Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Unter einem Muldenkipper wurde am Montagvormittag ein 27-jähriger Bauarbeiter eingeklemmt und verletzt. (Symbolbild)
1.059×

Kollegen befreiten ihn
Bauarbeiter (27) in Feldkirch unter Muldenkipper eingeklemmt

Am Montagvormittag ist ein 27-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle in Feldkirch (Vorarlberg) unter einem umgekippten Muldenkipper eingeklemmt worden. Weitere Arbeiter konnten den verletzten Mann befreien.  Bauarbeiter verletzt Der Bauarbeiter fuhr mit einem beladenen Muldenkipper in Richtung einer Mulde. Kurz vor der Kante konnte der Mann laut Polizeibericht nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte samt Gefährt ab. Dabei kippte der Muldenkipper und klemmte den 27-Jährigen so ein, dass er...

  • 15.06.21
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 20-Jähriger schwerst verletzt. (Symbolbild)
778×

Baustelle zwischen Neu-Ulm und Nersingen
Autofahrer (20) kommt auf Gegenfahrbahn und stößt frontal mit Lastwagen zusammen

Am Sonntagmorgen, gegen 07:00 Uhr, kam es an einer Baustelle der Bundesstraße 10, zwischen Neu-Ulm und Nersingen, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Auf Höhe der Abfahrt Burlafingen kam ein 20-jähriger Autofahrer laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort frontal mit dem herannahenden Lastwagen im Gegenverkehr. Hierbei wurde der 20-Jährige wegen des Aufpralls in seinem Fahrzeug eingeklemmt und...

  • 13.06.21
Baustelle auf der OA 25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni (Symbolbild).
694×

Asphaltierungen
Kreisstraße OA25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni gesperrt

Die Kreisstraße OA 25 bei Steibis ist vom 9. Juni, 7:30 Uhr bis zum 11. Juni, 7:30 Uhr gesperrt, teilt das Landratsamt Oberallgäu mit. Für Anlieger von Steibis wird eine Umfahrung über Aach und Hagspiel-Schindelberg eingerichtet. Deckenbau-Arbeiten Grund für die Sperrung sind Deckenbau-Arbeiten. Der Asphalteinbau findet am Donnerstag statt, der neu eingebaute Asphalt muss aber über Nacht auskühlen, bevor er wieder befahrbar ist. Bei nicht geeigneter Wetterlage kann es zu entsprechenden...

  • Oberstaufen
  • 10.06.21
Polizei (Symbolbild)
2.049×

Schlechte Parkplatzwahl
Gefährliche Rast: LKW-Fahrer (39) gönnt sich in Autobahn-Baustelle ein Päuschen

Diesen Rat hätte der 39-jährige, ukrainische Fahrer eines Sattelzuges aus der Slowakei beherzigen sollen, als ihn am Samstagabend sein digitales Kontrollgerät auf die bevorstehende Pause aufmerksam machte. Nach viereinhalb Stunden Lenkzeit sind 45 Minuten Pause fällig. Die Wahl seines Parkplatzes war jedoch die denkbar schlechteste Lösung, denn eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg stellte ihn auf dem rechten Fahrstreifen im Baustellenbereich der A8 zwischen Leipheim und dem Autobahnkreuz...

  • 16.05.21
Ein Feuermelder reagierte von Baustaub. (Symbolbild)
2.110×

Feuermelder
Baustaub löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

Im Gesundheitszentrum Immenstadt kam es am Freitagnachmittag zu einem Einsatz für Feuerwehr und Polizei. Grund hierfür waren Bauarbeiten, denn feiner Gipsstaub löste eine Brandmeldeanlage aus, obwohl der Feuermelder für die Bauarbeiten abgedeckt wurde. Nach kurzer Überprüfung des Gebäudes konnten die Einsatzkräfte glücklicherweise unverrichteter Dinge wieder abrücken.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.05.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.787×

Beinahe-Drama auf Vorarlberger Baustelle
Baugrube abgerutscht: Arbeiter (54) bis zum Hals verschüttet

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in St. Gerold (Vorarlberg) ist ein 54-jähriger Arbeiter am Dienstagvormittag verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befand sich der Mann in einem etwa vier Meter tiefen und drei Meter breiten Graben. Im Zuge der Bauarbeiten rutschte daraufhin ein Teil der Baugrube ab und verschüttete den Mann bis zum Hals. Ein ebenfalls im Graben befindlicher Kollege des Mannes wurde nicht verschüttet.  Gemeinsam mit der alarmierten Feuerwehr konnten die...

