Baum

Beiträge zum Thema Baum

178× 11 Bilder

Verkehr
Umgestürzter Baum blockiert B308 bei Scheidegg

Ein umgestürzter Baum hat am Donnerstagvormittag die Alpenstraße bei Scheidegg blockiert. Im sogenannten Rohrach war eine Fichte in einem Kurvenbereich quer über die Fahrbahn gestürzt. Die Feuerwehr Scheidegg zersägte den Baum und rollte den Stamm auf die Seite. Sie war mit rund einem Dutzend Helfer im Einsatz. Die B 308 war für gut eine halbe Stunde gesperrt. Außer einer demolierten Leitplanke entstand kein Schaden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.02.18
256×

Sturm
Unwetter: Bäume in Leutkirch teilweise entwurzelt

Mehrere Bäume wurden am Donnerstagabend, gegen 18.45 Uhr, im Dipoldshofener Wald bei einem Unwetter teilweise entwurzelt. Aufgrund der Gefahr, dass die Bäume auf die Kreisstraße 7918 stürzten, wurden zur Beseitigung der Baumstämme Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leutkirch angefordert. Die Straße war für die Dauer der Einsatzmaßnahmen gesperrt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.17
137× 21 Bilder

Veranstaltung
Thementag zu sicheren Waldarbeit in Lindenberg

Ein fiktives Szenario: Der Waldbesitzer hat aus seiner Sicht alles richtig gemacht. Mit Schildern und Absperrungen hat er auf die Holzfällarbeiten im weiteren Verlauf des Weges hingewiesen. Er hat zwei Posten eingesetzt, die auf die Gefahr aufmerksam machen. Doch der junge Radfahrer hat das alles ignoriert. Ein abfälliges Winken gab es noch. Acht Sekunden später war er tot. Erschlagen von einem Baum, der ihn genau auf seinem Fahrrad traf. Mit dieser ausgedachten Szene waren beim Thementag...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.17
99× 21 Bilder

Advent
Eine Abordnung aus Weiler-Simmerberg ist bei Eröffnung des Christkindlmarktes in München dabei

Viel Lob für Tanne aus Weiler Für Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter ist der Allgäuer Christbaum eine 'Neuheit'. 'Seit er steht, habe ich keine Beschwerden gehört', sagt der OB bei der Eröffnung des Christkindlmarktes am Marienplatz. Für Münchner Verhältnisse ist das ein Riesenkompliment. Die Weißtanne aus dem Allgäu kommt an in der Landeshauptstadt. Christkindlesmärkte gibt es viele in München. Der am Marienplatz nimmt für sich in Anspruch 'das Original' zu sein. Erstmals kommt der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.16
47×

Uralt
Das Ende eines Baumes verändert Ortsbild von Scheidegg

Das Ortsbild von Scheidegg wird sich bald ändern. An einer vermutlich 200 Jahre alten Rotbuche nagt nicht nur der Zahn der Zeit, sondern ein Pilz und der bedeutet das Ende für den markanten Baum. Der Liddebihl schließt den Scheidegger Ortskern nach Nordwesten hin ab. Auf dieser Höhenlinie ist ein Blick sowohl in die Vorarlberger Berge hinein als auch zum Bodensee hin möglich. Ein Baum markiert diese Linie in besonderer Weise: Eine vermutlich über 200 Jahre alte Rotbuche. Rund 28 Meter ist sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.16
48×

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall bei Leutkirch: Autofahrer (20) prallt gegen Baum

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag auf der L260 zwischen Leutkirch und Altmannshofen ein junger Mann tödlicher verletzt worden. Der 20-jährige Mann befuhr gegen 17.50 Uhr die L260 von Leutkirch kommend in Richtung Altmannshofen. Hierbei geriet er auf Höhe Nibelhöfe mit seinem Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn. Als der junge Fahrer gegensteuerte, geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort schanzte das Fahrzeug über einen kleinen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.06.16
196×

Baumfällungen
Vorbereitungen für den Bau der Center Parcs-Anlage bei Leutkirch laufen

Der Wald zwischen Altusried und Leutkirch lichtet sich. Die Fällarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Munitionslagers Urlau schreiten voran. Im westlichen Teil soll das tropische Spaßbad der Center Parcs-Ferienanlage der Groupe Pierre & Vacances gebaut werden. Entstehen wird auf dem insgesamt 180 Hektar großen Waldstück ein Freizeitpark mit 750 Ferienhäusern, Seen und Bachläufen. Spatenstich ist voraussichtlich im Herbst. Bevor Familien ihren Urlaub auf dem Freizeitgelände verbringen können,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.03.16
32×

Natur
Hausbach-Allee in Weiler gefällt

Die 19 Eschen, die fast 100 Jahre im Weilerer Ortskern den Hausbach gesäumt haben, sind Geschichte. Ein Baumpflegeteam aus Langen (Vorarlberg) hat am Mittwoch die Bäume gefällt und die Äste und Stämme weggebracht. Dafür war der Rathauspark den ganzen Tag lang gesperrt. Auch am Freitag werden Fußgänger während der restlichen Aufräumarbeiten den Park einige Stunden lang nicht betreten können. Schon lange war bekannt, dass die Bäume morsch sind und eine Gefahr für Fußgänger darstellen. Sie waren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.02.16
65× 6 Bilder

