Bauprojekt

Beiträge zum Thema Bauprojekt

Rathaus in Füssen
850×

Wohungsbau
Modellvorhaben im Blick: Stadt Füssen hofft auf Zuschüsse beim Projekt Ziegelwies

Einstimmig hat der Füssener Stadtrat beschlossen, sich für das Modellvorhaben "Klimaanpassung im Wohnungsbau“ zu bewerben. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Wird der Antrag der Stadt angenommen, wird der Freistaat 80 Prozent der Planungskosten für das Projekt Ziegelwies übernehmen. Beim dem Projekt sollen die alten Gebäude auf der Ziegelwies saniert und durch eine Nachverdichtung zusätzlicher, bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden.   Laut Verwaltungsvorlage zielt das Modellvorhaben...

  • Füssen
  • 03.06.20
Photovoltaikanlage (Symbolbild).
556×

"Mega-Projekt"
An Füssener Grund- und Mittelschule soll Photovoltaikanlage entstehen

Im Rahmen der Sanierung und Erweiterung der Grund- und der Mittelschule in Füssen hat sich der Stadtrat für eine Photovoltaikanlage ausgesprochen. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach soll eine Photovoltaikanlage auf der Mensa, der Turnhalle und einem Abschnitt der Mittelschule entstehen. Sie soll im Jahr über 198.000 Kilowattstunden Strom liefern und damit rund 80 Prozent des Energieverbrauchs der Schule abdecken. Außerdem könne man jährlich 85 Tonnen...

  • Füssen
  • 28.12.19
Archivbild: "Deutschlandweit sucht Bad Faulenbach seinesgleichen", sagt Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier. Deshalb fordert er ein Konzept, wie sich der Füssener Ortsteil weiterentwickeln soll.
609×

Kommunalpolitik
Regelwerk soll Gesicht des Füssener Ortsteils Bad Faulenbach bewahren

Ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen in Bad Faulenbach – dieses Vorhaben hat in der Vergangenheit für Wirbel gesorgt. Zuletzt berieten die Stadträte im September öffentlich darüber und gaben unter anderem vor, dass nicht mehr als 15 Wohneinheiten Am Anger entstehen dürfen. Bauherr Michael Baron Vielhauer von Hohenhau hatte damals angekündigt, sich mit seinen Juristen zu beraten. Seither ist es in der Öffentlichkeit um dieses Thema ruhig geworden. Doch nun haben die Kommunalpolitiker bei vier...

  • Füssen
  • 02.07.19
An der bisherigen Abfahrt der A7 in Richtung Füssen entsteht eine Ampelanlage sowie eine Verkehrsinsel, wie unser Foto aus der Vogelperspektive zeigt.
2.837×

Straße
Bauarbeiten an Kreuzung nahe Füssener Grenztunnel im Plan

Voll nach Plan verlaufen sind bisher die Arbeiten an der Kreuzung nahe dem Füssener Grenztunnel. „Wir rechnen damit, die Straßen am Freitagabend wieder für den Verkehr freigeben zu können“, sagt Georg Kraus, Projektleiter am Staatlichen Bauamt in Kempten. Allerdings, schränkt Kraus ein, sei man dabei auch etwas vom Wetter abhängig. „Es stehen noch Markierungsarbeiten aus, dafür benötigen wir aber trockene Witterung“, sagt er.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Füssen
  • 09.04.19
Streit um Bauregelungen in Bad Faulenbach
612×

Streit
Bau-Regeln in Bad Faulenbach: Füssener Stadträte zurren Regelwerk fest

Einen Kompromiss wollten Füssens Stadträte mit dem Bauherrn des umstrittenen Mehrfamilienhauses Am Anger in Bad Faulenbach erzielen (die Allgäuer Zeitung berichtete) – doch der ist mit den Regelungen der Kommunalpolitiker alles andere als einverstanden: In einer ausführlichen Stellungnahme zum Entwurf des Bebauungsplanes übt die beauftragte Anwaltskanzlei an diversen Punkten Kritik. Doch die Kommunalpolitiker interessierte das wenig: Sie hielten an ihren Forderungen fest, auf die sie sich...

  • Füssen
  • 20.09.18
Viel Sanierungsbedarf gibt es an städtischen Gebäuden in Füssen.
362×

Finanzen
Städtische Immobilien in Füssen: Teurer Sanierungsstau

Über sieben Millionen Euro müsste die Stadt Füssen in die Hand nehmen, um zumindest einen Teil ihrer Gebäude zu sanieren, zu modernisieren sowie energetische und Brandschutzauflagen zu erfüllen. Das ist das vorläufige Ergebnis einer Untersuchung der Architekten Andreas Harbich und Alexander Beck. Wobei millionenschwere Brocken wie die Schulen und das Bundesleistungszentrum in ihrer Liste noch gar nicht enthalten sind. Bei der Präsentation der Ergebnisse im Stadtrat stand vor kurzem die...

