Baum

Beiträge zum Thema Baum

Lokales
Ein Sturmtief im vergangenen Oktober hinterließ an der Seealpe am Nebelhorn ein Bild der Verwüstung. Derzeit laufen dort die Aufräumarbeiten: Ein Bagger mit einem sogenannten „Harvester“, der den Baumstamm entastet und zersägt, wartet auf Nachschub, der von der Seilbahn vom Hang runter gebracht wird. Danach werden die Holzstämme ins Tal gefahren.

Aufräumarbeiten
Herbststurm hat am Nebelhorn zu großen Schäden am Schutzwald geführt

Ein Bild der Verwüstung bietet sich demjenigen, der in diesen Tagen mit der Seilbahn auf das Nebelhorn fährt. Kommt man zur Mittelstation „Seealpe“ wird einem klar, welche Zerstörungskraft die Natur haben kann. Große Flächen sind bedeckt von hunderten gebrochenen und zersplitterten Bäumen. Dort sind derzeit die Aufräumarbeiten voll im Gang. Verursacher der „Schlachtfelder“ war nicht, wie laut Peter Schöttl, dem Vorsitzenden der Nebelhornbahn-AG viele Menschen vermuten, Lawinen, sondern ein...

  • Oberstdorf
  • 11.06.19
  • 19.676× gelesen
Polizei

Unfall
Rodelunfall bei Bad Hindelang: Mann (22) kollidiert mit Baum

Bei einem Ausflug war am Montagmittag ein 22-jähriger Mann mit seinem Rodel im Bereich der Hornbahn unterwegs. Wenige Meter nach dem Start geriet der Mann offensichtlich wegen zu hoher Geschwindigkeit alleinbeteiligt nach rechts von der Piste ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei zog er sich eine Gehirnerschütterung zu. Mit einem Rettungshubschrauber musste der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Alpinbeamter der Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen zum genauen...

  • Oberstdorf
  • 05.02.19
  • 3.562× gelesen
Polizei

Glück
Fichte verhindert tödlichen Bergunfall bei Oberstdorf

Weil sein Sturz von einer Fichte abgebremst wurde, hat ein 51-jähriger Wanderer einen Bergunfall im Oytal bei Oberstdorf überlebt - trotzdem verletzte sich der Mann schwer. Die Fichte hatte ein weiteres Abrutschen des Mannes und damit einen tödlichen Ausgang des Unfalls verhindert. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus unbekannten Gründen am sogenannten Gleitweg abgestürzt und einen Steilhang hinuntergerutscht. Der Begleiter des 51-Jährigen hatte daraufhin einen Notruf abgesetzt. Beamte...

  • Oberstdorf
  • 03.08.18
  • 9.086× gelesen
Lokales
8 Bilder

Baumaßnahmen
Hochwasserschutz bei Fischen: B19 wegen Baumfällarbeiten zeitweise gesperrt

In Fischens Ortsteil Weiler werden mehrere Projekte für den Hochwasserschutz in Angriff genommen. Für acht Millionen Euro sollen dort drei Brücken über die Weiler Ach und die B19 erneuert werden. Zur Vorbereitung müssen Bäume gefällt und Gehölze abgetragen werden. Die Arbeiten dazu haben jetzt begonnen. Das führt auf der B19 und den angrenzenden Straßen zu Verkehrsbehinderungen. So muss am Dienstag, 9. Januar, vormittags die B19 zeitweise gesperrt werden.

  • Oberstdorf
  • 08.01.18
  • 100× gelesen
Polizei
12 Bilder

Verletzt
Auto prallt auf der B19 bei Fischen gegen Baum

Schwerere Verletzungen erlitten am Samstagnachmittag die Insassen eines Autos. Eine Frau mit ihrer 11-jährigen Tochter befuhr die B19 in der Ortdurchfahrt Fischen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Frau auf die linke Fahrbahnseite, über die Fahrbahn hinaus und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen wurden vor Ort notärztlich versorgt – die Tochter mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Unfallermittlungen sind noch am laufen. Der entstandene Sachschaden beträgt...