Verkehr
Unfall bei Lindenberg-Ried: Fahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer ist am Freitag Mittag gegen 12.30 Uhr auf der B 308 zwischen Lindenberg-Ried und dem Gewerbegebiet gegen einen Baum geprallt und bei dem Unfall schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der 51-Jährige aus dem Landkreis Ravensburg der Polizei zufolge wohl zu schnell unterwegs: Er kam nach einer leichten Kurve von der Straße ab, prallte mit der Seite seines Pickups gegen einen Baum und blieb etliche Meter weiter im angrenzenden Feld liegen. Es gibt laut Polizei bislang...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.16
33×

Natur
Stadt Lindenberg lässt drei teils ortsbildprägende Bäume fällen, weil sie eine Gefahr darstellen

Drei stattliche Bäume in Lindenberg werden demnächst der Motorsäge zum Opfer fallen: Die Stadt lässt sie fällen, weil die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung durch einen Fachmann. Ein Baumpfleger untersucht im Auftrag der Stadt regelmäßig den Bestand in Lindenberg. 800 bis 1.000 Bäume nehme sein Unternehmen jedes Jahr unter die Lupe, sagte Stefan Giselbrecht. Bei den Untersuchungen hatten er und seine Mitarbeiter Schäden und Krankheiten an...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.15
303×

Tourismus
Privatmann hat Pläne für ein Baumhotel in Scheidegg

Seit der Jahrtausendwende verfolgt Christian Renn die Idee, ein Baumhotel zu errichten. Sie kam ihm, als er im heimischen Wohmbrechts ein Baumhaus für seine Kinder gebaut hat. Seit fünf Jahren nun arbeitet der 41-jährige Diplom-Betriebswirt an der konkreten Umsetzung. Lange hat es gedauert, einen Standort zu finden. Nun hat er etwas im Auge: den Randbereich des ehemaligen Feriendorfes Saarland auf dem Kinberg in Scheidegg. Insgesamt zehn Baumhäuser mit jeweils vier Betten schweben ihm vor.Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.14
30×

Unfall
Autofahrer prallt in Bolsternang gegen Baum und erleidet schwere Verletzungen

Ein Autofahrer ist am Dienstagvormittag in Bolsternang von der Straße abgekommen und mit großer Wucht gegen einen Baum geprallt. Der 31 Jahre alte Mann war gegen 8:30 Uhr in Richtung der Bundesstraße 12 unterwegs, als er am Ortsende aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Fahrzeugkontrolle verlor. In einer Linkskurve kam er links von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen die Leitplanke und stieß dann mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Der 31-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.09.13
34×

Unfall
31-Jähriger stirbt bei Unfall bei Heimenkirch

31-jähriger prallt gegen Baum Ein 31-jähriger Mann aus Lindenberg kam mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2378 kurz vor dem Kreisverkehr zur B16, ins Schleudern und kommt alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Der Verunfallte war nach ersten Erkenntnissen und Zeugenangaben mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Im Kurvenbereich, an der Goßholzer Steig, geriet er auf die Bankette und kam ins Schleudern. Er bekam sein Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle und stieß frontal zwischen zwei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.08.13
224×

Baumhaus
Die Firma Cambium aus Kißlegg hat sich auf Baumhäuser spezialisiert

Es ist vermutlich das Realität gewordene Kindheitsabenteuer von unzähligen Männern - und mal ehrlich: Welche Frau hätte es früher nicht spannend gefunden, mal in einem Baumhaus zu übernachten? Das hat sich wohl auch die Firma Cambium aus Kißlegg gedacht und im Garten des Hotel Sonnenstrahl ein richtiges Baumhaus gebaut - sein Name: 'Erlebnest'. In luftigen Höhen finden sich so Schlafzimmer, Kinderzimmer und Wohnzimmer. Damit ist das Baumhaus das erste seiner Art im Großraum Westallgäu. Jedes...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.05.13
20×

Unfall
Wildwechsel: Autofahrerin prallt gegen Baum

Eine Autofahrerin hat sich bei einem Wildunfall in der Nähe von Scheidegg leicht verletzt. Sie war am Mittwochabend auf der Gemeindestraße unterwegs, als plötzlich ein Reh auf der Fahrbahn stand. Sie wich dem Tier aus, fuhr über die Straßenböschung und prallte gegen eine Baumgruppe am Straßenrand. Am Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.12
53×

Highlander
Westallgäu Highlander: Zweiter Platz bei den ersten oberschwäbischen Spielen

Abkühlung bei Schottenwäsche Zweiter Platz bei den ersten oberschwäbischen Spielen Die Westallgäu Highlander (Ellhofen), die dem schottischen Volkssport huldigen, gehören auch in Oberschwaben zu den Besten. In Wilhelmskirch fanden die ersten oberschwäbischen Highlandgames statt. 20 Teams zu jeweils zwei Leuten folgten der Einladung des Musikvereins Wilhelmskirch, um bei glühender Hitze den Wanderpokal auszukämpfen. Den Titel 'Highländer' sicherte sich das Team Razorback I aus Lindau. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.12
19×

