Baum

Beiträge zum Thema Baum

Polizei
Autofahrer (21) fährt bei Immenstadt gegen Baum.
3 Bilder

Unfall
Autofahrer (21) fährt bei Immenstadt gegen Baum

Glück im Unglück hatte am späten Mittwochabend ein 21-jahriger Oberallgäuer. Er war mit seinem Auto von Immenstadt in Richtung Missen unterwegs. Kurz vor Zaumberg verlor der 21-jährige Fahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in zwei Bäume, so die Polizei. Der junge Mann wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.20
  • 7.408× gelesen
  •  1
Polizei
Sturmtief "Sabine" sorgt auch im Oberallgäu für Einsätze der Rettungskräfte.
16 Bilder

Bildergalerie
Sturmtief "Sabine" beschädigt Strommast in Immenstadt

Sturmtief "Sabine" wütet auch im Oberallgäu. Der starke Wind hat in Immenstadt einen Strommast beschädigt. Rettungskräfte beseitigten auf der B19 einen auf die Straße gefallenen Baum.  In Memmingen mussten wegen des Sturms Häuser evakuiert werden.  Aktuelle Informationen zum Sturmtief gibt es im Live-Ticker.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.20
  • 4.868× gelesen
Polizei
Baum stürzt auf Haus in Oberdorf bei Martinszell
12 Bilder

Video
Sturmschaden: Baum fällt in Oberdorf bei Martinszell auf Wohnhaus

In Oberdorf bei Martinszell ist am Sonntag Nachmittag ein Baum auf ein Haus gestürzt. Der Baum fiel auf das Hausdach und die angrenzende Garage. Äste bohrten sich durch das Dach. Mit der Drehleiter der Feuerwehr Hegge beseitigte die Feuerwehr erst Äste und dann den Baumstamm. Das Dach musste durch die Feuerwehr mit Planen abgedeckt werden, der Baum hat es stark beschädigt. Die Bergung des Baumes war schwierig, weil eine daneben stehende Tanne ebenfalls umzufallen drohte. Laut Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.19
  • 9.525× gelesen
  •  1
Lokales
Zwei kopflose Buchenstümpfe stehen im Wirlinger Wald.

Naturschutz
Gekappte Bäume im Oberallgäu bieten neuen Lebensraum für Tiere

Sie fallen auf: Buchen, die in fünf bis sechs Metern Höhe bei Holzerntearbeiten „geköpft“ wurden. Sie stehen in den Wäldern der Staatsforsten und sollen neue Biotope schaffen. „Dort, wo es kein Totholz gibt, ist es Aufgabe der Förster, aktiv neue Biotope zu schaffen“, sagt Sonthofens Staatsforsten-Chef Jann Oetting. „Ich habe Bäume ausgesucht, die im sicheren Abstand zu Straßen stehen. Damit für Waldbesucher eine Gefährdung ausgeschlossen werden kann, wenn der Baum morsch wird“, sagt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.18
  • 384× gelesen
Polizei
14 Bilder

Sturm
Baum stürzt auf der B19 bei Sonthofen auf Auto

Ein Baum ist auf der B19 bei Sonthofen auf ein Fahrzeug gestürzt. Der Unfall ereignete sich am 'Alten Berg'. Der 75-jährige Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro. Die B19 war für rund eine Stunde gesperrt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.18
  • 391× gelesen
Lokales

Waldbrände
Nach Waldbrandinferno in Portugal: Allgäuer Bäume sind nicht so leicht entflammbar

Mehr als 60 Tote forderte ein Feuer vergangenes Wochenende in Portugal. Kann solch ein Inferno auch bei uns in der Region passieren? Nein, sagen Oberallgäus Kreisbrandrat Michael Seger und auch der Forstfachmann Dr. Ulrich Sauter: Die heimischen Baumarten seien nicht so leicht entflammbar, der Boden in der Regel nicht so trocken. Eukalyptuswälder sind im Landesinneren von Portugal verbreitet. 'Die explodieren regelrecht im Feuer wegen der Harze und Terpene', sagt Dr. Ulrich Sauter, Leiter der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.17
  • 139× gelesen
Lokales
14 Bilder

