Baumarkt

Beiträge zum Thema Baumarkt

Die Baumärkte haben seit Montag wieder geöffnet (Symbolbild Werkzeug).
6.880× 1

Nach der Öffnung der Baumärkte
So lief der erste Tag bei Hornbach in Kempten

Seit Montag dürfen sie wieder öffnen: Bayernweit haben Baumärkte am Montag wieder Kunden empfangen. Wir haben bei Hornbach in Kempten nachgefragt, wie der erste Tag gelaufen ist. "Wir sind glücklich, dass wir aufmachen durften", so Pascal Petratschek, stellvertretender Marktleiter bei Hornbach in Kempten, gegenüber all-in.de. Der erste Tag nach der Öffnung lief dort sehr gut und war "sehr angenehm". "Wir hatten 2.400 zahlende Kunden", so Petratschek. Security regulierte den Verkehr auf dem...

  • Kempten
  • 03.03.21
Coronavirus (Symbolbild).
3.819×

Gärtnereien und Baumärkte dürfen öffnen
Corona-Lockerungen: Supermärkte sollen jetzt Laien-Schnelltests verkaufen

Ab Montag, dem 1. März, gibt es in Bayern weitere Corona-Lockerungen. Wie das Bayerische Kabinett beschlossen hat, dürfen ab Montag neben Friseuren auch wieder Anbieter anderer körpernaher Dienstleitungen, wie Fußpflege, Nagelstudios und Gesichtspflege öffnen. Ebenso Gärtnereien, Gartenmärkte, Blumenläden, Baumschulen und Baumärkte. In Regionen mit einer Inzidenz unter 100 dürfen Musikschulen wieder Einzelunterricht anbieten. Frei verkäufliche Corona-TestsDas Bundesinstitut für Arzneimittel hat...

  • 26.02.21
Click and Collect: Online einkaufen, am Geschäft abholen. (Symbolbild)
9.360× 1

"Click and Collect"
Online bestellen und am Geschäft abholen: Jetzt auch in Bayern möglich

Jetzt dürfen Kunden auch in Bayern vorbestellte Waren vor den jeweiligen Geschäften abholen. Der Bayerische Handelsverband freut sich über diese Entwicklung. Der Verband hatte laut Pressesprecher Bernd Ohlmann lange darauf hingearbeitet, das sogenannte "Click and Collect" auch in Bayern zu erlauben. "Die Händler haben sich das gewünscht", so Ohlmann. Aiwanger: "Letzter Strohhalm für die Händler" Zu Beginn des zweiten Lockdowns war das "Click and Collect" in Bayern im Gegensatz zu den meisten...

  • 08.01.21
50×

Mehrheit
Füssener Bauausschuss befürwortet Bau- und Gartenfachmarkt

Teile des Füssener Stadtrates und auch Geschäftsleute lehnen ihn ab: Doch im Bauausschuss hat der Antrag für den geplanten Bau- und Gartenfachmarkt an der Hiebelerstraße eine deutliche Mehrheit gefunden. Zumal die Verkaufsfläche nach einer Entscheidung der Regierung von Schwaben von ursprünglich 8.780 auf knapp 8.358 Quadratmeter geschrumpft ist. Auch die Firma Huras Stanzautomation GmbH will sich im Gewerbepark Allgäuer Land ansiedeln, was die Kommunalpolitiker ebenfalls begrüßten. Keine...

  • Füssen
  • 07.07.16
45×

Wirtschaft
Dehner und Kutter wollen sich vergrößern: Noch keine Grundstücke für die Gartenmärkte in Kempten

Die beiden Gartenmärkte Kutter und Dehner in Kempten brauchen mehr Platz. Beide wollen ihr Sortiment erweitern und suchen deshalb größere Flächen. Dabei soll ihnen die Stadt Kempten helfen. Doch die hat bisher keine geeigneten Grundstücke. Angeboten hat sich für Kutter bekanntlich die Gemeinde Waltenhofen. Doch da sagt der Kemptener Oberbürgermeister Nein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