeiten für die Deckschicht an. Laut Straßenbauamt werden dafür sowie abschließende Bankett-, Leitpfosten-, Markierungs- und Schutzplankenarbeiten rund vier Tage benötigt. Voraussichtlich ist die B...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.11
 100×

B 16-Ausbau
Zwischen Stötten und Rieder nur freie Fahrt für Baufahrzeuge

Arbeiten auf allen Spuren - Steinbach offen Die großen Feste in Stötten sind gefeiert, und die Bundesstraße 16 zwischen Stötten und Rieder bleibt nun für den Verkehr geschlossen. Die Baufahrzeuge haben dort jetzt freie Fahrt, nachdem sie ihre Baustelle in den vorigen Wochen mit durchfahrenden Autos teilen mussten. Das Staatliche Bauamt Kempten hat auf diesem Abschnitt der B 16 mit einem umfassenden Straßenausbau noch einiges vor: Bis 9. September soll komplett gesperrt bleiben. Die Gesamtkosten...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.11
 11×

Baustelle
Für Ungeduld besteht wenig Grund: Im Juli startet der B16-Ausbau bei Stötten

Als «Lachbaustelle» sieht ein unbekannter Graffitisprüher offensichtlich die mit einer Regenplane geschützten Kiesaufschüttungen entlang der Bundesstraße B 16 zwischen Stötten und Osterried an. Dem Sprayer geht es mit dem begradigten Neubau des kurvigen Straßenstücks vermutlich nicht schnell genug. Dieser sollte im Juni beginnen. Dabei besteht für Ungeduld wenig Grund: Nach Angaben des Staatlichen Bauamtes in Kempten ist dort Anfang oder Mitte Juli nun Baubeginn. Am heutigen Donnerstag müssen...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.11
 14×

Verkehr
Bauausschuss verlangt Rückbau der Verengung am «Torstüble» in der Marktoberdorfer Meichelbeckstraße

Das Ende eines Provisoriums Zurück zu alten Verhältnissen heißt es nach dem Willen des Bauausschusses an der Einmündung der Marktoberdorfer Meichelbeckstraße beim «Torstüble». Die provisorische Verengung soll zurückgebaut werden, beschloss das Gremium bei drei Gegenstimmen und folgte einem Antrag der CSU. Eigentlich war der Einmündungsbereich auch nach der Maßnahme so breit, dass an vorderer Stelle zwei Fahrzeuge nebeneinander Platz hatten - wenn sich der Linksabbieger denn auch wirklich ganz...

  • Marktoberdorf
  • 09.06.11
 26×

Baustellen
Ampel soll bald leuchten

Auch vor Bahnhof in der Endphase Angesichts der momentanen Kälte qualmte es an der Meichelbeckstraße gewaltig, als die Arbeiter das heiße Bitumen aufbrachten. Damit geht diese Baustelle zwischen Schießstatt- und Tigaustraße in die Endphase. Nun sucht die Stadt nach einer Möglichkeit, die neuen Markierungen für das Halten und Abbiegen auf die Straße zu kleben. Denn das ist nach Aussage von Stadtbaumeister Peter Münsch die Voraussetzung, um die neue Fußgängerampel in Betrieb zu nehmen. Auch...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.10
 74×

Baustellen
Eine Baustelle weicht der nächsten

In der Stadt wird viel gewühlt - Verkehr in den nächsten Tagen vielerorts beeinträchtigt Wer derzeit als Ortsfremder durch Marktoberdorf fährt und sich dabei auf sein Navi verlässt, ist verlassen. Oder positiv ausgedrückt: Er lernt die Stadt sehr gut kennen. Das liegt an den vielen Baustellen. Und kaum ist eine aufgehoben, wird die nächste eingerichtet. Ein Ende sei erst absehbar, wenn der Winter das Arbeiten unmöglich macht, berichtet Peter Barnsteiner vom städtischen Bauamt, während er den...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.10

Baustellen
Baustellen-Flut in Marktoberdorf

Wer derzeit als Ortsfremder durch Marktoberdorf fährt und sich dabei auf sein Navi verlässt, ist verlassen. Oder positiv ausgedrückt: Er lernt die Stadt sehr gut kennen. Das liegt an den vielen Baustellen. Und kaum ist eine aufgehoben, wird die nächste schon wieder eingerichtet. Ein Ende sei erst dann absehbar, wenn der Winter das Arbeiten unmöglich macht, berichtet Peter Barnsteiner vom städtischen Bauamt, während er den Zettel mit den neuen Terminen bereits in der Hand hält. So soll an...

  • Marktoberdorf
  • 12.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020