Weihnachten
Großer Andrang bei der Christbaum-Aktion im Werdensteiner Moos in Thanners

Da war was los: Hunderte von Christbaumjägern zogen auch dieses Jahr wieder ins Werdensteiner Moos, um sich den eigenen Weihnachtsbaum zu schlagen. Gegen eine Spende für den Moorschutz konnten sich die Besucher den eigenen Weihnachtsbaum fällen und mitnehmen, was für Groß und Klein ein spezielles Adventserlebnis war. Ausgangspunkt der Aktion von Bund Naturschutz und Bayerischen Staatsforsten war wiederum der Parkplatz bei Thanners. Der war nach kurzer Zeit schon voll. Die Christbaumjäger...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.16
  • 230× gelesen
Polizei
14 Bilder

Unfall
Gegen Baum gefahren: Vier Verletzte bei Unfall auf der B308 zwischen Sonthofen und Bad Hindelang

Am Dienstagnachmittag geriet ein 41-jähriger mit seinem Auto auf der B308, Höhe Vorderhindelang, nach links von der Fahrbahn ab. Der Mann hatte kurz nicht aufgepasst und rutschte in den Straßengraben. Das Auto beschädigte Büsche und einen kleineren Baum. Bei dem Aufprall wurden der Fahrer, seine Beifahrerin und zwei Kinder im Alter von zehn und fünf Jahren leicht verletzt. Alle Insassen kamen in ein Krankenhaus. Ein Spezialkran barg das Autowrack. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.16
  • 57× gelesen
Lokales

Bau
Dürfen Baumhäuser in Oberjoch gebaut werden? Bauausschuss vertagt Entscheidung

Der Hindelanger Bauausschuss vertagt die anstehende Entscheidung über drei Baumhäuser in Oberjoch. Die Holzhütten sollen hinter dem Kinderhotel im Prinzenwald gebaut werden. Das Grundstück gehört zum Kinderhotel. Ob aber in einem Wald solche Hütten überhaupt gebaut werden dürfen, da sind sich die Gemeinderäte unsicher. Mehr über die Diskussion um die Baumhäuser lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 21.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.16
  • 11× gelesen
Polizei

Sachschaden
Baum erwischt Auto bei Waltenhofen - Fahrerin (40) bleibt unverletzt

Glück im Unglück hatte eine 40-jährige Autofahrerin, die am frühen Mittwochmorgen von Niedersonthofen nach Memhölz fuhr, als plötzlich ein Baum vom Straßenrand auf die Straße stürzte. Der Baum traf ihr Auto im Bereich der rechten Fahrzeugseite und Frontscheibe. Der Baum blieb dann quer auf der Fahrbahn liegen und musste von der Feuerwehr entfernt werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt, an ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von über 8.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.16
  • 24× gelesen
Lokales

Plage
Borkenkäfer-Gefahr in Immenstadt: Forstexperten schlagen Alarm

Die meisten Menschen denken mit Freude an den heißen Sommer zurück. Doch bei Forstexperten und Waldbesitzern klingeln da die Alarmglocken. Denn das trocken-warme Klima hat die besten Voraussetzungen geschaffen, damit sich der gefährliche Borkenkäfer gut entwickelt und rasch ausbreitet. Dr. Ulrich Sauter vom Amt für Landwirtschaft und Forsten und Helmut Weixler von den Bayrischen Staatsforsten raten, jetzt intensiv nach infizierten Bäumen Ausschau zu halten. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.15
  • 14× gelesen
Lokales

Abholzung
Kritik an Baumfällungen im Raum Sonthofen

Kein Vogel auf Wohnungssuche möchte Grünen-Stadträtin Ingrid Fischer in Sonthofen sein. Ob am Falkenlager, bei BHS oder hinterm Haus Oberallgäu – überall seien (zu) viele Bäume gefällt worden. Damit spricht Fischer manchem Bürger aus der Seele. Wie etwa Alfred Dienst, der seine Kritik verärgert mit der Feststellung beendet: 'Wenigstens habe ich jetzt wieder vom Schlafzimmerfenster aus freien Blick auf die Bundesstraße und kann auch die Abgase wieder ungefiltert aufnehmen.' Viele...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.14
  • 34× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Arbeitsunfall
Unfall bei Immenstadt: 36-jähriger Holzarbeiter von Baum getroffen