  • 12.05.21
Bei einer Kontrolle fanden Polizisten ein Nivelliergerät. (Symbolbild)
2.329×

Aus Baucontainer in Kaufbeuren verschwunden
Geklautes Messgerät bei Polizeikontrolle gefunden: Ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Dieb?

Am Montag kontrollierten Fahnder der Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz an der A96 eine 23-jährige Frau. Bei der Durchsuchung ihres Pkw fanden die Beamten ein Nivelliergerät auf, das normalerweise auf Baustellen zum Einsatz kommt. Da die Frau nicht schlüssig erklären konnte warum sich das etwa 300 Euro teure Gerät in ihrem Kofferraum befand, stellten die Fahnder es vorläufig sicher. Bei Ermittlungen am Folgetag konnte dann festgestellt werden, dass das Gerät vor knapp drei Jahren aus...

  • Holzgünz
  • 28.04.21
Unfall mit Radfahrer (Symbolbild)
6.469×

Erst verletzt und dann beleidigt
Fahrradfahrer verhindert Unfall in Wildpoldsried - Autofahrer zeigt "Vogel" und fährt weiter

In Wildpoldsried hat am Sonntagnachmittag ein Autofahrer einem Radfahrer den Vogel gezeigt. Der Radfahrer hatte sich zuvor verletzt, als er dem Autofahrer ausweichen musste. Radfahrer musste abspringenDer Radfahrer war auf der Günzacher Straße Richtung Wildpoldsried unterwegs, als er eine Baustellenabsperrung umfahren wollte. Dabei kam ihm ein Auto entgegen. Einen Zusammenstoß konnte der Radfahrer nur verhindern, weil er von seinem Fahrrad abspringen konnte. Dabei verletzte er sich leicht an...

  • Wildpoldsried
  • 13.04.21
Auf einer Großbaustelle in Sonthofen ist ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
1.150× 1

Auf Großbaustelle in Sonthofen
Streit zwischen Kollegen eskaliert: Angreifer sofort Entlassen und in Heimatland zurückgekehrt

Am Dienstagabend kam es auf einer Großbaustelle im Sonthofener Süden zuerst zu einem verbalen Streit zwischen einem 43-jährigen Mann und seinem Arbeitskollegen. Im Verlauf des Streits schlug der andere nach dem 43-Jährigen, verfehlte ihn aber und nahm ihn dafür in den Schwitzkasten. Erst als zwei weitere Männer dazwischen gingen, ließ er ab. Bei dem Streit wurde der Geschädigte leicht verletzt und seine Brille beschädigt. Die Ermittlungen gestalten sich als schwierig, da der Angreifer sofort...

  • Sonthofen
  • 01.04.21
Nachtbaustelle in Immenstadt
6.225× Video 14 Bilder

Im Video
350 Tonnen Asphalt und 140 Grad Celsius: Nachtbaustelle in Immenstadt

Die Temperatur liegt bei knapp drei Grad, nur der Mond und die Strahler der Baufahrzeuge erhellen die Sonthofer Straße in Immenstadt und die Luft riecht nach frischem Asphalt. Im ersten Bauabschnitt "Stadtspange" werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag rund 350 Tonnen Asphaltbinder aufgetragen. Darauf wird dann am kommenden Wochenende die letzte, sogenannte "Asphaltdeckschicht", aufgetragen. Asphalt etwa 140 Grad heißDer sogenannte "Niedertemperaturasphalt" ist rund 140 Grad heiß und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.21
Anzeige
520×

Die verschiedenen Dächer
Aufs Dach gestiegen – kleine Dächerkunde

Flachdach und Steildach, das kennt man ja irgendwie noch. Aber was ist mit diesen ganzen anderen Dachformen? Und wie deckt man ein Dach am besten? Wir bringen ein bisschen Licht ins Dunkel. DachformDas Steildach ist das in Deutschland vorherrschende Dach. Das macht deshalb Sinn, weil der Raum unter dem Dach genutzt werden kann – als Wohnfläche oder sonstigen Stauraum. Außerdem ist es im Gegensatz zum Flachdach leichter abzudichten und statisch ist es recht einfach umzusetzen. Je nach Breite der...