  • Füssen
  • 15.08.18
Josef Steigenberger (Gemeindetag), Albert Hadersbeck (Altenstadt), Thomas Pihusch (Roßhaupten) Reinhard Walk (Moderator) und Martin Hinterbrandner (Bernbeuren) (von links) bei der abschließenden Podiumsdiskussion über neue Dorfprojekte.
270×

Bauen
Auerbergland Gemeinden stellen in Bernbeuren neue Dorfprojekte vor

Seit dem Jahr 1992 arbeiten die Gemeinden um den Auerberg zusammen und erweisen sich damit als Pioniere. Für die 14 Gemeinden, die sich im Verein Auerbergland zusammengeschlossen haben, ist die Innenentwicklung ein Schwerpunkt. Themen sind Wohnen, der Entwicklung lebendiger Ortskerne ohne Leerstand, Nahversorgung sowie das Flächensparen. In einigen Gemeinden werden und wurden bereits wichtige Projekte zur Innenentwicklung im Dorf umgesetzt oder befinden sich in Planung. Einige wurden vor...

  • Füssen
  • 09.08.18
2.394×

Verkehr
Staudamm bei Roßhaupten bleibt ein paar Tage länger befahrbar

Der Verkehr über den Staudamm bei Roßhaupten fließt noch etwas länger. Nicht wie angekündigt gleich nach Ostern, sondern erst ab nächster Woche wird die Straße über die Forggensee-Talsperre für circa ein Jahr komplett für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Ein Durchlass für Radler und Fußgänger soll offen bleiben. Derzeit wird die Baustelle eingerichtet. Zunächst aber werden Baumaschinen und Materialien nur auf einem Parkplatz aufgestellt. Für den Verkehr ergeben sich laut Landratsamt...

  • Füssen
  • 03.04.18
229×

Andrang
Baugebiete in Füssen: Das Ende der Fahnenstange naht

Wo sich in Füssen einst Kurhaus, Hallenbad und Stadtgärtnerei befanden, stehen jetzt Wohnhäuser. Und der Bauboom in Füssen scheint nicht aufzuhalten zu sein: 'Der Andrang auf bebaubares Land ist größer als unser Angebot', sagt Bürgermeister Paul Iacob. Zuletzt wurde deshalb die Planung für das Baugebiet Weidach Nord 2 angeschoben, auch auf einer Grünfläche an der Borhochstraße und auf der Guggemoswiese sollen Neubauten in die Höhe wachsen. Also Bauen ohne Ende in Füssen? 'Die Stadt will kein...

  • Füssen
  • 26.09.17
44×

Bauprojekt
Abweichungen vom Bauplan bei Wirthensohn-Gebäude in Füssen sorgen für Diskussion

Der Neubau der Firma Wirthensohn im Gewerbepark in Füssen feierte bereits Eröffnung. Trotzdem sorgt er noch für Diskussionen im Zweckverband Allgäuer Land. Der Bauherr ist nämlich an einigen Stellen vom ursprünglichen Plan abgewichen, sagt Bauamtsleiter Armin Angeringer in der Sitzung des Gremiums. Es wurde eine zusätzliche Geschossdecke eingezogen, das Treppenhaus wurde über die Dachhöhe gebaut, die Fläche im Außenbereich wurde nicht gepflastert, sondern asphaltiert, und die Einzäunung des...

  • Füssen
  • 18.07.16
18×

Denkmalamt
Im Mühlbach in Füssen könnte jetzt doch bald Wasser fließen

Obwohl das Landesamt für Denkmalpflege den Plänen der Firma Glass im Füssener Magnuspark nicht zustimmt, hat der Bauausschuss jetzt das kommunale Einvernehmen für einen Kompromissvorschlag erteilt. Der Mühlbach soll teilweise freigelegt werden, so dass vom Lech aus unter der bestehenden Brücke künftig Wasser fließen soll. Unter dieser Voraussetzung hat das Gremium mehrheitlich für die Errichtung einer neuen Zufahrt und eines Parkplatzes gestimmt. Trotzdem ist völlig offen, ob das Vorhaben so...

  • Füssen
  • 08.06.16
44×

Neueröffnung
Neuer Baumarkt kommt in Füssener Gewerbepark

Zwischen dem Autohaus Heuberger und der Firma Schlichtling im Füssener Gewerbepark will sich ein neuer Bau- und Gartenmarkt ansiedeln. Das hat Bürgermeister Paul Iacob jetzt in der Sitzung des Zweckverbands Allgäuer Land im Füssener Rathaus bekannt gegeben. Das Gremium stellte mit der Änderung des Bebauungsplans die ersten Weichen für das Vorhaben. Laut Planer Professor Lothar Zettler wird für den Bau- und Gartenmarkt eine Sondergebietsfläche von 3,2 Hektar in den Plan eingefügt. Die...

