Baum

Beiträge zum Thema Baum

1.316×

Unfall
Alkoholisiert in Durach gegen Baum und Verkehrszeichen geprallt: Fahrer (20) bleibt unverletzt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignete sich n der Füssener Straße in Durach ein Verkehrsunfall. Hierbei verlor der 20-jährige Fahrer eines Kleinwagens die Kontrolle über sein Auto. Er prallte auf einer Verkehrsinsel gegen einen Baum sowie gegen mehrere Verkehrszeichen. Da der Unfallfahrer während der Unfallaufnahme nach Alkohol roch, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von rund einem Promille. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde daher noch vor Ort...

  • Durach
  • 08.03.19
Halteverbot
2.552×

Hitze
Halteverbot wegen Trockenperiode in Kaufbeuren erlassen

Wegen der langanhaltenden Hitzeperiode hat die Stadt Kaufbeuren am Mittwoch ein Halteverbot in der Straße "Am Mösle" erlassen. Grund ist der üppige Fruchtbewuchs an den Bäumen entlang der Straße. Laut der Stadt besteht die Gefahr, dass Äste abbrechen und dadurch Personen verletzt werden.  Der Bauhof hat die Anlieger bereits über den Erlass informiert. Langfristig sollen die dortigen Zierbirnen entfernt und ersetzt werden. Das Halteverbot ist zeitlich begrenzt.

  • Kaufbeuren
  • 08.08.18
Nach wenigen Stunden war alles vorbei: Mehr als 20 Bäume fällten Arbeiter, um Platz für den Straßenbau auf der Verbindung zwischen Kempten und Leubas zu schaffen.
854×

Umbau
Mehr als 20 Bäume fallen in Kempten für den Verkehr

Seit Montag sind sie weg: Über 20 Bäume entlang der Kaufbeurer Straße wurden gefällt. Dort standen sie den Vorhaben von Stadt und Freistaat im Wege. Denn dort, am Knotenpunkt Heisinger Straße, soll eine Ampelanlage gebaut werden. Zudem muss eine Abbiegespur ins neue Gewerbegebiet Leubas-Süd gelegt werden. Denn dort entsteht das Firmenzentrum 'Logistik Kempten'. Dahinter stehen die Firmen Ceratizit und WNT, die von der Daimlerstraße an den Stadtrand umsiedeln. Auf 50.000 Quadratmetern bauen die...

  • Kempten
  • 27.02.18
178× 11 Bilder

Verkehr
Umgestürzter Baum blockiert B308 bei Scheidegg

Ein umgestürzter Baum hat am Donnerstagvormittag die Alpenstraße bei Scheidegg blockiert. Im sogenannten Rohrach war eine Fichte in einem Kurvenbereich quer über die Fahrbahn gestürzt. Die Feuerwehr Scheidegg zersägte den Baum und rollte den Stamm auf die Seite. Sie war mit rund einem Dutzend Helfer im Einsatz. Die B 308 war für gut eine halbe Stunde gesperrt. Außer einer demolierten Leitplanke entstand kein Schaden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.02.18
37×

Verkehrsberuhigung
Erhalten statt fällen: Füssener Stadträte befürworten Grünfläche für zwei Bäume in der Hilteboldstraße

Sollen sie der Axt zum Opfer fallen oder bleiben sie doch erhalten? Für zwei mächtige Bäume an der Hilteboldstraße ging diese Debatte im Füssener Verkehrsausschuss gut aus. Sie bleiben stehen und erhalten sogar eine 'erhabene Grünfläche' im Straßenbereich, wie es Ingenieur Gerald Blumrich formulierte. Thema im Gremium war der dritte Bauabschnitt für den verkehrsberuhigten Bereich rund um den Ziegelbergweg: Im kommenden Jahr sollen der nächste Abschnitt der Bürgermeister-Dr.-Moser- und die...

  • Füssen
  • 28.12.17
83×

Verkehr
Schwerer Verkehrsunfall bei Bedernau im Unterallgäu: Mann (20) prallt gegen Baum

Am Donnerstagabend ereignete sich zwischen Bedernau und Märxle im Unterallgäu ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Autofahrer kam dabei alleinbeteiligt aus bisher ungeklärter Ursache auf einer leichten Gefällestrecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurde der junge Mann aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die 15m hohe Fichte im oberen Drittel brach und auf das...