Lkr. Oberallgäu/ Weitnau
Schwerer Verkehrsunfall auf der B12 - Pkw gegen Baum

Heute am 26.06.2012, gegen 13:50 Uhr kam eine 83-jährige Frau aus dem Oberallgäu mit ihrem Pkw Mitsubishi alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, worauf sich das Fahrzeug überschlug. Die Fahrerin musste durch die örtliche Feuerwehr aus dem demolierten Fahrzeug befreit werden. Sie wurde schwerst verletzt (u.a. mehrere Brüche) mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert. Die Unfallstelle war für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten etwa eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.12
51×

Maibaumklau
Falschen Stamm geklaut

Landjugend Weiler bringt Baum zurück Als die Trachtler aus Oberreute gestern ihren Maibaum aufstellten, waren sie nicht nur auf ihr schön geschmücktes Prachtexemplar stolz. Sie freuten sich vor allem über ein fehlgeschlagenes Attentat, das die Weilerer Landjugend auf ihren Baum verübt hatte. Die Nachbarn nämlich wollten den Oberreuter Maibaum stehlen - nahmen aber versehentlich einen falschen Stamm mit. Über diesen Lapsus informierte gestern Stefan Achberger, Vorsitzender des Trachtenvereins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.12
49×

Scheidegg
Scheidegger Gemeinderat stimmt Parkplätzen am Baumwipfelpfad zu

Der Scheidegger Gemeinderat hat die Planungen für neue Stellplätze am Baumwipfelpfad einstimmig genehmigt. Allerdings erst nachdem der Betreiber des Skywalk Allgäu, die Katholische Jugenfürsorge die Zahl der Parkplätze von 265 auf 93 senkte. Im vergangenen Jahr hat der Baumwipfelpfad laut Allgäuer Zeitung rund 172.000 Besucher verzeichnen können. Die provisorischen Parkplätze waren dafür nicht ausreichend. Die neuen Stellplätze sollen nicht versiegelt werden, sondern mit Kies und Schotterrasen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.03.12
232×

Bäume
Günther Holdenried bleibt Vorsitzender des Westallgäuer Baumvereins

Über 1500 Mitglieder – Elf Pflanzungen in verschiedenen Gemeinden Bei der Generalversammlung des Westallgäuer Baumvereins im voll besetzten Saal im Gasthaus Adler in Heimenkirch ist der Vereinsgründer und Vorsitzende Günther Holdenried einstimmig in seinem Amt bestätigt worden. Ebenso wiedergewählt wurde sein Stellvertreter, der frühere Heimenkircher Bürgermeister Rudi Janisch. Der Verein sei auch im zurückliegenden Jahr sehr aktiv gewesen, betonte Holdenried. Sehr erfreulich sei, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.03.12
70×

Begehrter
Baumwipfelpfad in Scheidegg begehrt

Wesentlich mehr Besucher als erwartet sind im ersten Betriebsjahr in den Baumwipfelpfad Skywalk Allgäu in Scheidegg (Westallgäu) gekommen. Rund 172 000 Menschen statteten der Freizeiteinrichtung einen Besuch ab. Gerechnet hatten die Betreiber nach eigenen Angaben mit etwa 60 000 bis 80 000 Gästen. Auch im Ort Scheidegg selbst war der Besucherandrang spürbar. Gastronomen berichten von Umsatzsteigerungen. Mehr Straßenverkehr Das Verkehrsaufkommen in der Marktgemeinde hat allerdings ebenfalls...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.12
37×

Unwetter
Frau fährt in Stiefenhofen gegen umgestürzten Baum

Regen, Schnee und Wind halten Feuerwehren auf Trab Niederschläge und starker Wind haben am Wochenende zu einigen Zwischenfällen geführt, die den Einsatz der Feuerwehren erforderlich machten. In Stiefenhofen fuhr eine Frau gegen eine umgestürzte Tanne. In Heimenkirch und Gestratz mussten Gebäude mit Sandsäcken geschützt und überschwemmte Keller ausgepumpt werden. Bedingt durch Wind und Schneelast ist in den frühen Morgenstunden des Samstags ein großer Baum im Waldstück zwischen Stiefenhofen und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.01.12
160×

Scheidegg
Baumwipfelpfad in Scheidegg lockt über 170.000 Besucher

Der Baumwipfel-Lehrpfad 'Skywalk' in Scheidegg hat im ersten Betriebsjahr mit 170.000 Gästen mehr als doppelt so viele Besucher angezogen wie erwartet. Das teilt der Betreiber, die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg mit. Zum Teil wagten sich pro Tag bis zu 3.000 Menschen auf den Holzsteg auf Baumwipfelhöhe. Nun sollen die bisher 75 befestigten Parkplätze auf 340 erweitert werden. Zudem plant die Marktgemeinde Scheidegg eine Untersuchung, woher die Besucher kommen. Zeige sich, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