  • Oberstdorf
  • 16.09.17
  • 323× gelesen
Polizei
18 Bilder

Sperrung
Auto prallt gegen Baum: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten auf der B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall mit zwei Leichtverletzten ereignet. Laut Polizei waren zwei Senioren in einem Volvo von Sonthofen Richtung Oberstdorf unterwegs, als der Fahrer nach links von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte gegen einen Baum. Möglicherweise hatte der ältere Autofahrer gesundheitliche Probleme, sodass er die Kontrolle über den Wagen verlor. Die Feuerwehr Fischen musste beide Senioren aus dem Unfallwrack herausschneiden. Ein...

  • Oberstdorf
  • 21.06.16
  • 55× gelesen
Polizei
2 Bilder

Unfall
Frau (31) kippt in Oberstdorf mit Auto um

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagmorgen in Oberstdorf gekommen. Eigentlich wollte die 31-Jährige in der Trettachstraße nur wenden. Dabei fuhr sie mit ihrem Auto gegen den Bordstein, dann gegen einen Zaun und schließlich gegen einen Baum. Daraufhin kippte das Fahrzeug auf die Fahrerseite um und blieb auf dem Gehsteig liegen. Die Fahrerin kam nicht mehr selber aus dem Auto. Die mit drei Fahrzeugen und 17 Mann ausgerückte Feuerwehr konnte der Frau aus dem Fahrzeug helfen und dem...

  • Oberstdorf
  • 15.04.16
  • 25× gelesen
Lokales

Notbremsung
Zugunglück bei Oberstdorf gerade noch verhindert

Fichten liegen bei Oberstdorf quer auf dem Gleis. Lokführer reagiert geistesgegenwärtig. Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Unbekannte haben zwei Fichten so gefällt, dass die beiden Bäume auf das Bahngleis zwischen Langenwang und Oberstdorf fielen und dort liegenblieben. Der Lokführer eines Zuges, der aus nördlicher Richtung kam, reagierte geistesgegenwärtig und bremste noch rechtzeitig. Der Regionalzug kam einige Meter vor den Baumstämmen zum Stehen....

  • Oberstdorf
  • 18.03.15
  • 131× gelesen
Lokales
11 Bilder

Forstwirtschaft
Schwere Schäden nach Oktober-Orkan im Allgäu

Schwere Schäden hat das Unwetter am Abend des 21. Oktobers in vielen Wäldern angerichtet. Erst in der vergangenen Wochen habe sich das gesamte Ausmaß gezeigt, berichtet Dr. Ulrich Sauter, beim Oberallgäuer Amt für Landwirtschaft für den Bereich Forstwirtschaft zuständig. Viele umgefallene oder abgebrochene Bäume gibt es unter anderem im schwer zugänglichen Berg- und Schutzwald. 'Betroffen sind vor allem Fichtenbestände mittleren Alters.' Vereinzelt habe es auch Buchen erwischt, sagt Klaus...

  • Oberstdorf
  • 20.11.14
  • 43× gelesen
Lokales

Forst
Oberstdorfer Waldbesitzer fordern Verjüngung des Baumbestandes

Beim diesjährigen Treffen der Oberstdorfer Waldbesitzer stand heuer das Thema Waldverjüngung ganz oben auf der Tagesordnung. Vorsitzender der Ortsvereinigung Bene Kappeler eröffnete seinen Vortrag mit einem 'virtuellen Waldbegang'. Anhand von Bildern aus den heimischen Wäldern erläuterte Kappeler die Bedeutung der waldbaulichen Behandlung von Kultur- und Naturverjüngungsflächen. 'In diesem Alter werden die Weichen für die nächsten 100 Jahre gestellt' so Kappeler. Die Baumarten, die das...

  • Oberstdorf
  • 25.04.14
  • 16× gelesen
Polizei

Unfall
Mann (27) prallt mit seinem Auto bei Oberstdorf gegen Baum

Um die Mittagszeit befuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer am Samstag die Kreisstraße OA 4 von Reichenbach in Richtung Rubi. Aus bisher noch nicht bekannter Ursache kam er dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr war ebenfalls am Unfallort um auslaufende Flüssigkeiten abzubinden. Sachschaden entstand in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit...

  • Oberstdorf
  • 03.02.14
  • 21× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Großer Umweltschaden während Waldarbeiten bei Obermaiselstein verhindert

Ein großer Umweltschaden konnte heute auf einem Waldweg bei Obermaiselstein verhindert werden. Der Fahrer eines Holzlasters war mit dem Aufladen mehrerer großer Baumstämme auf seinen LKW beschäftigt, als ein bereits geladener Stamm auf dem LKW verrutschte. Als der Fahrer mit dem am LKW befestigten Kran den Stamm gerade neu positionieren wollte, rutschte dieser weiter in Richtung Führerhaus. Hierbei wurde der Kranausleger von dem schweren Stamm eingeklemmt. Der Holzgreifer des Krans wurde...