  • Mindelheim
  • 10.03.17
40×

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall bei Türkheim: Mann (56) prallt bei Überholvorgang gegen Baum

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es gestern am späten Nachmittag auf der St2025, als ein 56-jähriger Pkw-Fahrer gegen einen Baum prallte. Der 56 Jahre alte Mann aus dem Landkreis Unterallgäu war gegen 17.55 Uhr auf der St2025 von Türkheim in Fahrtrichtung Tussenhausen unterwegs, als er nach derzeitigem Kenntnisstand zu einem Überholmanöver ansetzte. Das in diesem Moment vor ihm fahrende Pkw-Anhänger-Gespann, das von einem 68-Jährigen gelenkt wurde, setzte indes zum Linksabbiegen in einen...

  • Buchloe
  • 01.10.15
17×

Verkehr
Allee: Stadt Marktoberdorf will Gesamtkonzept erarbeiten – und mit Landwirten sprechen

Stadtratsdebatte 'Ich liebe die graden Alleen mit ihrer stolzen Flucht', schrieb der Dichter Christian Morgenstern Ende des 19. Jahrhunderts. 'Ich meine sie münden zu sehen in blauer Himmelsbuch.' So poetisch wie ein Dichter haben der Bürgermeister und seine Ratskollegen ihre Liebe zur 230 Jahre alten Marktoberdorfer Allee im Stadtrat zwar nicht ausgedrückt. Allerdings war das Bekenntnis der Räte zur Allee ebenso eindrücklich wie emotional. Wie Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell zusammenfasste:...

  • Marktoberdorf
  • 23.06.15
487× 18 Bilder

Sperrung
Tödlicher Unfall auf B16 bei Pforzen: Autofahrer (31) kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Der Mann war kurz vor 11:00 Uhr mit seinem SUV auf der Staatsstraße 2015 von Pforzen kommend in Richtung Bad Wörishofen unterwegs. Ca. 300 Meter nach der Abzweigung nach Ingenried prallte das Fahrzeug auf feuchter, jedoch gerader Strecke gegen einen Baum, der sich am linken Straßenrand befindet. Im Rahmen der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Kaufbeuren ergaben sich bisher weder Hinweise auf die Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs noch auf die Unfallursache. Durch die Wucht des...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.15
47× 5 Bilder

Unfall
Auto rutscht auf Adenauerring in Kempten gegen Baum

Eine 25-jährige Unterallgäuerin befuhr heute Morgen gegen 7.45 Uhr den Adenauerring vom Berliner Platz kommend in Richtung Rottachstraße. Nach der ersten Rechtskurve geriet sie ins Schleudern und kam deshalb nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte sie mit ihrem Wagen gegen zwei Bäume und verletzte sich leicht. Sie musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Pkw wurde dabei stark beschädigt, weshalb er abgeschleppt werden musste. Inwieweit die beiden Bäume einen...

  • Kempten
  • 28.01.15
19×

Feuerwehr
Umgestürzter Baum in Kemptener Maistraße behindert Verkehr

Ein Sattelzug mit türkischer Zulassung befuhr heute kurz vor 11 Uhr die Umleitungsstrecke über die Maistraße, nachdem die Duracher Straße für den Verkehr stadteinwärts derzeit gesperrt ist. In dieser Straße musste er geparkten Autos ausweichen und stieß dabei offenbar mit seinem Auflieger gegen einen etwa acht Meter hohen Baum, dessen Astgabel sich spaltete und auf die Maistraße fiel. Bis zur Beseitigung des Baumes durch die Kemptener Feuerwehr kam es bis kurz vor 12 Uhr zu Verkehrsbehinderung....

  • Kempten
  • 04.11.14

Sicherheit
Bäume in Friedrichshafen müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden

Rund 10.000 Bäume sind im Stadtgebiet Friedrichshafen überprüft worden. Experten sollten die Standfestigkeit der Stämme überprüfen und feststellen, ob vielleicht große Äste abgestorben sind. Mit der Überprüfung der Bäume soll gewährleistet werden, dass weder Fußgänger noch Autofahrer durch umstürtzende Bäume gefährdet sind. Die Überprüfung hat ergeben, dass mehrere Bäume aus Sicherheitsgründen gefällt werden müssen.

  • Kempten
  • 24.01.14
268× 4 Bilder

Verkehr
Tödlicher Unfall auf der B17 zwischen Schwangau und Halblech

Ein Toter, ein Schwerverletzter und drei leicht Verletzte – das ist nach ersten Erkenntnissen die Bilanz eines Autounfalls auf der B17 kurz vor Buching (Halblech). Nach Angaben der Polizei kam der 60-jährige Fahrer eines mit fünf Personen besetzten Kleinbusses auf der Bundesstraße 17 auf dem Weg von Halblech in Richtung Schwangau vermutlich aus gesundheitlichen Gründen von der Straße ab. In der Folge prallte das Fahrzeug gegen einen Baum. Der 60-jährige Hesse wurde noch an Ort und Stelle...