  • Kempten
  • 23.03.21
Es entstehen ca. 230 Baugrundstücke mit bis zu 420 Wohneinheiten.
10.341× 1 4 Bilder

Spatenstich
In Kempten sollen bis zu 420 neue Wohneinheiten entstehen

"Hier entstehen 100.000 Quadratmeter Zukunft", sagte Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle beim Spatenstich. In Kempten entstehen auf 100.000 Quadratmetern etwa 230 Baugrundstücke mit bis zu 420 Wohneinheiten. Tiefbauarbeiten starten Nach einem langen Planungsprozess werden nun die Tiefbauarbeiten, bestehend aus Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau, Entwässerungsarbeiten und Versorgungsleitungen, abschnittsweise umgesetzt. In diesem Jahr werden die Sammelstraße, beginnend von der...

  • Kempten
  • 17.03.21
Tödlicher Arbeitsunfall auf Baustelle in Feldkirch (Symbolbild).
5.973×

Riss im Beton
Tödlicher Sturz aus 8 Metern in Feldkirch: Arbeiter (49) stirbt auf der Baustelle

Am Freitagmorgen ist es auf einem Rohbau in Feldkirch zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen. Zwei Arbeiter (49 und 18) standen in etwa acht Metern Höhe auf einer Betonierbühne. Der Beton riss und die Männer stürzten in die Tiefe. Der 49-jährige Mann erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Beide Männer stürzen in die Tiefe Die zwei Arbeiter waren damit beschäftigt, am Rohbau eine Betonierbühne anzubringen. An den Kanten haben sie zuvor laut Polizei...

  • 05.03.21
Einbruch in Baustelle (Symbolbild)
2.962×

Einbruch in Baustelle in Kaufbeuren
Werkzeuge und Maschinen im Wert von 25.000 Euro bei Einbruch geraubt

Im Tatzeitraum vom 13.02.21, 16:00 Uhr bis 15.02.21, 08:00 Uhr wurde in ein derzeit im Umbau befindliches Anwesen am Schönblick eingebrochen. Unbekannte Täter brachen eine versperrte Baustellentür auf und entwendeten aus einer Räumlichkeit mehrere dort gelagerte Baumaschinen, Werkzeuge und Baumaterial im Gesamtwert von gut 25.000 Euro. Der Sachschaden an der Tür wird auf 60 Euro geschätzt. Hinweise auf den oder die Täter werden von der Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341-933-0...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.21
Die Untere Zollbrücke in Immenstadt soll neu gebaut werden. (Symbolbild)
1.798× 2 Bilder

Kreisstraße OA30
Vollsperrung am Donnerstag: Untere Zollbrücke in Immenstadt wird neu gebaut

Im Zuge einer Vorabmaßnahme für den geplanten Neubau der Unteren Zollbrücke ist eine Vollsperrung der Kreisstraße OA30 am 17.12.2020 von 8.30 bis 17.00 Uhr notwendig. Bei nicht geeigneter Witterung können sich die Arbeiten entsprechend verschieben. Die überörtliche Umleitung wird über die B308 – OD Immenstadt – OA5 – Gemeindeverbindungsstraße Rauhenzell eingerichtet:

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.720×

Arbeitsunfall in Waltenhofen
Zimmerer (19) schießt sich mit Nagelpistole ins eigene Sprunggelenk

Ein 19-jähriger Zimmerer hat sich am Montagnachmittag mit einer Nagelpistole in sein eigenes Sprunggelenk geschossen. Nach Angaben der Polizei barg die Feuerwehr den verletzten Zimmerer vom Hausdach. Anschließend wurde er ins Klinikum Kempten gebracht. Laut Polizei konnten Sicherheitsmängel an der Baustelle festgestellt werden.  Der 19-Jährige war mit einer Nagelpistole auf dem Hausdach eines zweistöckigen Gebäudes in Waltenhofen entlang gelaufen, als ihm plötzlich das Bein einknickte. Zu...