  • Füssen
  • 09.12.15
21×

Bauprojekt
Kita St. Ulrich in Seeg feiert Richtfest für neuen Anbau

Keine vier Monate sind vergangen, seit die Knirpse der Kindertagesstätte St. Ulrich in Seeg den Spatenstich für den Erweiterungsbau der Kita ausgeführt haben. Jetzt fand bereits das etwas verspätete Richtfest statt, denn wie Architekt Otto Blender verlauten ließ, können die Kinder bereits in zirka vier Wochen einziehen. Er informierte, dass sich die Räumlichkeiten um 370 Quadratmeter erweitert haben und die Kita somit für die Zukunft richtig gut aufgestellt sei. Fehlen würden noch Fußböden,...

  • Füssen
  • 11.10.15
18×

Abstimmung
Füssener Stadtrat verhindert massives Wohnprojekt

Ein Mehrfamilienhaus, das am Ländeweg in Bad Faulenbach zwischen Europarkhotel und Hotel Wiedemann geplant wird, ist nicht nur den Mitgliedern des Bauausschusses, sondern auch dem restlichen Füssener Stadtrat zu massiv. Um die Ausmaße und die Gestaltung einer Bebauung in diesem Areal steuern zu können, hat sich das Gremium jetzt mit 17:4 Stimmen für die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans ausgesprochen. Von der Abstimmung war Dr. Anni Derday (Freie Wähler) ausgeschlossen, da sie...

  • Füssen
  • 01.10.15
24×

Floßergasse
Verein Alt Füssen hat Kläger gegen Bauprojekt in Füssen gefunden

Das umstrittene Wohnprojekt in der Floßergasse unterhalb des Füssener Franziskanerklosters steht mittlerweile auf wackligen Füßen. Nicht nur, dass ein neuerlicher Antrag dafür sorgen könnte, dass der Bauherr die Gebäude noch einmal in der Höhe reduzieren muss, jetzt hat auch der Verein Alt Füssen Kläger gefunden, die sich gegen die Bebauung wehren möchten. Die Normenkontrollklage wird derzeit mit einem Anwalt vorbereitet, sagt Vorsitzender Magnus Peresson. Einreichen könne man sie aber erst,...

  • Füssen
  • 11.09.15
22×

Stadtentwicklung
Weitere Bauwünsche am Hopfensee werden im Bebauungsplan berücksichtigt

Wie lang darf ein Neubau werden? Mitunter feilschten Füssens Kommunalpolitiker um jeden Meter, als erneut Bauwünsche für den nördlichen Bereich der Hopfener Uferstraße behandelt wurden. Nicht nur Bürgermeister Paul Iacob (SPD) beschlich das Gefühl, statt bei einer Sitzung des Bauausschusses auf einem orientalischen Basar zu sein. Die Beschlüsse, die zum Teil Entscheidungen vom Mai über den Haufen warfen, sollen nun in dem Bebauungsplan Uferstraße-Nord berücksichtigt werden, an dem die Kommune...

  • Füssen
  • 09.09.15
50×

Wohnungsbau
Geplantes Baugebiet in Eisenberg sorgt für Unmut unter Anliegern

Obwohl das geplante Baugebiet 'Am Gründle' in Eisenberg für Unmut unter den Anliegern sorgt, hält die Gemeinde an den Plänen fest. Bei einer Gegenstimme beschloss der Gemeinderat, das Verfahren für eine dafür nötige Änderung des Flächennutzungsplans auf den Weg zu bringen. Willi Pracht hatte zuvor die Bedenken der 13 Anliegerfamilien vorgetragen. So beklagen sie, dass auf ihre Belange keine Rücksicht genommen werde und das Baugebiet ihr Lebensgefühl einschränke. Zudem seien die geplanten...

  • Füssen
  • 29.07.15
20×

Verschönerung
Füssens Bürgermeister will Mang-Vorplatz bis 2017 neu gestalten

Sein Ziel ist klar: Bis spätestens 2017 will Bürgermeister Paul Iacob erreicht haben, dass der Vorplatz der Stadtpfarrkirche 'schön, aber nicht überzogen' gestaltet ist. Um das Uralt-Projekt endlich realisieren zu können, benötigt er indes Städtebaufördermittel. Dazu müsste Füssen aber erst einmal wieder in die Städtebauförderung aufgenommen werden. Zwar gab es hierfür einen ersten Workshop mit Stadträten, doch wird sicher noch einige Zeit verstreichen, bis die Stadt dieses Ziel erreicht. Ist...