  • Füssen
  • 09.12.13
28×

Unfall
Wind: Baum stürzt auf fahrendes Auto

Glück im Unglück hatte eine 25-jährige Pkw-Fahrerin am 18.09.2013 gegen 07.45 Uhr. Die junge Frau fuhr mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße B18 von Mindelheim in Richtung Bad Wörishofen. Im Wald oberhalb des Dömlingberges stürzte wegen des starken Windes ein Baum um und streifte ihr Fahrzeug. Am Fahrzeug entstand leichter Schaden. Die Frau kam mit dem Schrecken davon.

  • Mindelheim
  • 19.09.13
36× 2 Bilder

Oberstaufen, Lkr. Oberallgäu
36-Jähriger fährt Nadelbaum mit unzureichender Sicherung durch Oberstaufen

Einen nicht alltäglichen Verkehrsteilnehmer, nämlich einen Baum, zogen Beamte der Oberstaufener Polizei aus dem Verkehr In den heutigen Mittagstunden zog die Polizei Oberstaufen ein landwirtschaftliches Gespann mit einer Ladung nicht alltäglicher Art aus dem Verkehr: Auf dem Holzanhänger, der von einem Traktor gezogen wurde, befand sich ein kompletter Baum samt Ästen. Aufgrund dessen war für den nachfolgenden Verkehr nur ein durch den Ort fahrender Baum erkennbar. Da der Baum auf keinen Fall so...

  • Oberstaufen
  • 17.04.13
24×

Kritik
Baumfällungen in Kaufbeuren erzürnen Bürger

Verkehrsgefährdung an Straße befürchtet Am Donnerstag wurden an der Augsburger Straße beim Wertachweg mehrere Bäume gefällt. Das kritisieren nun einige Bürger: 'Es kann doch nicht sein, dass mitten in Kaufbeuren eine Menge Menschen zuschaut, wie von einem großen Kran Bäume abgeschnitten und vernichtet werden', berichtet ein AZ-Leser. Und ein anderer moniert, dass die 'großen, völlig gesunden und wunderschönen Bäume stadtbildprägend' waren. 'Eine Schande', meint er deshalb. Ob die Bäume...

  • Kempten
  • 02.02.13
23×

Bewertung
Neues Baumkataster in Obergünzburg

1100 Bäume im Kataster erfasst Schön, wenn die Bäume in den Himmel wachsen. Doch morsches Holz und Sicht behindernde Äste und Zweige bergen auch Gefahren. Dem will Obergünzburg mit Einführung eines Baumkatasters begegnen. 20 000 Euro stellte der Marktrat im laufenden Haushalt für die Ersterfassung der Bäume, die auf Gemeindegrund stehen, bereit. Um der Verkehrssicherungspflicht des Marktes nachzukommen, sind daneben die Kosten für laufende Pflegemaßnahmen zu tragen. Bislang werden dafür...

  • Obergünzburg
  • 10.11.12
31×

Augsburger Straße
Für jeden gefällten Baum in der Augsburger Straße in Füssen gibt es zwei neue

Der mächtige Stamm neigt sich, fällt und landet krachend auf der Augsburger Straße. Schon kreischen die Motorsägen, innerhalb kurzer Zeit wird der Baum zerlegt und abtransportiert. Voraussichtlich 13 bis 15 Bäume müssen an der Hauptverkehrsader, die derzeit saniert wird, gefällt werden. Das gefällt nicht jedem: 'Warum müssen die alles umhauen?', ärgert sich ein Radler, der die Szene beobachtet hat. Es handele sich um kaputte Bäume oder solche, von denen Gefahrenmomente ausgehen, sagt...

  • Füssen
  • 04.05.12
24×

Aitrang
22-Jähriger fährt bei Aitrang gegen Baum

Schwerste Verletzungen hat sich gestern Abend ein 22-Jähriger bei einem Verkehrsunfall zwischen Günzach und Aitrang zugezogen. Der in Richtung Aitrang fahrende Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Unter Einsatz der Rettungsschere konnte der eingeklemmte Fahrer aus dem Landkreis Ostallgäu durch die Feuerwehr geborgen werden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

  • Kempten
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