  • Oberstdorf
  • 14.11.13
  • 37× gelesen
Lokales

Natur
Älteste Eibe Deutschlands steht in Balderschwang

Sicher kann es niemand sagen, aber die 'Alte Eibe' von Balderschwang (Oberallgäu) ist Informationen der Gemeinde Balderschwang und diverser übereinstimmender Internetquellen zufolge mit 2.000 bis 4.000 Jahren nicht nur die älteste Eibe, sondern möglicherweise auch der älteste Baum Deutschlands. Die Eibe steht nordöstlich des Ortskerns von Balderschwang in einer Höhe von 1.150 Metern. Der Stamm ist in zwei Teile gespalten, die nach oben hin zusammenlaufen. Die 'Alte Eibe' ist sehr gesund und...

  • Oberstdorf
  • 05.11.13
  • 742× gelesen
Lokales

Baumfällarbeiten
Seit Freitagabend rollt wieder der Verkehr auf der B 19 am Alten Berg

Wald 'fit gemacht' für die nächsten zehn Jahre - Behörden erläutern bei Rundgang Arbeiten Die Fischinger, deren Haus an der B 19 steht, durften in den vergangenen zwei Wochen dank der Straßensperrung ungewöhnliche Ruhe genießen. Damit ist nun Schluss: Seit gestern Abend rollt der Verkehr wieder wie geplant auf der Straße. Nicht allein Autofahrer hatte die Totalsperrung der B 19 geärgert. Auch Vogelschützer hatten Bedenken angemeldet, weil die Baumfällaktion in der Brutzeit lag. Der Fischinger...

  • Oberstdorf
  • 20.04.13
  • 16× gelesen
Lokales

Diskussion
Zu wenig Platz: Fischen lehnt Baumhaus-Hotels ab

Rat hält Projekt für attraktiv, will aber sparsam mit freien Flächen umgehen Kann in Fischen ein Öko-Baumhaus-Hotel entstehen, oder nicht? Darüber sprach am Donnerstagabend der Gemeinderat - und entschied sich einstimmig dagegen. Der Grund: Man möchte Flächen sparen. Wir berichtet hat ein Investor - der laut Bürgermeister Edgar Rölz (CSU) anonym bleiben möchte - Interesse daran, bei Fischen ein Baumhaus-Hotel zu errichten. Doch daraus wird nun nichts. In einer Grundsatzberatung entschied sich...

  • Oberstdorf
  • 26.02.13
  • 26× gelesen
Lokales

Einsatz
Oberstdorfer Feuerwehr befreit Straße von umgestürztem Baum

Sturmböen hatten Stamm abgeknickt Die Oberstdorfer Feuerwehr ist am Donnerstagabend ausgerückt, weil ein umgestürzter Baum eine Straße versperrte. Der schwere Stamm war auf die sogenannte 'Schwandsteige' zwischen der Skiflugschanze und dem Weiler Schwand gefallen und blockierte die Fahrbahn. Der große Baum war oberhalb eines felsigen Geländes nach starken Sturmböen abgeknickt und hinab auf die Fahrstraße gestürzt. Drei Fahrzeuge im Einsatz Die mit drei Fahrzeugen und 20 Mann ausgerückte Wehr...

  • Oberstdorf
  • 25.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Einsatz
Immenstädter Schreinerlehrlinge haben in 20 Jahren 37 500 Bäume gepflanzt

Zum 20. Mal im Oberstdorfer Schutzwald aktiv An einer nicht alltäglichen Pflanzaktion durften 37 Schreinerlehrlinge der Berufsschule Immenstadt teilnehmen. So wurden in den äußerst schwer begehbaren Hängen unterhalb des Sonnenkopfes 3 000 Buchen, Weißtannen, Bergahorne und Fichten gepflanzt. Die zum wiederholten Male stattfindende Aktion der Berufsschule Immenstadt jährte sich heuer zum 20. Mal. Die Schüler forsteten in diesem Jahr eine Freifläche auf, die sich in den vergangenen Jahren durch...

  • Oberstdorf
  • 11.06.12
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019