  • Waltenhofen
  • 24.11.20
Baustelle (Symbolbild)
878×

1,6 Millionen Euro
Staatliche Förderung für den Ausbau der Kreisstraße OAL7 zwischen Oberthingau und Eschenau

Bayerns Bau- und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer hat für die bereits begonnen Ausbauarbeiten der Kreisstraße OAL7 zwischen Oberthingau und Eschenau eine staatliche Förderung in Höhe von 1,6 Millionen Euro zugesichert. Damit übernehme der Freistaat die Hälfte der gesamten Projektkosten. Das teilt das Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (Stmb) mit. Demnach war der Ausbau erforderlich geworden, weil "die Straße nicht mehr den Anforderungen des gegenwärtigen und zukünftig...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.20
Zu einem Einsatz der Feuerwehr und der Polizei kam es am Mittwoch gegen 13 Uhr auf einer Baustelle in Friedrichshafen (Symbolbild).
2.112×

Einsatz
Baustelle in Friedrichshafen nach Erdwärmebohrung evakuiert

Zu einem Einsatz der Feuerwehr und der Polizei kam es am Mittwoch gegen 13 Uhr, nachdem Bauarbeiter bei Geothermiebohrungen auf einer Baustelle in der Friedrichstraße Gasgeruch wahrnahmen. Der Bohrer war in einer Tiefe von etwa 40 Metern auf eine Methangasblase gestoßen, woraufhin die Bohrung eingestellt und die Baustelle evakuiert wurde. Das Bohrloch wurde im Nachgang dauerhaft versiegelt. Die Feuerwehr Friedrichshafen war mit vier Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde...

  • Friedrichshafen
  • 19.11.20
Sperrung (Symbolbild).
483×

Baustelle
Birkstraße in Füssen bis Mittwoch gesperrt

Die Birkstraße in Füssen ist im Bereich der Realschule bis Mittwoch, 18. November, gesperrt. Grund dafür ist ein Kanaleinbruch. Laut Stadtverwaltung wird der Verkehr über die Riebel-Brand- und Lehmannstraße umgeleitet. Anlieger können bis zur Baustelle fahren.

  • Füssen
  • 11.11.20
Trauer (Symbolbild).
18.168×

Decke eingestürzt
Vier Arbeiter sterben bei Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg)

Am Freitag sind vier Arbeiter bei einem Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg) ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte während Betonierarbeiten einer Decke in einem Neubaugebiet die Schalung der Decke komplett in sich zusammen. Ein 16-jähriger, ein 34-jähriger und zwei 37-jährige Arbeiter, die sich zuvor auf beziehungsweise unterhalb der Betondecke aufgehalten hatten, wurden durch Trümmer und Beton verschüttet. Das teilt die Polizei mit.  Demnach konnten...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Baustelle (Symbolbild).
295×

Verlängerung bis 31. Oktober 2020
Nächtliche Vollsperrung der Bundesstraße 12 im Bereich Bahnbrücke Rehlings

Wie bereits Anfang Oktober mitgeteilt, sind aufgrund der Elektrifizierung der Bahnstrecke Lindau- Buchloe auch Arbeiten an der Brücke der Bundesstraße 12 bei Rehlings/Weißensberg erforderlich. Diese Arbeiten verzögern sich. Der Zeitraum, während dem an einzelnen Tagen eine Vollsperrung der Bundesstraße 12 zwischen der Abfahrt Weißensberg/Oberreitnau und der Zufahrt Giebelhalde, Ortseingang Rothkreuz erforderlich wird, verlängert sich daher bis Samstag, 31. Oktober 2020. Die Sperrungen erfolgen...

  • Weißensberg
  • 16.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.379×

Bei Abbrucharbeiten
51-Jähriger wird in Meßkirch von Betonbrüstung erschlagen

Nur noch den Tod konnte der Notarzt am heutigen Freitagmorgen gegen 08.30 Uhr bei einem 51-jährigen Arbeiter auf einer Baustelle in der Stockacher Straße in Meßkirch feststellen. Bei Abbrucharbeiten hatte sich der Mann in einem Gefahrenbereich aufgehalten und wurde von einer Betonbrüstung erschlagen. Die genauen Umstände, die zu dem Unfall geführt haben, sind aktuell noch nicht geklärt und Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen, die durch das Kriminalkommissariat Sigmaringen geführt...

  • 02.10.20
Polizei (Symbolbild)
855×

Baucontainer aufgebrochen
Diebstahl aus einer Baustelle in Holzgünz

Zwischen Freitag 25.09.2020 und Montag 28.09.2020 brachen Unbekannte einen Baucontainer an einer Baustelle zwischen Holzgünz und Ungerhausen auf. Aus dem aufgebrochenen Baucontainer entwendeten sie mehrere Baumaschinen im Wert von 5.000 bis 8.000 Euro. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0, insbesondere wer verdächtige Personen in diesem Zeitraum im Bereich der Baustelle beobachtet hat.

  • Holzgünz
  • 29.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