Schwer verletzt wurde ein 36-jähriger Holzarbeiter am Freitag bei einem Betriebsunfall oberhalb von Trieblings bei Immenstadt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Immenstadt gebracht. Zu dem Unfall kam es gegen 15 Uhr bei Holzarbeiten in einem Tobel Richtung Alpe Schönesreuth. Beim Holzrücken mit einem Traktor geriet dort ein Baumstamm außer Kontrolle, traf einen der Helfer hart am Brustkorb und brach ihm vermutlich mehrere Rippen. Der 36-Jährige litt unter Atemnot und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.12.13
  • 69× gelesen
Lokales

Waldumbau
10.000 Bäume fürs Oberallgäu: Waldumbau in Gunzesried erfolgreich beendet

10.000 Bäume hat die Organisation Bergwaldprojekt in den letzten Wochen im Oberallgäu gepflanzt. In der Region um Balderschwang und Sonthofen ergänzten sie die bestehenden Wälder durch Weißtannen. Heute konnte die Aktion erfolgreich abgeschlossen werden: Bei Gunzesried wurden heute die letzten 500 Setzlinge gepflanzt. Wir waren mit der Kamera dabei - und haben nach den Hintergründen des Projekts gefragt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.13
  • 26× gelesen
Polizei

Unfall
Fahranfänger gerät ins Schleudern und fährt in Sonthofen Baum

Am Mittwochabend kam es im Bereich der Illersiedlung zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Pkw-Fahrer gegen einen Baum prallte. Der 18-jährige Fahranfänger bremste am Ortseingang von Sonthofen an einer Bodenwelle zu stark ab und verriss das Lenkrad. Durch das Verreißen kam der Pkw ins Schleudern und prallte gegen einem am Fahrbahnrand stehenden Baum. Aufgrund der nicht allzu hohen Geschwindigkeit wurde weder der Fahrer noch der Beifahrer verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3500...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.13
  • 14× gelesen
Lokales

Betzigau
Erstes Baumhaus-Hotel im Allgäu geplant

In Betzigau könnte bald das erste Baumhaus-Hotel im Allgäu entstehen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sind Norbert Bechtele und seine Lebensgefährtin schon mitten in den Planungen. Das Baumhotel soll an über 100 Jahre alten Buchen in vier bis fünf Meter Höhe entstehen. Jedes Baumhaus wird etwa 25 Quadratmeter Platz bieten und dank Heizung und Wasser auch im Winter bewohnbar sein. Die Baukosten pro Baumhaus betragen rund 70.000 Euro. Bayernweit gibt es erst ein ähnliches Projekt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.13
  • 59× gelesen
Lokales

Antrag
Esche in der Sonthofener Straße in Immenstadt bleibt stehen

Baum bleibt stehen Für eine kontroverse Diskussion im Immenstädter Bauausschuss sorgte der Antrag der Firma Hauf, einen alten Baum nahe ihres geplanten Neubaus in der Sonthofener Straße zu entfernen. Dort entsteht derzeit ein Ladengeschäft mit Werkstatt für Landmaschinen, Motorgeräte, Angelgeräte und Zweiräder, das im Frühjahr fertig sein soll. Das Abstimmungsergebnis war allerdings eindeutig: Mit 7:3 Stimmen votierte das Gremium dagegen, die Esche zu fällen. Damit folgte der Bauausschuss der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.12
  • 30× gelesen
Lokales

Baumfällarbeiten
Baumfällarbeiten bei Burgberg beginnen erst nächste Woche

Die Baumfällarbeiten am Grünten bei Burgberg werden um eine Woche verschoben. Wie berichtet, sollten diese Woche die Holzfällarbeiten durchgeführt werden. Nach Gemeindeangaben verschieben sich die Arbeiten auf nächste Woche. Die Grünten- Wanderwege ab dem Burgberger Schützenhaus und der Alpe Weiherle sind dann in der kommenden von Montag bis Freitag, 8. bis 12. Oktober, gesperrt. Ein Zugang zum Gipfel beziehungsweise Abstieg über die Alpe Kehr, Alpe Obere Schwande ist möglich.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.12
  • 46× gelesen
Lokales