  • Füssen
  • 14.06.15
30×

Streit
Verwaltungspanne bremst neue Planung für Füssener Gewerbegebiet vorerst aus

Nach wenigen Minuten hatte Klaus Zettlmeier (CSU) die Nase gestrichen voll. Dass der Füssener Stadtrat am Dienstag die Beratung über Änderungen des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet im westlichen Stadtgebiet nach kurzer, aber heftiger Debatte mit 10:9-Stimmen vertagt hatte, hatte ihm offensichtlich auf den Magen geschlagen: 'Ich fühle mich schlecht', sagte der Kommunalpolitiker und verließ die Sitzung. Auslöser für die Vertagung: Die Verwaltung hatte nicht allen Ratsmitgliedern die...

  • Füssen
  • 20.05.15
22×

Bauprojekt
Füssener Bergwacht will Bau einer Rettungswache anpacken

Drei Garagen im Rotkreuz-Haus: zwei für Fahrzeuge, eine für Einsatzmaterial. Das ist seit vielen Jahren das nicht sonderlich imposante Domizil der Bergwacht Füssen. Ein Zustand, der schon lange nicht mehr tragbar ist. Doch jetzt scheint Abhilfe in Sicht zu sein: Die Bergwacht plant den Bau einer Rettungswache auf dem Klinik-Gelände. 'Idealerweise fangen wir nächstes Jahr an', sagt Bereitschaftsleiter Martin Steiner. Um gleich hinterher zu schieben: 'Wenn wir die Finanzierung zustande bringen.'...

  • Füssen
  • 19.05.15
35×

Prüfung
Landschaftsschutzgebiet: Doch keine Klinik am Schwaltenweiher in Rückholz?

Ins Stocken geraten sind die Pläne, am Schwaltenweiher bei Rückholz eine Klinik für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche zu bauen. Sowohl die Zustimmung des Rückholzer Gemeinderats sowie die nötigen Gelder sind zwar vorhanden, die Lage der Grundstücke innerhalb eines Landschaftsschutzgebietes verzögert aber den Baubeginn. Das Landratsamt werde 'verschiedene Faktoren prüfen und berücksichtigen müssen', sagt der Pressesprecher des Landratsamtes, Rainer Kunzmann. Das Team hinter dem Projekt...

  • Füssen
  • 15.05.15
97×

Bau
Neuer Maxsteg am Lechfall soll bis Ende Juli fertiggestellt sein

Vom alten Maxsteg, der derzeit abgerissen wird, sahen die Männer, die beim Spatenstich für den neuen Maxsteg die Schaufel schwangen, nicht viel. Wegen der Arbeiten ist der Steg derzeit nach wie vor abgesperrt. Während Vertreter der an dem Projekt beteiligten Parteien am östlichen Ufer des Lechs symbolisch Sand schippten, leisteten Bauarbeiter auf dem westlichen Flussufer die eigentlichen Arbeiten. Zu sehen war das jedoch nur aus der Ferne, von der neuen Aussichtsplattform aus. Bis Ende Juli...

  • Füssen
  • 15.05.15
693×

Renovierung
Forggenhof in Roßhaupten wird umgebaut und erweitert

Eine der größten Baumaßnahmen seit seiner Gründung vor fast 40 Jahren steht heuer für den Forggenhof im Roßhauptener Ortsteil Ussenburg an. Der ehemalige Bauernhof wurde 1976 vom Bund Freier Evangelischer Gemeinden (BFEG) gekauft und zu einem Freizeithaus umgebaut. Seither gab es immer mal wieder kleinere Modernisierungen, berichtet das Betreiberehepaar Christoph und Ramona Besser. In diesem Jahr ist jedoch eine umfangreiche Renovierung und Erweiterung des Gebäudes geplant. Die Arbeiten...

  • Füssen
  • 24.04.15
43×

Baupläne
Sanierung der Klinik in Füssen startet bald

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren scheinen ihr Versprechen, die seit Jahren überfällige Sanierung des Füssener Krankenhauses anzupacken, tatsächlich erfüllen zu wollen: Sowohl Vorstand Dr. Philipp Ostwald als auch Verwaltungsratsvorsitzende Landrätin Maria Rita Zinnecker kündigten an, dass in diesem Jahr mit dem Bau eines Interimsbettenhauses begonnen werde. Wahrscheinlich im Dezember (Zinnecker), möglicherweise auch erst im Januar kommenden Jahres (Ostwald) soll es bezugsfertig sein - dann...

  • Füssen
  • 02.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