Basteltage
Modellbau für Anfänger: In Sonthofen errichten Kinder ihr erstes eigenes Haus

'Immer nur ganz wenig Kleber', mahnt Bastelprofi Günther Gerhard. Und die Kinder an den Tischen nehmen es sich zu Herzen. Schließlich sollen die feinen, kleinen Plastikteilchen ja aneinander kleben und nicht am Finger. Basteltage sind gerade bei Spielwaren Gottfried in Sonthofen (letztmals heute Vormittag). Und zahlreiche Kinder kommen, um unter Anleitung ein Miniaturmodell zu bauen, viele auch mit etwas Landschaft drum herum. Mit dabei ist zum Beispiel Victoria (6 Jahre), mit ihren Eltern zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.12
  • 49× gelesen
Lokales

Natur
Seltene Kammfichte nahe Sojersberg-Alpe bei Brosisellegg

Zweige hängen wie Lametta herunter Wie Lametta hängen seine über zwei Meter langen Zweige schnurgerade nach unten: Ein 'sonderbarer Baum', wie ihn Alphirte Felix Sturm nennt, ragt in einem kleinen Fichtenwald nahe der Sojersberg-Alpe bei Brosisellegg heraus. "Der Baum fällt einem richtig auf." Auch sein Enkel Leonhard staunt nicht schlecht über diesen ungewöhnlichen, etwa 80 Jahre alten Riesen. Was der Vorderburger als 'sonderbar' bezeichnet, ist für Dr. Ulrich Sauter ein eher...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.12
  • 316× gelesen
Polizei

Betzigau
Schwerer Verkehrsunfall auf B12 bei Betzigau

Heute, gegen 14:11 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Peugeot die B12 von Marktoberdorf Richtung Kempten. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam er im Bereich der Abfahrt Wilpoldsried am Übergang zum einspurigen Bereich nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun und prallte gegen zwei Bäume sodass sich das Fahrzeug in der Folge überschlug. Der alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde leicht verletzt mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.12
  • 17× gelesen
Lokales

Bergwaldoffensive
Hinter den Fichten: Staatsminister Kreuzer informiert sich am Grünten über Bergwaldoffensive

2008 ist sie gestartet, und bis heute wurden in ihrem Rahmen bayernweit fast 9 Millionen kleine Bäumchen gepflanzt. Die Rede ist von der Bergwaldoffensive. Das Ziel: die Verjüngung der Wälder, um sie zukunftssicher zu machen. Dazu sollen sie von reinen Fichtenbeständen wieder zu ursprünglichen Mischwäldern umgebaut werden. Der Chef der bayerischen Staatskanzlei Thomas Kreuzer hat sich jetzt am Grünten selbst ein Bild über den Stand der Bergwaldoffensive gemacht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

Immenstadt
Junger Autofahrer aus Immenstadt rammt Baum

Weil ein 21-jähriger Autofahrer in Immenstadt mit überhöhter Geschwindigkeit beim Abbiegen eine Kurve geschnitten hat, ist es zu einem Unfall mit 5.000 Euro Sachschaden gekommen. Der junge Mann musste gestern einem entgegenkommendem Wagen einer 70-Jährigen ausweichen und fuhr dabei auf eine Wiese. Dort prallte er dann gegen einen Baum und einen Findling. Der Unfallverursacher muss sich jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.12
  • 15× gelesen
Lokales

Verein
Ehrungen bei der Jahresversammlung der Garten- und Blumenfreunde Sonthofen

Mitglieder sind gegen Baumschutz-Verordnung Mit Schnittkursen, Pflanzentauschbörse, dem Besuch der Bundesgartenschau und der Betreuung des Beetes am Krankenhaus können die Blumen- und Gartenfreunde Sonthofen auf ein aktives Vereinsjahr zurückblicken. Erst recht, denkt man noch an die Blumenschmuck-Prämierung, bei der rund 450 Preise verteilt wurden. Daran erinnerte bei der Jahresversammlung Vorsitzender Ludwig Brenninger in seiner Rückschau. Auch die Kreis-Blumenschmuck-Prämierung organisierte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.12
  • 172× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020